Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Gerücht 3 Min Lesezeit 21 Kommentare

Gaming-Smartphone von Samsung? Bitte ohne Edge-Display!

Nach dem Razer Phone, Xiaomis Black Shark und das ROG Phone von Asus, soll jetzt auch Samsung ein Gaming-Smartphone in Planung haben. Dabei hat der Hersteller hoffentlich die Konkurrenz gut beobachtet, um deren Fehler nicht zu wiederholen und plant das Gerät bitte auch ohne Edge-Display.

Samsung arbeitet angeblich an einem Android-Smartphone, das sich ganz an Zocker richtet. Das soll Anfang 2019 vorgestellt werden, habe aber nichts mit dem ebenfalls für das kommende Jahr vermuteten Falt-Smartphone des Herstellers zu tun. Diese Infos stammen von einem Branchen-Insider, der nur unter seinem Twitter-Handle "MMDDJ_" bekannt ist. Der lieferte bereits in der Vergangenheit zumeist korrekte Informationen zu Samsungs Zukunftsplänen.

Hoffentlich hat Samsung die Konkurrenz in den vergangenen Monaten gut genug beobachtet, um deren Fehler mit dem eigenen Gaming-Smartphone nicht zu wiederholen. So fehlt es beispielsweise dem Razer Phone an ausreichend Speicher, um das Smartphone neben den normalen Apps auch mit ausreichend aufwändigen 3D-Spielen zu beladen. Hier sollte Samsung mindestens 128 GB schnellen UFS-Speicher und am besten noch eine Erweiterungsmöglichkeit zum Ablegen von Bildern und Videos einplanen.

AndroidPIT Razer Phone Gaming 02
Das Razer Phone konnte aus Gamer-Sicht nicht wirklich überzeugen. / © AndroidPIT

Neue Grafikeinheit von Samsung

Ein wichtiger Teil ist hier natürlich die Grafikeinheit. Hier könnte Samsung etwas ganz neues in petto haben. Gerüchten zufolge arbeitet der südkoreanische Hersteller nämlich an einem neuen GPU-Design. Das soll Höchstleistung bei hoher Display-Auflösung sowie geringer Latenz bei HDR-Bildschirmen miteinander vereinen und darüber hinaus auch noch wenig Energie verbrauchen.

Dafür holte man sich im vergangenen Jahr den Experten Dr. Chien-Ping Lu in Haus. Der entwickelte Nvidias nForce IGP und sollte zuletzt MediaTek voranbringen, bis der Chiphersteller die Entwicklung einstellte - was das Unternehmen im Nachhinein in einem Interview mit GPXSpeak bitter bereute.

Bitte kein Edge-Display!

Neben aktueller Highend-Hardware im Inneren spielt natürlich auch das Display eine große Rolle. Hier wäre neben einer maximalen Bildwiederholfrequenz von 120 Hz wohl eines wichtig: bitte kein Edge-Display. Das an den Längsseiten gebogene Display des Galaxy S9 und Galaxy S9+ ist beim Zocken nämlich vor allem störend. Nicht nur beeinflusst es die Bedienung, auch Anzeigen wie Lebensbalken oder andere Infos "verwinden" schnell hinter der reflektierenden Biegung.

Nicht zu vergessen braucht das Gaming-Smartphone von Samsung natürlich einen Klinkenanschluss, damit das Smartphone beim Zocken an die Steckdose gehangen werden und gleichzeitig der Ton über Kopfhörer wiedergegeben werden kann. Viele Gamer nutzen wegen des Audio-Delays, und bei manchen Spielen auch komplette Störung der Audio-Wiedergabe, keine Bluetooth-Headsets zum spielen.

0N3A2398 f
Das Asus ROG Phone ist mehr als nur ein Highend-Smartphone. / © Asus

Doch wie wird aus einem normalen Highend-Gerät ein echtes Gaming-Smartphone? Hier hat Asus mit dem ROG Phone bislang wohl das am besten durchdachte Paket abgeliefert. Anschlüsse an der Seite, sodass sie im Querformat nicht stören, 512 GByte Speicher, eine spezielle Kühlung und ein passender Controller sind nur einige der Besonderheiten des Geräts. 

Wie sieht für Euch das perfekte Gaming-Smartphone aus? Was muss drin sein, was ist Euch nicht so wichtig? Schreibt es uns in die Kommentare!

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

21 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Handyspieler.Sind.Keine.Gamer.


