Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 33 mal geteilt 27 Kommentare

Spieleklassiker für Android: Sonic rast ab jetzt durch den Play Store

Sonic, der blaue Wirbelwind von SEGA, ist endlich im Play Store angekommen, und damit meine ich das Original von 1991. Zusätzlich bieten Euch die Entwickler aber auch ein paar nette Extras. Mein erster Eindruck: Es lohnt sich.

Welcher Streaming-Typ bist Du?

Wähle Der Genießer oder Der Gesellige.

VS
  • 4122
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Der Genießer
  • 1220
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Der Gesellige
sonic start
Wer dieses Bild nicht kennt, ist entweder gerade erst in der Pubertät oder hatte eine ungewöhnliche Kindheit - oder beides. / © SEGA

Als ich kürzlich meldete, dass Leisure Suit Larry seinen Einzug in die Android-Welt feiert, dachte ich "jetzt weißt du, was süße Nostalgie ist". Weit gefehlt. JETZT weiß ich es, denn Sonic, der Held meiner Kindheit, ist wieder da.

SEGA hat den Klassiker endlich mobil gemacht, und Ihr könnt ihn im Play Store für 2,76 Euro herunterladen, sofern Ihr Android 2.3 oder höher besitzt. Das Spiel ist mit 31 Megabyte auch durchaus speicherverträglich. Als Kinder der 90er konnten wir selbstverständlich nicht die Finger davon lassen und haben Sonic sofort mal heruntergeladen und kurz mal angetestet.

Sonic und Android: Eine gute Kombination

Look und Sound des Spiels sind genau so, wie ich sie in Erinnerung hatte. Die Entwickler bieten Euch eine interessante Option: Wer Sonic auf dem Master System gespielt hat, kennt den Igel nur rennend und springend. Wer allerdings das Mega Drive hatte, kannte Sonics “Wirbelsprint-Action”, wobei er sich zusammenrollt, auf der Stelle durchdrehend auflädt und dann wie eine High-Speed-Walze losschießt. Ihr könnt jetzt zwischen den beiden Animationen wählen.

Stichwort “Wählen”: Ihr könnt nicht nur als Sonic spielen, sondern auch als sein doppelschwänziger Kumpel Tails sowie als Knuckles. Ein toller Bonus. Und auch, wenn es ein Retro-Game ist, das Spielemenü wurde mit einem liebevollen, modernen Design aufgepeppt. Die große Frage ist natürlich die Steuerung. Und da waren wir sehr positiv überrascht, denn die ist wirklich gut für den Touchscreen optimiert worden. Alles läuft sehr flüssig und intuitiv. Und wer gerne einen Controller anschließt (Nico hat hier einen für Android getestet), ist noch näher dran am Retro-Spieleerlebnis.

Unser Schnellfazit: SEGA hat hier alles richtig gemacht, was man richtig machen kann. Und der Preis ist auch fair. Nichts gegen Super Mario, aber wenn ich die Wahl zwischen einem kleinwüchsigen Klempner mit übergroßem Kopf und einem extrem coolen, blauen Punk-Igel in Schallgeschwindigkeit habe, muss zumindest ich nicht lange überlegen. 

 

Sonic oder Mario: Wer verdient den Titel "Held meiner Kindheit"?
Ergebnisse anzeigen

 

Via: Droid Life Quelle: Google Play

27 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Da kommen schaurige Erinerungen von sonic. exe ...

  • Muss ich mich jetzt wieder bei google melden, um eine App zu kaufen? Dann muss ich wirder in Kauf nehmen, dass mein Passwort einmal angenommen wird und dann wieder nicht, und manchmal innert einer halben Stunde Ich weiss nicht,, ob ich das noch will.

  • Kann mir einer sagen was HID- controller sind?

  • Leider war das nach meiner Kinderzeit. Zu meiner Zeit gab es soetwas noch nicht und meine Eltern hätten's mir nie und nimmer gekauft.
    Ich setz mich jetzt traurig in die Ecke und weine.

  • Jup Pokemon müsste es auf Alle Fälle geben... würde Pokemon vielleicht sogar mehr Geld inzwischen machen als es nur über Nintendo zu verkaufen...
    Aber deswegen will ich kein Nintendo mehr kaufen... mein letzter war der DS Lite und der war Qualitativ ein Reinfall gegen Pocket und Advance... Bildschirm und Schalter haben ein Schuss weg...

  • Fehlt nur noch Pokémon im play store, würde ich mir sofort kaufen.

  • Nintendos Klassiker sollen ruhig nur auf meiner Wii U bleiben. Da stimmt das Feeling noch viel eher :-)

  • Auf meinem Master System II war das Spiel fest drauf :)
    meine 2. Konsole in meinem Leben :D
    (nach Atari)

  • Crash Twinsanity auf Android wäre Hammer..

  • ich warte noch drauf bis Nintendo seine Games aufs Handy bringt... bzw auch und die Konsole für Kinder so baut das die Games auch für große Kinder auf dem Handy gehen^^

  • Mario war, ist und bleibt die Nummer 1!!! Es kann nur einen Klemptner geben :-D

  • @alle: Ich möchte unbedingt in aller Klarheit hinzufügen, weil es mir ein persönliches Anliegen ist, dass ich nichts gegen Mario hab. Hab ich auch immer seeeehr gerne gezockt. Und Link war auch ein ganz großer, obwohl das für mich eine andere Zeit war. Da sind wir schon mitten in der Pubertät. D.h., N64, Mariokart, Goldeneye und Ocarina of Time.

    Oh Mann, ich muss aufhören, mir kommen sonst die Tränen... ;)

  • Cool :)

    Hab damals auf dem megadrive alle durchgespielt.. :D

  • Oja Zelda war auch genial.. das hätte auch gerne noch mal ...

  • Habe es eben auf dem Samsung Galaxy Tab 2 installiert und bin sehr zufrieden.

  • ~~~ZISCH~~~~~>

  • viel zu teuer :D

  • Cyp 17.05.2013 Link zum Kommentar

    Ich hatte immer Sega Systeme zuhause... bis zur Dreamcast... di in meinen Augen genial war.. leider keine Chance gehabt gegen die Marketingmaschine von Sony

  • Ach waren das Zeiten auf dem Master System :-D rund um die Uhr lief Sonic!

  • Werde ich mir mal holen für mein Tablet bin mit dem Vieh großgeworden.

Zeige alle Kommentare
33 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!