Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 20 mal geteilt 28 Kommentare

Sony Xperia Z1 Mini alias Z1 f: Datenleck bestätigt Snapdragon 800

Erneut sind Informationen zum Xperia Z1 Mini von Sony aufgetaucht. Die Angaben stammen vom japanischen Mobilfunkanbieter NTT DoCoMo und bestätigen, was bereits vorher vermutet worden war: Das Xperia Z1 Mini alias Z1 f ist mit seinem 4,3-Zoll-Display zwar kleiner als das Z1, steht ihm aber bei der technischen Ausstattung fast in nichts nach. 

Ist Dir ein Fingerprintsensor wichtig oder egal?

Wähle Fingerprintsensor oder egal.

VS
  • 22429
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprintsensor
  • 18440
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal
honami 1
Dieses Bild des Z1 Mini erreichte uns vor drei Wochen - jetzt gibt es aktuelle Informationen zum Mini, die alle bisherigen Gerüchte bestätigen. / © Digi-wo

Immer wieder wurde in der Vergangenheit bemängelt, dass es für Android keine wirklichen High-End-Geräte unterhalb der 4,5-Zoll-Displaydiagonale gibt. Das Xperia Z1 Mini hat derzeit gute Karten, diese vernachlässigte Nische zu besetzen.

Laut einer Datentabelle, die laut Xperia Blog vom japanischen Mobilfunkanbieter NTT DoCoMo stammt, kommt das Xperia Z1 f, wie es dort genannt wird, tatsächlich mit dem gleichen Snapdragon-800-Prozessor und der gleichen 20-Megapixel-Kamera, die auch im Xperia Z1 verbaut sind. Auch der Wasser- und Staubschutz darf beim Z1 Mini nicht fehlen.  

xperia z1 mini docomo 2
Ein Datenblatt, das das Xperia Z1 neben dem Z1 f zeigt - wichtige Daten sind auch ohne Japanisch-Kenntnisse zu erkennen. / © Xperia Blog

Die technischen Daten des Z1 Mini entsprechen weitestgehend jenen Angaben, die wir bereits vor knapp drei Wochen bekommen hatten. Damals waren wir noch vorsichtig, mit dieser Bestätigung bin ich aber zuversichtlich, dass das Z1 Mini tatsächlich so ein Kraftpaket wird. 

Prozessor Quad-Core Snapdragon 800, 2.2 GHz
RAM 2 GB
Display 4,3 Zoll, 1.280 x 720 Pixel (341 ppi)
Kamera 20.7 MP 1/2.3" f2.0 Sony G Lens
Frontkamera 2 MP
Interner Speicher 16 GB + microSD-Slot
Akku 2.300 mAh
Abmessungen 127 x 64,9 x 9,4 mm

Sieht so aus, als würde Sony tatsächlich gelingen, was Samsung mit dem S3 Mini und S4 Mini und HTC mit dem One Mini nicht geschafft haben - eine kleine Variante des aktuellen Flaggschiffs, die den Namen des größeren Originals wirklich mit Recht trägt. Auch die niedrigere Display-Auflösung ist nur auf den ersten Blick ein Nachteil: Die Pixeldichte von 341 ppi ist hoch genug, um einzelne Bildpunkte verschwinden zu lassen. 

xperia z1 mini docomo 1
Die beiden Sony-Schlitten im Größenvergleich. / © Xperia Blog

Das Z1 Mini alias Z1 f wird in vier Farben erscheinen, Schwarz, Weiß, Pink und Gelb. Wann das Z1 Mini offiziell vorgestellt wird, ist unklar, zuletzt war von einer Präsentation auf der CES im Januar 2014 die Rede. Ich hoffe, dass wir nicht mehr so lange warten müssen und bin schon richtig gespannt auf das Z1 f. Ihr auch? 

Via: Phone Arena Quelle: Xperia Blog

28 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Das wird mein Frauchen freuen.
    Das Z war ihr zu kantig.
    Das Z1 zu groß, aber ein Mini Z1, dass wärs. :-)

  • viel besser als s4 Mini oder One Mini aber für mich zu klein,deswegen habe ich Z1

  •   26

    ich will das teil haben auch wenns das erst mal nur in Japan gibt. dafür gehe ich auch über Leichen wenns sein muss. wer also nen plan hat wie ich daran komme. ich bin ganz Ohr

  • Wenns die Dinger wirklich mit lila Schimmer zu haben gibt, kauf ich eins meiner Frau zum Geburtstag. Wär ich nicht so ein Nexus Enthusiast würde ich mir selbst so ein Sony holen. Ich finde die Oberfläche von Sony sehr dezent und vor allem sehr gelungen! Ich finde Sony hat hier richtig gute Fortschritte gemacht. Die Smartphones sind einfach toll!!!

