Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Min Lesezeit 1 mal geteilt 12 Kommentare

Los jetzt! Bringt diese hervorragenden Spiele auch für Android heraus

Für Android werden zahlreiche, meist ältere, Konsolen-Spiele und PC-Games veröffentlicht. Es wäre aber sicher kein Problem, einige aktuelle Spiele Android-Gamern zugänglich zu machen. Besonders drei Spiele wünsche ich mir sehnsüchtig für Android. Lest weiter und erfahrt, um welche Titel es sich handelt.

Welcher Streaming-Typ bist Du?

Wähle Der Genießer oder Der Gesellige.

VS
  • 2365
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Der Genießer
  • 725
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Der Gesellige

Assassin’s Creed Chronicles

Mit Assassin’s Creed Pirates steht bereits ein guter Ableger der erfolgreichen Meuchelmörder-Reihe von Ubisoft bereit. Die Spiele der Spin-Off-Reihe Assassin’s Creed Chronicles würden sich aber sicher auch sehr gut im Play Store machen. Die erste Episode findet in China des 16. Jahrhunderts statt, der Spieler steuert bei diesem 2D-Action-/Schleichspiel die flinke Assassine Shao Jun. Ähnlich wie bei den Hauptspielen agiert die Kämferin eher im Verborgenen, schleicht an Wachen vorbei, stellt sich ab und zu einem Schwertkampf und klettert an Mauern und Gebäuden hoch.

Das Abenteuer mit Shao ist sicher kein überragendes Spiel, sondern “nur” ein guter Titel, Fans von Assassin’s Creed und allgemein von 2D-Actionspielen würde eine Umsetzung für Android aber sicher freuen.

Ubisoft hat bislang noch keine Pläne, Assassin’s Creed Chronicles auch für Android herauszubringen, ich drücke zumindest fest die Daumen, dass sich das bald ändert.

assassinscreedchroniclesandroid
Meucheln und schleichen im alten China. / © Ubisoft

Life is Strange

Adventures funktionieren auf Android-Geräten ausgesprochen gut, da es bei diesem Genre eigentlich keine Probleme mit einer aufwendigen Steuerung gibt. Ein zurzeit sehr gutes Adventure-Spiel ist Life is Strange. Der Spieler begleitet bei diesem Titel, das in fünf Episoden aufgeteilt ist, die Teenagerin Max, die sich auf die Suche nach ihrer Mitschülerin Amber macht, die spurlos verschwunden ist. Das Besondere an Life is Strange ist, dass Max die Zeit anhalten und zu einem bestimmten Punkt zurückspulen kann. Dadurch ergeben sich ganz neue und vor allem abwechslungsreiche spielerische Möglichkeiten.

Eine weitere Stärke von Life is Strange, zumindest seit der dritten Episode “Chaos Theory”, ist die spannende und wendungsreiche Geschichte. Da es sicher kein Hexenwerk ist, das Spiel von Dontnod Entertainment (Remember Me) auch für Android-Geräte umzusetzen, kommen hoffentlich bald auch Mobile-Gamer in den Genuss des gelungenen Adventures.

LifeisStrangeAndroid
Life is Strange: Spannendes Adventure mit starker Story / © Dontnod Entertainment

Shovel Knight

DuckTales zählt zu den besten Jump 'n' Runs alles Zeiten und mittlerweile können auch Android-Gamer die Abenteuer mit Onkel Dagobert erleben - hier geht's zum Test von DuckTales: Remastered. Diesen Hit, sowie Spiele der Castlevania-Reihe und von Metroid, haben sich die Macher von Shovel Knight sehr genau angesehen und deshalb spielt sich der Retro-Hit genauso gut wie die berühmten Vorbilder. Der Ritter mit der mächtigen Schaufel ist aber keine billige Kopie, sondern er verbindet schlicht alte Tugenden mit neuen, innovativen Ideen.

Shovel Knight hat schon zahlreiche Auszeichnungen und sehr gute Wertungen eingeheimst und mittlerweile steht das Spiel auch für PlayStation 4 und Xbox One zur Verfügung. Bleibt zu hoffen, dass die Entwickler das Top-Spiel bald auch für Android herausbringen.

ShovelKnightAndroid12
Den Shovel Knight gibt es hoffentlich bald auch für Android-Geräte!  / © Yacht Club Games
1 mal geteilt

12 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ich liebe Life is Strange *-*

  • Life Is Strange für Android wäre der absolute Oberhammer! Läuft perfekt auf PC und neuen Konsolen. Aber bereits ps3 und xb360 kommen öfter ins Schwitzen. Welche Android-Geräte würden da noch reichen? QSD810 oder Tegra K1 als Mindestvoraussetzungen? - glaube kaum, dass es für geschätzte 5 bis 10 Android-Geräte umgesetzt wird, vielleicht mal in naher Zukunft... Hoffentlich!

    •   24

      Die können ja einfach eine Grafikanpassung mit einbauen (wenig Detail, mittlere Details, hohe Details, sehr hohe Details, nextgen Details), so dass der Spieler sich das auswählen kann. Wünsche ich mir sowieso bei allen Games. Bei BlitzBrigade kann ich leider nur zwischen zwei Stufen wählen. Wäre cool wenn es da mehr Anpassungsmöglichkeiten gäbe bei den Android-Games so dass auch etwas ältere Geräte diese abspielen können.

  • Wir wissen doch woran das liegt.
    Weil die Hersteller wenig Bock haben auf tausende Handys anzupassen. Für jedes Modell einen Extrafurz.
    Ja ...auf Apple sind die wohl auch nicht da.

