Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 11 mal geteilt 18 Kommentare

Switchr: Task-Switching für Fortgeschrittene

Switchr reichert das einfache Prinzip eines Task-Switchers mit einer Fülle von Funktionen und Styles an. Erst Anfang des Monats kam die Anwendung aus der Beta-Phase und landete bei Google Play. Gestern gab es ein kleineres Update, allerdings bietet Switchr von Anfang an schon viele Möglichkeiten.

Dual-SIM oder Metall-Unibody - was ist DIR wichtiger?

Wähle Dual-SIM oder Metall-Unibody.

VS
  • 5845
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Dual-SIM
  • 8455
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Metall-Unibody
switchr screenshot 04
Task-Switcher mit vielen Funktionen: Switchr. / © Mohammad Adib

Statt über einen einzigen Hardware-Button lässt sich Switchr durch Hereinziehen vom Bildschirmrand aufrufen. Neu ist, dass jetzt auch die untere Kante des Screens verwendet werden kann, die genaue Position und Breite zur Aktivierung lässt sich nach Belieben einstellen. Switchr hat zwei verschiedene Modi, um unterschiedlichen Ansprüchen gerecht zu werden: Flow und Slide.

switchr screenshot 05
Mit Flow und Slide bietet Switchr zwei verschiedene Modi, um zwischen Tasks hin- und herzuschalten. / © Mohammad Adib

Ihr könnt entweder durch eine Liste wischen, oder ähnlich der ALT-TAB-Funktion auf Desktop-Rechnern hin- und herschalten, auf Wunsch auch mit Vorschau des Fensterinhalts der Anwendungen. Mit unterschiedlichen Styles könnt Ihr das Aussehen nach Euren Wünschen anpassen.

switchr screenshot 06
Switchr bietet viele Einstellungsmöglichkeiten. / © Mohammad Adib

Switchr kommt schon in der kostenlosen Variante mit einem reichhaltigen Funktionsumfang. Wenn Euch die Anwendung gefällt, könnt Ihr den vollen Funktionsumfang und alle Styles für 1,45 € mit dem Switchr Pro Key freischalten.


Link zum Video.

18 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • bei meinem note 2 habe ich das ausprobiert und wieder deinstalliert weil es mir nicht flüssig genug war.

    jetzt habe ich folgendes Problem: wenn ich früher lange auf den home-button gedrückt habe, öffneten sich die zuletzt geöffneten apps. jetzt nicht mehr.

  • Ganz ok aber eigl sinnlos. Das gleiche mache ich auch mit der letzten Apps ansicht die bei Android integriert ist.

  • Schrott

  •   32

    Also wenn das Ding Tasks beenden kann und flüssig läuft dann teste ich ihn.
    Sieht aber nach guter Idee aus. Aber nur wenn es voll transparent ist. Mit Rahmen gefällts mir nicht.
    Wie gesagt.
    Es muss absolut flüssig laufen.
    Sonst no chance.

  • Sind das offizielle Bilder vom Nexus 5?

  • Htc One S: Sowas von überflüssig.
    Da nutze ich lieber den integrierten Tasker (womit ich Tasks auch beenden kann).
    Nach kurzem Test sofort wieder deinstalliert.

  • Htc one s standard ist schon cool, aber das geht ja noch besser ;-)

  • @sapkra Die ist doch schon lange raus, schau mal in den Playstore :D

  •   9
    Tom 25.10.2013 Link zum Kommentar

    @Lennart - das neben dem Samsung? Ja, ist aber mit Photoshop bearbeitet, runde Kanten vom Playstore außerdem ist es nicht die aktuelle Playstore Version auf dem Bild.

  • Ist auf den Bildern ist ein Nexus 5 + Android 4.4 zu sehen?

  •   9
    Tom 25.10.2013 Link zum Kommentar

    so steht das aber nicht hier - voller Funktionsumfang und alle Styles - ich sehe keinen Fortschritt darin - im Vergleich zum Vorhandenen aber ok, jedem Kind sein Luftballon

  • Wie sieht es eigentlich mit der neues Androidpit App aus? Wann gibt es ne Beta oder sowas?

  • Die proversionen sind teils auch nur zum spenden da

  •   9
    Tom 25.10.2013 Link zum Kommentar

    wenn ich das richtig verstehe ersetzt es nur das Symbol (2 Rechtecke) in der Aktionsleiste, und das ganze für 1,45 für eine pro version die eigentlich original eh mehr als leicht zugänglich ist. Wie blöd ist das denn oder habe ich was grundlegend falsch verstanden?

  • @Marcel L.:

    Hatte das gleiche Problem. Zwischen der Wischgeste und dem Erscheinen des App Switschers lag viel zu viel Zeit auf meinem Nexus. Vielleicht lässt sich die Reaktionszeit noch verkürzen, aber momentan nicht wirklich zu gebrauchen.

  • ich mag die app, allerdings war sie bei mir etwas träge (in der beta zumindest)

  • Cool hat was von Meego!

  • Ich verstand erst nach dem video was switchr ist

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!