Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

5 Min Lesezeit 52 Kommentare

Dauertest Sony Xperia XZ1 Compact: Von wegen Auslaufmodell!

Kompakte und doch Leistungsstarke Smartphones, das scheint bei den meisten Smartphone Herstellern zwei Attribute zu sein, die nicht unter einem Display gebracht werden können. Das es doch geht beweist Sony mit der Xperia Compact-Reihe. Aber kann man eigentlich auch mit einem 4,6 Zoll Smartphone im Alltag „überleben“? Über 100 Tage konnte ich nun das Power-Smartphone im kleinem Schwarzen Kleid testen und bin mehr als angetan.

Der Trend bei Smartphones geht zu immer größeren Bildschirmen und größeren Smartphones. Es spricht auch kaum etwas dagegen, denn schließlich brauchen wir im Zeitalter der modernen Kommunikation viel Displayfläche um so viel wie möglich an Inhalten zu konsumieren. Aber es will nicht jeder ein 5,5 Zoll großes Smartphone haben, dass ständig aus der hinteren Gesäßtasche der Jeans hervorlugt, oder durch die Größe und Gewicht sich durch das Sako abzeichnet. Schon häufig hatte ich mir selbst gewünscht lieber ein kleines Smartphone zu haben. Aber gleichzeitig soll es dank der technischen Ausstattung mindestens noch die nächsten 24 Monate durchhalten und schnell mit Software-Updates versorgt werden.

AndroidPIT sony xperia xz2 compact vs xz1 c front u5d
Das Treffen der Generationen: links das Xperia XZ1 Compact, rechts das XZ2 Compact. / © AndroidPIT

Pro: Kompakte Abmessung und zukunftssichere Software 

Jetzt werden die einen oder anderen sicher der Meinung sein: „na dann hol dir doch ein günstiges 5 Zoll Smartphone im Supermarkt“. Tja diese Geräte erfüllen sicherlich in Sachen Größe und Gewicht meinen Ansprüchen, aber sobald es dann um Zukunftssicherheit wie regelmäßige und schnelle Sicherheitsupdates und auch ein Update auf Android P oder vielleicht sogar auch noch Android Q in 2019, dann haben solche Smartphones vom Schlage eines Huawei Nova, Samsung Galaxy J3 oder ähnlichen Geräten von Wiko, ZTE und Co leider schlechte Karten.

Bei dem, zugegebenermassen nicht gerade günstigen Xperia XZ1 Compact, stimmt das Paket aus top Hardware in einem handlichen Format mit Software, die auch nach über 100 Tagen immer noch top aktuell ist. Das zeigt sich auch in Android-Version und dem Sicherheitspatch-Level. Android 8.0 inklusive Sicherheitspatch-Level mit Stand 1. Februar 2018 können nicht viele Geräte aufweisen. Schneller können es aktuell nur Google bei seinen Pixel Phones und HMD Globals Phones.

Pro: Technisch auf Augenhöhe mit Smartphone-Flaggschiffen

Leistung gibt es beim Xperia XZ1 Compact satt. Kein Wunder, denn schliesslich ist Sony der einzige Hersteller, der den Snapdragon 835 in ein solch kompaktes Smartphone hineinzwängt. Dem Top-SoC aus 2017 steht dann noch satte 4 GByte an LPDDR4X zur Verfügung und immerhin noch satte 32 GByte schneller UFS Speicher zur Verfügung. Dank eines ohne SIM-Kartenslot-Piekers zu öffenenden lässt sich im laufenden Betrieb auch mal eine microSD-Karte einsetzen und austauschen.

AndroidPIT sony xperia xz1 compact 9673
Immer wieder praktisch: SIM und MicroSD-Kartenslot sind ohne Werkzeuge zuöffnen. Aber Vorsicht: wird die SIM-Karte entfernt, dann startet das Sony Phone neu. / © AndroidPIT

Auch sonst lässt die Ausstattung des Xperia XZ1 Compact kaum etwas vermissen. USB-Typ-C, 3,5 mm Klinkenaudioanschluss, Stereo-Lautsprecher, Bluetooth 5.0 inklusive aptX HD, LDAC, HiRes Audio und LTE Cat 15 können sich durchaus sehen lassen.

Contra: Motion-Eye-Kamera hat schwächen in LowLight

Die Motion Eye Kamera des XZ Premium verwendet Sony ebenfalls in dem Xperia XZ1 Compact. Geblieben sind nicht nur die Fähigkeiten SuperSlowMotion mit 960 fps aufzuzeichnen, mit Hilfe des 3D Creators auch entsprechend dreidimensionale Objekte zu scannen, sondern auch die Schwächen im LowLight-Bereich. Aber sind wir mal ganz ehrlich: Der Großteil der Smartphone nutzenden Menschheit wird das Bildrauschen nicht auffallen, vor allem nicht vor dem Hintergrund, dass man die geschossenen Bilder nur auf dem Smartphone-Display betrachtet, via Facebook, Instagram und Twitter, verfremdet durch Filter mit den Freunden teilt.

Pro: Preis im Sturzflug

In Anbetracht, dass der Nachfolger des XZ1 Compact schon in den Startlöchern steht und das Smartphone schon knapp sechs Monate am Markt ist, ist der Preis in den kommenden Tagen und Wochen das beste Argument um zum XZ1 Compact zu greifen. Anfangs kostete das Xperia XZ1 Compact noch 599,- Euro, aber in der kommenden Woche wird das XZ1 Compact bei Aldi Nord für nur 349 Euro zu haben sein. Ob das dann schon den Tiefstand in Sachen Preis sein wird, ist unklar, denn schließlich ist das XZ2 Compact, der in auf 5 Zoll gewachsene Nachfolger des Xperia XZ1 Compact, noch nicht offiziell erhältlich. Sobald Anfang April dessen Auslieferung beginnt könnte ein weiterer Preissturz erfolgen.

