Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

1 Min Lesezeit 17 Kommentare

Das Software-Update kann doch das Problem der Pixel-Lautsprecher beheben

Wir haben unser Google Pixel XL mit dem Februar-Patch bespielt. Zu unserem Erstaunen haben wir festgestellt, dass das angebliche Hardware-Problem der knisternden Pixel-Lautsprecher jetzt doch nur ein Software-Problem war. Der Test mit Perfect Piano zeigt, dass das peinliche Problem behoben wurde.

Anfang Februar hatte Google gleich zwei Sicherheitsupdates für Pixel-Geräte veröffentlicht. Eines davon behebt außerdem das Problem der knisternden Lautsprecher. Zuvor angestellte Vermutungen, es handele sich um ein Hardware-Problem und damit um einen Reklamationsgrund, sind damit zum Glück hinfällig. Im Internet kursieren erste Beweisvideos:

Auch unser redaktionelles Pixel XL konnten wir mit dem Update versehen. Der Test mit Perfect Piano, der vor dem Update das Kratzen in den Lautsprechern reproduzieren konnte, war nach dem Februar-Update erfolgreich: Die Pixel-Lautsprecher arbeiten jetzt fehlerfrei. Die maximale Lautstärke des Speakers hat sich nicht hörbar verändert.

AndroidPIt google pixel 9871
Google hat uns noch nicht verraten, wie das Problem mit dem Lautsprecher gepatcht wurde. / © AndroidPIT

Wie hat Google das gemacht?

Leider wissen wir noch nicht, wie genau Google das Problem mit den Pixel-Lautsprechern per Software in den Griff bekommen hat. Aber es ist erfreulich, dass Google sein Versprechen im Support-Forum eingehalten hat.

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

17 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern