Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 15 mal geteilt 41 Kommentare

Sony Xperia Z2: 4K und Full HD im Vergleich [VIDEO]

Sieht man den Unterschied zwischen 4K-Aufnahmen und Videos in Full HD eigentlich auch auf einem normalen PC-Bildschirm? Und lohnt es sich, in der höheren Auflösung zu filmen? Um den Unterschied zwischen beiden Auflösungen zu testen, haben wir uns mit dem Xperia Z2 an die Straße gestellt und gefilmt. 

Ist Dir ein Fingerprintsensor wichtig oder egal?

Wähle Fingerprintsensor oder egal.

VS
  • 22894
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprintsensor
  • 18900
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal
xperia z2 camera underwater
Das Xperia Z2 ist ein tolles Video-Smartphone und filmt auch in 4K-Auflösung. / © Sony

Vor rund einem Monat haben wir in einem Artikel die Frage gestellt, was es eigentlich bringt, 4K-Videos mit dem Smartphone aufzunehmen, und welche Vor- und Nachteile die neue Schärfe eigentlich mit sich bringt. Als kleinen Nachtrag für diesen Artikel haben wir heute drei Testvideos nacheinander aufgenommen: Zweimal 4K und einmal Full HD. Das Setting ist bei allen drei Videos unverändert, und die Straßenszene lässt gute Rückschlüsse darauf zu, wie sich die Detailschärfe und die Bildqualität verändert, wenn man von 4K auf Full HD und wieder zurück schaltet. Aber seht selbst - das erste Video ist in 4K gedreht: 


Link zum Video

Anschließend haben wir auf Full HD heruntergeschaltet: 

Link zum Video

Und dann, zum erneuten Vergleich, wieder hoch auf 4K: 

Link zum Video

41 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Was noch ärgerlicher ist - wenn die automatische Abschaltung einmal zugeschlagen hat, ist erst mal auf unbestimmte Zeit auch ein Aufnehmen mit normalem Hd nicht mehr möglich. Das bedeutet in der Praxis, daß mit 4k wohl keiner Videos aufnehmen wird, wenn die Aufnahme zu einem vorher nicht bekannten Zeitpunkt abbricht und ein weiterfilmen bis zum Abkühlen nicht möglich ist.

  • Also das Note 3, ja Samsung hat 4K schon ein halbes Jahr :-) macht einen großen sichtbaren Unterschied von FullHD zu 4K!
    Das hängt auch mit der größeren Datenrate zusammen. Die vielen Details im Bild führen zu einer feiner Detailstruktur auf dem Bild. Die Rate bei FulHD liegt ca. bei 17Mbit und bei über 30Mbit bei 4K. Das gute daran, ist die Möglichkeit im Nachgang aus dem Video Einzelbilder abzuspeichern. Diese haben dann eine Qualität die locker genügt um 13x18 auszubelichten. Das kann nämlich der Videoplayer von Samsung direkt aus dem Film heraus. 3840x2160 Größe ca. 2Mbyte

  • @Cherry Mann sieht einen Unterschied, wenn du keine Ahnung hast, dann brauchst du nicht mit solchen Aussagen um dich zu werfen.

  •   26

    ja wie geil renne los und kaufe mir gleich den scheiß 4k mist !!!

  • Auf einem HD Bildschirm sieht man bei Filmen natürlich keinen Unterschied. Anders ist es aber bei 3D-Rendering. Da lohnt sich 2K oder 4K auf einem 1080p-Screen wiederzugeben (zB. bei PC-Spielen). Einfach mal bei YouTube "4K Downsampling" eingeben. Gibt einige Videos da wird das Prinzip ganz gut erklärt.

    Btw finde ich den Artikel ziemlich sinnlos. Mir fehlt das Fazit am Ende, dass man auf 1080p-Bildschirmen sowieso keinen Unterschied sieht. Stattdessen lässt man es offen, um eine sinnlose Diskussion zu entfachen, anstatt die Frage "Sieht man einen Unterschied" einfach selbst zu beantworten.

