Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Samsung Gear S2 vs. Apple Watch: Die neue Front in der alten Rivalität

Samsung Gear S2 vs. Apple Watch: Die neue Front in der alten Rivalität

Mit seiner neuesten Smartwatch Gear S2 stellt sich Samsung auch im Uhren-Segment direkt gegen Apple auf. Ob die Koreaner wenigstens hier siegreich aus der alten Rivalität hervorgehen können, soll unser erster Vergleich Samsung Gear S2 vs. Apple Watch zeigen.

Die Apple Watch war aus Sicht vieler Beobachter keine Offenbarung, trotzdem schaffte sie es, quasi über Nacht den Markt an sich zu reißen und Samsung nicht nur die Wearables-Krone zu stehlen, sondern dessen Marktanteile von über 70 auf unter 10 Prozent schrumpfen zu lassen.

Die Gear S2 scheint in mancherlei Hinsicht eine Antwort auf die Apple Watch zu sein. Wo sie es jedoch besser macht, schauen wir uns nun vorsichtig an.

gear s2 vs apple watch 3
Apple Watch vs. Gear S2: Zwei Uhren mit dem Design der Zukunft und der Hardware von gestern. / © Samsung, Apple, ANDROIDPIT

Samsung Gear S2 vs. Apple Watch: Preis

Dass Samsung auch Apple-Preise verlangen kann, hat es mit seinen jüngsten Smartphone-Flaggschiffen bewiesen. Die Apple Watch kostet in ihrer günstigsten Variante 399 Euro, dafür kriegt man die Sport-Edition. Wer die reguläre Apple Watch sein Eigen nennen will, muss deutlich tiefer ins Portemonnaie greifen und mindestens 649 Euro berappen. Ganz so teuer, so vermuten wir, wird die Samsung Gear S2 sicherlich nicht, aber ihr Preis dürfte trotzdem an der 400-Euro-Grenze kratzen, so war es schon bei der Gear S gewesen. Den Preisvergleich Gear S2 vs. Apple Watch wird Samsung somit fast mit Sicherheit gewinnen, aber was heißt das schon, wenn eine der Uhren derart wahnwitzig überteuert ist?

Samsung Gear S2 vs. Apple Watch: Design

Was auch immer man über das Design der Apple Watch sagen will, modern und futuristisch ist es sicherlich. Gleiches gilt für die reguläre Gear S2, deren rundes Gehäuse modern schlicht daherkommt. Insgesamt würde ich jedoch sagen, dass die Apple Watch einen Tick futuristischer und hochwertiger wirkt - in jedem Fall aber weit weniger wie eine Uhr. Zwar verbauen beide Uhren Metall, doch die Gear S2, die auf Pressebildern durchaus schlank und hochwertig wirkt, wirkt im realen Eindruck leider teils doch etwas “billiger” und ist klobiger als erwartet. Ein Supermodel ist die Apple Watch in Sachen Maße allerdings ebenfalls nicht, auch wenn sie rund einen Millimeter dünner ist.

Was die Robustheit angeht, so muss man im Vergleich Samsung Gear S2 vs. Apple Watch tatsächlich Apple den Punkt geben, zumindest hinsichtlich des Displays. Denn seine Saphirglasbeschichtung schlägt Gorilla Glass erfahrungsgemäß. Auch das Ion-X-Glas der günstigeren Sport-Edition hat sich in Tests sehr gut geschlagen. 

apple watch editions vs gear s2 editions
Die Gear S2 (unten links) kommt in zwei grundverschiedenen Varianten daher, die Apple Watch (oben) sich nur in den Akzenten und den Preisen unterscheidet. / © Samsung, Apple, ANDROIDPIT

Natürlich hat die Apple Watch keinen derart schützenden Rahmen, denn das Displayglas biegt sich rund um die Uhr herum, was extrem edel aussieht, das Glas jedoch schneller dem Beton ausgesetzt ist, wo das Display der Gear S2 durch ein dickes Gehäuse geschützt ist.

Da wir hier nicht die Gear S2 Classic in den Vergleich mit einbeziehen, gehen wir davon aus, dass beide Smartwatches eher für moderne Nutzer geeignet sind, nicht für Freunde klassischer Armbanduhren. Und wenn man die zwei Designs vor diesem Hintergrund beurteilt, hat das glänzende, rahmenlose Design der Apple Watch zumindest aus meiner Sicht die Nase vorne. Ich kann jedoch gut nachvollziehen, dass Uhrenträger (was ich nicht bin) es als befremdlich empfinden mögen. 

Samsung Gear S2 vs. Apple Watch: Technik

Android-Wear- und Tizen-Smartwatches stagnierten vom ersten Tag an, was die verbaute Hardware angeht. So ist auch die Gear S2 nicht anders bestückt als all ihre Cousins. Die technischen Daten von Apple-Produkten sind bekanntermaßen schwerer herauszufinden, denn Apple hält sie oft unter Verschluss.

Doch beide Uhren sollten sich nicht viel nehmen. Wir wissen, dass sie beide mit einem halben GB Arbeitsspeicher auskommen, während Samsung einen selbst gebauten Dual-Core mit 1 GHz Taktung verbaut, dem Apples hauseigener Single-Core S1 mit 520 MHz Taktung gegenübersteht. Da iPhones bekanntlich mit weniger Hertz auf vergleichbare Leistung kommen wie Android-Hardware, gibt es keinen Grund anzunehmen, dass die Performance der Apple Watch hier nachzieht. Tatsächlich wirkte sie in bisherigen Tests eher etwas flüssiger als die ihrer Android-Mitbewerber.

gear s2 vs apple watch hero 2
Apple Watch (links) und Gear S2 - In Sachen Software muss sich Tizen erst beweisen. / © Samsung, Apple, ANDROIDPIT

Bei der Displayauflösung hat die Apple Watch die Nase vorne, denn sie schafft mit in beiden Größen die berühmte Retina-Auflösung, also eine Pixeldichte von 326 ppi, während die Gear S2 “nur” auf 302 ppi kommt. Auch sind beide Varianten größer als das 1,2-Zoll-Display der Gear S2. Die Schärfendifferenz sollte jedoch keinen großen praktischen Unterschied machen. Interessanter ist da schon, dass die Apple Watch mit 8 GB doppelt so viel internen Speicher bietet wie die Gear S2, was in diesen Größenregionen schon einen Unterschied macht.

Unterschiede erleben wir aller Wahrscheinlichkeit nach jedoch bei der Akkulaufzeit. In dieser Hinsicht muss man beide Hersteller tadeln, denn die Apple Watch ging von Anfang an mit sehr mageren Laufzeitversprechen an den Start. Wer auf einen langen Tag Nutzung kommt, darf sich glücklich schätzen. Kein Wunder, bei Akkugrößen von 205 bis 246 mAh - skandalös wenig, wenn man es mit dem Rest des Marktes vergleicht. 

Samsung verspricht zwar über zwei Tage, doch bei einem derart geschrumpften Miniakku von nur 250 mAh halten wir das für sehr optimistisch. Wie sparsam Tizen als Betriebssystem ist, weiß bisher kaum jemand, doch am Ende wird es hier wahrscheinlich auf eine traurige Pattsituation hinauslaufen, bei der Samsung womöglich minimal die Nase vorne hat. 

Samsung Gear S2 vs. Apple Watch: Software und Bedienung

Dieser Aspekt im Vergleich Gear S2 vs. Apple Watch ist vielleicht der interessanteste, denn hier sehen wir, wie Samsung sich einerseits an Apple orientiert, es dabei aber vielleicht sogar mal besser gemacht hat. Das Tizen-Betriebssystem auf der Gear S2 erinnert zumindest in seinen App-Icons auffällig dem Interface der Apple Watch. Ein Zufall?

Und dann wäre da die Digital Crown, also das umstrittene Drehrad am Gehäuse der Apple Watch, mit dem durch das System navigiert werden kann. Samsung hat sich das Prinzip einfach mal angeeignet, jedoch in Form seines drehbaren Displayrahmens. Hier werden die Lager sich nun streiten, doch die Bedienung des kleinen Apple-Drehrädchens hat viele Kritiker. Wirklich praktisch ist sie nicht, da sie Feinmotorik erfordert, die Samsung seinen Nutzern mit dem großen Drehrahmen nicht abverlangt.

Natürlich fehlt der Gear S2 Force Touch, also das druckempfindliche Display, eine der größten UI-Innovationen der letzten Jahre. Doch zumindest in Sachen Navigation durch Menüs sehe ich persönlich im Vergleich Gear S2 vs. Apple Watch Sansung vorne - und das geschieht eher selten.

gear s2 apple watch apps
Samsung hat das Menüdesign in Tizen merklich dem der Apple Watch nachempfunden. / © Samsung, Apple, ANDROIDPIT

Fazit

Samsung und Apple sind die zwei größten Rivalen auf dem Smartphone- und seit der Apple Watch auch dem Smartwatch-Markt. Diese Rivalität erreicht nun im Bereich der Uhren einen neuen Höhepunkt. Samsung hat viel aufzuholen, denn die Apple Watch alleine hält den Smartwatch-Markt fest in der Hand. Die Gear S2 wird daran nichts ändern, doch wem die Apple Watch gefällt, der hat hier zumindest ansatzweise eine Alternative, denn das Design der Gear S2, wenn auch sehr anders, geht zumindest in eine ähnlich moderne Richtung, und wer die Navigation per Digital Crown für eine gute Idee hält, bekommt mit der Gear S2 eine Art Weiterentwicklung des Apple-Konzepts. 

So unbefriedigend es sein mag, letztlich läuft die Wahl zwischen diesen beiden Modellen auf die Frage hinaus, wie fest man in der Apple-Blase festhängt und ob man sich von ihr lösen kann oder will. Liefe auf der Gear S2 Android Wear, wäre das dank der neuen iOS-Kompatibilität womöglich gar nicht nötig, doch die wird Samsung seinen Nutzern ganz bestimmt nicht einräumen.

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

Top-Kommentare der Community

  • Tim 04.09.2015

    "Was die Robustheit angeht, so muss man im Vergleich Samsung Gear S2 vs. Apple Watch tatsächlich Apple den Punkt geben, zumindest hinsichtlich des Displays. Denn seine Saphirglasbeschichtung schlägt Gorilla Glass erfahrungsgemäß."
    Falsch... Die Apple Watch hat zwar weniger Probleme was normale Kratzer angeht, dafür ist das Saphirglas die absolute Hölle, was Stoßfestigkeit angeht. Das hat man beim Kollegen Franz von SwagTab doch gesehen.. die Apple Watch ist einmal mit dem Display voran runter gefallen und das Display ist völlig gesplittert.

    "Bei der Displayauflösung hat die Apple Watch die Nase vorne, denn sie schafft mit in beiden Größen die berühmte Retina-Auflösung, also eine Pixeldichte von 326 ppi [...]"
    Erneut falsch. Und das habe ich gestern schon unter einem Artikel angemerkt. Die Apple Watch besitzt eine Pixeldichte zwischen 292 und 306 und das ist das gleiche Niveau, wie die Gear S2...

    "Interessanter ist da schon, dass die Apple Watch mit 8 GB doppelt so viel internen Speicher bietet wie die Gear S2, was in diesen Größenregionen schon einen Unterschied macht."
    Bitte informieren. Man kann nämlich nur 2 GB für Musik verwenden und 75 MB für Apps. Der Rest geht für anderes drauf, ist also kein Argument für die Watch, im Gegenteil.

    "Wie sparsam Tizen als Betriebssystem ist, weiß bisher kaum jemand [...]"
    Ernsthaft? Tizen gibt es seit ner ganzen Weile und es ist längst bekannt, das Tizen deutlich sparsamer ist, als bspw. Android Wear.

    "Natürlich fehlt der Gear S2 Force Touch, also das druckempfindliche Display, eine der größten UI-Innovationen der letzten Jahre."
    Sagt wer? Es ist zwar eine interessante Technologie, keine Frage, aber dadurch wird das Menü nur noch unübersichtlicher, weil man nicht überall diesen festeren Druck nutzen kann und dementsprechend ist es momentan nichts als eine Spielerei...

    Ganz ehrlich... ihr überlest eure eigenen Artikel anscheinend nicht und aktualisiert auch keine veralteten Daten mehr. Was ist los mit euch? Es ist mittlerweile einfach nur noch lächerlich, was ihr hier raushaut...

  • Hussein 05.09.2015

    Warum nur ist bei AndoidPIT Apple immer besser egal bei was und warum heisst es bei euch, dass Samsung immer Apple kopiert oder sich "inspirieren lässt"???
    Ich will keine konkreten Beispiele nennen, denn das haben schon Leute vor mir und ihr wisst das alles sicherlich auch selber!
    Jedes Apple-Produkt ist bei euch der "Vorreiter", Apple ist perfekt und macht keinem nach und Apple ist überall die Nr. 1, als hätte Apple ALLES erfunden!!!
    Es ist wie bei meinen alten Klassenkameraden: Alle NULL schlecht informiert und behaupten Apple hätte dies und das als erstes gemacht obwohl manche Sachen schon von anderen Herstellern als erstes "gemacht" wurden sei es nun Software oder Hardware.
    Bald kommt das 6s mit ForceTouch und mich würde es echt nicht wundern, wenn jemand von euch einen Artikel rausbringen würde mit der Überschrift "Apple iPhone 6s: Erstes Smartphone mit ForceTouch", obwohl es, das von euch so hochgelobte Huawei Mate S, schon vorher hatte!!
    Und ForceTouch braucht nicht jeder! Wenn es um Samsung geht heissen bei euch manche Features "Spielerei" WAS FORCETOUCH IM MOMENT AUCH IST, ABER BEI APPLE IST ALLES EINE EINE HOCHENTWICKELTE INNOVATION!!!!
    HÄTTE SAMSUNG FT, WÄRE ES EINE UNNÖTIGE UNAUSGEREIFTE SPIELEREI ABER WENN ES APPLE MACHT IST ES EINE INNOVATION!!
    ODER WENN APPLE FT VON SAMSUNG NACHGEMACHT HÄTTE WÄRE ES "EINE WEITERENTWICKLUNG" ABER WENN ES UMGEKEHRT DER FALL WÄRE, DANN HÄTTE ES GEHEISSEN, DASS SAMSUNG WIE IMMER APPLE NACHMACHT ODER SICH VON APPLE "INSPIRIEREN" LÄSST!!!!
    Noch mehr solche Artikel und ich lösche diese App und besuche nie wieder eure Website oder sonst was! Eine Person ist euch egaö, aber ich glaube so geht es vielen Lesern hier!!

  • genius 05.09.2015

    Dieser Artikel müsste man auf einer Apple-Fanseite erwarten können, aber nicht hier!
    " Und dann wäre da die Digital Crown, also das umstrittene Drehrad am Gehäuse der Apple Watch, mit dem durch das System navigiert werden kann. Samsung hat sich das Prinzip einfach mal angeeignet, jedoch in Form seines drehbaren Displayrahmens."
    Samsung’s Patent zum drehbaren Displayrahmen geht zurück ins Jahr 2013, hat ein "Internation Filing Date" von 25.02.2014. Vor Apple Watch war auch schon bekannt, dass Samsung die Arbeit an der runden Uhr (Arbeitstitel Orbis) begonnen hätte. Aber der Autor behauptet, Samsung hätte die Idee übernommen!

    "Das Tizen-Betriebssystem auf der Gear S2 erinnert zumindest in seinen App-Icons auffällig dem Interface der Apple Watch. Ein Zufall?"
    Ein Zufall könnte es sein, wenn sie sich ähnlich wären! Dass die Icons rund sind, kennt man von Tizen und zwar schon vor Apple Watch.
    Während die Oberfläche von Apple Watch ein wild gewürfelter Haufen von Icons in verschiedener Größen ist, folgt der S2-Bildschirm dem Prinzip von mehreren Seiten. Jede Seite wird durch eine Vielzahl von im Kreis geordneten Icons repräsentiert. Wie sollten die Icons denn sonst sein? Quadratisch? Hält der Autor Samsung-Leute für strohdumm?
    Im gesamten Artikel wird nur gemutmaßt, bis hin zu der abenteuerlichen Annahme, S2 würde quasi keine längere Akkulaufzeit als Apple Watch haben.
    Dieser Artikel ist auf einem dermaßen kindischen, Fanboy-Niveau, dass es einem weh tut.
    Ich frage mich, ob der Autor auch früher bei Zeit und Welt als politischer Journalist genauso einseitig berichtet hat.

  • Werner Sirtl 04.09.2015

    Echt schade, dass diese beiden Smartwatches keinen Fingerabdruck Sensor haben.
    Dann hätte Apit wieder seinen legendären Vergleich machen können und einen klaren Sieger küren.

  • ds_1984 04.09.2015

    danke für den beitrag! 3 anmerkungen dazu:

    1. wer guckt hier von wem ab? samsung bringt seit jahren smartwatches raus und hat damit sehr viel innovationskraft und mut bewiesen in einem markt den es bis vor kurzen nicht gab!

    2. die menüführung von apple abgeguckt??? wohl eher von LG, nicht nur Iconart sondern auch die Drehgehste (Nix Apple), informiert euch vorher besser bevor so ein Quatsch geschrieben wird.

    3. ihr wisst schon wie apple auf die angegebenen verkaufszahlen kommt ja??? nun, ich schon - apple ist der einzige hersteller der in den geschäftsberichten nicht ausweist wie viele geräte tatsächlich verkauft wurden und wie viele ausgetauscht wurden 1 zu 1. denkt mal drüber nach... ;-)

106 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Ich finde die Gear S2 seht besser aus und wieso sollte sie "billig" aussehen?


  • Man merkt bei dem Artikel auch so gaaaar nicht, dass da ein Apple-Fanboy am Werk war^^


    • Ja stimmt dieser Artikel sollte wirklick zur Apple Fanseite. Voll neutrales fazit. immer apple. Ich selber bin für die Gear^^


  •   29
    Gelöschter Account 06.09.2015 Link zum Kommentar

    Die von Samsung sieht schöner aus und mal ganz neben bei bemerkt.die Uhr ist noch nicht mal hier und schon werden vergleiche gemacht ääää


  •   15
    Gelöschter Account 06.09.2015 Link zum Kommentar

    Soll er für euch Lügen ? damit in euren Köpfen Ruhe herrscht...so ein Schwachsinn! logisch is die Apple watch besser u viel eleganter... Von euch ,die wo schreien ,ihr kennt sie nur von Bilder ...denn sonst würdet ihr alle still sein. Ich Wetter kein einzelner von euch hatte sie mal am Arm... Ich schon u weiß was der Autor meint.... Jeder uhrenHersteller hat Angst vor der Uhr, weil sie so gelungen ist. Das wird Samsung niemals schaffen,nicht mit so einer Verarbeitung u dem Preis.


    • ach wenn du so kommst dann sag ich auch du hattest die s2 nicht "auf dem arm" um zu behaupten die apple watch wäre besser od eleganter ;))


      •   15
        Gelöschter Account 06.09.2015 Link zum Kommentar

        Die muss man nicht am Arm haben, denn der Autor wo sie dran hatte..der sagt ja ,sieht billig aus... Vor der Apple watch haben Unternehmen wie zB. Swatch usw Angst bekommen ... Das spricht für sich!!!!


      •   15
        Gelöschter Account 06.09.2015 Link zum Kommentar

        Ich wette der Autor lügt nicht,man wird sie ja bald überall liegen sehen... Ich lache jetzt schon... Die letzte war schon Reinfall pur... So teuer u so übelst billig kam sie daher...


      •   44
        Gelöschter Account 06.09.2015 Link zum Kommentar

        android smartwatches sind gut und sehen billig aus bei der applewatch ist ist es das gegenteil


      •   15
        Gelöschter Account 06.09.2015 Link zum Kommentar

        Klar..da sieht man das du echt Plan hast..... Apple watch hat besseres Display,läuft total flüssig ,es gibt zur Zeit über 4000 Apps dafür... Die Verarbeitung is extrem viel besser u zum Schluss der Akku hält bei meiner 1 1/2 Tage fast...das soll mal ne Samsung schaffen


      •   44
        Gelöschter Account 06.09.2015 Link zum Kommentar

        ist ein angebissener Apfel drauf das allein verschandelt schon die ganze uhr
        auch wenn er auf der Rückseite ist da brauche ich keinen plan
        wie ich apple kenne ist die Hardware sowieso veraltet den Prozessor haben sie vermutlich aus dem vc 20 genommen


      •   15
        Gelöschter Account 06.09.2015 Link zum Kommentar

        klar ,deshalb läuft sie auch dreimal schneller als jede andere... Wenn du schon Kommentare von dir gibst ,dann über Sachen die du beurteilen kannst... Du hattest noch nie eine v beiden in der Hand,soviel ist mal sicher jetzt... nach deinem super Kommentar. Ja u zum Thema iPhone, weil es so schlecht ist darum hat es jeder... Was geb ich dir Antwort, du hast null Ahnung!


      • Swatch bekommt Angst vor der Apple Watch? Hahaha, guter Witz :D

        Gelöschter Account


      •   15
        Gelöschter Account 07.09.2015 Link zum Kommentar

        Ja,es war sogar damals in den Nachrichten..swatch hat kurz vor der Apple watch Veröffentlichung alles versucht dies zu verhindern..da war sogar ne Klage, glaub ich, wegen dem Namen... Natürlich würde das swatch nicht zugeben..das war aber die Meinung der Presse damals...das Angst ne Rolle spielt. Gib doch einfach mal Prognose Marktanteil Apple watch ein.... Da kann man es schon mit der Angst zu tun bekommen


      • Das glaubst du doch selber nicht , der Streit ging rein um den namen und hatte nichts damit zu tun das Swatch Angst hätte. Warum sollten sie auch, sie verkaufen normale Armbanduhren für unter 100€, da wird doch ne ganz andere Käuferschaft bedient.
        Und wenn die Apple watch nicht besser verarbeitet wäre als die Samsung wäre das auch ein Armutszeugnis seitens Apple, immerhin bezahlt man Utopische Preise ab 400€ für die Sport Variante und ab 650€ für die Normale, und dann bekommt man da grade mal ein Lumpiges Gummi Armband, Leder gibts ab 750€ und ein Gliederarmband ab 1100€ (450€ Aufpreis für ein Gliederarmband ?!?!?!?!), die Kostet mehr als das Iphone das man brauch um die Uhr überhaupt nutzen zu können, von der Edition brauchen wir wohl nicht reden.
        Und die Uhr ist so grottenhässlich, sowas wäre zu Steve Jobs zeiten niemals von Apple auf den Markt gekommen.

        Marcus J.Gelöschter Account


      •   15
        Gelöschter Account 07.09.2015 Link zum Kommentar

        Erstens hab ich geschrieben ..das es die Medien im TV damals so gesagt haben u zweitens logisch bekommt man andere Bänder... Das lederne kann man für paar Euro kaufen genau wie das andere u man sieht den Unterschied dann nicht mehr... Die Samsung soll auch 3-400€ Kosten u ist nicht halb so gut verarbeitet bzw elegant... Wenn man auf die Medien hört u nach den Prognosen geht dann soll der Markt Anteil im Jahre 2020 so extrem groß sein ...das sich langsam jeder Uhrenhersteller mal Gedanken machen muss. Wenn du es nicht glaubst ...dann lese einfach im Internet nach


      • Ja klar ist der Marktanteil hoch, jedes Techgadget hat mal seine Trendphase. Komm du mal an die BaselWorld (weltgrösdte Uhren- und Schmuckaustellung in CH). Dort wirst du ausgelacht mit deiner Apple Watch, weil dort noch RICHTIGE Uhren gehandelt werden. Und DEREN Popularität ist nicht nur ein paar Jahre "in". Eine Smartwatch ist für mich Spielerei und hat wenig mit einer Uhr zu tun :)

        Marcus J.Gelöschter Account


      •   15
        Gelöschter Account 07.09.2015 Link zum Kommentar

        wenn die Prognosen so stehen das mal jede dritte verkaufte Uhr ne Apple watch sein soll ..ja,dann geh mal auf diese Ausstellung u hör was die sagen o lachen u es locker nehmen... Mir auch egal..verteidigt nur euer Schrott. Viel Spaß noch dabei..selbst der Autor meinte sie wäre nicht das geld wert...


      • Den werde ich haben, danke ;)

        Apropos Schrott, denk in 5 Jahren nochmals daran was hier der Schrott ist ;) ne breitling oder deine apple watch ;)

        Marcus J.Gelöschter Account


      •   29
        Gelöschter Account 07.09.2015 Link zum Kommentar

        der Schrotthaufen macht ein auf wichtig mit der Apple watch hundert pro ist der erst geade mal 12 Jahre alt dieses Kind

        Marcus J.Gelöschter Account


      •   44
        Gelöschter Account 07.09.2015 Link zum Kommentar

        tanner hier gehörst du hin hier musst du motzen

        http://www.usp-forum.de/apple-iphone-forum/
        und was der Autor schreibt ist nur eine Meinung nichts sonnst

        Marcus J.Gelöschter Account


      •   15
        Gelöschter Account 07.09.2015 Link zum Kommentar

        Jemiel....Du bist verlogen,mit Lügner diskutiere ich nicht.. Dich Haben genug Leute als Lügner entlarvt

        Was soll ich sein... 12j 😂 du bist ja witzige..das hast schon mal gefragt ,weißt du noch,zum zweiten Mal..ich verdiene mein eigenes geld!


      •   15
        Gelöschter Account 07.09.2015 Link zum Kommentar

        Markus geh wieder in den Kindergarten...kein Wunder das Samsung euch immer in den hintern tritt... Wenn alle Samsung Käufer sind wie ihr zwei... Kein Wunder! Schämen würde ich mich ,Samsung die Stange weiter zu halten u dann noch ein s6 o Edge in der Tasche zu tragen.. Die Leute lachen doch darüber..die ganze Welt lacht übers s6 ... Wie gesagt,recht hat samsung


      • Hallo zusammen ☺
        @ Marcus, jemiel und Taner : unterlasst eure gegenseitigen Beleidigungen und benehmt euch Vernünftig. Behandelt euch Gegenseitig mit Respekt, Kritik kann man auch Salonfähig üben, ohne Beleidigungen und Diffamierungen. Möchtet ihr weiterhin Teil dieser Community sein, dann überdenkt bitte eure Ausdrucksweise!

        Vielen Dank, das AndroidPIT Administratoren und Moderatoren Team.

        Gelöschter Account


      •   29
        Gelöschter Account 07.09.2015 Link zum Kommentar

        Ist gut Taner.ich verdiene auch mein eigenes Geld wüsste aber dennoch nicht was das damit Zutun hat aber hey du bist Taner bei dir lasse ich das mal so gelten😕 ##witzkeks#


      •   15
        Gelöschter Account 07.09.2015 Link zum Kommentar

        Sag mal wie oft noch u nicht nur hier auch im anderen Forum..ich will mit dir nicht kommunizieren...


      •   29
        Gelöschter Account 07.09.2015 Link zum Kommentar

        Skyman@
        ich entschuldige mich für Taner's verhalten natürlich entschuldige ich mich auch für mein Verhalten.ich verspreche hiermit offiziell das ich das unterlassen werden aber eines möchte ich noch erwähnen das der liebe Herr Taner gezielt versucht den Leute hier die Geräte aus zu reden.wenn wir weiterhin Leser von AP bleiben, Wollen sollten solche Aussagen wie der Herr Taner sie macht untersagt werden,denn ich habe ein samsung Gerät und werde so von den behandelt als hätte ich was illegales in der Hand Bitte lieber AP er soll sowas unterlassen!!!!

        Gelöschter Account


      •   15
        Gelöschter Account 07.09.2015 Link zum Kommentar

        U schon wieder bist du am Lügen..dann schau mal im Forum iPhone vs z5.. U noch was,was Ausreden... U nimm mein Name nicht für was her ,denn ich entschuldige mich für nichts,hab ja nix gemacht so wie du u beleidigt... Wenn einer mir nicht glaubt..dann fragt mal spalter@ o alle von dem Forum wo damals lesen konnten das du gelogen hast..

        Noch was ,ist es so schwer zu verstehen das du mir egal bist..lass mein Name u mich in Ruhe ,ein für alle Mal,will mit solchen wie du es bist nicht schreiben..angekommen


      • So, zum letzen mal ihr 2 : Lasst eure Persönlichen Sticheleien hier in den Kommentaren sein. Klärt das meinetwegen in den PN´s, aber nicht hier in den Kommentaren. Ich hoffe das war nun deutlich!

        Gruß Maestre

        Gelöschter Account


      •   15
        Gelöschter Account 07.09.2015 Link zum Kommentar

        An mir liegt es nicht... Ich war nicht der der beleidigend war u ist...


      •   44
        Gelöschter Account 07.09.2015 Link zum Kommentar

        hallo skyman falls du mich gemeint hast (markus,marcus) ich habe doch niemanden beleidigt.meine Meinung über Apple betrachte ich jedenfalls weder Alls Beleidigung noch alls Diffamierung.das gröbste was ich tanner geschrieben habe war das er im iphone Forum über Android motzen kann und nicht in einem androidforum zu provozieren .ich gehe auch nicht in einem appleforum über Apple lästern den in einem solchen Forum hab ich als androiduser schlichtweg nichts verloren werde jedenfalls auf den nicht mehr eingehen.


      •   15
        Gelöschter Account 07.09.2015 Link zum Kommentar

        erstens hab ich ein Androiden zu Hause,nutze ihn nicht aber egal,zweitens bin ich hier mit Sicherheit schon länger als du,hab halt wenig Kommentare geschrieben u drittens ,du weißt schon das wir in Deutschland sind mit freie Meinung usw... Euch passt meine Meinung zu Samsung nich,das ist alles,ist aber euer Problem,viele denken wie ich darüber von hier... U zum Thema ich würde nur Apple in den Himmel heben..stimmt,ist auch für mich u Millionen andere das beste Handy aber wenn ich wechseln würde... dann nur zum z5 u das Handy Lob ich.. Also u jetzt bitte Ruhe geben ..


      •   44
        Gelöschter Account 07.09.2015 Link zum Kommentar

        schreibe jetzt noch einmal nein ich lebe in der Schweiz und hier bei uns gilt die Meinungsfreiheit für alle nicht nur für einen! wie du siehst war meine Antwort oben an skymann gerichtet. habe also damit niemand provoziert,und ist auch das letzte mal das ich mich von dir habe provozieren lassen
        und noch was möchte ich klarstellen ich habe nie geschrieben das mir deine Meinung zu Samsung nicht passt.habe unterdessen eine ähnliche.nur du kannst Samsung nicht mit Android gleichsetzen Samsung muss man leider immer mehr mit Apple gleichsetzen.so ich verspreche dir wenn du ruhig bist werde ich auch ruhig sein,aber den Mund lasse ich mir nicht verbieten

        Gelöschter Account


      •   15
        Gelöschter Account 07.09.2015 Link zum Kommentar

        sollst du dir auch nicht verbieten lassen nur von Jemiel lass ich mich weder beleidigen noch provozieren...


      •   29
        Gelöschter Account 07.09.2015 Link zum Kommentar

        Jetzt ist gut Taner habe dich nicht beleidigt sondern dein Verhalten geschildert was nunmal kindisch ist sorry aber Meinungsfreiheit sollte wirklich jeder haben


      • Meine hat es geschaft


    •   29
      Gelöschter Account 06.09.2015 Link zum Kommentar

      Taner@
      egal ob es das iPhone ist oder die smart watch alles von Apple scheint für dich besser zu sein ist doch gut für dich aber ob es für dich gut ist deine sache jeden das seine und falls es dir nicht gefällt such dir ein andres Forum du nervst langsam mit dein Apple gesülse ps III Däumchen


      •   44
        Gelöschter Account 06.09.2015 Link zum Kommentar

        wenigstens gibt er zu das es Apple nicht fertig bringt eine Uhr herzustellen die genau läuft Zitat klar ,deshalb läuft sie auch dreimal schneller als jede andere...


      •   15
        Gelöschter Account 07.09.2015 Link zum Kommentar

        Jemiel....Ich hab dir im anderen Forum schon gesagt lass es,nicht nur ich auch viele andere..die Aussagen wo du gemacht hast alle gelogen waren u nichts belegen konntest...versteh doch einfach das ich mit solchen wie du es bist nicht kommunizieren möchte..hoffe es ist diesmal angekommen..wie war das damals..du lügebaron...


      •   15
        Gelöschter Account 07.09.2015 Link zum Kommentar

        Wie gesagt ,ich lach jetzt schon wenn die Uhr da ist,selbe Reinfall wie das s6...


      • Wir möchten euch bitten freundlich zu bleiben und sachlich zu argumentieren, dass wir alle weiterhin hier im Magazin Freude an einer sachlichen Konversation haben. ☺


      •   29
        Gelöschter Account 07.09.2015 Link zum Kommentar

        Ich habe mehr belegt als du.du Lügner.versuchst das selbe jetzt mit der Uhr hmm ich glaube langsam du bist echt fanatisch nach Apple.mal einer Frage Taner.versuchst du Witz tatsächlich die Leute von ihren Entscheidungen weg zu holen im dem du Apple als Vordergrund siehst junge junge mach die Augen auf...


  • Hahaha, immer wieder schön, Samsung gegen Apple. Und schon hauen sich die Hater wieder gegenseitig ihr Halbwissen um die Ohren und das noch in Großbuchstaben. Denn wir wissen ja alle, wer schreit hat Recht xD


  • Wieso schaut ihr euch die Gear vorsichtig an ist die so zerbrechlich ? Glaube ich nicht !

    Max


  •   9
    Gelöschter Account 06.09.2015 Link zum Kommentar

    Nur weil Apple auf seiner Uhr jetzt runde Icons hat, bedeutet das noch lange nicht, dass das nun kein anderer Hersteller mehr tun darf! Außerdem verwendete Tizen runde Icons schon lange bevor die Apple Watch kam. Hier hat also Apple kopiert!! :)


    • Ja vllt ist Apple doch nicht so gut wie alle sagen! Nur weil es Teurer ist! und das auf "androidpit"


  • .


  • Applepit


  • Dieser Artikel müsste man auf einer Apple-Fanseite erwarten können, aber nicht hier!
    " Und dann wäre da die Digital Crown, also das umstrittene Drehrad am Gehäuse der Apple Watch, mit dem durch das System navigiert werden kann. Samsung hat sich das Prinzip einfach mal angeeignet, jedoch in Form seines drehbaren Displayrahmens."
    Samsung’s Patent zum drehbaren Displayrahmen geht zurück ins Jahr 2013, hat ein "Internation Filing Date" von 25.02.2014. Vor Apple Watch war auch schon bekannt, dass Samsung die Arbeit an der runden Uhr (Arbeitstitel Orbis) begonnen hätte. Aber der Autor behauptet, Samsung hätte die Idee übernommen!

