Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 31 mal geteilt 27 Kommentare

ChatON: Samsungs Messenger kann jetzt auch SMS und MMS verschicken

Samsung hat eine neue Android-Version seines plattformübergreifenden Messengers ChatON veröffentlicht. Mit der App könnt Ihr jetzt auch SMS und MMS verschicken.

samsung chaton messenger teaser 01
Mit ChatON von Samsung könnt Ihr jetzt auch SMS und MMS verschicken. / © Samsung Electronics Ltd.

Das Update des ChatON-Messengers erreichte gestern den Google Play Store und verwandelt den Dienst in einen wirklichen Multi-Messenger im Stil von Google Hangouts. Die Ansichten der Nachrichten- und Chat-Liste sind kombiniert, außerdem könnt Ihr Eure Telefonkontakte jetzt zusammen mit Euren ChatON-Kontakten sehen.

samsung chaton messenger screenshot
ChatON-Freunde und Telefonkontakte werden in der neuen Version in einer Liste angezeigt. / © Samsung Electronics Ltd.

Die Unterstützung für SMS und MMS ist für die ChatON-Versionen für andere Plattformen wie iOS oder Windows noch nicht verfügbar. Habt Ihr die neue Version von ChatON schon installiert?

ChatON Install on Google Play

 

31 mal geteilt

27 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Wenn ich schon wieder Plastikbomber lese. Dann kauft euch angebissenes Obst. Chaton war das erste was rausgeflogen ist, als ich mein S3 bekam.

  • Hat hier Jemand auch richtig negative Erfahrungen gesammelt mit ChatOn? Zum Beispiel, mit dem Zwangseinrichten von ChatOn als SMS Programm? Bin ja schon über die Plastikbomber Hardware von Samsung hergefallen aber was beim letzten Update passiert ist von ChatOn ist gelinde gesagt nicht nur eine Frechheit von den Koreanern sondern bevormundung der übelsten art!!!!
    Samsung will premiumanbieter werden wie Apple?
    Die können mich jetzt mal wirklich genr haben. so nicht. bye bye.

  • Habt ihr euch mal die Bewertungen im Store angesehen?

    Weisste, da implementiert Samsung 'ne coole SMS-Funktion... und alle heulen rum.

    Samsung will offenbar an die prekären Daten von Lies'chen Müller. Und die NSA. Und die Bilderbergerilluminatenfreimaurer.

  • Ich habe zwar auch ChatOn, nutze es jedoch nie. Auch WhatsApp würde ich gerne vermeiden, doch nur wenige sind bereit für einen Messenger mit sicheren verschlüsselten Nachrichten wie z.B. Threema einen Mini-Betrag zu bezahlen (und das obwohl WhatsApp ja auch nicht kostenlos ist).

  • haha gerade gestern hab ich chat on von meinem sgs2 gelöscht, nachdem ich es gerootet hatte :D hab ich was verpasst?

  •   25

    Jetzt bin ich im Test mal gespannt welcher Dienst Hangouts oder ChatOn sich besser macht für den täglichen Gebrauch, dieses Whatsapp nur für leute die nix anderes haben. Zur Zeit finde ich persönlich Hangout am besten, aber alles ist Geschmacks und Anstichs Sache.

  •   30

    Ich nutze auch kein Chaton....wofür denn auch...mittlerweile gibt es soviel Dienste,aber alle haben Whatapp,also benutze ich es auch....da weiss ich wenigstens das es gelesen bzw auch gesehen wird....habe jetzt mittlerweile seit 6 jahren ein Samsung,,,aber ich habe es noch nie benutzt..mein nächstes wird aber kein Samsung mehr werden...die nerven mich mit ihren Updates...anstatt da mal dampf zu machen,aber ne,immer was neues,anstatt das was gut ist ständig zuverbesseren

  • Ich hatte heute ein Update, ja. Meine "Lebensabschnittsbewährte" auch.
    Aber von der neuen SMS-Funktion keine Spur.
    Was iss'n da los? :O

  • Habe jetzt das Problem gehabt, dass ChatOn meine normale SMS App am S4 unterbindet. Habe bei ChatOn alle Updates deinstalliert. Nun funzt es wieder. Würde mir schon wünschen, dass ich wählen könnte, welche App ich nutze. Oder gibt es die Einstellung?

    • genau die Einstellung suche ich auch. Habe bislang aber nur gefunden, dass man bei ChatOn die Benachrichtigung abschalten kann.

  • Dumme Kommentare ja? Soweit ich das gelesen habe kommt es zu einem neuen Rekord - aber nicht "SMS-Flats sei Dank" sondern an Diensten, die mit der SMS abgewickelt werden. SMS-TAN, Packstation, etc...

    Aber dumme Kommentare gibt es halt immer wieder ;-)

  • Immer diese dummen Kommentare wie "Wer nutzt noch SMS?". In diesem Jahr wird in Deutschland wieder ein neuer Rekord von versendeten SMS aufgestellt werden, laut connect - den SMS-Flats sei Dank.

  • Also von uns (meine Frau und der Große eingeschlossen), nutzen keiner weder eine SMS-App, noch ChatOn (und wir haben alle ein Samsung-Gerät).
    Selbst im schulischen/sportlichen Bereich (Termine oder Fragen an Lehrer/Trainer) wird ausschließlich WhatsApp genutzt.

  •   44

    Eigentlich schade, dass ChatOoN niemand wirklich nutzt, denn eigentlich ist das mittlerweile ein richtig gutes Programm.

  • unter iOS wird ChatOn nie SMS und MMS senden können, da das nicht möglich ist, deshalb unterstütz unter iOS auch Hangouts keine SMS...

  • Man könnte ja denken weil durch die Überschwemmung des Marktes mit Galaxy Smartphones dieses ChatOn ja jeder drauf hat, es auch benutzt, aber weit gefehlt, kaum einer nutzt es. Genauso sieht es mit Hangout aus, welches ja auch über all vorinstalliert ist und sich nur deaktivieren lässt.

    Ich bleib auch bei Whatsapp, ansonsten gibt es noch die gute alte SMS, die jeder empfangen kann, egal was er für ein Handy hat :).

  • Nur leider kann man die SMS Funktion von chaton nicht unterbinden. Ich persönlich brauch die SMS Anzeige bei Chaton nicht. Jetzt darf ich doppelt gucken wie ich jemanden antworte, weil der Kontakt eventuell zweimal da steht

  • Ich glaube das ist wie mit jedem anderen Messenger, es gibt einige gute und auch bessere als Whatsapp. Das Problem ist nur, dass die meisten bei Whatsapp sind und nie wechseln werden weil es zu "umständlich" ist. Nervig ist nur, dass man so in jedem messenger einzelne Kontakte hat, weil einer z.B. kein Whatsapp benutzen will, einige sind bei hike, zwei benutzen ChatOn und einer ist bei BBM. Alles sehr frustrierend und vor allem Speicherintensiv -.-

    • ja das ist schlimm.... naja am meisten froh wäre ich wenn die SMS komplett abschreiben könnte.... naja am schönsten wäre wenn die da bei Skype mal eine Lösung bekommen das nicht so viel saugt an Strom und moemntan stürzt das leider auch dauernd ab....

    • Lyk 27.11.2013 Link zum Kommentar

      ich benutze nur noch hangout und whatsapp nur wenn es notwendig ist oder die Leute sich nicht "bekehren" lassen... Da ich meist mein SP in der Dock stehen habe, ist es mir zu umständlich Whatsapp zu beantworten, deswegen warten viele auch auf Antwort im Whatsapp bei mir, hangout kann ich auch schnell am PC beantworten.... ;)

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!