Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
67 mal geteilt 26 Kommentare

SD Maid: Entwickler spricht über Tuning- und Cleaning-Apps

System-Tools gehören zu den beliebtesten Apps bei Android. Jeder sucht nach einem Weg, wertvollen Speicherplatz freizubekommen oder mehr Performance aus seinem Smartphone herauszuholen. Viele Apps versprechen, dies zu ermöglichen und locken mit kraftvollen Werbebotschaften. Aber können diese Versprechen stimmen? Wir haben uns mit dem Entwickler von SD Maid über Tuning-Apps und SD Maid unterhalten.  

Wähle Moto Z oder Motorola Milestone.

VS
  • 312
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Moto Z
  • 288
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Motorola Milestone

Tuning- oder Säuberungs-Apps sind auf Millionen von Android-Smartphones installiert, aber ihre Wirkung wird von vielen in Zweifel gezogen. Matthias Urhahn, ein App-Developer, der das Pseudonym darken verwendet, sprach mit mir über diese Android-Apps. Matthias ist der Entwickler von SD Maid, und sprach mit uns über den Ansatz seiner App und wie sich SD Maid von Apps wie Clean Master unterscheidet.

AndroidPIT sytem cleaner 3
So sieht das SD-Maid-Interface aus / © AndroidPIT

Über Akku- und Perfomance-Tuning bei Android

Ich habe Matthias gefragt, was er von Apps hält, die behaupten, 20 Prozent längere Akkulaufzeit zu ermöglichen. Viele entsprechende Apps im Play Store geben solche Werte an.

"Apps, die konkrete Zahlen zur Verbesserung der Akkulaufzeit angeben, sind meiner Meinung nach unseriös", sagt Matthias. "Es ist unmöglich, ein solches Ziel zu erreichen, weil Android nicht so funktioniert."

AndroidPIT sytem cleaner 6
Power Clean: Eine Tuning-App / © AndroidPIT

Ob das auch für konkrete Versprechungen für Performance-Gewinne gelte, möchte ich wissen.

"Auch das kann nicht funktionieren. Du kannst keine genauen Zahlen zur Performance-Verbesserung angeben, weil es tausende von unterschiedlichen Firmware-Versionen gibt. Als App-Entwickler können wir dazu keine genauen Zahlen angeben", so Matthias. "Ich wäre sehr skeptisch, denn diese Zahlen sind aller Wahrscheinlichkeit nach erfunden", ergänzt er.

Und was ist mit Boost-Funktionen, die in den Beschreibungen mancher Apps im Play Store auftauchen? Manche Apps sagen, das Smartphone laufe schneller, nachdem der User einen Knopf gedrückt hat. Auch wenn er keine konkreten Beispiele nennen oder kommentieren wollte, könne er sich vorstellen, dass das für kurze Zeit funktioniert.

"Wenn diese Boost-Funktion umgesetzt ist, wie ich mir das gerade vorstelle, dann kann das für kurze Zeit einen Geschwindigkeitsgewinn bringen, weil diese Funktionen einfach alle aktiven Apps beendet. Startest du dann eine andere App, läuft die natürlich etwas schneller". Das könne dann auf unerfahrene User so wirken, als laufe das Smartphone tatsächlich flotter. "Aber das wirkt nur für kurze Zeit, denn die diversen Hintergrund-Apps sind ja schon bald wieder da."

AndroidPIT clean up master 2 app screenshot 6
Clean Master behauptet, es könne akkulastige Apps stoppen, / © AndroidPIT

Generell ist Matthias aber skeptisch in Bezug auf RAM-Cleaner. "Ich glaube nicht, dass es einen Vorteil bringt, den Arbeitsspeicher zu leeren. Die wenigsten wissen, wie intelligent Android den Arbeitsspeicher verwaltet."

"Mein größter Kritikpunkt an diesen Apps ist aber, dass sie die User dazu drängen, diese immer wieder zu verwenden. Es wäre viel besser, wenn diese einfach klar sagen würden: Wir stoppen die Apps für den Augenblick", so Matthias weiter.

Was macht eigentlich SD Maid?

