Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 19 Kommentare

Samsung Galaxy Tab 3: Preise bekannt, 10,1-Zoll-Tab mit LTE ab August

Samsung hat die neue Generation der Galaxy-Tab-Serie vorgestellt. Die Tablet-Reihe geht in die dritte Runde, das Galaxy Tab 3 wird es gleich in drei verschiedenen Größen geben. Wem die Meldung bekannt vorkommt, der hat Recht: Alle drei Galaxy Tabs wurden bereits vor einigen Wochen vorgestellt, damals aber noch ohne Preise. Die hat Samsung jetzt bekannt gegeben. 

galaxy tab 8 10 1 inch
© Samsung Mobile

Etwas verwundert waren wir schon, als uns heute die Pressemeldung erreichte. “Samsung stellt neue Generation der GALAXY Tab-Serie [...] vor”, heißt es da. Dabei hatte Samsung die 7-Zoll-Variante des Galaxy Tab 3 doch bereits Ende April und die 10,1- und 8-Zoll-Ausführung kurz darauf vorgestellt. Warum jetzt also noch eine offizielle Mitteilung zu einem Produkt, das längst durch ist?  

Zur Galaxy-Tab-3-Reihe haben wir bereits alle Infos bekommen - bis auf die Preise. Ursprünglich hieß es, dass alle drei Modelle ab Juni weltweit verfügbar sein sollten, tatsächlich führt der Online-Händler Amazon.de den Siebenzöller seit dem 05. Juni, die anderen beiden seit dem 21.Juni im Angebot. Die LTE-Version des Galaxy Tab 3 10.1 ist aber nocht nicht verfügbar - laut Samsung soll es Ende August so weit sein. 

Der Vollständigkeit halber hier noch einmal alle Preise, wie sie Samsung als unverbindliche Preisempfehlung vorgibt. 

GALAXY TAB 3 - ALLE PREISE IM ÜBERBLICK  
Galaxy Tab 3 7 (8 GB)

3G: 309 Euro

Wi-Fi: 209 Euro

Galaxy Tab 3 8.0 (16 GB)

LTE: 459 Euro

3G: 419 Euro

Wi-Fi: 319 Euro

Galaxy Tab 3 10.1 (16 GB)

LTE: 509 Euro

3G: 469 Euro

Wi-Fi: 369 Euro

19 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • die totale scheiße bitte hilft mir Leute. ich hab das tab 3 ein viertel Jahr und auf einmal lässt es sich nicht mehr starten. das ist voll neu. wenn man es anmachen will geht nicht mal mehr der Bildschirm an oder er leuchtet auch nicht auf..... komplett eingefroren 😭😭😭

  • @Adrian

    Wenn man einen 10-Zöller will ist das Nexus 7 bestimmt nicht besser. Und so hoch finde ich die Preise nicht mal. Man muss bedenken dass das die UVP ist die meist schon bei Verkaufsstart unterboten wird. Und wer ein halbes Jahr wartet bekommt es wesentlich günstiger.

    Nur das neben einem LTE-Model auch noch ein 3-G-Modell rauskommt finde ich etwas unsinnig. Das hätte man sich sparen können.
    Das LTE-Gerät kann natürlich auch 3G....

  • STS 31.07.2013 Link zum Kommentar

    Galaxy Tab 3 7.0 WiFi 8GB bei Saturn Nürnberg für 199€ (heute im Prospekt)

  • Schrott wie alles von Samsung

  • @.. Frank, ja da hast du wohl mit recht. Nur bei Samsung läuft es ja auch nicht gerade rund.Und wenn man immer auf das Maximum geht und das selbst nicht liefern, auch wenn das selten sein sollte, dann sind schnell der eine oder andere.... ich sags mal so, verärgert.

  • Wieviel Tabs will Samsung eigentlich noch rausbringen? Verliere langsam den Überblick.

  • 16GB ist doof, auch wenn man es mit SD erweitern kann.
    64GB wären praktisch...

  • @mapatace:

    Wenn sich sowas auf dem Markt gerade einer erlauben kann, dann doch Samsung. Höchsten Gewinn, größten yoy Wachstum, dickste Margen, höchsten Marktanteil.... Und alles geht weiter steil nach oben. Samsung kann sich sowas momentan noch mehr erlauben als Apple.

  • Die Preisgestaltung ist eindeutig nicht auf günstig eingestell. 100 € mehr, nur weil 3 G offen geschaltet ist ? Von LTE erst gar nicht zu sprechen. Anscheinend ist Samsung noch der Meinung sich das erlauben zu können. Der Markt wird es entscheiden.

  • Das 7 Zoller ist zwar billig, aber alle die sich ein wenig im Markt umsehen werden sich das Nexus 7 greifen. 8 Zoller ist eine Alternative zum iPad Mini, aber iOS für Tablets ist derzeit einfach viel zu weit voraus und das bekannte Apple Image hebt das iPad Mini nochmal hervor. Desweiteren ist der Preisunterschied zwischen 8 Zoller und 10 Zoller sehr gering, sodass wenn man schon ein Samsung Tablet will sich für das 10 Zoller entscheiden wird. Derzeit hat für mich der 10 Zoller die besten Chancen geauft zu werden, aber wenn Google nun einen neuen Nexus 10 - Hammer bringt, dann sehe für Samsung schwarz af dem Tablet-Markt.

  • der Preis für das Gedöns ist viel zu hoch.Hab hier ein weisses 8.9 was schon braun geworden ist,das Billigplastik hat von der Leder Schutzhülle Verfärbungen....

  • Die machen es Apple wirklich einfach mit Ihren schlechten Displays.

  • Könnte vielleicht mal meine beiden Tab 2 ersetzen. Das Wichtigste der SD Spot ist an Bord.

    Bin bisher mit den beiden Vorgängern sehr zufrieden. Der Homebutton fehlt mir beim Vorgänger.

  • Flo 30.07.2013 Link zum Kommentar

    Der Hardwarebutton Bei dem tab 3 10.1 kommt mir ziehmlich lächerlich vor bei so einem großen tablet, das gefällt mir gar nicht. wer würde sich da nicht besser das gute alte Note 10.1 lieber kaufen ?

    edit. vor allem bietet das note 10.1 den S-Pen und bessere Hardware zu einem sogar geringfügig besseren Preis

  • Hmm... die Preise gab es bei media Markt schon vor paar Wochen

  • Da wirkt der Preis für das iPad Mini gar nicht mehr so überteuert.

  • Wesentlich zu teuer für das Gebotene. Besonders die Displays sind schlecht, und nichtmal MultiWindow ist mit dabei (zumindest bei dem derzeit verkauften Tab-Modell).

    Nexus 7 ist definitiv besser. Falls Samsung, dann das Note 8.0.

  • Die 8" Variante ist eine sehr interessante Größe. Wären nicht die schlechten technischen Daten (vor allem bezogen auf den hohen Preis) würde ich dieses Tablet dem neuen Nexus 7 definitiv vorziehen. Aber so bleibt mir eigentlich nichts anderes übrig, als auf das N7 zu setzen...auch wenn mir 7" eigentlich ein ticken zu klein ist. :-/

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!