    "Das Tizen-Betriebssystem auf der Gear S2 erinnert zumindest in seinen App-Icons auffällig dem Interface der Apple Watch. Ein Zufall?"
    Ein Zufall könnte es sein, wenn sie sich ähnlich wären! Dass die Icons rund sind, kennt man von Tizen und zwar schon vor Apple Watch.
    Während die Oberfläche von Apple Watch ein wild gewürfelter Haufen von Icons in verschiedener Größen ist, folgt der S2-Bildschirm dem Prinzip von mehreren Seiten. Jede Seite wird durch eine Vielzahl von im Kreis geordneten Icons repräsentiert. Wie sollten die Icons denn sonst sein? Quadratisch? Hält der Autor Samsung-Leute für strohdumm?
    Im gesamten Artikel wird nur gemutmaßt, bis hin zu der abenteuerlichen Annahme, S2 würde quasi keine längere Akkulaufzeit als Apple Watch haben.
    Dieser Artikel ist auf einem dermaßen kindischen, Fanboy-Niveau, dass es einem weh tut.
    Ich frage mich, ob der Autor auch früher bei Zeit und Welt als politischer Journalist genauso einseitig berichtet hat.


  • Der Satzbau unter dem zweiten Bild ist nicht korrekt. Da fehlt ein Wort.

    Peter


  • Bekommen bestimmt Prämie von Apple.


  •   58
    Gelöschter Account 05.09.2015 Link zum Kommentar

    "Dass Samsung auch Apple-Preise verlangen kann, hat es mit seinen jüngsten Smartphone-Flaggschiffen bewiesen."

    Nein, hat "es" nicht.

    Samsung kann Apple-ähnliche Preise auf sind Preislisten setzen, aber - ganz im Gegensatz zu Apple - zahlt diese kein vernunftbegabter Mensch.


    • Ob die Applejünger vernuftbegabter sind bezweifle ich.

      MaxGelöschter AccountGelöschter AccountJorge BHussein


    •   29
      Gelöschter Account 06.09.2015 Link zum Kommentar

      samsung kann die Preise verlangen.wieso nicht was ist das für ein Grund zusagen samsung darf die Preise nicht verlangen??? samsung Baut sehr schöne Geräte mit mehr Technik als Apple Faktor plus. Faktor jedes andere Android Gerät kann mehr als Apple sprich,könnten die alle ebenso hohe Preise verlange wo wäre da der Maßstab? Dann kommen wir wider zu Apple eben zu überteuert und Apple darf die Preise verlangen wenn ich das lese dann kommen mir aber die Apple Nutzer und das sind sie im wahrsten Sinne des Wortes auch Dumm vor.......

      Max


  •   54
    Gelöschter Account 05.09.2015 Link zum Kommentar

    In Sachen Design finde ich die Samsung Gear S2 mit dem Leuchtring auf dem dunklen Display durch die "Tron Legacy"-Impression reizvoller. Das hängt mit einem Kinobesuch vor 5 Jahren zusammen, bei dem ich den Film "Tron Legacy" sah.


  •   17
    Gelöschter Account 05.09.2015 Link zum Kommentar

    Ich kam über die Lektüre des Newsletters und die dortige Headline zu diesem Artikel. Entgegen der Ankündigung, hier würde ein Vergleich vorgenommen, ist es eine ausschließlich persönliche Einschätzung, die der Autor formuliert hat. Bei einem tatsächlichen, objektiven Vergleich beider Geräte dürfen im Ergebnis keine Ausdrücke wie "wirken" und "wahrscheinlich" vorkommen, wenn die Geräteleistung beschrieben wird. Hier hatte ich auf Messungen gehofft und nicht erwartet, dass jemand nur die Prospektbilder bzw. die technischen Daten checkt, um daraus Mutmaßungen abzuleiten. Von dieser Warte her betrachtet, ist der Artikel zwar nett, aber unnütz...


  • Warum nur ist bei AndoidPIT Apple immer besser egal bei was und warum heisst es bei euch, dass Samsung immer Apple kopiert oder sich "inspirieren lässt"???
    Ich will keine konkreten Beispiele nennen, denn das haben schon Leute vor mir und ihr wisst das alles sicherlich auch selber!
    Jedes Apple-Produkt ist bei euch der "Vorreiter", Apple ist perfekt und macht keinem nach und Apple ist überall die Nr. 1, als hätte Apple ALLES erfunden!!!
    Es ist wie bei meinen alten Klassenkameraden: Alle NULL schlecht informiert und behaupten Apple hätte dies und das als erstes gemacht obwohl manche Sachen schon von anderen Herstellern als erstes "gemacht" wurden sei es nun Software oder Hardware.
    Bald kommt das 6s mit ForceTouch und mich würde es echt nicht wundern, wenn jemand von euch einen Artikel rausbringen würde mit der Überschrift "Apple iPhone 6s: Erstes Smartphone mit ForceTouch", obwohl es, das von euch so hochgelobte Huawei Mate S, schon vorher hatte!!
    Und ForceTouch braucht nicht jeder! Wenn es um Samsung geht heissen bei euch manche Features "Spielerei" WAS FORCETOUCH IM MOMENT AUCH IST, ABER BEI APPLE IST ALLES EINE EINE HOCHENTWICKELTE INNOVATION!!!!
    HÄTTE SAMSUNG FT, WÄRE ES EINE UNNÖTIGE UNAUSGEREIFTE SPIELEREI ABER WENN ES APPLE MACHT IST ES EINE INNOVATION!!
    ODER WENN APPLE FT VON SAMSUNG NACHGEMACHT HÄTTE WÄRE ES "EINE WEITERENTWICKLUNG" ABER WENN ES UMGEKEHRT DER FALL WÄRE, DANN HÄTTE ES GEHEISSEN, DASS SAMSUNG WIE IMMER APPLE NACHMACHT ODER SICH VON APPLE "INSPIRIEREN" LÄSST!!!!
    Noch mehr solche Artikel und ich lösche diese App und besuche nie wieder eure Website oder sonst was! Eine Person ist euch egaö, aber ich glaube so geht es vielen Lesern hier!!


    • Naja in manchen Punkten hast du recht. ABER das Samsung in letzter Zeit Apple hinterher rent ist mehr als Deutlich. Allein das gleiche Icon Desgin bei der Gear S2. Und beim S6 natürlich der SD slot.


      • Das mit dem SD Slot ist aber technisch Bedingt.

        Gelöschter Account


      • Da hast du zwar Recht, aber ich kann es Samsung nicht übel nehmen. Was würdest du tun, wenn die halbe Welt deine Smartphones belächelt und als "Plastikbomber" bezeichnet und du somit Kundschaft verlierst?
        Da ändert Samsung mal seine Strategie in punto Design UND SCHON GIBT ES WIEDER LEUTE, die rummeckern,dass es keinen SD-Slot gibt und der Akku nicht wechselbar ist.


      • Wo ist denn das Icon Design gleich? Hat Apple ein Patent auf runden Icons? Soll man eckige Icons in einer runden Uhr nehmen? Das sind Fragen, die ich mit stelle, bevor ich behaupte das irgendwer von irgendwen, irgendwas geklaut hat.


      •   44
        Gelöschter Account 06.09.2015 Link zum Kommentar

        wieso samsung wird doch von apple geschluckt. vermute ich mal.
        lies mal diesen artikel
        http://www.cyanogenmod-forum.de/Thread-CM-Ceo-Kirt-McMaster-meldet-sich-zu-Wort


      •   44
        Gelöschter Account 06.09.2015 Link zum Kommentar

        das ist kein rumgemeckere das ist traurige Wahrheit


      •   44
        Gelöschter Account 06.09.2015 Link zum Kommentar

        quatsch das s5 hat auch sd slot ,, das ist machbar und nicht technisch bedingt


      •   17
        Gelöschter Account 26.11.2015 Link zum Kommentar

        Was haben wir gelacht - ganze Eimer voll und den Rest in Tüten... :-)


  • danke für den beitrag! 3 anmerkungen dazu:

    1. wer guckt hier von wem ab? samsung bringt seit jahren smartwatches raus und hat damit sehr viel innovationskraft und mut bewiesen in einem markt den es bis vor kurzen nicht gab!

    2. die menüführung von apple abgeguckt??? wohl eher von LG, nicht nur Iconart sondern auch die Drehgehste (Nix Apple), informiert euch vorher besser bevor so ein Quatsch geschrieben wird.

    3. ihr wisst schon wie apple auf die angegebenen verkaufszahlen kommt ja??? nun, ich schon - apple ist der einzige hersteller der in den geschäftsberichten nicht ausweist wie viele geräte tatsächlich verkauft wurden und wie viele ausgetauscht wurden 1 zu 1. denkt mal drüber nach... ;-)


    • Für AndroidPit ist grundsätzlich alles, was Samsung auf den Markt bringt, von Apple kopiert, also naja..
      Wenn Samsung jetzt ein Auto raus bringen würde, einige Monate später Apple auch, würde man hier auch schreiben, das Samsung das ganz klar von Apple kopiert hat bzw. "sich inspiriert hat"


      • So ein Quatsch

        Gelöschter Account


      • Ist aber schon ein bisschen komisch dass nach den ganzen nerdigen Samtweatches von Samsung jetzt, wo Apple gezeigt hat wie deren Vorstellung einer Samtwatch ist, ein gut Designtes und durchdachtes Produkt kommt :D

        HaAnLoApGelöschter Account


      •   58
        Gelöschter Account 05.09.2015 Link zum Kommentar

        Mag sein, dass Samsung hier und da bestimmte Produktgruppen schon vor Apple auf den Markt gebracht hat. Nur ist es halt leider (?) bisher immer so, das sich Apple erst einen Markt anschaut, seine Schlüsse daraus zieht und dann Produkte entwickelt, die perfekt ins Apple-Ökosystem passen. Kommt dann solch ein Device auf den Markt, ist es rundum stimmig, woraufhin die Koreaner und Chinesen dann die Kopierer anwerfen... ohne allerdings gleichzeitig auch eine mit Apple vergleichbare Integration und Infrastruktur bieten zu können. Und genau aus letzterem Grund wirken diese Produkte dann, als wären sie billige/unfertige Kopien.

        Die neue Samsung-Smartwatch macht grundsätzlich einen guten Eindruck, wird der Firma aber nicht helfen, im Rennen gegen Apple auch nur einen Meter aufzuholen. Schon gar nicht angesichts der Tatsache, das die iWatch seit kurzem auch Android-kompatibel ist.


      • Was ist denn eine Samtwatch?


      • Die Autokorrektur ist wohl der Meinung mich verbessern zu müssen. Smartwatch meine ich natürlich, weist du sicher schon. Aber wenn man sonst nichts zu kommentieren hat stellt man halt dumme fragen :D

        Gelöschter Account


      • Schon mal was von Korrekturlesen gehört? Wenn man schon Kommetiert dann doch bitte so, dass es andere verstehen. Ich will dir jetzt nichts, aber es ist einfach angenehmer wenn man sofort weiss, was der andere will.


      •   44
        Gelöschter Account 06.09.2015 Link zum Kommentar

        schon mal was von Phantasie gehört?
        dabei merkt ein Erstklässler das Smartphone gemeint ist aber einmal kleinkariert immer kleinkariert


      • Das dein Anspruch nicht so hoch ist, merkt man an deiner Rechtschreibung. Etwas Mühe sollte sich aber jeder geben, der in Foren unterwegs ist. Leider verstehen einige nicht den Zusammenhang zwischen Schreibweise und Selbstoffenbarung.


    • Deinen Punkt 3 verstehe ich nicht.
      Machen wir mal ein sehr extremes Beispiel daraus.
      Apple verkauft 1 iPhone und tauscht das, aufgrund von defekten, 4 mal um.
      Dann zählen die nach Deiner Rechnung 5 verkaufte iPhones.
      Nehmen wir weiterhin an das 1 iPhone in der Produktion 200 Euro kostet und für 1000 Euro verkauft wird.
      Dann hätte Apple jetzt für 1000 Euro iPhones produziert (5 mal 200 Euro), und nur 1 iPhone für 1000 Euro real verkauft.
      Damit bleibt Apple ein Gewinn von 0 Euro (stark vereinfacht gerechnet).
      Apple ist aber als Unternehmen nicht so wertvoll, weil sie viele Geräte verkaufen, sondern weil sie viel Gewinn erwirtschaften.
      Also egal wie sie die Verkaufszahlen berechnen, unterm Strich verdienen Sie Geld mit ihren Smartphones.


  • Warum ist Apple der Maßstab?

    Gelöschter Account


    • Für mich ist Apple noch nie der Maßstab gewesen, sondern ein Unternehmen das es versteht Durchschnittliche Telefone teuer zu verkaufen. Denn die Marketing Abteilung bei Apple ist wirklich 1A!


      • jepp, bin ich bei dir!


      • Würde ich nicht sagen. Die Hardware ist vielleicht mittelmäßig, aber die Software ist dafür auch aufs feinste auf die Hardware abgestimmt und nutzt alles aus, was diese zu bieten hat. Dazu haben sie einen ausgezeichneten Service und lange Support-Dauer, ich meine sogar das 4s hat noch IOS 8 bekommen. Und die Software ist nicht schlecht, nur nicht so vielfältig einsetzbar wie Android, das braucht der Mainstream aber auch größtenteils nicht, sie wollen ein Phone das läuft, und das tuen iPhones nunmal besser als jedes Android, so traurig es auch ist. Und auf die Smartwatches schwappt das natürlich auch über, wobei Samsung mit Tizen hier aufholen kann


    • steht im Artikel! Apple ist der Hauptrivale von Samsung


      •   58
        Gelöschter Account 05.09.2015 Link zum Kommentar

        Ein "Rivale" befinde sich in der Regel auf Augenhöhe mit seinem Kontrahenten, was man angesichts der gigantischen Differenzen bei Verkaufszahlen, Umsatz und Erlös zwischen Apple und Samsung nicht gerade behaupten kann. Hier handelt es sich eher um David gegen Goliath, wobei dieser David nicht einmal die geringste Ahnung davon hat, wie man eine Steinschleuder baut und anwendet.


  •   31
    Gelöschter Account 04.09.2015 Link zum Kommentar

    Apple ist der neue Maßstab.


    • sagt wer ausser apple fanboys??? apple hängt jetzt technologisch gesehen 3-4 jahre hinter samsung, ich denke nicht das die das jemals wieder aufholen können.

      nur an gefakeden absatzzahlen orientieren ist der falsche weg. gefaked deshalb weil apple in den zahlen nach aussen nicht unterscheided was neuverkäufe sind und was 1 zu 1 ersatzgeräte sind. alles eine gesamtzahl = betrug. und das ist nicht unwesentlich der anteil, denn kein hersteller hat mehr hardwarereklamationen.


      • In welcher Beziehung hängt Apple denn 3 - 4 Jahre hinterher?
        Von welcher Technik redest du da?
        64 Bit?
        Swift vs Java?
        Effizientes Speichermanagement?
        Stromsparfunktion?


      • man kann von Apple halten was man will, aber technologisch zurück hängen tun sie definitiv nicht...
        Nur weil Apple in ihren iPhones nur 1 GB RAM, nur einen Dual-Core usw. verbaut, sind sie nicht schlecht... der A8 ist immer noch einer der performantesten mobilen Prozessoren auf dem Markt.. der Exynos 7420 ist eig. derzeit der einzige, der da mithalten bzw. ihn "besiegen" kann...


      • und den exynos baut wer???
        :-)

        mach mal ein iphone auf, du wärst erstaunt wie viele teile da von samsung drin sind. ;-)

        ich rede nicht von reiner hardware, es ist hinlänglich bekannt das iphones garnicht soo viel RAM und Chippower benötigen wie Android Geräte. Auch nicht der kleine Purzelakku, dass passt schon soweit zu den Geräten.

        Was ich meine sind Features in der Software ab Werk. Was genau hat Apple in den letzten 3 Jahren neues gebracht, was es so nicht schon auf Android Geräten vor allem auf denen von Samsung gab???

        Fitness zum Beispiel ist ein Markt wo Apple nun über 3 Jahre Zeit hatte sich bei Samsung inspirieren zu lassen.

        Ist aber bei der Apple Watch das Gleiche - 3 Jahre gehypt und was wird abgeliefert??? Ein Gerät was noch weniger kann, als meine GearFit die lediglich als "Fitnessarmband" vermarktet wurde anno April 2014. Also dieser Wow Effekt ist einfach weg - zu wenig Innovationen.

        Und Verarbeitungsquali ist in den letzten Jahren weit auseinander gegangen. Bei Apple wurde sie leider schlechter / billiger und insgesamt dem Namen nicht mehr gerecht. Bei Samsung ist sie besser geworden, sehr robust und langlebig - was denen aktuell hinsichtlich Zahlen zum Verhängnis wird, dass die Geräte zu lange halten.

        apple ist wichtig für den markt, sieht man ja - es braucht apple damit ein größerer teil menschen mitbekommt "es gibt smartwatches" :-)

        hatte auch 2 iphones früher, aber irgendwann haute mich extrem um was andere geräte können und wie es dort umgesetzt ist.

        Gelöschter AccountHussein


      • Samsung baut und designet die Exynos-Prozessoren
        Und das Samsung auch einen Teil der A8-Prozessoren baut, macht gar keinen Unterschied. Sie BAUEN ihn nur, Apple entwickelt ihn und das ist der Punkt. Apple entwickelt das meiste selbst und lässt es dann nur von anderen bauen...


      • Falsch. In Benchmarks liegt eindeutig der tegra k1x Prozessor von nvidia vorne


      • Die nicht viel Aussagekräftig sind.


      • Also das ist ja wohl der größte Blödsinn. 3-4 Jahre zurück das glaubst ja wohl selber nicht. Die Prozessoren mögen auf dem Papier schlechter sein aber in der Praxis laufen die IPhones meist doch besser als die Androiden. Auch wenn mir Samsung lieber ist als Apple muss man das andere nicht unötig schlecht machen.


  • Meine ganz persönliche Meinung ist ja dass dieses Ding pothässlich ist.
    Sry Aber wenn Samsung schon von Apple abkupfert(gemeint ist die software bzw. die neuen Galaxys)dann kann Samsung auch beim Design abkupfern.


  • "Was die Robustheit angeht, so muss man im Vergleich Samsung Gear S2 vs. Apple Watch tatsächlich Apple den Punkt geben, zumindest hinsichtlich des Displays. Denn seine Saphirglasbeschichtung schlägt Gorilla Glass erfahrungsgemäß."
    Falsch... Die Apple Watch hat zwar weniger Probleme was normale Kratzer angeht, dafür ist das Saphirglas die absolute Hölle, was Stoßfestigkeit angeht. Das hat man beim Kollegen Franz von SwagTab doch gesehen.. die Apple Watch ist einmal mit dem Display voran runter gefallen und das Display ist völlig gesplittert.

    "Bei der Displayauflösung hat die Apple Watch die Nase vorne, denn sie schafft mit in beiden Größen die berühmte Retina-Auflösung, also eine Pixeldichte von 326 ppi [...]"
    Erneut falsch. Und das habe ich gestern schon unter einem Artikel angemerkt. Die Apple Watch besitzt eine Pixeldichte zwischen 292 und 306 und das ist das gleiche Niveau, wie die Gear S2...

    "Interessanter ist da schon, dass die Apple Watch mit 8 GB doppelt so viel internen Speicher bietet wie die Gear S2, was in diesen Größenregionen schon einen Unterschied macht."
    Bitte informieren. Man kann nämlich nur 2 GB für Musik verwenden und 75 MB für Apps. Der Rest geht für anderes drauf, ist also kein Argument für die Watch, im Gegenteil.

    "Wie sparsam Tizen als Betriebssystem ist, weiß bisher kaum jemand [...]"
    Ernsthaft? Tizen gibt es seit ner ganzen Weile und es ist längst bekannt, das Tizen deutlich sparsamer ist, als bspw. Android Wear.

    "Natürlich fehlt der Gear S2 Force Touch, also das druckempfindliche Display, eine der größten UI-Innovationen der letzten Jahre."
    Sagt wer? Es ist zwar eine interessante Technologie, keine Frage, aber dadurch wird das Menü nur noch unübersichtlicher, weil man nicht überall diesen festeren Druck nutzen kann und dementsprechend ist es momentan nichts als eine Spielerei...

    Ganz ehrlich... ihr überlest eure eigenen Artikel anscheinend nicht und aktualisiert auch keine veralteten Daten mehr. Was ist los mit euch? Es ist mittlerweile einfach nur noch lächerlich, was ihr hier raushaut...


    • Bei Forcetouch muss ich dir widersprechen, Samsung benutzt einen Long Touch oder wie man das nennt. Forcetouch ist dafür ein Ersatz und eben besser als ein Long Touch.

      Gelöschter AccountClooney


      • Das mag stimmen, aber momentan wird alles drei genutzt: sowohl normales touchen, langes und eben auch stärkeres und das verkompliziert alles, besonders weil es eben nicht überall einsetzbar ist... und als Kunde denkt man dann in der Regel: "Habe ich nicht richtig gedrückt?"
        Es mag in Zukunft evtl. bessere Steuerung geben oder das lange drücken ersetzen, was auch immer, aber momentan ist es nur eine Spielerei und noch lange keine "UI-Innovation"


      • Ich kann Tim da wirklich nur zustimmen, grausam die Recherche und wie falsch teilweise.


  • Echt schade, dass diese beiden Smartwatches keinen Fingerabdruck Sensor haben.
    Dann hätte Apit wieder seinen legendären Vergleich machen können und einen klaren Sieger küren.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!