Wie unterscheidet sich nun SD Maid von anderen Systembereinigungs-Apps? Bei SD Maid geht es vor allem darum, nicht mehr benötigte Dateien zu löschen und es gibt keinen "Einmal drücken und glücklich sein"-Button. SD Maids Leichenfinder zum Beispiel durchsucht den internen Speicher nach Dateien, die bei der Deinstallation einer App übrig geblieben sind und nun unnötig Platz fressen. Die Funktionen System- und Appreiniger hingegen löschen Daten, die verzichtbar sind, zum Beispiel Caches.

AndroidPIT sytem cleaner 2
SD Maid Leichenfinder. / © AndroidPIT

"Das sind alles Dateien, die von Apps zwischengespeichert wurden. Es passiert nichts, wenn sie gelöscht werden. Sollte die App sie erneut benötigen, werden die von SD Maid gelöschten Daten wieder erstellt", erklärt Matthias. In anderen Worden: SD Maid löscht nur Daten, die ohne User-Interaktion neu erstellt werden können.

Als Beispiel nannte Matthias einen Musik-Player, der Album-cover zwischenspeichert. Diese kleinen Vorschaubilder können leicht mehrere hundert Megabyte Platz einnehmen und bei der Deinstallation zurückbleiben. Das ist manchmal ein Fehler der Programmierer: Es gibt viele Apps, die einfach nicht richtig programmiert wurden. Manchmal hingegen lassen Entwickler die Daten auch absichtlich auf dem Smartphone, weil diese dann bei einer eventuellen Neuinstallation verfügbar sind. Dann sind Einstellungen oder andere Inhalte gleich wieder da.

Wer aber wenig freien Speicher auf seinem Smartphone hat, dürfte sich über diese übrig gebliebenen Datenfragmente ärgern. SD Maid bietet genau hier Hilfe an und entfernt solche überflüssigen Daten auf Knopfdruck. Resultat? Mehr freier Speicher. Ich äußerte gegenüber Matthias meine Bedenken, weil ich befürchte, dass User damit vielleicht auch wichtige Daten löschen können.

AndroidPIT sytem cleaner 4
SD Maid Pro: Der App-Reiniger sagt, er könne 105 MByte unnötige Daten von Gmail löschen (rechts). / © AndroidPIT

"Ich versuche, SD Maid so sicher wie möglich zu machen, aber es gibt keine 100-prozentige Garantie. Du solltest die die Ergebnisse des ersten Scans genau ansehen, bevor du den Löschprozess startest", warnt Matthias.

SD Maid kann Euch allerdings nicht direkt helfen, die Akkulaufzeit zu verlängern oder die Performance zu erhöhen. Solche Effekte könne es zwar geben, das seien aber (erfreuliche) Nebenwirkungen, die SD Maid auslösen kann (aber nicht muss). Und so verspricht Matthias dies auch nicht.

Fazit

Es ist leicht zu sehen, dass Matthias mit SD Maid einen ganz anderen Ansatz fährt, als diverse System-Tuner. 

"Ich denke nicht, dass SD Maid eine App ist, die du ständig laufen lassen muss, damit dein Smartphone rund läuft", so der Entwickler. Es sei eher ein Tool, dass Ihr verwenden könnt, wenn es nötig ist. 

AndroidPIT sytem cleaner 1
360 Battery Plus: App behauptet, Euch auf Knopfdruck 3,3 Stunden längere Laufzeit zu ermöglichen. / AndroidPIT

SD Maid ist also ein ganz anderes Tools als die ganzen Laufzeitverlängerer, CPU-Kühler und Tuner. Die App SD Maid hingegen konzentriert sich auf ein nachvollziehbares und benennbares Ziel, nämlich Datenmüll von Eurem Smartphone zu entfernen. Das ließe sich auch von Hand erledigen, aber eine spezialisierte App kann diese Funktionen auch technisch weniger versierten Nutzern zur Verfügung stellen. 

Welchen Rat hat nun Matthias für User, die darüber nachdenken, einen System-Tuner zu installieren?

