Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Min Lesezeit 18 mal geteilt 31 Kommentare

[Update 3] Swype Version 1.5 ab sofort im Google Play Store verfügbar

Das auf den meisten Samsung-Geräten vorinstallierte Swype-Keyboard ist neben SwiftKey eine der beliebtesten Touchscreen-Tastaturen. Ab sofort könnt Ihr Euch Swype Trial kostenlos und Swype für einen Einführungspreis von 76 Cent direkt im Google Play Store herunterladen und auf Eurem Android-Gerät installieren.

Ist Dir eine Schnellladefunktion wichtig oder egal?

Wähle Schnellladen oder egal.

VS
  • 9177
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Schnellladen
  • 4856
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal
swype play store

Was ist neu?

Nicht nur, dass Swype jetzt auch über den Play Store installiert werden kann, ist neu. Das Menü der Tastatur wurde in der neuen Version überarbeitet. Hier gibt es jetzt den Menüpunkt “Meine Wörter”, unter dem die früheren Einstellungen aus “Personalisierung” zu finden sind. Swype passt sich mit seiner neuen Menüstruktur außerdem deutlich der Android-Benutzeroberfläche an.

swype6
Links: Menüansicht von Swype Version 1.5, Rechts: Menüansicht von Swype Version 1.4.9 / © AndroidPIT

Swype 1.5 verfügt über mehr als 60 Sprachen, die Ihr herunterladen könnt. Das Tastatur-Thema lässt sich unter den Einstellungen gleich an erster Stelle verändern, hier sind neben den bereits bekannten elf Designs die Themes “Arktis” und “Holo” hinzu gekommen. Die Sprachsteuerung klappt außerdem deutlich besser als in der Vorgängerversion.

swype1
Die neuen Themes Holo (links) und Arktis (rechts). / © AndroidPIT

Smart Touch

Mit Smart Touch werden Eure Eingaben besser aufeinander abgestimmt. Wenn Ihr beispielsweise beim Wischen immer zwischen die Buchstaben "G" und "H" tippt, aber meistens "G" meint, wird sich Swype das auf Dauer merken und bei dieser Geste "lernen", so dass "G" ausgewählt wird, obwohl Ihr es nicht direkt anwählt. 

swype5
Auch auf dem Tablet macht sich Swype gut. / © AndroidPIT

Smart Reselect

Smart Reselect liefert Euch eine exaktere Wortauswahl, wenn Ihr ein Wort durch einen anderen Vorschlag austauschen wollt. Wählt Ihr ein Wort aus, um es nachträglich zu bearbeiten, weist der Smart Editor das Gerät an, Euch danach beide Worte anzuzeigen, einmal vor und einmal nach der Bearbeitung. So wird der Wortaustausch vereinfacht.

swype3
Praktisch: Swype auf mehreren Geräten synchronisieren - Eure Tastatur lernt so in Echtzeit mit! / © AndroidPIT

Dynamisches Wörterbuch mit Dialektunterstützung

Im “Dynamischen Wörterbuch” aktualisiert Swype den vorhandenen Wortschatz ständig mit neuen und beliebten Wörtern. Jetzt werden auch Dialekte unterstützt. In der Praxis sieht das so aus, dass beispielsweise für Deutsch auch Varianten aus der Schweiz oder Österreich erkannt werden, wie etwa isch, guet, hesch oder bussi, glei, schuan.

[Update, 24.04.2013, 10:10 Uhr]

Wie wir gerade festgestellt haben, sind die Swype-Versionen im Google Play Store leider nicht mit dem Nexus 7 und Nexus 10 kompatibel. Ich selbst habe die Beta-Version gestern noch auf meinem Nexus 7 ausprobieren können. Da von Swype beworben wird, dass die Tastatur auch mit Tablets kompatibel ist, haben wir nachgefragt und halten Euch auf dem Laufenden!

[Update, 24.04.2013, 14:15 Uhr]

Vor einer guten Stunde haben wir das erste Update von Swype auf die Version 1.5.0.15186 erhalten - seitdem wird Swype im Google Play Store auch als kompatibel mit dem Nexus 7 und Nexus 10 angezeigt. 

[Update, 24.04.2013, 16:25 Uhr]

Auf Anfrage bei Swype, wurde jetzt bestätigt, dass sich Besitzer eines Samsung-Gerätes mit vorinstalliertem Swype-Keyboard die neue Version im Play Store kaufen müssen, um auch von Version 1.5 zu profitieren. Andernfalls wurde aber auch auf das Beta-Programm verwiesen, an dem jedoch jeder teilnehmen kann. Zum Beta-Programm gelangt Ihr über die Webseite

Welche Tastatur benutzt Ihr auf Euren Androiden?
Ergebnisse anzeigen

(Titelbild: Google Play Store)

31 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • My1 21.06.2013 Link zum Kommentar

    sobald swype sich dazu regt.
    aber ist im Prinzip eh egal, die Playstorekarten kommen nach DE.
    @AP team ihr könnt ja was drüber schreiben...

  • Wann kann man swype hier über´s app-Center von androidpit kaufen ?

  • Hallo zusammen!
    Ich bin ein absoluter Fan der Swype-Tastatur und war daher gerne bereit, ein paar Cent dafür zu zahlen.
    Hat denn jemand einen Tipp, wie man nach dem Upgrade das alte Wörterbuch wieder einspielen kann? -- Irgendwie manuell rumfummeln evtl?

    Danke & Gruß,
    Marcus

  • Ich benutze die Standard HTC Tastatur. Komme mit der super klar

  • Was die Samsung Smartphones angeht, denke ich das Nuance einen Vertrag mit Samsung hat und nicht mit ihren Kunden. Demnach hat Nuance gegenüber Samsungkunden keine Verpflichtungen.

  •   24
    TlM 24.04.2013 Link zum Kommentar

    Richtig schlechte Split-Tastatur auf einem großen Tablet. Schade.

  • Leider hat sich die Befürchtung bestätigt: Samsung-Nutzer müssen die Swype Version 1.5 kaufen (siehe Update).

  • Ich bin mir da auch nicht sicher und fände das ehrlich gesagt ziemlich unfair. Vielleicht wird es auch über die Samsung Apps aktualisiert - die ich persönlich aber nicht benutze. Vielleicht hat jemand Erfahrung damit gemacht?

  • My1 24.04.2013 Link zum Kommentar

    das heißt man soll was kaufen was eh schon vorinstalliert ist, na lol...

  • @Philipp Junghannß: Leider habe ich keine aussagekräftige Antwort auf meine Frage bekommen, wie sich die Swype-App zu der vorinstallierten Swype-Version auf Samsung-Geräten verhält, ich nehme aber mal stark an, dass man für ein Update auf die Version 1.5.x die App aus dem Play Store herunter laden muss.

  • hatte auch erst die beta, und da hat es leider keine eigenen wörter übernommen :-/

  • Hab die beta drauf, kann man die aus dem Markt einfach drüber bügeln?
    Wäre einfacher als alles neu einzustellen inkl. Wörterliste.

  • bezüglich der UMLAUTE:
    einfach in den einstellungen unter "Sprachen" entweder "Deutsch QWERTZ" (ohne Umlaute), bzw "Deutsch" (inkl. Umlaute) herunterladen und aktivieren.

  • Zum Thema Umalute:

    Wenn man Umlaute möchte: Sprache Deutsch herunterladen
    Wenn man keine Umlaute möchte: Sprache Deutsch(QWERTZ) herunterladen.

    vorhin ist bei mir nur Deutsch(QWERTZ) zu sehen gewesen - jetzt erscheinen beide Sprach/Layoutpakete

  • Frage dazu: wie blendet man die Umlaute denn wohl aus? :-)

  • Ich habe gerade gelesen, dass es nun die deutsche Tastatur ohne Umlaute gibt... Weiß jemand, ob man diese wahlweise einstellen kann oder nur die?

    Mag die Umlaute nicht verlieren :(

  • seit Einführung von Flow benutze ich ausschließlich Swiftkey, die Vorhersagen sind einfach nicht zu überbieten.
    Swype hat sich auch zu viel Zeit gelassen um jetzt im Markt zu punkten...

  • wie hast du es bei dir geschafft, dass die umlaute erscheinen?
    bei der beta-version hatte ich die umlaute, aber durch die 1.5 version sind diese wieder verschwunden. jemand einen tipp?

  • My1 24.04.2013 Link zum Kommentar

    @Update das GTab 2 7.0 Wifi Only (Samsung; GT-P3110) ist auch nicht kompatibel.

  • @Steffen: das versuche ich gerade herauszufinden, ich warte noch auf Antwort, informiere Euch aber gleich, wenn ich etwas neues weiß

Zeige alle Kommentare
18 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!