Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 12 Kommentare

Smartphone-WM, Runde 2: Sony Xperia XZ2 vs. LG G7 ThinQ

Im zweiten Duell unserer Smartphone-WM treffen zwei Smartphones aufeinander, die bei vielen Interessenten wohl als Außenseiter ins Rennen gehen. Doch das muss nichts Schlechtes sein, denn das LG G7 ThinQ und das Sony Xperia XZ2 haben bei der Kamera einiges zu bieten.

Die Smartphone-WM fordert die Kameras der Teilnehmer in unterschiedlichen Szenarien, um ihre Stärken und Schwächen zu ergründen. Wie schon die ersten beiden Smartphones müssen auch das Sony Xperia XZ2 und das LG G7 ThinQ zunächst am Tageslicht ran, un das gleich dreimal. Unter jedem Bild klickt Ihr Euren Favoriten an, wir rechnen die Zahlen zusammen, wenn alle vier Duelle der ersten Runde überstanden sind.

Auch hier wieder die Anmerkung: Die Abstimmungen sind mit englischen Texten versehen, damit wir die Zahlen aller unserer teilnehmenden Domains auf einen Blick vergleichen können. Damit die Sympathie für die eine oder andere Marke nicht Eure Wahl beeinflusst, verraten wir Euch nicht, welches der beiden Fotos aus welchem Smartphone stammt. Bewertet also einzig, welches Bild Euch besser gefällt.

Motiv Nummer eins

Die Straßenszene, aus großer Höhe fotografiert, bringt durch die unterschiedlichen Grüntone der Bäume, die sich schnell bewegenden Autos und die großen Helligkeitsunterschiede die Smartphone-Kameras ins Schwitzen. Auch der Detailreichtum der Bilder unterscheidet sich unter Umständen sehr deutlich.

Which picture is better?
Ergebnisse anzeigen

Motiv Nummer zwei

Bei Portraitaufnahmen müssen Smartphone-Kameras den geeigneten Weg finden, um Hauttöne naturgetreu abzubilden. Dabei darf auch der Hintergrund nicht in Vergessenheit geraten, denn auch der bestimmt den Gesamteindruck maßgeblich.

Which picture is better?
Ergebnisse anzeigen

Motiv Nummer drei

Die Baustelle hinter dem AndroidPIT-Büro eignet sich hervorragend dafür, zu bestimmen, welches Smartphone die meisten Details sichtbar machen kann. Besondere Hürde dabei ist der hohe Kontrast zwischen schattigen und von der Sonne bestrahlten Bereichen.

Which picture is better?
Ergebnisse anzeigen

Wir sind auf Eure Meinung gespannt. Vielen Dank fürs Mitmachen!

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

12 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • D, C, C
    Beim dritten hat C einfach viel mehr details. Schaut euch mal die Bretterwand auf der linken Seite oder die Fenster von dem Gebäude auf der linken Seite mit der Werbung an. Das gleiche bei den Holzstapeln.
    Beim ersten Bild wiederrum wirken die Fenster des Gebäudes ganz links viel detaillierter bei 1D, Bei 1C ist das Gebäude ganz links völlig überbelichtet und man erkennt einige Details nicht. Ebenso sind die Bäume links im Bild bei 1D deutlich schärfer.


  • Ich fand die Bäume links in 1C furchtbar unscharf, geradezu flimmernd.
    Der Bart in 2C ebenso.
    Am geringsten fand ich die Unterschiede beim dritten Bild, aber letztendlich war es bei mir klar 3 x D.


  • Sehr starke Helligkeitsunterschiede bei den beiden Playern...

    Bin gespannt auf die Auflösung des Blind-Test. Da LG seit dem G4 kleinere Sensoren verbaut, habe ich für das neue G7 kein gutes Gefühl 😮


  • ait vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    3D ist deutlich unschärfer, künstlich erhellt und null Kontrast gegenüber 3C.
    Gleiches gilt für 1C, kein schönes Bild.


    • Unscharf aber nicht aufgehellt. Das erste Bild ist zu dunkel. vorallem was Schatten angeht, das zweite ist zwar aufgearbeitet aber insgesamt stimmiger.

      PS: Zoom mal bei 3C auf die Autos rechts bzw. die Innenseite der Baustellenwand links davon. Da ist alles extrem farbarm im Vergleich zu 3D.


      • ait vor 4 Monaten Link zum Kommentar

        Bei Sonnenschein gibt es eben den natürlichen Schatten.
        Alles andere hat wenig mit der Wirklichkeit zu tun. Furchtbare künstliche Bilder dabei.


      • Genau das Gegenteil ist der der Fall, das Bild ist einfach nur falsch belichtet. In solchen Fällen macht man bewusst eine Belichtungskorrektur, sonst sieht das Bild so verhunzt aus.


  • 3 x D, auch für mich. Wobei ich die Bilder alle nicht allzu berauschend finde.


  • Beim ersten Bild war es so gut wie Identisch. Da war es sehr schwer einen Favoriten zu bestimmen. Beim letzten Bild war klar das zweite das bessere meiner Meinung nach.
    1c, 2c, 3D


  • Eindeutig 3D


  • Bei mir auch ganz klare 3 x D


  • Eindeutig 3x D

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern