Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Min Lesezeit 4 mal geteilt 32 Kommentare

Sonys Xperia miro-Aktion geht nach hinten los und verärgert die Fans

xperia miro ankündigung

Ich würde bestimmt auch super ins AndroidPIT-Team passen!
Stimmst du zu?
50
50
10430 Teilnehmer

Vergangenen Montag hatte Sony mit einer Facebook-Aktion alle Fans dazu aufgerufen, dabei zu helfen, die Zeit zum Release eines neuen Smartphones zu verkürzen. Dabei konnten alle Fans einmal am Tag auf einen „Vorspul-Knopf“ drücken, der die eigentliche Zeit bis zum Veröffentlichungstermin etwas beschleunigte. Nun, das haben dann tatsächlich auch ziemlich viele Leute getan (genau genommen: 25.914 Fans), weshalb das Telefon dann 9 Tage, 4 Stunden und 58 Minuten früher vorgestellt wurde, als ohne die Interaktion der User. Und was ist es geworden? Das neue Gerät hört auf den Namen Sony Xperia miro und ist „nur“ ein Mittelklasse-Smartphone und damit eine Enttäuschung für viele Fans.

 Vielleicht war diese Form von Bewerbung für diese Art von Gerät nicht nicht ganz die richtige Wahl. Klar, es ist eine gute Sache, wenn man die Fans dazu bekommt, durch eine Interaktion einen Prozess zu beschleunigen, wenn das Ergebnis dann aber nur ein Mittelklasse Smartphone ist, das so gar nichts aufregendes hat, geht der Schuss schnell mal nach hinten los. Aber kommen wir erstmal zum Xperia miro, über das es nicht einmal so viel zu sagen gibt, Hier die wenigen technischen Details, die Sony neben den Bildern veröffentlich hat:

  • 3,5 Zoll Display
  • 5 MP Hauptkamera mit 30 fps Videoaunahme
  • Android 4.0 mit Timescape UI
  • Sony xLOUD Audio-Technologie für klaren und lauten Sound

Sony Xperia miro

Das war es dann auch schon mit technischen Informationen, alle andere Informationen (wie zum Beispiel die individualisierbaren Illuminationen für eingehende Nachrichten und soziale Updates) klingen einfach zu sehr nach Spielerei.

Das Problem mit Aktionen dieser Art ist, dass den Fans suggeriert wurde, dass hier etwas „Großes“ zu erwarten war und man mit der eigenen Beteiligung tatsächlich etwas bewegen konnte. Wenn das Ergebnis dann aber nur ein durchschnittliches Produkt ist, das so gar nichts besonderes hat, wird die Enttäuschung schnell groß. Da hilft auch ein pathetischer Werbespruch wie „Made of Imagination“ nichts (eine meiner Meinung nach sowieso total bescheuerte Entwicklung der Werbung: Natürlich ist das Telefon aus einer Vorstellung gemacht. Den Spruch finde ich fast so nichtaussagend wie Samsungs Galaxy S3 Claim: „Made for Humans“. Ja, für wen den sonst? Für Vögel?)

So lesen sich die ersten Kommentare nach der Veröffentlichung des „geheimnisvollen“ miro auch sehr, sehr ernüchternd, hier ein paar Ausschnitte:

Sony Xperia miro Meinung

Sony Xperia miro Meinung

Sony Xperia miro Meinung

Sony Xperia miro Meinung

Sony Xperia miro Meinung

Sony Xperia miro Meinung

Sony Xperia miro Meinung

Sony Xperia miro Meinung

Natürlich gibt es nicht nur schlechte Meinungen, doch wenn ein Großteil der Kommentare sich so liest, ist ganz klar, dass man gerade dafür gesorgt hat, dass einige Fans wirklich sehr enttäuscht sind. Und wirklich gut ist so etwas für kein Unternehmen.

Hier noch ein kurzes Video zu dem Gerät: Und auch auf YouTube lesen sich ähnliche Kommentare zu der Aktion.

(Videolink)

 Was haltet Ihr von der Sache? Hätte Sony sich da einfach etwas zurückhalten sollen? Wie findet Ihr das Gerät und den Spruch „Made of Imagination“?

 Quellen: Sony Facebook via PocketNow

4 mal geteilt

32 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Ich habe alles gehabt von Samsung S2 über Htc bis iPhone und ich persönlich finde Sony (Ericsson) am besten und am schönsten.
    Ich habe Xperia S und das teil ist Super...ich warte auf Xperia Eterion ich hoffe es ist bald da....


  • Ich durfte mit Sony bzw. SonyEricsson bisher auch nur gute Erfahrungen machen. Die Geräte zeichnen sich durch eine extrem lange Lebensdauer aus. (Normaler Gebrauch inkl. gelegentlicher Stürze) Die Tonqualität stimmt auch. Das habe ich zB bei HTC anders erlebt.
    Es gibt auch sehr preiswerte Androiden von Sony. Der Erscheinungspreis vom Mini Pro (SK17i) überraschte mich echt positiv.


  • es geht ja nicht immer um den Technikhype denk ich...das ist ähnlich wie mit einem Autokauf, da holt man sich auch lieber ein robusten Audi/VW, als ein japanisches Fabrikat auch wenn dort oft zu ähnlichen Konditionen mehr Technik drin ist...ich finde Sony hat bisher immer gute Arbeit geleistet...vor allem sollte man auch mal alle Geräte in der Hand gehabt haben bevor so gemeckert wird...was Sony mit seinem Kamerasensor und mit der Schnelligkeit herausholt gelingt doch so bisher keinem...Display ist auch genial und was schärferes sucht auch seines gleichen...mit nfc haben sie auch einen Nutzen aufgezeigt mit den NFC-Buttons...also ich bin zufrieden :) und ich hatte auch das S3 und HTC One X und muss trotzdem sagen das Xperia rockt mehr als Gesamtpaket


  • sorry aber ich finde sony macht gerade wucherpreise... die hardware ist so gut wie immer mittelklasse... xperia s ist auf dem niveau vom galaxy s2/nexus und beide geräte sind preiswerter als das xperia s..


  • +1 Hyaene Leipzig! :)


  • Diese Aktion ist definitiv besser als so ein idiotischer Hype im Vorfeld um dieses hässliche und sinnlos teure Samsung Galaxy SIII !!! Bei Sony legt man wenigstens Wert auf Qualität und nicht auf Wucherpreise für Geräte, die nix anderes mehr können, als alle anderen auch!


  • Sony macht doch meistens, bis auf das Xperia S, nur Mittelklassetelefone. Find ich auch nich so schlimm, so haben auch Leute mit nicht sooo großem Geldbeutel ein anständiges Telefon.
    Die technischen Details sind nen bissl rar. Davon hätten se mehr preisgeben können. Prozessor, Bildschirm und Akku reicht ja schon für den Anfang.


  • Ich weiß nicht warum sich alle immer. so aufregen müssen, immer diese Sensationsgeilheit ;-) wer unbedingt bei Sony gedenkt rum zu klicken ist doch selber Schuld seine Zeit verschwendet zu haben und man kann doch keine erhobene Erwartung haben ohne irgend ein Indiz...
    Naja davon ab bin ich mit Sony trotzdem zufrieden und finde das Xperia S ein gelungenes Smartphone ist was nicht immer weiter dem Trend eines Tablets folgt mit der Größe. Design und Softwareunterstützung stimmt auch, aber das ist auch immer Geschacksache...


  •   14

    Das Xperia GX ist selbst in Japan erst für ende Juli angekündigt. Daher hab ich wirklich nichts großartiges erwartet. Wie man da so ausfallend werden kann.... echt asozial.


  • Ich bin auch sehr enttäuscht. Da sie etwas ´´Spaßiges´´ angepriesen haben, habe ich mit einem neuen Xperia Play gerechnet. Oder das Hayabusa. Aber das???? Und dafür dieser Aufriss??? echt lächerlich und peinlich für Sony


  • Ich verstehe Sonys aktuelle Reihe auch nicht ganz und bin auch jedes Mal etwas enttäuscht, wenn etwas anderes vorgestellt wird, als der längst überfällige Mini Pro Nachfolger. Aber das ist doch kein Grund so zu reagieren.


  • Flo 13.06.2012 Link zum Kommentar

    es ist ja kein Problem das es ein Smartphone mit kleinem Display ist das Problem ist das es dieses Jahr noch kein Gerät mit grosek Display von Sony gab. das xperia s war das letzte Smartphone von denen in dieser Richtung und es war nichts bloß nen snappi s3 und kein microSD.


  • kann doch mal passieren. :-)


  • Boah, ich bin echt blind heute...


  • nur wegen der displaygröße schrein se alle muttelklasse smartphone? deppen keine ahnung vom lebn hauptsache beschwert


  • Sony ist für mich unten durch, als ich am Xperia S feststellte, dass es keinen Massenspeichermodus ootb hat. Die neuen Geräte von denen sind wirklich fürn A***


  • Das ist leider echt ne enttäuschung...

    Aber das Sony Galaxy S2 ;-) ist der hammer aber da wirds wohl namens klagen geben ;-)


  • Woher weiss man denn, dass es sich um ein Mittelklassegerät handelt, wenn es noch kaum Informationen zur Hardware gibt?


  • Also wenn das ein gutes 3,5'' Display ist und ein Dual-Core-Prozessor drin ist, ist das doch genau das richtige Gerät für diejenigen, die sonst immer jammern, dass die anderen Telefone zu groß sind.


  •   23

    gut wäre ,wenn Fans voten könnte was das nächste phone haben sollte .wie Sd Karte ,interne Speicher ,Akku.....

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!