Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

1 Min Lesezeit 32 mal geteilt 16 Kommentare

Sony Xperia XZ1 / XZ1 Compact: Android-Updates und Sicherheitspatches

Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact gehören zu den ersten Geräten, die ab Werk mit Android 8.0 Oreo verkauft wurden. Freilich zieht ein Start mit so junger Software Besserungsarbeiten nach sich. Sony liefert diese erstmals mit dem jüngsten Sicherheitspatch. Firmware-Version 47.1.A.2.374 ist das jüngste Android-Update fürs Xperia XZ1 sowie das XZ1 Compact und bringt Sicherheits-Patch Oktober.

Smartphone-Meldung: “Nicht genug Speicherplatz verfügbar.”
Kennst Du das auch?
50
50
7447 Teilnehmer

Sony liefert für die jungen Top-Modelle Sony Xperia XZ1 sowie XZ1 Compact den Sicherheitspatch Oktober 2017. Den September-Patch hat Sony dafür übersprungen. Dementsprechend schließt Sony spätestens jetzt die letzten Lücken zur Bluetooth-Schwachstelle BlueBorne.

Firmware 47.1.A.2.324 wird im jüngsten Android-Update der XZ1-Familie auf 47.1.A.2.374 aktualisiert. Das Update wird im Laufe der kommenden Tage, höchstens aber der kommenden Wochen auf Eure Geräte verteilt. Die manuelle Suche nach einem Update kann den Prozess beschleunigen, falls Sony dies nach dem Google-Vorbild zulässt.

AndroidPIT sony xperia xz1 compact 9686
Der Oktober-Patch schließt die Bluetooth-Lücke BlueBorne. / © AndroidPIT

Ansonsten gibt es die manuelle Methode, Android-Updates aufs Sony Xperia XZ1 (Compact) zu installieren. Diese hatten wir anhand des Xperia Z5 vorgemacht, hat sich seitdem unwesentlich verändert, erfordert jedoch recht viel Geschick.

Quelle: Xperia Blog

32 mal geteilt

16 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • So sollten es eigentlich alle machen vor allem Samsung die sicher an erster Stelle sich sehen wollen aber ein Flagschiff rausbringen mit einer Android Version die schon 1 Jahr alt ist sprich 7.0 und dann ein Update auf 8.0 und dann war es das mit dem Flaggschiff bestes Beispiel Galaxy S6 edge. Das hätte noch locker 8.0 bekommen müssen aber nein man kommt mit Ausrede die Hardware macht nicht mehr mit.


    • Ja das sind die faulen ausreden, Customi Rom zeigt ja das es geht. Für mich ist das alles nur eine reine verarsche, in Richtung Wucher Preise, so was sollte verhindert werden aber das kann jeder Kunde selber verhindern.


      • HEB vor 1 Monat Link zum Kommentar

        Das ganze habe ich bei Samsung damals mit dem S3 erlebt, angeblich nicht möglich von 4.3 auf 4.4, damit war dann Samsung für mich gestorben. Seid dem bin ich mehr als glücklich bei Sony angekommen.


      • Das ist genauso wie Updates die geplant sind oder aber angekündigt... Ist nur eine Frage ob das geplante auch umgesetzt wird und in welchem Zeitraum das angekündigte auch erscheint... In solche Tabellen öffentlich werden schaue ich schon lange nicht mehr drauf. Man kommt sich da echt irgendwie veralbert vor...


      • und es ist geplant, erst wird gesagt das es geplant ist, weil ja dann jeder kaufen wird. Stelle dir vor, die sagen es schon vorher das es nicht mehr kommen wird, wieviel würden dann nicht mehr das Handy kaufen.


      • Wiko macht es doch zum Beispiel beim Modell Robby... Die haben von Anfang gesagt es kommen Sicherheitsupdates aber kein Update auf eine höhere androidversion... Das Robby hatte ich mit trotzdem gekauft, hat Android 6 drauf, dann kamen die dazu gehörigen Sicherheitsupdates nach und nach und gut war. Das Robby für sich ist echt okay... Wiko baut smartphones im gesunden Preis/Leistungsverhältnis und zeigt auch mit der View Serie das 18:9 fast randlos Displays unter 250 € keine Ausnahme sein müssen und nicht nur für High-End Smartphones bestimmt sind. Ob für die View Serie Updates auf 8.0 raus kommen muss man sehen, ist ja jetzt ein Prozessor von qualcomm verbaut und die Prozessoren sind ja bekannt dass da eine Android Version gerne aktualisiert wird im Gegensatz zu Mediathek soc. Ich habe mir die wiko View Serie angesehen und bin durchaus überrascht und angetan...


      • Ja, aber nicht in die hohen verkaufzahlen die Samsung und Co haben wollen, da kann man sich sowas nicht leisten.


  • Unterstützen die XZ1 und XZ1 Compact eigentlich das Projekt Treble?

    Habe dazu leider noch nichts gefunden


  • ait vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Hier bei den neusten Modellen geht es nicht nur um ein Sicherheitspatch.

    Die anderen Modelle von Sony haben ihr Oktobersicherheitspatch schon in der ersten Woche Oktober bekommen.


  • Habe den Oktober-Patch auch schon seit ca. 2 Wochen drauf (Nexus 5x)


  • Sorry... kann auch nicht nachvollziehen warum Sony schneller sein soll als Google... habe das Oktober Update schon seit zwei Wochen auf meinem Pixel.


  • Mal sehen wie lange es so schnell geht, aber wenn Sony dabei bleibt, dann machen die alles richtig.


  • ...immer diese Vergleiche mit Google!

    Google ist nicht Sony und Sony ist nicht Google! Ich finde es verdammt bewundernswert, dass es Sony so schnell geschafft hat! 👌💪


  • Ich habe den Oktober-Patch Anfang letzter Woche auf meinem Nexus 5x erhalten. Wie kommt ihr darauf, dass Sony schneller ist als Google? Oo


    • HEB vor 1 Monat Link zum Kommentar

      Ich habe den auch schon auf meinem Sony XZ seid 6 Tagen, ich denke mal schon das Sony in diesem Fall sehr schnell agiert.


  • "Löblich, löblich: Schneller als Google für die Pixels liefert Sony für die jungen Top-Modelle .... den Sicherheitspatch Oktober 2017"
    Google hat den Oktober-Patch bereits am 3.10. veröffentlicht ;)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu