Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
13 Kommentare

SpeedX 3D - Kleiner Aufwand, große Spielfreude

Einige Apps sind mit großem Aufwand verbunden. Immer schneller, größer und schöner - das denken sich die Entwickler vieler Spiele. "SpeedX 3D" schafft es, mit einem simplen Spielprinzip zu glänzen und sorgt dabei für eine Menge Spielspaß. Wie das geht, erfahrt ihr im folgenden Testbericht!

Ist Dir ein Fingerprintsensor wichtig oder egal?

Wähle Fingerprintsensor oder egal.

VS
  • 38048
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprintsensor
  • 31978
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.1 1.96

Funktionen & Nutzen

Testgerät: Samsung Galaxy S2 (I9100G)
Android-Version: 4.1.2
Root: Nein
Verwendbar ab Version: 2.2

 

Wer kennt es nicht? Während früher die Entwickler lediglich Wert auf das Gameplay gesetzt haben und noch nicht ausreichend Mittel und Technik für eine hochwertige Grafik gehabt haben, kommt es zur heutigen Zeit immer häufiger vor, dass das Gameplay und der Wiederspielwert auf der Strecke bleiben. Zu häufig versuchen die Entwickler eine tolle Grafik mit super Spezialeffekten zu zaubern, ohne dabei auf das Herz des Spiels zu achten.

"SpeedX 3D"  legt nun wahrlich nicht den größten Umfang an den Tag und auch ist das Spielprinzip bereits altbacken, jedoch wurde hier mit wenig aufwand viel erreicht. Doch kommen wir zum Spielprinzip.
Jeder sollte die Art von Geschwindigkeitsspielen kennen, bei denen der Spieler in der Ego-Perspektive mit vollem Tempo durch einen Tunnel rast. Hierbei muss er natürlich auch etlichen Hindernissen ausweichen, um so weiter zu kommen & den Highscore auszubauen.
Startet man die App, so wird man direkt in das Spielprinzip hineingeworfen. Es ist jedoch auch kein Tutorial nötig, da die Steuerung einfacher nicht sein könnte. Per Schwenken des Smartphones bewegt sich der Spieler nach links oder rechts. Sammelst du Power-Ups (wie etwa Schutzschilde) ein, so musst Du auf das Display tippen.

Beim ersten Start fällt einem sofort die schöne Grafik auf. Für dieses simple Spielprinzip ist hier echt eine schöne Aufmachung gezaubert worden. Hat man zudem eine alte rot-grün-Brille parat, so lässt sich das Spiel in 3D genießen. Das alles hört sich einfacher an, als es ist. Denn teilweise wird aus der Röhre eine Straße, teilweise fährt man außerhalb der Röhre, teilweise innerhalb, manchmal wird es dunkel. Das einzige, was bleibt, ist die wahnwitzige Geschwindigkeit. Je weiter der Spieler kommt, um so mehr Punkte erhält er.

Insgesamt gibt es hier über 50 verschiedene Level. Für ein solches Geschwindigkeitsspiel ist dieser Umfang sehr gut, da die meisten nur über einen survival-Modus verfügen. Dieser ist übrigens hier auch vorhanden und lässt sich mit den Punkten von anderen vergleichen. Zudem kann online gegen andere Spieler ein Multiplayer-Modus gespielt werden. Dies alles ist für dieses Genre ein wirklich großzügiger Umfang und erhöht den Wiederspielwert enorm.

 

Fazit:

Geschwindigkeitsracer sind perfekt zum gelegentlichen Spielen. "SpeedX 3D" setzt hier die Maßstäbe enorm hoch, da der Umfang, für eine App dieses Genres, wirklich sehr großzügig ist. Die Möglichkeit Level einfach so zu spielen und sich zudem an einen Survival-Modus wagen zu können ist super und wird komplettiert durch das online-Angebot.

Bildschirm & Bedienung

"SpeedX 3D" lässt sich intuitiv steuerun und funktioniert ohne Probleme. Für eine solche App ist die Grafik sehr schön aufgemacht und der Spieler erkennt immer alles wichtige. Ein 3D-Spielen ist zusätzlich möglich.

Speed & Stabilität

Die App lief zu jeder Zeit flüssig und ohne Ruckler. "SpeedX 3D" strotzt vor Geschwindigkeit. Abstürze gab es keine.

