Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 27 Kommentare

Zwei neue Smartphones von Sony: Xperia acro S und Xperia go

Sony Xperia acro S and go

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
5626 Teilnehmer

Sony ist derzeit äußerst aktiv und beweist mit zwei neuen Android-Smartphones erneut eine etwas aggressivere Marketingstrategie. Passend dazu heißt auch eines der Gerät auch Xperia acro S. Ok, das ist vielleicht nicht die beste Überleitung, aber die Vorlage war einfach zu gut. Jedenfalls gibt es zwei neue Android-Telefon von Sony, de soeben offiziell angekündigt wurden. Zum einen wäre da besagtes Xperia acro S, außerdem wäre da noch das Xperia go.

Kommen wir doch erst einmal zum Xperia go. Bei diesem Gerät handelt es sich, wie der Name schon entfernt impliziert, um ein Telefon für den dezenten Outdoor-Einsatz. So ist das Gerät nach dem IP67-Standard wassergeschützt und staubdicht. Sony möchte vor allem hervorheben, dass das Gerät sogar mit nassen Fingern bedient werden kann, auf jeden Fall ein interessantes Feature. Persönlich finde ich ja schön, dass hier auf ein elegantes Design gesetzt wird, normalerweise sind Outdoor-Smartphones ja auch schon von der Optik her eher sehr „robust“. Das liegt wahrscheinlich daran, dass das Xperia go irgendwo zwischen klassischem Outdoor- und Alltagsgerät liegt.

xperia-go

xperia-go1

Hier die technischen Details zu dem Teil:

  • 3,5 Zoll Reality Display mit Mobile BRAVIA Engine
  • Kratzfestes Display mit „wet finger tracking“
  • Android 2.3
  • 1 GHz Dual-Core Prozessor
  • 5MP Kamera mit Schnellstartmodus
  • Sony Entertainment Network und Services wie Music Unlimited und Video Unlimited
  • Erscheinungsdatum voraussichtlich Q3 2012
  • Farben: Gelb, Schwarz und Weiß
  • UVP: 279 Euro

Zudem wäre da außerdem noch das Xperia acro S. Dieses Gerät ist mit seinem 4,3 Zoll-Display das größere der beiden und zeichnet sich vor allem duch die Aufzeichnung von Full HD-Videos auf. Natürlich kann das Gerät aber noch mehr:

xperia-acro-S

  • 4,3 Zoll 720p Reality Display mit Mobile BRAVIA Engine
  • 12 MP Kamera
  • 1.5 Ghz Dual Core Prozessor
  • Android 4.0
  • PlayStation™zertifiziert
  • Aufzeichnung von 1080p Videos, 720p mit der Front-Kamera
  • IP55 und IP57 Standards für Staub- und Wasserresistenz
  • Farben: Schwarz, Weiß und Pink
  • Erscheinungsdatum: Q3 2012

Und zwei Videos gibt es auch noch:

 

(Videolink)

(Videolink)

Quelle: Sony

27 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Flo 31.05.2012 Link zum Kommentar

    das mit den fest verbauten Akkus war auch nur bei diesen komischen xperia s,p,u .ansonsten ist bei allen Akku wechselbar und Speicher erweiterbar. schon komisch das nach d 3 Smartphones alle denken das die folgenden Smartphones kein erweiterbaren Speicher und keinen wechselbaren Akku mehr besitzen.


  • Also ich hatte letztens ein Xperia Active zur Probe und da war der Akku nicht fest verbaut. Ich höre das auch gerade zum ersten Mal im Zusammenhang mit der Xperia-Reihe ...


  • Warum meckern hier alle über fest verbaute Akkus oder keine Speicherkartenslots?
    Mit meinem Xperia X10 hatte ich beides. ich habe die "Rausnehmfunktion" nie genutzt.


  • Auf einen Mini Pro Nachfolger warte ich auch. Leider kommen gar keine Geräte mit Hardwaretastatur auf den Markt :-( Hoffentlich kriegt Sony noch die Kurve, denn die neuen Handys gefallen mir wirklich gut.


  • schade, dass zwischen meinem ARC S und dem ARCO S mehr als nur ein Buchstabe liegt 8-(


  • Mein x10mini pro ist langsam nix mehr... aber wo bleibt ein Nachfolge Slider??? Gibts nur noch Bildschirmtipper? Pfff...


  •   18

    Sony macht es momentan Gold richtig, sie bieten verschiedene Geräte an und haben auch nen anderes Design wodurch sie sich abheben. das neue Samsung ist so gut und geil wie nur was,aber so ein edles teil hätte ein besseres case verdient. vielleicht aus Alu oder aus Magnesium. ich fände klasse wenn es auch mal solch edlen Teile geben würde


  •   18

    ich denke mal das Motorola mit dem Defy ich keinen gefallen getan hat der Ansatz ist gut aber zu viele interne Fehler. haben das Gerät lange genug gehabt um das beurteilen zu können. hätten sie an einer Lösung gearbeitet wäre es durch aus ein gutes Gerät gewesen. aber um die Fehler zu wissen und nichts dagegen zu tun ist mehr als inkompetent!


  • Für mich ist wieder nichts dabei. Hat Sony das pro, das für die Tastatur steht, etwa ganz aus dem Sortiment genommen?
    Dass man den Touchscreen mit nassen Fingern bedienen kann, ist schon erwähnenswert. Beim Motorola Defy funktioniert das nämlich nicht.


  •   18

    endlich knüpft sony an die outdor geräte wie dem xperia active an, finde ich einfach nur klasse. beide geräte gefallen mir sehr gut, was ich blöde finde das sony extra hervorhebt das man beide teile auch mit nassen fingern bedienen kann, man sollte eiegentlich davon ausgehen, das das seit dem active standart ist.


  • Mir gefällt das Acro S, vorallem weil es unten nicht soviel Platz verschwendet wie das Xperia S


  • Eigentlich kann man nurnoch Samsung kaufen, HTC und Sony versagen völlig mit den Akkus... Dämlicher Trend..
    Aber Samsung schafft es nicht ein hübsches Midrange Device zu bringen.. Alles nach den Galaxy S's ist doch.. Käse :-(


  • @andreas g. 1910 mAh beim acro s


  •   10

    mmh... finde dass Sony mal was "neues" machen sollte. wenn ich nur an das xperia s denke... ups... was für ein kolloss und nix steckt drin. naja, wir bleiben gespannt was noch so kommt. das acro s muss man sich glaub mal in live anschauen. hoffentlich wirds mal etwas schlanker und nicht so plastik-like?!


  •   51
    XXL 30.05.2012 Link zum Kommentar

    Gibt noch nähere Infos zu Akku (Grösse/Fest verbaut?) und Speicher (Wieviel/erweiterbar?). Sony wird für mich immer mehr zu einem ernsthaften Kandidaten. Sony kann vorallem mit einer vernünftigen Display-Grösse und einem Top-Design punkten gegenüber HTC/Samsung. Das Arcos S ist anscheinend auch nicht mehr unnötig gross in der Länge, da man auf die durchsichtige Leiste vom Xperia S verzichtet hat. Diese Leiste hat zwar verdammt schick ausgesehen, aber leider wurde es dadruch zu lang, und auch die Buttons haben zum Teil rumgezickt.


  • Ja richtig schönes Design. Nur wird es bei mir leider kein Sony werden, Community zu klein und Akku fest verbaut ist nicht so mein Ding.


  • @Emir: Yup, das Design hebt sich wohltuend von dem Samsung / HTC-Einheitsbrei ab (wie auch die Motorola Phones)

    Habe gehört, dass acro S nur auf den japanischen Markt kommt?

    Weiss jemand was zur Akkugröße?


  • Das go ist mal ein richtig schönes Outdoor-Handy! Ein absoluter Tipp für jeden, bei dem es in der Arbeit staubt und sprizt.


  •   20

    jaja... Acro Berlin ist zurück


  • momentan besitz ich ja das sgs aber mein vertrag läuft im dezember 2012 aus und fad acro S ist ein ganz heißer kandidat für mein neues smartphone :-D

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!