Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
4 Min Lesezeit 16 mal geteilt 13 Kommentare

Seid Ihr bekloppt? Dann ran an dieses Spiel!

Mit Tap Titans für Android steht ein sehr ungewöhnliches Rollenspiel im Google Play Store bereit, bei dem Ihr einfach immer und immer wieder auf den Bildschirm tippen müsst, damit der kleine Held kraftvoll zuschlägt. Das Spiel ist ohne Frage etwas bekloppt, es macht aber auch unglaublich viel Spaß. Ob es auch etwas für “normale” Android-Gamer ist, erfahrt Ihr im Test.

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
7695 Teilnehmer

Ich tippe, also bin ich

Habt Ihr Euch auch manchmal gefragt, was Ihr da eigentlich spielt? Also was es für einen Sinn hat, stundenlang auf Moorhühner zu ballern oder Früchte so anzuordnen, damit sie möglichst schnell abgeräumt werden? Videospiele müssen natürlich nicht immer pädagogisch wertvoll oder logisch sein, damit sie Spaß machen, im Falle von Tap Titans habe ich jedoch oft an mir und meinem Geisteszustand gezweifelt. Wie kann es denn sein, dass ich Spaß daran habe, stundenlang auf den Bildschirm meines Android-Tabelets zu tippen und warum kann ich mich einfach nicht davon losreißen? Bin ich verrückt geworden oder ist Tap Titans ein diabolisches Spiel, das einem mit einfachsten Mitteln seinen Willen aufzwingt? Fragen über Fragen, die man einfach ignorieren sollte, ansonsten wird man Tap Titans schon nach wenigen Minuten weglegen. Dann verpasst man aber definitiv eines der besten Sucht-Spiele für Android!

Ein kleiner Held kämpft sich durch

Tap Titans für Android ist im Grunde ein Rollenspiel, bei dem ein kleiner Held gegen verschiedene Monster antritt, im Level aufsteigt, Extras und Boni freischaltet sowie Helden anheuert, die ihn im Kampf unterstützen. Mehr gibt es über das Grundgerüst dieses RPGs eigentlich nicht zu sagen. Unterschiede zu klassischen Rollenspielen wie The Banner Saga oder Final Fantasy gibt es hingegen beim Kampf. Anstatt also in rundenbasierten Kämpfen Monster herauszufordern oder sie in Echtzeit mit verschiedenen Schlag-Kombinationen in die Knie zu zwingen, drückt man hier einfach auf den Bildschirm. Mehr nicht! Man tippt und tippt und tippt und….

TapHeroScrens
Ein echtes Suchtspiel: Tap Titans für Android! / © Game Hive Publisher, ANDROIDPIT

Je schneller der Held zuschlägt, desto flotter wird ein Monster besiegt. Ist dessen Lebensenergie auf Null gesunken, wird einem schon der nächste Gegner vorgesetzt, der dann wieder mit Schlägen malträtiert werden muss. Alle Gegner wehren sich übrigens nicht, sondern lassen die Schläge einfach über sich ergehen. Ein Kampf kann bei Tap Titans auch nur dadurch verloren gehen, dass ein Zeitlimit abläuft. Das gibt es hingegen nur bei den Bosskämpfen!

Apropos Bosskämpfe: Nach einer gewissen Zeit schaltete das Spiel einen Fight gegen ein besonders starkes Monster frei. Da dieses oft über viel Lebensenergie verfügt, muss man sich entweder besonders anstrengen (noch schneller auf den Bildschirm tippen), oder seinen Helden sowie seine kleinen Helfer aufleveln. Im Level steigen die Tap-Helden durch den Einsatz von Geld auf, das die Monster fallen lassen. Im späteren Spielverlauf hat man des Weiteren Zugang zu besonderen Spielrunden sowie massig Artefakten, diversen Verbesserungen und Extras, durch die die kleine Spielfigur noch stärker zuschlagen kann.

Einmal gezockt, nie mehr gestoppt

Zum Freischalten gibt es im Grunde immer etwas und genau das ist es, was Tap Titans trotz seines völlig stumpfsinnigen Gameplays so interessant macht. Das Spiel für Android lockt einen stets mit besseren Helfern, neuen Schadens-Boni oder schlicht damit, dass ja bald ein neues Level freigeschaltet wird. Diese Methode ist wahrlich nicht neu und wird so von vielen Free2Play-Spielen angewandt, Tap Titans nervt im Gegensatz zu zahlreichen Konkurrenzspielen aber nicht mit aufdringlicher Werbung oder ständigen Hinweisen auf Ingame-Käufe. Wer will, kann natürlich auch viel Geld für Diamanten ausgeben, mit denen sich schneller Extras freischalten lassen, zwingend notwendig ist das aber nicht.

TapTitans2Bild
Der ewige Sucht-Kreislauf: tappen, freischalten, tappen und noch mehr freischalten. / © Game Hive Publisher

Eine weitere Stärke von Tap Titans ist der schöne Comic-Grafikstil. So sehen die Monster einfach toll aus und es tut einem schon fast Leid, ihnen die Lebensenergie aus dem Leib zu prügeln. Die bunten Levels können sich ebenfalls mehr als sehen lassen. Der Titel hat mich oft an Heavenstrike Rivals erinnert und das zählt ja bekanntlich immer noch zu den schönsten Android-Spielen.

Fazit

Um Tap Titans für Android zu genießen, sollte man etwas für sehr spezielle Steuerungs-Mechaniken übrig haben. Oder einfach gesagt: Man sollte sich nicht völlig blöd vorkommen, minutenlang oder auch für mehrere Stunden auf einen Bildschirm zu tippen. Das Free2Play-Spiel für Android deswegen zu kritisieren, wäre aber zu kurz gegriffen, denn neben dem ohne Frage stumpfsinnigen Gameplay ist der Titel auch einfach sehr motivierend und es fällt oft äußerst schwer, sich davon loßzureißen. Schön sieht Tap Titans auch noch aus.

Tap Titans ist also auf jeden Fall einen Blick wert, aber Vorsicht! Die Suchtgefahr ist riesengroß.

  • Getestet mit: Nvidia Shield Tablet
  • Preis: Free2Play
  • Spieler: 1
  • Erforderliche Android-Version: 3.0.6 oder höher
  • Größe: 59 MB
  • Systeme: Android-Tablets, Android-Smartphones 
  • Sprache: Deutsche Texte
Tap Titans Install on Google Play
16 mal geteilt

13 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!