  •   19

    Wird mit den Angaben sofort gekauft. Seit gestern das Z1 in Betrieb und bin begeistert aber leider zu groß.

  • ich liebe sony

  • In Zeiten, wo viele Personen zusätzlich noch ein Tablet daheim haben, reicht 4,3" vollkommen aus! Endlich reagiert mal ein Hersteller und geht in die richtige Richtung und weg vom "größer ist besser"-Gedanken.
    Die aktuellen Geräte sind mittlerweile viel zu groß, stören häufig schon in (Hosen-)Taschen und sind, aufgrund der Größe, einfach zu fragil (gegenüber Spannung z.B.). Von der immer schwieriger werdenden (einhändigen) Bedienung ganz zu schweigen.
    Um ein vernünftiges Smartphone in einer Größe <4,5" zu erhalten, wird man ja schon gezwungen bei Apple einzukaufen. Die ganzen Mini-Modelle (bis dato) sind alle murks; zu hoher Preis bei zu wenig Leistung und noch weniger Update-Gewissheit.

  • @andro falsch, haste in Wirtschaft wohl nicht aufgepasst. Zauberwort: Synergien, die Produktionskosten werden geringer. Für das große wie auch das kleine Handy.

  • 4.3 ? Viel zu klein! Mit dem Ding kann man ja nur telefonieren.

  • Klingt klasse. High-End-Hardware, relativ klein, microSD, wasserdicht, optimal für Outdoor-Aktivitäten und das geniale Kameramodul mit dem großen Sensor für bessere Bildqualität. Wenn ich in nächster Zeit ein neues Smartphone bräuchte, wäre das der heißeste Kandidat. Fehlen würde mir allerdings ein wechselbarer Akku und eine Home-Taste wie bei Samsung.

  • @emir f.: genau! bin der gleichen meinung.
    wenn es so wird wie bisher beschrieben ist es meins.

  • es wird nicht viel günstiger werden als das große z1.
    denn es muss eine eigene Produktionslinie gefahren werden mit anderen Bauteilen usw. es ist sozusagen eine Special Version in geringerer Stückzahl. je mehr unterschiedliche Modelle man anbietet, umso größer die Investition.

  • 4,3" und super hardware. Und das Design finde ich super. fast so scharfe Kanten das man sich dran schneiden kann ;-) her mit dem Teil

  • super zumindest einer hat es verstanden
    schade dass das smartphone keine mega batterie drinn hatt ( da der bildschirm aber auch kleiner ist, ist das kein problem) aber dann wäre das smartphone Perfekt :D

  • Bor mit 4.3" würd ich mir ja wieder die Augen kaputt machen :P

  • Entweder das Nexus 5 oder das Z1 Mini. Wenn das Nexus 5 nichts besonderes haben wird, dann wird es auf jeden Fall das Z1 Mini. Super Design mit ordentlich Power in einer brauchbaren Größe. Kann es kaum erwarten .

  • @Tobias H.: Wie Philipp schon schrieb, das Z1 f soll die gleiche Zertifizierung wie das Z1 haben, also wasser- und staubgeschützt sein.
    Zum Preis gibt es noch keine Angaben, ich fürchte aber, dass das Z1 f nicht für "nen Appel und n' Ei" zu haben sein wird :-)

  • My1 30.09.2013 Link zum Kommentar

    Laut Datenblatt sollen sowohl das Z1 als auch das f ne IP58 haben, also komplett wasserdicht...

  • Sehe ich das richtig, das Z1 mini kommt auch noch mit Android 4.2.2 dann ist wohl das Update auf 4.3 noch nicht so bald zu erwarten oder? Gibt es da schon irgendwelche Rauchzeichen am Horizont?

  • Gute Nische, aber der preis wird natürlich dementsprechend sein. Warum auch nicht. Mal sehen ob dann nicht gejammert wird.

Zeige alle Kommentare
20 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!