Preis / Leistung

"SpeedX 3D" ist im Play Store derzeit kostenlos erhältlich! Zwar wird ein relativ altbackenes Spielprinzip geboten, jedoch wurde dieses eindeutig aufgehübscht und hält den Spieler, dank der vielen Level und Möglichkeiten, lange bei Laune.

Screenshots

SpeedX 3D - Kleiner Aufwand, große Spielfreude SpeedX 3D - Kleiner Aufwand, große Spielfreude SpeedX 3D - Kleiner Aufwand, große Spielfreude SpeedX 3D - Kleiner Aufwand, große Spielfreude

13 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • genial, 5 Sterne deluxe

  • Gab es vor 3 Jahren nicht auch schon einen Testbericht zu SpeedX 3D?
    Ich meine zumindest, denn ich kenne es von Androidpit :)
    Aber es lohnt sich sicher auch die neueren Leser daruf aufmerksam zu machen.
    Super spiel um sich ein wenig die Zeit zu vertreiben, auch wenn es wegen der Bewegungssensoren schlecht auf dem Weg zur Arbeit nutzbar ist..

  • Kein Vergleich zur alten Version von HyperBees (daher scheinen auch die Screenshots zu stammen?).
    Läuft längst nicht mehr so flüssig (Galaxy Nexus) und die Grafik... nun ja, Geschmackssache... mit gefällt die alte besser.

  • Volle Zustimmung zum Kommentar von Der Clem. Eure Bewertungen sind überarbeitungsbedürftig.

  • @Bernhardt: Merkwürdigerweise gab es zb bei dem Kino.de-Test bei "Stabilität und Geschwindigkeit" volle 5 Sterne, obwohl die App grafisch vermutlich weniger anspruchsvoll ist als dieses Spiel hier?

    Ihr solltet euch echt dringend mal zusammen setzen und mal einheitliche Kriterien absprechen, sonst kann man sich die Sternvergabe auch ganz schenken...

  • @The Sentinel81:

    Das kann man nicht so einfach sagen. Läuft beispielsweise ein Spiel flüssig, welches nur ganz minimale hardware-Anforderungen stellt, dann ist es definitiv nicht mit einer App gleich zu bewerten, die -trotz unglaublich guter Grafik- auf den meisten Smartphones flüssig läuft. Hier muss man also schon die gegebene Grafik (beziehungsweise Leistung) mit einbeziehen und Ich kann nicht einfach einem 2D-Spiel bei "Speed" die volle Punktzahl geben.

  • Zu viel Werbung

  • Ohne meckern zu wollen, aber ich verstehe eure Bewertungen oft nicht. Beispielsweise bei Geschwindigkeit und Stabilität: Wenn ein Programm stabil ind flüssig läuft und auch ohne Abstürze, dann müsste das doch 5 Sterne geben oder etwa nicht... Wenn bei einer Kategorie nichts, aber auch gar nichts zu bemängeln ist, müsste hier ja eigentlich die höchste Wertung vergeben werden. Würde mich mal interessieren nach welchen Kriterien Ihr hier die Wertungen vergibt.

  • Ja, natürlich. Ich wollte nur auf "ich weiß nicht (...) ob es die gleiche App ist" antworten :-)

  • Es geht ja auch um vergleichbare Anwendungen ;) ich denke Boost 2 passt ins Schema

  • Das sind verschiedene Spiele. Bei speedx3d sammelst du schilder, bei boosts Geschwindigkeitsschub ;-)

  • Ich kann irgendwie keine ähnliche App melden. Ich weiß ja nicht wie alt SpeedX 3D ist oder ob es die gleiche App ist, aber ich hab vor einigen Monaten mal "Boost 2" gespielt. Das ist eigentlich genau das gleiche und auch die Screenshots sehen ähnlich aus. Wenn es nicht der gleiche Entwickler ist, wurde hier wohl geklaut ;)

  • Ich kenne das Spiel schon seit Langem und spiele es sehr gerne. Vor paar Tagen habe ich auch die neue Version entdeckt, diese ist allerdings anders als früher lila-blau.
    Nun sehe ich bei den Screenshots die alten Farben, kann man die Farben etwa irgendwo einstellen?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!