    • Warum sollte man dann kein Gamer sein?
      Ist das gleiche wie wenn man auf nem 3DS, WiiU, Playstation, Xbox, PC, usw... Spielt... nur eben am Handy ^^


  • Wenn Frauen keinen Wechselakku haben, werde ich mein Geld woanders investieren


  • Gamer handy top...das heißt 10000mah batterie😂😂


  • Tim vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Das Einzige, was ich an diesem Gerüchten interessant finde, ist das Display. Ein OLED-Panel in Samsungs üblicher Display-Qualität mit 120Hz klingt schon ziemlich lecker ^^ Aber ansonsten verstehe auch ich den Sinn von diesen Gaming-Phones nicht. Bzw. ich verstehe den aktuellen Trend dahin nicht. Wenn ein Hersteller sowas macht, ok, aber wieso machen das aktuell gefühlt alle Hersteller? Nächstes Jahr kommt dann ein Gaming-iPhone oder wie? ^^


  • Ulmer vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Stimmt absolut. Bei meinem S9 Plus nervt das gebogene Display total beim zocken.

    Tim


  • olwi vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Was beim edge Display stört beim Spielen erschließt sich mir nicht, spiele seit Jahren damit und hatte nie Probleme (kommt denke ich sehr auf die Spiele an, ob im Edge Rand Symbole oder sonstige Buttons sind. Zudem sind game Handys sinnfrei wie ich finde. Schließe mich da Tenten an: Wo sind die Spiele, kommt doch kaum was.


  • Wozu denn plötzlich diese ganzen Gaming Smartphones? Was sollen die Leute denn damit bitte spielen, bei dem mageren Angebot für Smartphones? Ich denke auch nicht, dass da Nintendo groß was bringen wird, auch wenn sie grade dabei sind, ihre ganzen (illegalen) ROMs im Internet einzusammeln.


    •   17
      Gelöschter Account vor 2 Monaten Link zum Kommentar

      Marvel Strike Force geht zwar auch am pc aber für unterwegs mal das Handy rausholen is auch ok und dann aber bitte ohne Edge..edge is einfach de größte Schrott. Für Frauen ok aber nem Mann...naja jeder wie er es mag, mich stört es nur und deswegen is bei mir Android auch nur 2 Wahl


      • "Für Frauen ok aber nem Mann.."

        Du scheinst mir so der typische Gamer zu sein, was?

        P.S. Für ein Spiel leg ich mir sicher kein spezielles Smartphone zu.

        Tim


      • Tim vor 2 Monaten Link zum Kommentar

        "Du scheinst mir so der typische Gamer zu sein, was?"
        Ist aber auch nicht viel besser ^^


        Aber wirklich @Tobi B., was hat das bitte mit Mann und Frau zu tun?


      •   17
        Gelöschter Account vor 2 Monaten Link zum Kommentar

        Ich finde das dieses Display null mehr wert hat bzw nur Nachteile mit sich bringt,kleines Beispiel... schreiben. Dasein Berechtigung ist nur das Aussehen...deswegen ist im Satz die frau Frau


      •   17
        Gelöschter Account vor 2 Monaten Link zum Kommentar

        Weniger, aber wenn ....bin ich froh das ich unterwegs mal am Smartphone sein kann und dann bitte ohne diese Biegungen


      • Tim vor 2 Monaten Link zum Kommentar

        Es gibt auch mehr als genug Männer, die nur auf das Aussehen (bei einem Smartphone) achten... Und genauso gibt es auch mehr als genug Frauen, denen die Technik dahinter wichtiger ist.


      •   17
        Gelöschter Account vor 2 Monaten Link zum Kommentar

        Eigentlich ein Frauen Ding aber nun ja... jeder wie er es mag. Ich hab Design u Funktionalität lieber als nur das eine
        Bei Frauen is es ja auch so...was ne hübsche Hose...sie passt nicht, egal Hauptsache sieht gut aus.
        Samsung Display sieht gut aus aber egal was man macht die Biegung stört extrem


      • Sophia Neun
        • Admin
        • Staff
        vor 2 Monaten Link zum Kommentar

        @Tobi: Vielleicht solltest du von deinem Schubladendenken etwas weg gehen, das macht die Welt viel schöner. ;)


      •   17
        Gelöschter Account vor 2 Monaten Link zum Kommentar

        is Meine meinung


  • Ich glaube nicht das Samsung das baut. Macht meiner Ansicht nach kein Sinn. Höchstens als limited Edition

    olwi


  • Dafür braucht es aber auch echte spiele wie zb auf den konsolen oder Rechnern

Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern