Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 22 mal geteilt 57 Kommentare

Screenshot zeigt modernisierte Android-Icons für Google-Apps

Einheitlichkeit ist bisher noch kein Aspekt, den man zu Googles beziehungsweise Androids vielen Stärken zählen kann. Web- und Android-Apps haben unterschiedliche Designs, und viele davon (vor allem letztere) hängen der Design-Richtung hinterher, den Google selbst eingeschlagen hat. Das soll sich bald ändern.

Dual-SIM oder Metall-Unibody - was ist DIR wichtiger?

Wähle Dual-SIM oder Metall-Unibody.

VS
  • 7196
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Dual-SIM
  • 10437
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Metall-Unibody
new icons teaser
Der Screenshot zeigt erneuerte Icons mit Farben, die an iOS 7 erinnern. / © Android Police

Es handelt sich hierbei wohlgemerkt um ein Gerücht, aber vergessen wir nicht, dass die einheitliche Nutzererfahrung das Thema schlechthin ist, das uns seit Wochen verfolgt, wenn es um Google und Android geht.

Android Police wurde nun ein Screenshot zugespielt, der eine Reihe modifizierter Icons zeigt. Nun könnte das auf einem bis zu Unkenntlichkeit personalisierbaren Android-Smartphone zahlreiche Erklärungen haben, Android Police ist sich der Quelle jedoch ziemlich sicher und geht davon aus, dass es sich hier um neue Google-Icons handelt.

Das Problem: Web- und Android-Icons sind derzeit nicht identisch. Man könnte agrumentieren, dass die Icons der Web-Apps den mobilen tatsächlich sogar voraus sind, sind sie doch flacher. Die neuen Android-Icons (in welcher Entwicklungsphase sie sich auch befinden mögen) nähern sich stilistisch an, gehen merkwürdigerweise aber nur einen Teil des Weges.

Bedeutet das, dass Google weiterhin plant, unterschiedliche Designs für Web und Android zu behalten oder, dass die Web-Icons als nächstes angeglichen werden? Wir wissen es nicht, ersteres wäre allerdings verwunderlich. Was haltet Ihr von diesem neuen, teils flacheren Design mit seinen schlichten, harten Schatten?

new icons
Der gesamte Screenshot. / © Android Police

Quelle: Android Police

57 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ich fänds cool wenn die icons animiert wären

  • Ich fänds cool wenn die icons animiert wären

  • ich kauf mir das s5 nicht, weil sie die flachen icon haben, und pur android nicht weil, sie soooo scheis icon.

  •   10

    alles gut ausser die google play store icon

  • Sehr schick, wie immer..Google halt :)

  • ich find die Icons hässlich

  • @Stephan: Du verstehst mich ;) und das aller beste ist das ich sich sich verstehe (:

  • Icons.. weil es sonst nichts gibt, über das man sich Gedanken machen könnte...

  • Gefallen mir gut, auch wenn das ja noch nicht die finalen Icons sind, da wird sich noch etwas tun. Die Richtung ist aber die richtige!

    Der Minimalismus wird sich jetzt halt durchsetzen, da könnt ihr meckern, wie ihr wollt. Icons sind ja eigtl eh dafür da, einfach zu sein und es muss ja schließlich auch ins Gesamtbild passen. Die 3D-Gestaltungswelle ist vorbei und wird warscheinl so schnell nicht wiederkommen, also gewöhnt euch schon mal dran.

  • Mir gefällt das flache design sehr. Akkuschonend dazu?

    • @Miguel F.: Ich glaube, die Schlussfolgerung geht etwas weit. Du meinst wegen des Wegfallens der dritten Dimension muss die GPU nicht so arbeiten? ;)

  • Mal eckig. Mal oval. Mal eher rund. Eine einheitliche Linie kann ich da wirklich nicht entdecken. Zumal die Icons dadurch unterschiedliche Größen, oder besser Höhen aufweisen. Das Gesamtbild wirkt dadurch weiterhin uneinheitlich. Zurück zum Start Wertes Design Team und noch einmal neu beginnen.

  • ich finde sie schön.
    Aber flach ist was anderes (z.B. Kalender)

  • Android sollte generell ein helleres design bekommen ich hab das dunkle sowas von satt... :\

  • Solange Hangouts die katastrophale App ist die sie bleibt, interessieren mich neue Icons nicht. Vor allem weil ich sowieso Icon Packs verwende die alle Icons am Homescreen einheitlich machen.

    Warum gibt es bei Hangouts optional nicht 2 Tabs: SMS und Hangouts Nachrichten getrennt? Und eine Kontakte-Liste die übersichtlicher ist? So bleibt mir momentan nur die ursprüngliche, viel übersichtlichere SMS-App.

  • Ich finde sie sehen gut aus.

  •   51
    XXL 14.04.2014 Link zum Kommentar

    Ich kann auch absolut nichts anfangen mit den flachen Icons. Ich finde es amüsant wie sich einige hier jeweils aufspielen und die Herstelleraufsätze kritisieren. Wenn Google nicht so hässliche Icons und UI hätte, dann hätte das Stock Android auch eine höhere Akzeptanz. Aber das hier sieht ja aus wie aus den 90er Jahren. Design war noch nie Googles Stärke...

    • @XXL: Mit Verlaub, das ist eine SEHR merkwürdige Logik. Du implizierst, dass Nutzer zu Samsung (Touchwiz) oder HTC (Sense) oder sonstwem greifen, weil ihnen der Look des puren Android nicht gefällt. Das ist nun wirklich nachweislich Quatsch. 90% der Nutzer wissen nicht, was genau auf ihrem Smartphone läuft. Sie wählen nach Modell, nicht Software. Das hat mit dem Look von Android-Icons absolut nichts zu tun.

    • Genau und stellen dann bei ihrem Samsung diese bescheuert Schreibschrift als System-Font ein. Wenn ich SOwas sehe blutet mein Auge!

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!