Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 16 mal geteilt 53 Kommentare

Samsung vs. HTC vs. Sony: Wer ist der Update-König?

Android-Updates sind ein häufiger Grund für Frust: Wer nicht gerade ein Nexus-Gerät sein Eigen nennt, für den ist die stete Versorgung mit der neuesten Software meist nicht mehr als ein Traum. Hier unterscheiden sich die Hersteller. Ich habe mir ein paar der wichtigsten Smartphones herausgepickt und mir mal ihre Android-Update-Chronik angesehen.

Ist Dir eine Schnellladefunktion wichtig oder egal?

Wähle Schnellladen oder egal.

VS
  • 15055
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Schnellladen
  • 7956
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal
HTC Samsung SOny 2
Die aktuellen Top-Modelle sind Android-technisch versorgt. Doch wie sieht es mit Vorgängern aus? © Hersteller/AndroidPIT

Um es noch mal klarzustellen: Hierbei geht es um Updates des Betriebssystems, nicht um Firmware-Updates, die beispielsweise den Herstelleraufsatz aktualisieren oder anderweitig die herstellereigene Software optimieren. Diese zu vergleichen, wäre zwar auch interessant, jedoch wären die Hersteller dann nicht mehr vergleichbar.

 

Modell Veröffentlichung Geliefert mit Updates Aktueller Stand Nächstes Update
Galaxy S4 April 2013 4.2.2  - 4.2.2 -
Galaxy S3 Mai 2012 4.0.4  1 4.1.1 (November 2012) geplant
Galaxy Note 2 August 2012 4.1.1  1 4.1.2 (Dezember 2012) 4.2.2 (November 2013)
HTC One März 2013 4.1.2  1 4.2.2 (Juli 2013) -
HTC One X April 2012 4.0.3 1 4.1.1 (Juli 2013) 4.2.2 (August 2013)
HTC One S April 2012 4.0.3 2 4.1.1 (Dezember 2012) keine weiteren geplant
Sony Xperia Z Februar 2013 4.1.2 1 4.2.2 (Juli 2013) -
Sony Xperia T September 2012 4.0.4 1 4.1.2 (Februar 2013) ?
Sony Xperia S März 2012 2.3.7 2 4.1.2 (Mai/Juni 2013) ?

Einen Update-König zu krönen, ist hier schlichtweg unmöglich. Alle drei Hersteller pflegen ihre aktuellen Flaggschiffe. Das ist auch zu erwarten. Auch die Top-Modelle des Jahres 2012 werden grundsätzlich noch auf den aktuellen Stand gebracht. HTC hat hier bereits eine ungefähre Zeitangabe gemacht, und auch Samsung arbeitet am S3-Update auf Android 4.2.2. Beim Sony Xperia T gehen wir zwar davon aus, dass ein Update auf das aktuelle Android kommen wird, konkrete Angaben gibt es aber noch nicht. Was auffällt: Samsung war mit der Version 4.1 deutlich schneller als die Konkurrenz, HTC brauchte hier ziemlich lange. 

Positiv sticht Sony hervor, wenn wir auf das Xperia S blicken, das älteste Gerät in unserem Vergleich. Obwohl es das Werk mit einer fast schon steinzeitlichen Android-Version (Gingerbread) verließ, spendierte Sony ihm das Update auf 4.0.4 im Juni 2012 und dann auf Android 4.1, und zumindest zum jetzigen Zeitpunkt gibt es keine offizielle Erklärung, das es das gewesen sein soll.

In dem Punkt leistete sich HTC leider einen Totalausfall, wie ich kürzlich berichtete. Bereits nach 15 Monaten wurde das One S zurückgelassen und erhält keinerlei Android-Updates mehr. Meinungen darüber, ob das akzeptabel ist oder nicht, gehen auseinander, so auch bei uns in der Redaktion. Aber in jedem Fall steht HTC in dieser Auflistung damit alleine da.

Diejenigen unter Euch, die eines dieser neun Geräte haben: Seid Ihr in Sachen Updates zufrieden oder bleiben Wünsche offen?

16 mal geteilt

53 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • So toll ist Samsung auch nicht mit der Updatepolitik...mein S2 LTE ist immer noch bei 2.3.6...und so lange gibt's das noch garnicht....
    also was is daran toll?

  • Bei HTC ONE S ist es noch nicht sicher, ob es weitere Updates bekommt. Außerdem ist es keine Flaggschiff. Also bitte.

    Und bei solchen Vergleichen bitte nur 100% richtige Info angeben. Sonnst hat diese Tabelle absolut kein Wert mehr!!!

  • Ein paar Korrekturen und Anmerkungen
    Das JB 4.1 Update für das One X kam bereits im Dezember 2012 (3.14), nicht erst Juli, da kam nur ein kleines Sense Bugfix update hinterher (3.18) Was eure Aussage zur Geschwindigkeit nochmal relativiert

    Bei der Berichterstattung zum One S wird es gerne in einen Topf mit dem GS3 geworfen. Ein wirklich vergleichbares Gerät ist aber das Xperia S oder das GS2. Beide sind inzwischen genau wie das One S auf JB 4.1 angekommen. Weil das One S diesen Stand schon Monate vor dem dem Xperia erreicht hat wird es gerne als schlechter supported bezeichnet.... Bei beiden ist ein weiteres Update auf >4.1 keinesfalls sicher (2014?). Nur das wir bei HTC so ehrlich (=blöd?) waren das auch so zu kommunizieren :(

    Günstige Produkte die man noch nennen könnte:
    Desire X: kam im Oktober auf 4.04 und hat im Mai 4.1 bekommen
    One SV: kam im Dezember auf 4.04 und hat im Juni 4.1 bekommen
    One XL: kam im Juni mit 4.03, hat Januar 4.1 bekommen

    Danke!

  • @Murat genau das ist der Fehler das one s ist im Gegensatz zum s2 und s3 kein high end gerät. Wenn man das one s vergleichen will dann mit dem s3 mini oder Galaxy express.....

  •   26

    also ich finde sony am besten es dauert zwar bis mal was kommt, aber, die geben sich mühe auch für etwas ältere geräte son update vernünftig anzupassen siehe das xperia go

  • Im C't war mal ein Vergleich von älteren Geräten. Ingesammt da Samsung nicht so gut abgeschnitten, die anderen etwas besser. Was daran liegt das Samsung viele Geräte rausbringt und für viele nicht so viele Updates bringt. Die TOP-Modelle der Galaxy-S-Reihe werden aber vorbildlich mit Updates versorgt.

  • Nach ewigem warten auf Android 4.1 für das Sony Xperia S haben wir nun eine Software, die halbwegs funktioniert... Es sind trotz ewiger Entwicklungszeiten noch so viele Bugs im System. (z. B. dass die die apps nach dem Neustart umsortieren oder die Standard-tastatur geändert wird.) da kann man nur auf einen Bugfix hoffen... Das einzige gute ist, dass Android 4.2 noch nicht 100% ig abgewählt ist... Dafür liebe ich Sony - dass sie auch ältere Handys aktuell halten (auch wenn es ewig dauert...)

  • Nachdem hier einige geschrieben haben, dass die Liste mehrfach nicht stimmt, finde ich es doch sehr unprofessionell von Android-Pit, das nicht endlich mal zu ändern. Vor allem S3 mit 4.1.1 seit November. Hallo? Das ist der größte Schnitzer!

  • @Murat
    das tolle an einem nexus ist, dass ich es nicht rooten muss, um pures Android zu haben;-)
    das ist vor allem für Leute wie mich sinnvoll. Ich habe keine Ahnung , wir rooten geht oder wie man eine neue room auf das gerät zieht, habe aber trotzdem pures Android. Und zudem war es mit 350€ einfach unschlagbar günstig

  •   26

    Persönliche Meinung, ich finde die Liste weder Korrekt noch Informativ daher finde ich das dieser Beitrag ein Schuss in den Ofen war.

    @ Marcel L.
    Frage: 1. Bekommt euer Fernseher (noch) Updates?
    Antwort: Wenn wir von den Fernsehern sprechen die SmartTV bezeichnen oder etwas Neueren dann bekommen sie alle updates wo es nötig ist eins zu bekommen ja.
    Mann muss dazu sagen das es beim Fernseh geräten nicht auf das update sondern eher auf das Hardware ankommt wie,
    Anschlüsse, Auflösung, Kontrast, Helligkeit, Funktionen(SmartTV), Kamera, Gesten oder Soundsteuerung, usw usw.

    Frage: 2.Eure MP3 Player?
    Antwort: Siehe Apple fast jedes MP3 player bekommt das aktuelle IOS 5.1.1, da ich mich nicht sehr darum kümmere habe ich auf die schnelle nur das gefunden.
    Auserdem die meisten hier besitzen oder benutzen schon sehr lange keins mehr(mich angeschlossen).

    Frage: 3. Euer Auto?
    Antwort: Ja jeder bekannte und namen hafte Hersteller bieten update für ihre Autos die mit viel Electronic verbunden ist. Die meisten updates in der art waren früher nur für den Navigationsystem ausgelegt aber inzwischen bringen autohersteller update für alles mögliche raus aus unteranderen um kraftstoffverbraucht zu vermindern.
    Irgentwann nahe zukunft werden wir auch um Autoupdates unterhalten wenn die Autos entlich selbst parken fahren und fliegen können, bis zu diesen zeitpunkt intressieren über 99% der autofahrer garnicht ob ihre auto ein update bekommt.
    Beispiel Autos:
    Tesla Model
    Audi
    BMW
    Mercedes Benz

    Bin der gleiche Meinung wie viele hier ein update Politik zwischen hersteller von diesen Jahr inbetracht gezogen zu haben finde ich einfach lustig.
    Ein vergleicht von 2011 und 2012er Modelle bis heute würde ich informationsreicher und Spannender finden.

    Samsung Galaxy Note wurde mit Android 2.3.5 ausgeliefert und bekam 4 Android updates
    2.3.6, 4.0, 4.0.4, 4.1.2 und bekommt update auf 4.2.2 das wäre dann der 5 Update für ein Smartphone!
    Reicht das nicht für einvergleicht oder wollte mann hier die anderen Hersteller nicht einfach nur schlecht dar stehen lassen?

    Samsung Galaxy S2 wurde mit Android 2.3.3 ausgeliefert und bekam 4 Android updates 2.3.6, 4.0.3, 4.0.4, 4.1.2 und bekommt ab jetzt leider kein update mehr.
    Wenn mann bedenkt das dass phone über 3jahre auf dem Markt ist sollte mann etwas verständnis zeigen.

    @ Matthias das HTC One S kam 1 Jahr nach SGS II ein Monat vor SGS III !!! Welches Smartphone willst du als vergleich kanns beides nehmen wenn du möchtes.
    Zum Vergleich Sollten nur Highend Smartphones zu vergleich gestellt werden denn wer ein mittelklasse Smartphone sich gönnt sollte sie dann nicht verärgert sein und den update politik der hersteller inzweifel ziehen finde ich.

    @ Tobi K. Ich muss dir zustimmen HTC One X hatt wirklich 2 Android Updates bekommen ausgelifert wurde es mit Android 4.0.3 dann ein update auf Android 4.0.4 und dann das letzte Android 4.1.1 das macht für 1+1 = 2.

    @Sascha H. das update auf 4.1.1 kam 5. Dezember 2012.

    @ Androidpit, da dieses thema ziemlich viele nutzer anspricht und viele diskussionen führt fände ich es besser wenn mann seine recherchen besser beurteilt und prüft.
    Smartphones auf die liste zu setzen die gerade erst 3-4Monate erst im Handel sind finde ich genau so belustigend.

    @Nexus besitzer was ist auser das soffort update so toll an einen Nexus ?
    So wie ( bandovacar ) es beurteilt finde es klasse. Ich als SGS III benutzer kann jeder zeit mein Smartphone rooten und ein Vanilla Android drauf laden und was könnt ihr ?
    Könnt ihr euer Smartphone Rooten und so aussehen lassen wie ein SGS IV oder ein HTC One oder ein Sony Xperia Z ?
    Ich kaufe mir nicht umsonst ein Highend Smartphone über 500€uro um es nur so zu nutzen wie ich es gekauft habe ich möchte support ich möchte neue funktionen.
    Auch wenn ich viele Funktionen von meinen SGS III benutze finde ich toll sie zu haben dafür zahle ich immer hin sehr viel Geld.

  • Sony Xperia S 4.1.2 (Mai/Juni 2013)??? Ich warte immer noch drauf und wir haben Mitte JULI!!!

  • Google wird mit 5.0.0 kommen, noch dieses Jahr. Habe ich in meiner Glaskugel gesehen. Insgesamt habe ich den Eindruck, das die Update Front, sehr viel ruhiger geworden ist. Ist für die Gesundheit auch viel besser.

  • Wirklich interessant wäre es wenn von Samsung auch ein nicht high Ende gerät in der Liste wäre wie das one s von HTC.

  • kake:-P

  • Da ist ein Fehler. Das One X hat 2 große Updates bekommen. sonst wäre die Versionsnummer jetzt bei 2.17 und nicht bei 3.14

  • umgestiegen von s3 auf xperia z, da s4 einfach zu teuer und sehr zufrieden mit dieser entscheidung. updates funktionieren tadellos. kann man nicht meckern. natürlich interessant ob das up auf 4.3. auch "so schnell" kommt.

  • Google wird wohl versuchen mit dem Android 4.3 Update diesen zeitlichen Abstand zwischen AOSP- und Hersteller-Aktualisierung kleiner zu machen. Bestimmt auch mit einem Nachdruck an die Hersteller. Da Android 4.3 für die Nexus und auch für die Google-Versionen des S4 und HTC One schon einige Zeit fertig ist, man aber dennoch noch wartet, zeigt doch sehr deutlich was Google vor hat. Es ist ja auch nur ein "kleines" Update, da können sich jetzt nicht gerade viele Hersteller herausreden dass sie dieses Update nicht bringen. Bald ist es soweit! ;)

  • Samsung wegen meinem S2 :)

  • Die tabelle sieht in der app richtig kacke aus..

  •   16

    Die Diskussion um die updates sind müssig. Jeder sieht das anders. Die Anforderungen bzgl. Sicherheit werden aber nunmal immer grösser. Niemand würde es akzeptieren wenn er z.B. ein Dell PC kauft mit einem Windows 7 das er nach 12 Monaten keine updates mehr erhält und bei HP gibt es mit einem NexusPC dann schon noch updates. Undenkbar das ganze. Hier muss noch viel geschraubt werden. Von allen Herstellern.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!