Fazit nach dem Dauertest: 

Das Sony Xperia XZ1 Compact ist in vielen Dingen ein Smartphone zum Verlieben und vielleicht sogar mit Sammelcharakter. Dank der top Ausstattung und schnellen Updates wird das Sony Xperia XZ1 Compact sicher noch die nächsten 18 bis 24 Monate noch einen guten Dienst in den Händen des Besitzers ableisten.

Für Sony-Fans könnte das Xperia XZ1 Compact noch einen anderen Stellenwert haben. Dieses Smartphone wird wohl das letzte Xperia Smartphone sein, dass im OmniBalance Design verkauft wird und dabei mit seinem 4,6 Zoll Display so kompakt ist. Der Nachfolger, das XZ2 Compact ist mit 5 Zoll und 18:9 Display höher gebaut und im Ambient Flow Design wesentlich mehr auf die Trends am Smartphone-Markt gezeichnet und eckt weniger bei den Geschmäckern der Masse an. Schon alleine des wegen ist das XZ1 Compact ein Smartphone mit Charakter und Seele.

17 mal geteilt
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

  • Tobias R. vor 4 Monaten

    Thrtch kn ds ghrn sgr txte vrsthn, wo di Hlft alr Wrtr falsh gshrbn wrde. 😉

    Also alles kein Problem, und eher etwas Übung für die Denkbirne. 😁

  • George O'Hara vor 4 Monaten

    Das ist mal wieder so tyyyypppiiisch Deutsch sorry aber anstatt den Artikel über sony zu lesen wird gleich drauf rumgehackt weil mal ein Komma falsch gesetzt wurde, du musst echt sorgen haben 😂😂

52 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Ich bin immernoch zufrieden mit meinem XZ Premium. rennt wie sau, Updates kommen, Features lassen nix missen.


  • A. K. vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    Ich hoffe, es gibt eine Kehrtwende, ansonsten war mein X Compact das letzte Sony :/ Fingerabdruck an der Seite, 4,6 Zoll, aktuelle Software, rennt wie Sau... Tolles Gerät.


  • Kurze Frage an die Runde:
    Wie gut ist die Kamera nun wirklich?
    Ich benutze immer noch das Z5 Compact und frage mich, wie die Kamera im Vergleich zu diesem Phone abschneidet.


  • 🤔....."dass ständig aus der hinteren Gesäßtasche der Jeans hervorlugt,..."

    Kein Wunder das displaybruch eine volkskrankheit ist und diesmal nicht von BILD.😁🖖

    Was regtihr euch auf über grammatikfehler auf? So wie ich hiermit bekomme und alle anderen auch macht jeder von uns Schreibfehler aber sowas scheint ein neuer Trend zu sein.
    Ich hab mein smartie in einer Socke in der jackeninnentasche oder Weste.


  • Schon verlockend, aber wartet mal, bis das XZ2 auf dem Markt ist. Da werden Updates für das 1er mit Sicherheit rarer! Also, keine allzu großen Illusionen :-/


  • nox vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    Ich finde 5" auch nicht sonderlich kompakt.


    • Bei der Größe des Sony Compact Devices und 5 Zoll ist es wirklich nicht klein...

      Da waren das Galaxy S4 und LG G2 vor vielen Jahren mit 5 Zoll sowie 5.2 Zoll kleiner und leichter als die Sony Compacts📱😂


      • ait vor 4 Monaten Link zum Kommentar

        XZ1 Compact: 125x64 - 140g
        S4: 137x70-130g
        G2: 138x71-140g
        XZ2 Compact: 135x65-160g


      • H.E. vor 4 Monaten Link zum Kommentar

        Erwartest du jetzt etwa ein Antwort darauf?
        Dann kannst du lange warten, wenn jemand mit den eigenen Waffen geschlagen wird wirst du nie eine Antwort bekommen.


  •   11
    Gelöschter Account vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    Zukunftssichere Software? Wäre ein Traum, dass man noch Jahre später evtl. Android Updates erhält. Im Gesamtpaket finde ich das XZ1 Top.


    • Mein ausrangiertes Z5C hat jetzt ein Kumpel, das hat bis jetzt Updates bekommen und das kam 2015 raus. Sony ist da eigentlich recht zuverlässig.


      •   11
        Gelöschter Account vor 4 Monaten Link zum Kommentar

        Das stimmt, möchte nur hoffen das es bei Sony weiterhin so bleibt.
        Bei meinem alten Z5 (Premium) war das super!
        Konnte ich mich wirklich nicht beklagen.

        Musste es nur leider weiter abgeben.

        Werde jedoch Ende des Jahres mit meinem Privaten Device wieder zu Sony wechseln. Liebäugle da mit dem XZ Pro...


  • Gratuliere APit, ihr könnt ja auch mal über Sony berichten ohne ums Bein zu brechen was schlechtes zu finden! Schöner Artikel.


  • gafu vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    Ist das ein Artikel, oder ein Heim für ausgesetzte Rechtschreib- und Grammatikfehler? Alleine im ersten Satz sind vier Fehler! Man kann sich gar nicht auf den Inhalt konzentrieren, muss viele Sätze mehrfach lesen, um den genauen Sinn zu verstehen.

Zeige alle Kommentare
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern