Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 13 Kommentare

Sky Ticket TV Stick: Einmal das Sky Ticket zum Mitnehmen, bitte!

Amazon hat den Fire TV Stick, Google den Chromecast, und Sky nun den Sky Ticket TV Stick. Etwas sperriger Name, aber durchaus nicht unpraktisch für diejenigen, die sich mit dem Sky Ticket ab und an eine Prise Pay-TV gönnen, denn die gibt es nun zum Mitnehmen.

Der Sky Ticket TV Stick ist ab sofort direkt bei Sky und demnächst auch im Handel erhältlich. Er kostet 29,99 Euro und wurde zusammen mit Roku entwickelt. Das 20 Gramm leichte Teil ist gut 8 Zentimeter lang und wird über WLAN ins Netz geklinkt.

Angeschlossen ist der Sky-Stick, der mit einer Fernbedienung geliefert wird, schnell: Rein in den HDMI-Anschluss, Micro-USB-Kabel für den Strom, fertig. Damit könnt Ihr auch auf Reisen im Hotelzimmer jederzeit mit dem Sky Ticket loslegen, auch wenn Euer Smartphone oder Tablet die Sky-Ticket-App nicht unterstützt. Hauptsache, das WLAN ist schnell genug.

In dem Preis von 29,90 Euro sind bis zu drei Sky Tickets inklusive. Ihr habt die Wahl, entweder drei Monate Serien (sonst 10 Euro monatlich), zwei Monate Filme (15 Euro) oder einen Monat Live-Sport (30 Euro) zu schauen. Damit ist die Hardware des Sky-Sticks also quasi kostenlos, zumindest dann, wenn Ihr die Inhalte auch schauen wollt. Falls nicht, ist aber der ganze Stick auch nicht allzu sinnvoll.

20 Apps auf dem Sky-Stick

Obwohl Ihr mit dem Sky Ticket TV Stick noch mehr anfangen könnt, als nur auf das Sky-Angebot zuzugreifen. Insgesamt 20 Apps könnt Ihr auf dem Stick nutzen, darunter die Mediatheken von ARD, ZDF und Arte, aber auch YouTube, Veo, Deezer oder TuneIn. Wie bei Sky Go und der Sky-Ticket-App gilt jedoch auch hier: Mehr als Full-HD-Auflösung beherrscht der Sky Ticket TV Stick nicht.

Werdet Ihr Euch den Sky-Stick holen?

Via: Caschys Blog Quelle: Sky

13 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Sky?...NEIN !!!!!



  • Aha und warum geht damit Sky Q nicht? Das muss man sich Mal überlegen, da wird eine riesige Werbekampagne für Sky Q gefahren, mit dem Versprechen auf bis zu 5 Geräten schauen zu können und der eigene TV Stick funktioniert damit nicht? Das Management bei denen ist so unfassbar inkompetent...


    • Fabien Roehlinger
      • Admin
      • Staff
      vor 1 Monat Link zum Kommentar

      Zumindest sind deren Entscheidungen nicht sehr konsistent. Ich bin mir sicher, sie haben sich etwas überlegt. Allerdings geschehen solche Dinge imho oft am Kunden vorbei.


      • Das ist aber wirklich milde ausgedrückt.
        Meine Kündigung an Sky ging raus, nachdem sich rausstellte, dass dieses unselige Update auf Sky Q an Lächerlichkeit nicht zu überbieten ist. Wenn das, laut eigener Aussage von Sky, auf Kundenwünsche basiert, will ich zu diesem "erlesenen" Kreis nicht mehr dazugehören.


  • Da lob ich mir doch lieber meinen DAZN-Account und schaue da die Champions League für nur 9,99€ im Monat und meinen Netflix-Account für 13,99€ im Monat.
    Sky hat einfach zu lange gepennt und mit hohen Preisen werden sie keinen mehr locken, zumal DAZN immer mehr Rechte im Sportbereich aufkauft.


  • Drecks Sky hat immer noch nicht verstanden wo drauf es ankommt, hoffe die gehen noch einmal Pleite, damit endlich mal dieser ewige Rotz aufhört. DAZN, Netflix und co. zeigen wie es funktionieren kann. Sky hat einfach den Streamingtrend komplett verschlafen. Und jetzt langsam ziehen sie mit super teuren Angeboten nach...


    • Sophia Neun
      • Admin
      • Staff
      vor 1 Monat Link zum Kommentar

      Und jetzt bitte nochmal ohne Kraftausdrücke!


    • Ja, Sky hat vieles falsch gemacht. Wenn man etwas Geduld hat, bekommt man aber das Sky Sport Ticket für knapp 10 Euro im Monat und dafür ist das durchaus zu gebrauchen. Selbst die alte Sky TV Box ist seit dem letzten Update deutlich besser geworden...


      • Das bekommt man nur als neu Kunde für 10€, wollte das letztens buchen weil einem in DE ja nicht anderes übrig bleibt wenn man Bundesliga schauen will. Ging nicht. Ergo gab es für mich nur die Option für 29,99€/Monat das ticket zu buchen. Und dafür kriegt man noch nicht mal alle spiele *lach*. Habe ich natürlich nicht gemacht ...


  • Sophia Neun
    • Admin
    • Staff
    vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Hoffentlich funktioniert der Sky Ticket TV Stick genauso "gut" wie die Android App. ;)


  • Warum kann Sky nicht endlich mal die Sky Go App so gestalten das sie auf dem Fire TV funktioniert? Auch diese unselige Einschränkung das SKY Go sich weigert auf einem externen Display wiederzugeben (seit der neuesten Version) ist nur nervig. Ich kaufe mir doch nicht noch einen Stick, wenn ich schon den Fire TV habe (wieviele HDMI Ports soll ich denn am Fernseher noch haben?).

Empfohlene Artikel