Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Steam: Spiele jetzt überall aufs Android-Smartphone streamen

Steam: Spiele jetzt überall aufs Android-Smartphone streamen

Obwohl Valve die Steam-Link-Box eingestellt hat, hält das Unternehmen weiterhin am Streaming-Konzept fest. Jetzt hat das Unternehmen seine Android-App mit Steam Link Anywhere aktualisiert und gibt Nutzern die Möglichkeit, jedes Spiel aus ihrer Bibliothek auf das Smartphone zu übertragen.

Steam Link Anywhere ist sowohl in der Android-App als auch auf der mittlerweile eingestellten Steam-Link-Box verfügbar. Die App ermöglicht es Euch, Eure Lieblingsspiele vom PC auf einen anderen Computer oder das Android-Smartphone oder -Tablet zu übertragen, sofern beides über eine Internetverbindung verfügt. Die Geräte müssen sich jedoch nicht mehr wie vorher im gleichen Netzwerk befinden, damit das funktioniert. Natürlich ist für eine gute Performance eine stabile und schnelle Verbindung notwendig.

Das neue Feature erscheint kurz vor Beginn der Game Developer Conference (GDC) 2019, auf der einige Konkurrenten ähnliche Technologien vorstellen dürften. Google hat zur Spiele-Konferenz voraussichtlich einen Cloud-basierten Game-Streaming-Service in petto, der die "Gaming-Zukunft" sein soll. Es scheint jedoch, dass Valve der Konkurrenz einen Schritt voraus war.

steam link
Die Steam Link App ist jetzt besser denn je. / © Ventil

Im Moment ist die Steam-Link-App unter iOS nicht verfügbar, sodass Ihr als Besitzer eines iPhone oder iPad die neue Funktion vorerst nicht nutzen könnt. Besitzer eines Android-Geräts können die Steam-Link-App hier herunterladen.

Empfohlene Artikel

2 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!