Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
10 mal geteilt 20 Kommentare

Spielperformance des Nexus 7 im Video

 

Hello Motorola oder Hello Moto?

Wähle Motorola Flipout oder Moto Z mit JBL Mod.

VS
  • 1205
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Motorola Flipout
  • 1100
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Moto Z mit JBL Mod

Sascha von Netbooknews stellt in seinem Video die Spielperformance des Nexus 7 anhand einiger High-End-Spiele vor. Unter anderem sind Riptide GP, Shadow Gun und N.O.V.A 3 dabei. Seht am besten selbst das Video an, um euch von der Performance zu überzeugen.

Obwohl das Nexus 7 recht günstig zu haben sein wird (249€ für die 16GB und 199€ für die 8GB Version), ist es mit einer topaktuellen Hardware ausgestattet. Zu dem Tegra 3 Quadcore Prozessor gesellen sich 1GB Arbeitsspeicher und Android 4.1. Man sollte also schon mal keine Bedenken an die Performance haben und genau das bestätigt auch Sascha im Video:

The performance of the Nexus 7 is really good, but it's not the overclocked Tegra 3 like on the Prime or Infinity with up to 1.6 GHz. But the gaming performance is absolutely fantastic. If you don't have any tasks running in the backgroud, it's no problem at all to play all the latest android games. [...] And it will definitely have an impact on sales for the PlayStation Vita - in my opinion. - Sascha von Netbooknews

Link zum Video

Also ich bin echt gespannt das Nexus 7 zum ersten Mal in der Hand zu halten - da ich aber nicht so der Tablet-Typ bin werde ich es mir wohl nicht kaufen. Dafür liegt mein Iconia A500 schon zu viel ungenutzt herum.

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!