  • Würde mehr Action-Rpgs begrüßen, aber auch Nachschub bei Shootern etc. Von Minigames a la Candy Crush o.ä. bin ich nicht so der Fan. Monster Hunter wäre genial, auch wenn es wie bereits gesagt den PPSSPP Emulator gibt, wobei mein S3 Neo damit wie mit vielem anderen Probleme bekommt, weswegen es auch sobald wie möglich ausrangiert wird :D Etwas ähnliches wie Skyrim wäre auch cool, darf gerne auch mehrere GB groß sein.

  •   24

    Monster Hunter!!!
    ----------------------------
    ...mit Multiplayer und Events!
    Biiiiiiiittttttteeeeeeeeee!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ich würde dafür zahlen und auch (zum ersten mal) In-App-Käufe machen!
    :'(

    Bitte liebes Google, liebe Entwickler... Bitte, bitte, bitte!!!... Bringt mehr Hochkarätige Titel auf Android-Tablets auch für sogenannte "Core-Gamer". Ein Deamon Souls oder Dark Souls, ein gaaanz schweres und großes Monster Hunter. Ich bitte Euch vom ganzen Herzen denn ich werde Sony und Microsoft den Rücken kehren wenn Ihr Android zu einer Gamerfähigen Platform macht.

    Controller ist auch kein Thema. Hab mir heute das " Ipega 9023" bestellt.

    Ich bitte Euch. Bitte macht den alten Teddy glücklich welcher schon viel Geld, Zeit und Freude in Videospiele gesteckt hat. Ich will mein Android Tablet als First-Plattform für alles haben. Ich brauch kein Fernseher und keine stationäre Konsole, nur mein Tablet mit Controller und hochkarätige Titel. Dafür wäre ich sehr dankbar!

    • Für IOS gibt es den zweiten Teil. Und über PPSSPP und ner gepachten Rom kann man sogar Teil 3 mit deutscher Übersetzung spielen. Gutes Handy vorausgesetzt.

      •   24

        Ja, aber das ist doch alles für die Katz.
        Ich will ein echtes Monster Hunter (Neu! und suuuper Umfang und ultra schwer) mit Multiplayer anbindung, Trophäen (Erfolge), Chat, usw... Ich will quasi für den Titel leben wenn ich von der Arbeit komme, Sammeln, Jagen, mich mit Mitspielern messen und auch Kooperieren, seltene Monsterteile sammeln, Waffen und Rüstungen schmieden, Lachen, Weinen, Erfolg und Niederlage verspüren, gaaanz schwere Monster welche normalerweise für Mehrere Spieler gedacht sind alleine schaffen, den anderen Zeigen dass ich ein guter Spieler bin, Respekt bekommen und bei all dem mich hoffentlich nicht über Cheater und Leute welche Glitches ausnutzen ärgern müssen. Da hoffe ich ja auf entsprechenden Support dass solche Leute lebenslang gebannt werden oder so. Das geile bei solchen Games wie MonsterHunter ist ja dass es auf wirkliche Skills ankommt und nicht auf irgend ein Level oder wie die Kiddis es nennen "Rüssi" ankommt. Ich hab in MHTri auf der Wii gegen Dämonjho in ner Lederrüstung gekämpft und bin nicht einmal gestorben während viele andere sich nur auf ihre ach so tolle geglitschte Alatreon-Rüstung stützen und rheinweise verreckt sind.

        Solche spiele liebe ich wo es wirklich auf eigene angelernte Skills ankommt und nicht auf "Rüssi", Waffe oder Level. Und MonsterHunter hat mich damals einfach gepackt und nicht mehr losgelassen wegen den Spaß zusammen und das Sammeln. Manchmal habe ich dort auch echt coole Leute getroffen aus Amerika. Leider haben Capcom dann die Server nach einiger Zeit abgestellt :-(

        Eine WiiU will ich mir nicht kaufen extra dafür weil ich keinen Fernseher habe und auch keine stationäre Konsole mehr möchte. Ein Tablet reicht mir voll aus mit Controller. Leider läuft das MH unter PPSSPP nicht gut auf meinen MemoPadHD7 doch ich wünsche mir ganz egal ob es nun gut laufen würde ein ECHTES MonsterHunter auf Android. Und bitte nicht nur EIN MonsterHunter, sondern eine wirklich liebevoll angepasste Version auf Android.

        Aber trotzdem Danke für die Tipps!
        Hätte ich ein besseres Tablet würde ich den Teil 3 bestimmt jetzt spielen. Aber ich finde echt dass MonsterHunter erst richtig im Multiplayer auf blüht. Ab und zu mal alleine spielen um bestimmte Items zu sammeln wo die anderen einen nur stören, OK. Doch eigentlich lebt dieser Titel vom Multiplayer. Auf der Wii hatte ich Nackt im Multiplayer angefangen und als alle Quests erledigt waren mich erst durch den Singleplayer "geqüalt" nur um die Teile von Ceadeus zu bekommen. Das war vielleicht öde! Vor allem weil mein Karakter schon so überstark war durch den Multiplayer.

      • Ich kann dich verstehen. Mir wäre es auch lieber. Ich liebeugle schon mit dem NEW3DS bundle.

      •   24

        3DS ist auch cool.
        Hatte den XL damals mit MonsterHunter jedoch gibt es auf den 3DS dafür kein Online-Multiplayer Support >_< ... Ansonsten würde ich nurnoch am 3DS hängen, wirklich. Ein Fernseher kommt bei mir auch nicht mehr in frage extra nur für die WiiU mit MH. Tablets können alles was ich an Entertainment brauche decken wenn sie denn mal ordentlich (vor allem im Gamerbereich) gepusht werden.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!