Verfasst von:

Samsung Galaxy Y: Mädels aufgepasst!

Verfasst von: Sophia Brennecke — 06.09.2012

Samsung hat heute ein Gerät vorgestellt, auf das einge von Euch vielleicht schon lange gewartet haben: Das Samsung Galaxy Y Hello Kitty! Gerade für eingestandene Fans der kleinen Katze ein Must-Have.

 

Es ist ein  Einsteigermodell, das wohl eher durch seine Form und Farbe begeistern will, als durch die inneren Werte.

Die technischen Daten:

  • Display: 3” mit einer Auflösung von 240 x 320 Pixel
  • Akku: Li-Ion, 1.200 mAh
  • Prozessor: 832 Mhz
  • Kamera: 2 Megapixel
  • Speicher: 160 MB intern, erweiterbar auf 32 GB über microSD
  • Android 2.3
  • Preis: 229 €

Das Gerät ist ab sofort im Handel erhältlich und verfügt über eine angepasste TouchWiz-Oberfläche im Hello-Kitty-Design, damit Fans ganz ihrem Wahn nachgehen können. Ich persönlich mag Hello Kitty nicht sonderlich, da ich eher ein kräftigeres pink bevorzuge, das nicht so ausgeschwaschen wirkt.

Wie findet ihr das Design? Oder seid ihr auch eher Chococat-Fans? ;)

Bild: Samsung

 

Sophia entdeckte Ihre Leidenschaft für Android, als sie nach einem Ersatz für ihr geliebtes Sidekick suchte und diesen im T-Mobile G1 fand. Bei AndroidPIT ist sie für das Wohlbefinden der Nutzer verantwortlich und dafür, dass im Forum und im Magazin alles reibungslos läuft. In ihrer Freizeit backt sie Kuchen, geht ins Kino und probiert ständig neue Gadgets aus. Ihre neueste Errungenschaft, nach Galaxy S4, HTC One, Nexus 4 und Xperia Z Ultra: ein Nexus 6. Und diesmal könnte die Beziehung richtig lange halten.

24 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Katrin S. 08.09.2012 Link zum Kommentar

    mag mein Kleines wie es aussieht. statt neues Design sollte Samsung uns ein Upgrade spendieren. Glaube kaum, daß das Ding da mit anderem System läuft als meins, und das ist Gingerbread!

  • 7
    Pascal Kocher 06.09.2012 Link zum Kommentar

    Geld geile Firma!

    http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/476065/Echt-Krank

    Sorry, bin gerade nicht gut auf Samsung zu sprechen ..

  • Michael H. 06.09.2012 Link zum Kommentar

    So ein Handy nennt man, glaub ich, Einstiegsdroge.

    Für die Kleinen, damit sie erreichbar sind oder anrufen können wenn was ist. Und spätestens mit dem nächsten beginnenden Schuljahr, fliegts den Eltern um die Ohren.

    Denn dann muß ein iPhone oder ähnlich hochpreisiges von Samsung / Sony her, weil die Jantal und der Kevin das auch haben, und das vieeeel cooler ist, also schon was für richtige Erwachsene. "Und man ist ja kein kleines Kind mehr..." ;-))))

  • Ivan Jovanovic 06.09.2012 Link zum Kommentar

    Ich vermisse hier folgendes Kommentar :

    Ist ja nur singlecore.... Fuuuuuuu!... :-D

  • Tim F. 06.09.2012 Link zum Kommentar

    wenn ich mir die Specs so ansehen, kommt das dem T-Mobile G1 sehr nahe... Die BIldschirmauflösung ist identisch. Ich finde es (ich denke man kann es ruhig so nennen) eine Frechheit, sowas zu dem Preis anzubieten

  • p2p by Mp2play 06.09.2012 Link zum Kommentar

    Darauf habe ich schon immer gewartet! Wer tauscht mit meinen S3?

  • giftbottle85 06.09.2012 Link zum Kommentar

    solche handys sehe ich als großes problem bei android. jedes so noch kleine schei*teil kann mit android laufen. bei anderen betriebssystemen steht das fenster oder der apfel auf der packung für einen gewissen standard, beim grünen roborter leider nicht.

    jetzt kauft sich ein ahnungsloser ein billig-teil mit android und ist extrem frustriert. zack...schon is der OS-wechsel programmiert.

    bei dem rosa dingsbums da oben.. naja, eigentlich fast ne frechheit. nicht der preis, nööö
    nicht die auflösung, nööö
    sondern der interne speicher is ne gemeinheit. jeder der mal ein wildfire, legend o.ä. hatte kennt bestimmt die problematik mit dem internen speicher. android bläht sich doch automatisch immer mehr auf. bei 160mb intern bleiben netto wahrscheinlich 40mb übrig... nach 1 woche ist der futsch und schon kommen die warnungen und fehlermeldungen.
    da hilft auch die sd-erweiterung nix ^^

  • Pascal H. 06.09.2012 Link zum Kommentar

    Was bringt das Handy hello kitty Fans? Einfach ein hello kitty Bild downloaden als Hintergrund festlegen.

  • Sophia Brennecke
    • Admin
    • Staff
    06.09.2012 Link zum Kommentar

    @Markus K.:

    Der Preis ist die UVP von Samsung :)

  • Markus K. 06.09.2012 Link zum Kommentar

    Wie kommt ihr auf diesen absurden Preis? Bei Amazon kostet das 130€, was ich durchaus OK finde

  • Hans-Peter B. 06.09.2012 Link zum Kommentar

    Wer braucht denn sowas? Mein Razr war gerade mal 50 € teurer...

  • 50
    XXL 06.09.2012 Link zum Kommentar

    LOL, wie geil ist das denn:-) Endlich habe ich es gefunden... Das Smartphone meiner Träume! Nein Quatsch, ich warte noch auf eine Al-Bundy-Version:P

  • Sophia Brennecke
    • Admin
    • Staff
    06.09.2012 Link zum Kommentar

    @masterphw:
    Die Welt ist klein ;)



    Ich finde das Smartphone durchaus als erstes Gerät eines Mädchens tauglich :) (wenn sie Hello Kitty mag)

  • Andy N. 06.09.2012 Link zum Kommentar

    Für "große Mädchen" bietet das Telefon kaum etwas und kleine Mädchen brauchen eh kein Smartphone.

  • Mugendon 06.09.2012 Link zum Kommentar

    Beim Preis sollte man bedenken, dass das Ding einen Ladenpreis von ca. 120 Euro hat. Soll wohl nur dazu dienen, tolle Angebote suggerieren zu können ;)

    http://geizhals.at/de/828692

  • Kelvin 06.09.2012 Link zum Kommentar

    hahaha das findet bestimmt auch noch welche abnehmer :))))

  • Joni 06.09.2012 Link zum Kommentar

    229€ für so wenig Handy? Haben die Crack geraucht?

  • MasterPhW 06.09.2012 Link zum Kommentar

    Wie ich jetzt erst mal mitbekommen hab, dass sich die CW Sidekickerin hier rumtreibt. :D
    Und natürlich mit oder dank Xaxes mit Provider: T-Mobile. Die Internetwelt ist klein. :D

  • Kalle 06.09.2012 Link zum Kommentar

    @Andre: traurig, peinlich, äußerst dumm, aber wahr!

  • Björn N. 06.09.2012 Link zum Kommentar

    ich denke die leute die auf hello kitty stehen ist der preis unterschied zum nexus egal...

    hätte es eher so um die 150€ gesehen.

    aber wie bei fast allen samsung handys ist die uvp sicher wieder höher als der marktpreis,

Zeige alle Kommentare