Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
24 mal geteilt 70 Kommentare

Samsung Galaxy Tab 10.1N soll kein Android 4.0/ICS erhalten?

/samsung-galaxy-tab-no-ICS 

(Bild: AndroidPIT)

Es sieht ganz danach aus, als ob das Samsung Galaxy Tab 10.1N in Zukunft kein Update auf Android 4.0/Ice Cream erhalten wird. Das zumindest hat unser Community-Mitglied Markus S. aus der schriftlichen Kommunikation mit Samsungs Kundensupport erfahren.

Im Anschluss findet Ihr den Briefwechsel zwischen Markus S. und dem zuständigen Kundenberater, aus dem leider ganz klar hervorgeht, dass Samsung keinerlei Absichten zu haben scheint, das Galaxy Tab 10.1N in Zukunft mit Android 4.0 zu versehen, da „speziell für die Tabs das Betriebssystem 3.2. von Android geschrieben wurde“.

Nun könnte man dem netten Herrn vom Customer Support Center ja auch argumentatorisch entgegnen, das Android 4.0 extra entwickelt wurde, um ein Betriebssystem für sowohl Smartphones als auch Tablets anbieten zu können.

samsung-galaxy-tab-10n-support

samsung-galaxy-tab-10n-support

Schade ist diese Aussage natürlich für alle, die sich das Galaxy Tab 10.1N gekauft und darauf gehofft haben, dass auch dieses Android-Produkt aus dem Hause Samsung irgendwann mit ein wenig Ice Cream Sandwich versehen wird.

Marcus S. hat in seiner Mail ganz treffend geschrieben „Ich selbst muss die Auskunft von Samsung jetzt erst mal so hinnehmen und hoffe nur dass es sich um eine "Schnellschussantwort" eines nicht technikversierten Support-Mitarbeiters handelt.“ Dem kann ich mich nur anschließen. Vielleicht passiert ja doch noch etwas. Bekanntlich stirbt die Hoffnung ja immer zuletzt.

70 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • man sollte Samsung noch 4 Wochen Zeit geben. Wenn bis dahin kein Update kommt, weiss ich, wie ich mich als ver a....ter Kunde zu verhalten habe. Es gibt soviele ander Hersteller guter Geräte!!

  • Bin ich froh, das mich hier einige User so "zurecht gewiesen" haben. :-D

  • ich bin mit flashen eh bewandert, hab aber die befürchtung, dass die TV-soft aufs modem zurückgreift und dann eben keine für "drei" findet ;)

    Edit: Ich hab mal den Support angeschrieben, ob das Flashen von Custom ROMs die Funktionalität der WebTV-App beeinträchtigt.

  • @ Bernd B.
    Mal unterschiedliche Roms ausprobiern. Ich hatte halbes Jahr MIUI auf meinem SGS, und dachte da geht nichts dran. Irgendwann wollte ich nicht mehr auf ICS warten und entschied mich für AOKP, das läuft noch besser, und Themes werden jetzt auch noch eingebunden. MIUI war einfach zu voll. Das Stock 4. is so gut geworden, und AOKP machts noch nen tick smarter. Habs auf SGS und meinem 10.1n ;) Abstriche muss man beim ROM eigentlich immer machen, aber mach ich lieber als eben TouchWiz zu benutzen ;)
    Aber probiers ruhig mal. Ist aber eine coole Sache. Brauchen wir in D auch mal :)

  • Die Falschmeldung aus einem unbestätigten und nicht recherchierten Gerücht ist nicht nur peinlich. Das schadet auch der Glaubwürdigkeut von AndroidPit. Absolut unprofessionell.

  • Die Aussage in der E-Mail ist wirklich Quatsch. aber nur weil das EINER von samsung geschrieben hat heist das gar nichts

  • Ich glaub wenn ich mich hier als mitarbeiter von samsung ausgeben und irgendwelchen quatsch behauten würde, würde man das hier auch ungeprüft in einem blog schreiben!

    Hauptsache mal einen blog mit einer guten schlagzeile, die aufmerksamkeit sichert!!!

  • @spirellilein:

    ja, grundsätzlich hast recht. ich hab mein SGS mit lite'ning, das "Ur-"Tab mit MIUI - aber da hätt ich einen account mit Web-TV (https://www.drei.at/portal/de/mobiletv1/mobiletv_info/MobileTV-Info.html) und der geht seit dem flashen nicht mehr.

    da ich das auf dem 10.1er aber regelmässig nutze, befürchte ich, dass es da auch nicht mehr funzt.

  • Glaub ich nicht wirklich. Das Update wird sicherlich kommen!

    Edit: Chris hat ja shcon nen passenden Link!

  • Ja, ich sitze gerade an einem Blog daran.

  • Ich glaube der Mitarbeiter ist nicht richtig informiert, er denkt sogar das nur die 3.2 Version speziell für Tablets geschrieben wäre.

  • AOKP Rom und gut. Hab das Tablett nur gekauft weil es so einfach zu flashen ist.
    Ich freu mich auf die 10.1n 2. generation die hat ja ICS. Gibt der ganzen Rom Szene fürs 10.1n Aufschwung, dann läuft auch wieder die Kamera und Kernels werden noch besser. Ich würde mir generell kein Anroid holen wenn ichs nicht flashen könnt ^,^ Dafür hasse ich Microruckler und Blackscreens zu sehr :)

  • ja das ist schon klar - ich bezieh mich ja nur aufs ruckeln. ich hätte auch schon gerne ics drauf...

    custom rom werde ich so bald nicht flashen (bin da sonst eher flashfreudig, zB SGSII und das "Ur-Tab").

  • @Bernd: davon habe ich trotzdem kein chrome und die ics Features. habe auch den go und mir ist der speicherverbrauch zu hoch

  • @ Christian H.: schön zu hören, dass fürs 10.1er ein update geben wird. aber für alle, denen das 10.1er zu ruckelig läuft: mit go launcher hd läufts wesentlich runder

  • Ich hatte auch vor einiger Zeit den Samsung Support angeschrieben, weil bei Amazon jemand meinte es wird kein Update geben. Die Antwort damals war, es wird definitiv ein Update geben aber einen genauen Zeitpunkt konnte man mir nicht mitteilen. Allerdings hatte ich wegen dem 10.1 ohne "N" angefragt aber die sind ja identisch von der Hardware her. Also abwarten!

  • Wenn dem wirklich so ist war das mit Sicherheit mein erstes und letztes Samsung!

  • Ich find, dass hat keine Aussagekraft.ich habe Samsung vor 2 Monaten schon einmal geschrieben und bekam bereits da die Antwort, dass nichts geplant sei und da wurde aber schon ein Update offiziell angekündigt... Von dem her, die Leute vom Service haben NULL AHNUNG

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!