Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

1 Min Lesezeit 9 mal geteilt 42 Kommentare

Schick schick: Sony Xperia GX und SX in offiziellen Promo-Videos

sony xperia gx

SanDisk Ultra Dual Drive
  • USB 3.0 + Micro-USB
  • 150MB/s Datentransfer
  • vier Größen: 16 bis 128GB
Produktdetails
ab 12,90€
Gefällt Dir dieses Angebot?
50
50
3730 Teilnehmer

Das Sony Xperia GX und das Xperia SX sind zwar aktuell ersteinmal nur für Japan angekündigt, wir dürfen aber noch darauf hoffen, dass die Geräte auch in Europa auf den Markt kommen. Die beiden Smartphones sind nicht nur schön anzuschauen, auch die technischen Daten sind absolut auf der Höhe der Zeit. In zwei offiziellen Promo-Videos kann man einen Blick auf die neuen Android-Smartphones von Sony werfen.

Link zum Video

Link zum Video

Während das Xperia GX sich auf den ersten Blick nicht hinter High-End-Androiden wie dem Galaxy S3 oder dem LG Optimus 4X HD verstecken muss (4.6″ Display mit Bravia Engine (1280 x 720 Pixel), 1.5GHz Dual Core Prozessor, 16GB interner Speicher, 13 Megapixel-Kamera und LTE), hat das Xperia SX vor allen denjenigen was zu bieten, die kein Gerät mit einem Display oberhalb 4", aber auch "ordentliche" innere Werte wollen (3.7″ Display (960 x 540 Pixel), 1.5GHz Dual Core Prozessor, 8GB interner Speicher und 8 Megapixel-Kamera).

Design ist natürlich Geschmackssache, aber ich bin bestimmt nicht der einzige, der findet, dass Sony diesbezüglich einen sehr guten Job macht, oder? Von der Bettkante würde ich zumindest keines der beiden Geräte werfen.

Quelle: traceable.de

9 mal geteilt

42 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Hat das Gerät dann auch HSDPA+?


  •   5

    @Der Wüstenfuchs: stimmt genau!
    Ich habe jetzt das SGS3, ist zwar wirklich ein super Phone, aber je länger ich es habe desto unglücklicher werde ich. Nicht wegen dem Design (mir gefällt es eigentlich ganz gut) sondern weil ich bemerkt habe, dass 600€ für ein Phone viel zu viel Geld sind, den Spiele laufen auf dem SXGX genauso (hat ja den S4) gut wie auf dem S3.
    Außerdem ist das Design des SXGX schöner und die UI gefällt mir viel besser (Walkman Musikplayer,....)


  •   18

    tja das ist halt Sony die überlegen sich nen bisschen mehr was das aussehen angeht das technische Innenleben ist nicht immer alles


  • Flo 22.05.2012 Link zum Kommentar

    @Michael

    sieht wirklich so aus.
    Display ähnlich wie xperia s
    Design ähnlich arc s
    Material ähnlich xperia s
    Form ähnlich arc s
    silberner dünner Rahmen aussenrum ähnlich arc

    ne richtig schöne Kreuzung eigentlich, nur der 1700mAh Akku passt nicht zu lte. dafür zieht lte zufiel Saft. mit HSDPA+ reicht der Akku wahrscheinlich dicke.


  • @Mike Berg
    Du sprichst mit aus der Seele.

    ich finde Sony macht Designtechnisch echt einen verdammt guten Job. Das Xperia S ist vom Design das Beste auf dem Markt.
    Samsung verbaut gute Technik aber sieht, ich zitiere mal einen SonyArbeiter "aus wie ne Tafel Schokolade".

    Zum Thema. Sieht aus wie ne Kreuzung vom Arc S und dem S oder?


  • Cyp 22.05.2012 Link zum Kommentar

    ich verstehe nicht wieso das sony ericsson logo noch hinten drauf ist.. das ist langsam aber sicher verwirrend..


  • nox 22.05.2012 Link zum Kommentar

    @ Zoidroid

    Das komische Teil is die Antenne. ;-)


  •   19

    Schon besser ohne diesen klotz am unteren ende. Fimde ich gut dass sie sich vom dem komischen teil trennen, macht das handy nur unnötig größer...


  •   18

    iwi hat man immer was zu meckern was das design angeht, doch da kocht jeder sein eigens süppchen.


  • So an die HandY-Designer!!!.
    Ich würde mehr Geld ausgeben für ein Androidphone wenn:

    Das Design vom Sony, das Innenleben des S3 hätte und einen längeren Updatesupport bieten würde. Schöne Kopfhörer wären auch ganz nett. Aber ich denke mal, ich habe euch bereits jetzt schon exorbitant überfordert.

    solange....
    just still staying with my Nexus!


  •   18

    moinsen ,
    naja sony halt ne, :-) die hatten damals schon gesagt quad core nicht mit uns erst wenn bessere akkus erhätlich sind, is ja auch nicht so schlimm oder ?? wer braucht schon wirklich 4kerne oder mehr ? messbar wird das doch auch erst bei nem benchmark test, wenn der rest hui und nicht pfui ist, würde ich überlegen mir noch nen sony zu holen (xperia active atm)
    schade nur das die teile keinen mini hdmi ausgang haben das wäres noch :-)


  • @flo
    sry, meinte nicht das Design, sondern dies war auf die tech. Specs bezogen, die oben diskutiert worden sind.

    Die alten handys sind einfach nicht kaputt zu kriegen :P ... vor allem... wenn die Akkuanzeige rot ist, dann weiß man... man hat noch drei tage ^^


  • Flo 21.05.2012 Link zum Kommentar

    hab nochmal nachgeschaut
    hat wirklich 1700mah und der Akku ist wechselbar.


  • Was ich ungut finde ist, dass es nur Bluetooth 3.1 hat :(
    Mit der Pebble-Watch wird Bluetooth 4.0 interessant...


  • @Denis und Flo
    2400mAh wären ja zu geil gewesen O.o

    Allerdings berichtet xperiablog davon, dass der Akku wechselbar ist...habe aber noch keine Quelle gefunden...in der Presseaussendung steht ja nicht einmal, wie groß der Akku ist...

    http://www.xperiablog.net/2012/05/09/xperia-gx-and-xperia-sx-announced-by-sony-mobile-japan/


  • joa sehr schick...

    @Flo @@Daniel
    hat definitiv 1700 mAh. zumindest in der Japan-Version
    http://www.sonymobile.co.jp/product/docomo/so-04d/spec/spec.html


  • Flo 21.05.2012 Link zum Kommentar

    @Daniel

    ich glaub das stimmt nicht ich meine bei androidnext gelesenzu haben dass das xperia gx einen 2400 mAh Akku haben Soll.


  • geile teile!


  • Verdammt da muss ein Xperia hintendran!! Ich kann mich einfach nicht daran gewöhnen xD


  • Laut Techcrunch hat das GX 1700mAh...

    http://smartphones.techcrunch.com/l/335/Sony-Xperia-GX

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu