Verfasst von:

Shadowgun: DeadZone verlässt Beta-Phase

Verfasst von: Nico Heister — 15.11.2012

Der Multiplayer-Shooter Shadowgun: DeadZone ist fertig und hat die Beta-Phase verlassen! Er verspricht rasante Mehrspieler-Action und eine beeindruckende Grafik.

Kollege Michael hat euch das Spiel schon einmal kurz vorgestellt: Shadowgun: DeadZone ist der Multiplayer-Nachfolger des Erfolgsspiels Shadowgun. Mit bis zu zwölf verschiedenen Mitspielern liefert Ihr Euch in zwei verschiedenen Spielmodi (Deathmatch und Zone Control) auf verschiedenen Karten feurige Duelle.


Papa Schlumpf ist sauer: Jemand hat seinen Schnaps getrunken!

Ihr habt dabei die Wahl zwischen zehn verschiedenen Charakteren, die Ihr im Laufe des Spiels mit zusätzlichen Fähigkeiten aufbessern könnt. Und damit Euch während des Geschehens nicht die Puste ausgeht, sind auf den Karten viele verschiedene Waffen und Gegenstände wie Medikits und Munition verteilt. Darüber hinaus habt Ihr die Möglichkeit, Euch im Voice-Chat mit Freunden und Mitspielern zu unterhalten.


Im Schlussverkauf ist immer die Hölle los!
 

Shadowgun: DeadZone ist kostenlos im Google Play Store verfügbar und laut Entwickler Madfinger Games auf Geräten mit mindestens 512 Megabyte RAM und Android 3.0 lauffähig.

(Fotos: Nvidia)

 

Begeisterter Android-User seit Dezember 2009 und dem Motorola Milestone. Außerdem allgemein technikinteressiert und immer auf der Suche nach den neuesten Gadgets, die ihm das Leben entweder leichter oder schwerer machen. Nico ist zudem bekannt dafür, zu viel Kaffee zu trinken und zu wenig zu schlafen. In seiner raren Freizeit genießt er einen guten Film und lange Spaziergänge am Strand. Der letzte Teil war gelogen.

18 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben: