Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 14 mal geteilt 29 Kommentare

Swype, die Mutter aller Wischtastaturen kehrt zurück

Dass ich das noch erleben darf! Lange Zeit war es ruhig um Swype, nun meldet sich Entwickler Nuance mit einem großen Update für die Tastatur zurück. Was das Update alles beinhaltet, erfahrt Ihr bei uns.

swype emoji material design update
Endlich gibt es wieder ein großes Update von Swype. / © Nuance

Swype war mal eine meiner Lieblingstastaturen, die ich immer gerne genutzt habe. Vor allem die intelligenten Gesten, die viel Zeit sparen, aber auch die meiner Meinung nach beste Wisch-Erkennung am Markt haben mich damals sofort überzeugt. Doch dann wurde die Tastatur von Nuance irgendwann stiefmütterlich behandelt. Feature-Updates gab es schon seit einer gefühlten Ewigkeit nicht mehr und auch auf wichtige Bugfixes, die vor allem die Performance der Tastatur verbessern, wartete ich vergebens. Stattdessen schien es, als ob sich Nuance lieber voll und ganz auf den iOS-Ableger konzentrierte. Und so kam es, dass ich Swype irgendwann durch SwiftKey und dann Minuum ersetzt habe.

Doch die Zeit der Ungewissheit ist endlich vorbei. Mit dem jüngst veröffentlichten Update erstrahlt Swype im Lollipop-Look inklusive zwei kostenloser Material-Design-Themes für die Tastatur. Ebenfalls neu: Unterstützung für Emojis, eine schwebende Tastatur und eine verbesserte Textkorrektur. Exzellent!

swype android material dark material light theme
Swype hat jetzt auch endlich Material Design. / © ANDROIDPIT

Eine kleine Sache stört mich allerdings: Die Material-Design-Tastaturen fallen für meinen Geschmack zu spartanisch aus und Sonderzeichen werden nicht auf den Tasten angezeigt. Das macht Minuum im ausgeklappten Zustand besser, aber vielleicht gewöhne ich mich ja dran. Auf jeden Fall werde ich Swype jetzt wieder eine Chance geben und Ihr solltet das auch.

Swype Keyboard Install on Google Play Swype Keyboard Trial Install on Google Play

Quelle: Nuance

14 mal geteilt

29 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Weiterhin werden deutlich mehr Rechte angefordert wie vergleichbare Tastaturen. Warum braucht ne Tastatur die Position und auch in App käufe Seuche ist dazu gekommen. Absolutes no go. Bleibe bei Xperia, minuum und Hackers Keyboard.

  • wenn man automatische Leerzeichen deaktiviert werden gesetzte Leerzeichen gelöscht wenn man ein vorgeschlagenes Wort auswählt, totaler Mist dieses Update

  • Ich nutze auch schon ewig Swypè. Die Wischerkennung sucht mMn ihres gleichen. Was will ich mit Predictions, also vermuteten nächsten Wörtern, wenn ich wische? Sowas gehört in Swiftkey, was mMn die beste Tastatur für Tipper ist. Ich bin mit Swypè aber schneller, da mein Swypè mich kennt und ich es auf allen 5 Geräten auch meine Wörterbücher synchronisiere.

    Umlaute. Ich gehe davon aus, daß Ihr danach gesucht habt, da man die Tastaturen bislang alle immer auf mit oder ohne Umstellen kann.. der Unterschied ist entweder auf deutsch oder QWERTZ zu stellen. Ersteres hat die Umlaute dabei, zweiteres nicht.
    Allerdings ist es beim Wischen doch e wumpe, oder sogar besser, wenn die Umlaute nicht dort sind. Man wischt halt über a, statt über ä. Gewöhnungssache.

    Swype ist mein non&ultra ;)

    •   56

      Ich meine keine Umlaute, sondern Sonderzeichen wie @ " ; - _ und so weiter. Es wäre schön, wenn es noch ein anderes Material-Design-Theme geben würde, bei dem diese sofort zu sehen sind und man nicht raten muss, was sich wo befindet.

  • Wäre aber wirklich interessant wo sich die Einstellungen für die schwebende Tastatur und die Emojis befinden...
    Oder ist das auch nur bei den Material-Designs?

    edit:
    Und bessere Textkorrektur stimmt, endlich kann ich auch das Wort "weiter" swypen xD

    •   56

      Für die schwebende Tastatur musst Du die Taste ?123 lange gedrückt halten, dann kannst Du verschiedene Tastatur-Modi auswählen. Und Emoji werden - soweit ich das bisher gelesen habe - nur vorgeschlagen, wenn man bestimmte Schlagwörter wie "Happy" eingibt. So richtig herausgefunden habe ich das aber noch nicht, allerdings nutze ich auch so gut wie nie Emoji und habe deshalb noch nicht viel Zeit reingesteckt.

      • Danke, daran hab ich jetzt gar nicht mehr gedacht... Happy funktioniert bei mir nicht, aber sowas wie Hahn und Smiley. Smile geht auch nicht... Komisch gemacht, hoffe die führen auch noch eine einfache Taste dafür ein.
        Liegt an der Sprache! ;)

  • Welche fehlenden Sonderzeichen?
    Bei mir sieht es nach dem Update aus wie zuvor, kann eigentlich keine Änderung feststellen...
    Edit: Achso, nur bei den Material Designs ^^

    • Der Artikel ist Blödsinn...es sind neue Themes dazu gekommen, bei denen werden Sonderzeichen wirklich nicht angezeigt.

      •   56

        Warum ist der Artikel Blödsinn? Ich schreibe doch, dass es um die Material-Design-Themes geht, bei denen die Sonderzeichen fehlen.

      • "Die Material-Design-Tastaturen fallen für meinen Geschmack zu spartanisch aus und Sonderzeichen werden nicht auf den Tasten angezeigt."

        Lesen bildet...
        Und ja, ich meine mich selbst *lool*

  • Wie schreibe ich emojis?

  • Ich finde es schade dass man bei Swype leider nicht das englische und gleichzeitig auch das deutsche Wörterbuch nutzen kann. Das ist der Grund weshalb ich SwiftKey bevorzuge.

  • Das sieht genau so au wie die Google Tastatur....!

  • Vorhersage: Swiftkey
    Erkennung was ich meine: Swype, minuum ganz knapp dahinter

    • Swiftkey hat bessere Vorschläge, aber die Erkennung falsch geschriebener Wörter finde ich überhaupt nicht gut im Vergleich zu minuum..

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!