"Lass dir nicht von einer App sagen, dass dein Smartphone unsicher, zu langsam oder zu heiß sei."

"Ganz unabhängig von SD Maid: Nutzer sollten sich von Apps nicht unter Druck setzen lassen. Lass dir nicht von einer App sagen, dass dein Smartphone unsicher, zu langsam oder zu heiß sei. Auch der Rat, dieses oder jenes jetzt gegen diese Probleme zu tun, wird weder dir noch deinem Smartphone helfen", so Matthias abschließend.

SD Maid ist kostenlos im Google Play Store erhältlich. Auf der Github-Seite könnt Ihr Euch detailliert über SD Maid informieren.

SD Maid - Systemreiniger Install on Google Play

Habt Ihr SD Maid im Einsatz? Welche Erfahrungen habt Ihr mit System-Tunern gemacht? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Top-Kommentare der Community

  • Jörg W. vor 3 Monaten

    Ist die einzige App die ich zum reinigen auf meinem Phone habe. Die ganzen Booster und Cleaning, Tuner Apps taugen nichts.

  • C. F. vor 3 Monaten

    Ich benutze SD Maid auch seit längerer Zeit. Natürlich die Pro-Version, denn solche Entwickler sollen durch meine einmalige Bezahlung von Ihrer Arbeit auch profitieren können. Und ich von Ihnen.

  • Ingalena vor 3 Monaten

    Ich benutze SD-Maid schon seit einiger Jahren.
    Meiner Meinung nach die einzige sinnvolle App um auf dem Smartphone aufzuräumen.
    Seitdem es dem Entwickler auch gelungen ist, die Hürde der externen SD Karte zu überwinden und auch diese durchsucht werden kann, ist die App sehr nützlich.
    Natürlich benutze ich die Kaufversion.
    Schließlich soll diese hervorragende Arbeit auch belohnt werden.
    Ich möchte noch ein Wort zum Support sagen.
    Der Entwickler ist ein sehr netter und hilfsbereiter Mensch.
    Wir hatten ein paar Mal schriftlich Kontakt, als es damals Probleme mit den Zugriffsrechten auf die externe SD Karte gab.
    Er reagierte auf meine Fragen sehr schnell, half mir, wo es möglich war und war sehr nett.
    So stellt man sich ein Support vor.
    Ich sage nur, DANKE ☺

  • Dänu vor 3 Monaten

    Die einzige App die das Gerät wirklich hilft aufzuräumen, klare Unterstützung für SDMaid und den Entwickler in Form der Pro Version, schon seit mehreren Jahren. THX

  • anonym vor 3 Monaten

    Super, dass ihr an der Sache mit diesen Tools drangeblieben seit👍

26 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Auch ich nutze SD Maid (pro) schon lange. Die einzig sinnvolle App auf diesem Gebiet.

  • Dirk L. vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    Läuft wunderbar und bin richtig gut zufrieden.

  • Wie schon hier gesagt wurde, sd Maid ist die beste app im store. Benutze die pro Version schon seit es sie gibt und es gab noch nie Probleme. Hatte vorher natürlich andere apps ausprobiert und die halteten nicht ihre Versprechungen. Sd Maid verspricht nicht viel aber hält es und das auch noch viel mehr. Bin absolut begeistert von der App und will sie auch nicht mehr missen. Sd Maid ist auch der Hauptgrund warum ich mein Smartphone immer roote, damit die App auch richtig und zuverlässig arbeiten kann. Also darken weiter so 👏👏👏👍👍👍

  • Aries vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    Genauso wie die Wohnung sollte man auch sein Smartphone gelegentlich aufräumen. Normalerweise reicht dazu ein Dateimanager. Mehr nicht!

    Für den Frühjahrsputz ist SD Maid eine hilfreiche App und auch ich habe schon seit vielen Jahren die Pro-Version. Aber sie ist bei mir immer nur dann installiert, wenn mal wieder eine Grundreinigung ansteht.

    Die anderen Helferlein habe ich in 9 Jahren Android auch zum großen Teil durch. Das allermeiste ist Scareware ohne Nutzen. Der Artikel und die Aussagen von Matthias Urhahn fassen genau das zusammen, was ich hier in meinen Beiträgen seit jeher sage.

  • Nutze SD-Maid seit meinem S3,auf dem S4 und jetzt auf dem S6. Natürlich als pro Version weil ich der Meinung bin Gute Arbeit sollte auch honoriert werden.
    Für mich eine der wichtigsten Apps auf gerooteten Phones. Weiter so,alle Daumen hoch.....und danke für diesen Bericht🖒

  • Tobias vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    Nutze schon seit langem SD Maid pro als einziges Optimierungs Programm.
    Wie es im Artikel steht, geht es mir nur darum, Datei Leichen zu entfernen bzw. doppelte Versionen eines Bildes/Datei (was dank Whatsapp und Co häufiger vorkommt, als man denkt) zu entfernen.
    Ab und an lösch ich dann noch den Cache der ein oder anderen App und erfreue mich an dem Gigabyte gewonnenem Speicherplatz

  • Sehe ich genauso, auch ich nutze die pro Version schon länger. Absolut empfehlenswert und solche Entwickler unterstütze ich auch gern. Diese ganzen boost apps sind total sinnfrei. Android nutzt den vorhandenen Arbeitsspeicher aus. Viele leute denken nur freier Speicher ist guter Speicher, dabei sollte man das man logisch durchdenken, wozu hab ich 2gb Arbeitsspeicher wenn er nicht ausgenutzt wird?!?

  • Habe die app jetzt auch schon einige Jahre im Einsatz und bin vollauf zufrieden. Natürlich auch die pro Version. leistet gute Arbeit ohne falsche versprechen.

  • anonym vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    Super, dass ihr an der Sache mit diesen Tools drangeblieben seit👍

  • Dänu vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    Die einzige App die das Gerät wirklich hilft aufzuräumen, klare Unterstützung für SDMaid und den Entwickler in Form der Pro Version, schon seit mehreren Jahren. THX

  • Sd-Maid hat ohne root keine Optionen für das Einfrieren der Benutzapps mehr... wo ist diese Option geblieben .... dafür brauche ich auch ohne SD Maid kein root...ohne root dann wohl besser andere Tools wie Package Disabler der ohne root System Apps einfrieren kann (selbst bei den ca. 100 Millionen Nutzern deren Smartphones Knox haben)....hier werden die User ohne root leider sträflich vernachlässigt.

    • Atom vor 3 Monaten Link zum Kommentar

      Bei Geräten ohne Root muss leider immer improvisiert werden, hier werden Apps beispielsweise nicht direkt eingefroren sondern teils zwanghaft immer wieder beendet damit dies geschieht wird ebenfalls immer wieder überprüft ob der Prozess aktiv ist was wiederum dazu führt dass die Funktion die eigentlich Saft sparen sollte mehr Energie frisst als die unerwünschten Anwendungen. Mit Root Zugriffsrechten können Pakete tatsächlich entfernt werden da hier durch den Administrator der Zugriff auf das Stammverzeichnis besteht

  • Marcell vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    Ich habe auf jedem meiner Geräte diese App und den Entwickler immer unterstützt.. auch mit der Vollversion die ich mehrmals schon kaufte.

  • Ich habe auch die pro Version, aber ich denke die meisten würden auch mit der kostenlosen Version hin kommen. Ich kann SD Maid empfehlen!

  • Habe die Pro Version, genügt voll und ganz...

  • Auf meinem Tablet mit seinen 16GB, von denen nur noch unter 1 GB war, habe ich so einige Speicherplatzfresser gefunden und mehrere GB freischaufeln können. Insgesamt vorallem Thumbs diverser getesteter Galerien und Spiele Caches von längst deinstallierten Spielen.

  • Atom vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    Benutze SD Maid auch schon seit einigen Jahren, was anderes käme auch nicht in Frage

  • Ich habe mir verg. Wochenende die Pro gegönnt. Für gute Apps zahle ich gerne einen Obolus. Es ist erschreckend, wieviel Müll sich auf meinen Androiden angesammelt hat.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!