    Ja, auf 4k-Screens sieht man einen Unterschied. Auf 1080p-Screens aber nicht. Punkt

  •   30

    Auf meinem LG 84LM960V CINEMA 3D sehe ich schon voll den unterschied....aber nicht jeder hat so ein Fernseher, von daher würde ich mal sagen das es noch lange zeit dauert bis es bei allen ankommt

    • Aber genau deswegen finde ich 4K jetzt schon nützlich. Man muss ja nicht jedes Video in 4K aufnehmen, aber wichtige Videos schaut man sich auch noch in 5 Jahren an und früher oder später hat jeder 4K Fernseher oder Displays.

  • Mittlerweile sollten 32 GB Standard werden, anstatt die 16 GB die meistens verbaut sind, plus ein Slot bis zu 128 GB!

    Videos in 4K, Fotos mit 21 Megapixel, gehen heute die meisten mit ein Smartphone aus dem Haus kommen die nicht ohne min. 10 Fotos gemacht zu haben!
    App's werden immer größer zB ein Spiel braucht mittlerweile mehr als 1 GB und nicht zu vergessen das System, das nimmt gleich 5-6 GB von den 16 GB!

  • hab eben mit meinem s3mini mal bei voller Auflösung gefilmt.komme auf 90 mb bei voller Auflösung 1280X720. denke 300-400 kommt eher hin.
    das lohn sich ja
    10 min Filmmaterial auf dem handy 3-4 gb weg.
    toll

  • wie groß ist ein videobin 4K wenn ich 1min filme?

  • Kommt mir das so vor, oder ruckeln beide Auflösungen?
    Bitte macht noch ein paar mehr Testvideos, wo Ihr das Z2 an seine Kamera-Limits bringt.

  •   32

    Schön wäre es wenn full HD TV endlich mal freier Standard ist. Mit 4k wird derzeit noch weit vorgegriffen.
    Natürlich sprechen wir hier über Auflösung im Privatbereich. Und ich werde einen Teufel tun mir einen überteuerten 4k Monitor oder TV zu kaufen.
    Lieber ein high-end full HD Gerät.
    Und null Pro Argument für eine Kaufentscheidung.

    Alles Spielerei derzeit noch. Und dafür beleidigen sich manche hier noch.

  •   21

    Habe ein 4k Fernseher und sehe deutlich denn Unterschied. Auch wenn ich mit meinem LG G2 4( Aufnahmen mache

    • habt ihr alle was geraucht oder könnt ihr nicht lesen? natürlich siehst du einen unterschied auf einem 4k tv..es geht vielmehr darum das viele leute eben keinen 4k haben und ob man auf normalen TVs auch was sieht...meine fresse

  • komisch ich kann auf meinem SAMSUNG Note3 auch in 4k aufnehmen. Und das bekanntlicherweise schon lange vor dem Z2 aber na ja. Liegt wohl daran das samsung sich nichts traut. 😉

  •   14

    Bloß blöd, dass meinen Unterschied nur auf einem 4K-Monitor bzw. Fernseher festellen kann. Wenn ich 4k auf einem FullHD-Monitor ansehe ist es klar, dass ich keinen Unterschied erkenne.

    • Zitat: "Sieht man den Unterschied zwischen 4K-Aufnahmen und Videos in Full HD eigentlich auch auf einem normalen PC-Bildschirm?"

      Nichtmal den ersten Satz gelesen? Dem Tester ist schon bewusst das kaum ein Leser vor einen 4k Monitor sitzt, daher auch die Frage ob man trotzdem einen Unterschied erkennen kann.

  • Hufelandstrasse an der M4..
    Wusste garnicht da die Ecke Berlins schon in 4K aufgelöst wird.. ;P

  • Ein großes Respekt, dass Sony sich überhaupt traut etwas in seine Geräte zu stecken. Samsung traut sich nicht mal anständiges Material in seibe Geräte zu stecken.

Zeige alle Kommentare
15 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!