Verfasst von:

Skype-Update bringt mehr Stabilität und Videos im Hochformat

Verfasst von: Nico Heister — 25.01.2013

Die Android-Version von Skype hat ein nützliches Update bekommen, das nicht nur Fehler beseitigt und mehr Stabilität verspricht, sondern endlich auch Videochats im Hochformat auf Tablets ermöglicht.

Gerade für Tablets wie das Nexus 7, bei dem sich die Frontkamera auf der Oberseite im Hochformat befindet, war das jüngst veröffentlichte Skype-Update bitter nötig: Da Videochats bisher nur im Querformat geführt werden konnten, war diese Funktion auf dem 7-Zöller alles andere als komfortabel.


Auch wenn wir uns direkt gegenübersitzen: Videochat im Hochformat mussten wir einfach testen!

Das ändert sich jedoch mit dem Skype-Update auf Version 3.1.0.6458 und ab sofort können Videochats auch im Hochformat geführt werden. Die restliche Benutzeroberfläche von Skype bleibt aber im Querformat. Doch das ist noch nicht alles, was das Update bietet. Die Entwickler haben außerdem an der Leistung geschraubt und viele Fehler behoben. Sophia, die Skype für Android wirklich intensiv auf dem Nexus 10 nutzt, ist von dem Update bisher begeistert:

Endlich stürzt die App nicht mehr ab und die Anmeldung geht auch viel schneller.

Das Update ist sowohl im Google Play Store, als auch hier bei uns im App Center verfügbar.

Welche Erfahrungen habt Ihr mit dem Update gemacht?

(Fotos: nh/AndroidPIT)

Begeisterter Android-User seit Dezember 2009 und dem Motorola Milestone. Außerdem allgemein technikinteressiert und immer auf der Suche nach den neuesten Gadgets, die ihm das Leben entweder leichter oder schwerer machen. Nico ist zudem bekannt dafür, zu viel Kaffee zu trinken und zu wenig zu schlafen. In seiner raren Freizeit genießt er einen guten Film und lange Spaziergänge am Strand. Der letzte Teil war gelogen.

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben: