Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
8 mal geteilt 49 Kommentare

Samsung Galaxy S5 Mini vs. HTC One mini 2

Mit dem Galaxy S5 Mini und dem HTC One mini 2 haben zwei der großen Android-Hersteller ihre abgespeckten Flaggschiff-Varianten für dieses Jahr bereits auf den Markt gebracht. Wir vergleichen die beiden großen Kleinen und zeigen, welches seinem großen Namen eher gerecht wird. 

Dual-SIM oder Metall-Unibody - was ist DIR wichtiger?

Wähle Dual-SIM oder Metall-Unibody.

VS
  • 6915
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Dual-SIM
  • 10000
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Metall-Unibody
htc one mini 2 samsung galaxy s5 mini teaser
Das Galaxy S5 Mini (links) und das HTC One mini 2: Welches ist seinem großen Vorbild näher? / © ANDROIDPIT

Design

Samsung und HTC haben sich Mühe gegeben, ihren Minis von außen den Look des großen Vorbilds zu verpassen. Beide Geräte gleichen den Originalen noch mehr als die jeweilige Vorgänger-Version, so dass man hier zumindest vom Design her sagen kann: Den Namen der Flaggschiffe tragen sie zu Recht. 

htc one mini2 1 16x9
Edles Alu-Kleid: Das HTC One mini 2. / © ANDROIDPIT

Beim HTC One mini 2 bedeutet das: Ein Gehäuse aus Aluminium, das noch besser gelungen ist als beim Vorgängermodell und Stereolautsprecher unter- und oberhalb des Displays. Auf der Rückseite fehlt allerdings die zweite Kameralinse, eine Besonderheit beim HTC One (M8); außerdem ist auch hier wieder ein (dieses Mal matter) Kunststoffrahmen verbaut, der das mini vom großen Vorbild unterscheidet. Das Galaxy S5 Mini trägt mit seiner weich-gummierten und perforierten Rückseite, dem Chromrahmen und der charakteristischen Samsung-Front ebenfalls die Gesichtszüge des Vorgängers. Selbst der Pulsmesser auf der Rückseite ist an Bord. 

samsung galaxy s5 mini 4
Auch das Galaxy S5 Mini trägt die Handschrift des großen Vorbilds. / © ANDROIDPIT

Die Verarbeitung ist bei beiden Geräten absolut hochwertig und einwandfrei, das Premium-Gefühl der Vorbilder stellt sich also ein, wenn auch das One mini 2 aufgrund der Materialwahl hochwertiger wirkt. 

Display

Displaygröße und Auflösung sind bei beiden Geräten gleich: 4,5 Zoll und 1.280 x 720 Pixel, das bringt beide auf eine Pixeldichte von 326 ppi. Der Unterschied liegt also in Helligkeit, Farbdarstellung, Blickwinkelstabilität und Kontrast, und da greift der alte Glaubenskrieg: AMOLED versus LCD.

htc one mini2 2 16x9
Das Display des HTC One mini 2 ist ein LCD-Panel... / © ANDROIDPIT

Das HTC One mini 2 hat ein gutes LCD-Panel verbaut, das nur einen Hauch dunkler und etwas blasser ist als beim M8. Beim S5 Mini zeigt sich das gleiche Bild, auch hier ist das S5 etwas brillanter und heller. Beide Minis spielen aber auf Augenhöhe, mit den bekannten Unterschieden: Das One mini 2 ist im Sonnenlicht leicht überlegen und hat die natürlichere Farbdarstellung, für kräftige Farben und tiefes Schwarz muss man zum S5 Mini greifen, Blickwinkelstabilität und und Kontraste sind bei beiden absolut in Ordnung. 

samsung galaxy s5 mini 1
...das Galaxy S5 Mini hat ein AMOLED-Display. / © ANDROIDPIT

Softwareund Ausstattung

Beide Geräte kommen mit der Android-Version 4.4.2 KitKat, ein Update auf das im Herbst erscheinende Android L ist bei beiden wahrscheinlich. Die Voraussetzungen sind also gleich, doch die Benutzeroberflächen von HTC und Samsung sorgen dafür, dass der Nutzer von den gemeinsamen Unterbau nicht viel mitbekommt.

htc one mini2 3 16x9
BlinkFeed und Ultra-Energiesparmodus: Zwei der Merkmale von HTC Sense 6. / © ANDROIDPIT

HTC spendiert dem One mini 2 die gleiche Software-Version wie dem M8, was sich vor allem im Aussehen und einigen Funktionen niederschlägt - wichtige Besonderheiten wie die Motion-Launch-Gestensteuerung fehlen allerdings, auch die Kamera-App hat nur einen abgespeckten Funktionsumfang. Außerdem fehlt die Dual-Camera zum Berechnen der Tiefe bei Fotoaufnahmen sowie der Infrarotsender. 

samsung galaxy s5 mini screenshots DE
Samsungs TouchWiz hat mit der neuesten Version ein umfangreiches Facelifting bekommen. / © ANDROIDPIT

Hier leistet Samsung bessere Arbeit: Fast alle wichtigen Merkmale das Galaxy S5 haben es auch auf das S5 Mini geschafft, allein der Download-Booster fehlt. Dafür kommt das S5 Mini mit Pulsmesser und Fingerabdruck-Scanner, hat die gleiche IP67-Zertifizierung wie das S5 (Schutz gegen Wasser und Staub) und hat ebenfalls einen Infrarotsender an Bord. Die Software-Version ist hier ebenfalls die gleiche wie beim S5, so dass sich die Benutzeroberfläche des MIni auch vom Look her nicht vom S5 unterscheidet. 

Kamera

Hier sticht das One mini 2 das S5 Mini aus: Eine Hauptkamera mit einer Auflösung von 13 Megapixeln sowie eine Frontkamera mit 5 Megapixeln Auflösung, da kann das Samsung-Mini mit 8 beziehungsweise 2,1 Megapixeln nicht mithalten. Die Kamera-Software ist beim One mini 2 im Vergleich zum M8 zwar abgespeckt, nützliche Funktionen wie die manuelle Anpassung von Aufnahmeparametern (inklusive der Schärfebene) haben es aber zum Glück auf das mini 2 geschafft. Eigene Voreinstellungen können zudem gespeichert werden. Wer auf Aufnahmemodi wie das 360-Grad-Panorama und die Dual-Capture-Funktion verzichten kann, bekommt mit dem One mini 2 ein gutes Kamera-Smartphone. 

htc one mini2 4 16x9
Die manuellen Einstellungsmöglichkeiten zeichnen die Kamera-Software des HTC One mini 2 aus. / © ANDROIDPIT

Das S5 Mini hat größtenteil die gleichen Kamera-Funktionen wie das S5, lässt aber Extras wie die Echtzeit-HDR-Vorschau vermissen. Auch das ist zu verkraften, allerdings wird dafür bei beiden Kameras an der Auflösung gespart, manuelle Einstellungsmöglichkeiten wie beim One mini 2 gibt es nicht, im Gegenteil: Als Nutzer ist man auf den Automatikmodus angewiesen oder muss einen der anderen Aufnahmemodi wählen. Ein manueller Modus fehlt völlig. 

Hardware

Schwächere Hardware als bei den Top-Modellen ist in der Mini-Klasse üblich, entsprechend sind auch diese beiden Minis schwächer ausgestattet als ihre vor Kraft strotzenden großen Vorbilder. Doch wie so oft zeigt sich auch hier, dass beide ihren Aufgaben im Alltag auch mit weniger als der maximal möglichen Prozessorleistung gewachsen sind. Das S5 Mini geht aus dem Vergleich allerdings als Sieger hervor: Nicht nur der hauseigene Exynos-Quad-Core-Prozessor ist mit 1,4 Gigahertz etwas höher getaktet als der Snapdragon 400 des HTC One mini 2, auch beim Arbeitsspeicher hat das S5 Mini mit 1,5 Gigabyte etwas mehr Luft als das One mini 2 (1 Gigabyte). Im direkten Vergleich mit den "Originalen" performen beide Modelle ähnlich gut, sind allerdings eine Spur langsamer. Für Durchschnitts-Nutzer dürfte dieser Unterschied zur Premium-Klasse kaum ins Gewicht fallen, und die Minis untereinander tun sich in ihrer Performance ebenfalls nichts. 

Akku 

Ein kräftiger Akku ist für viele wahrscheinlich wichtiger als ein Spitzenprozessor, um ein Smartphone wirklich alltagstauglich zu machen. Hier ziehen HTC und Samsung gleich: Beide Minis haben einen Akku mit 2.100 Milliamperestunden an Bord. Das ist für diese Geräteklasse ausreichend, wenn auch kein Spitzenwert. Die Laufzeiten der Spitzenmodelle erreichen beide nicht. In unseren Tests lagen beide Smartphones ungefähr gleich auf, einen Arbeitstag überstehen beide, Aufladen über Nacht ist aber umumgänglich. Ein Vorteil beim S5 Mini: Der Akku ist wechselbar.

samsung galaxy s5 mini 5
Der Akku des Galaxy S5 Mini ist wechselbar. / © ANDROIDPIT

Preis

Beide Smartphones sind nicht gerade günstig, der Premium-Faktor des Gehäuses überträgt sich auch auf den Preis. Ein Schäppchen-Sieger gibt es hier nicht: Das HTC One mini 2 ist bei Amazon aktuell ab rund 380 Euro zu haben, das Galaxy S5 Mini gibt es ebenfalls ab rund 380 Euro (Stand: 20.08.2014). 

Technische Daten

  HTC One mini 2 Samsung Galaxy S5 Mini
System Android 4.4.2, HTC Sense 6 Android 4.4.2, TouchWiz
Display 4,5 Zoll IPS-LCD, 1.280 x 720 Pixel, 326 ppi 4,5 Zoll Super AMOLED, 1.280 x 720 Pixel, 326 ppi 
Prozessor Quad-Core, 1,2 GHz Quad-Core, 1,4 GHz
RAM 1 GB 1,5 GB
Interner Speicher 16 GB + microSD (bis zu 128 GB) 16 GB + microSD (bis zu 64 GB)
Akku 2.100 mAh 2.100 mAh
Kamera 13 MP (Rück), 5 MP (Front) 8 MP (Rück), 2,1 MP (Front)
Konnektivität HSPA, LTE, NFC, Bluetooth 4.0 HSPA, LTE, NFC, Bluetooth 4.0, Infrarot
Abmessungen 137,43 x 65,04 x 10,6 mm 131,1 x 64,8 x 9,1 mm
Gewicht 137 g 120 g
Preis ca. 380 Euro  ca. 380 Euro

Fazit

Samsung versus HTC, das ist eine Glaubensfrage, die sich vor allem an Design, Materialwahl und Benutzeroberfläche entscheidet. Im direkten Vergleich hat das One mini 2 nur wenige Vorteile: Das edlere Gehäuse, die bessere Kamera und die bessere Fotosoftware. Auf der anderen Seite steht das S5 Mini mit seinem wasser- und staubresistenten Gehäuse, den Extra-Features des Galaxy S5 (Fingerabdruck-Scanner, Pulsmesser), dem Infrarot-Sender und der etwas besseren Kombination aus Prozessor und Arbeitsspeicher. Wer sich für das One mini 2 entscheidet, tut dies angesichts der relativ gleichen Preislage also vor allem aus ästhetischen Gesichtspunkten. Für Freunde von Zusatzfeatures und üppiger Ausstattung ist das S5 Mini dagegen in diesem Vergleich die erste Wahl.  

Top-Kommentare der Community

49 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Das One Mini 2 ist definitiv ein Knaller. Schade eigentlich, dass es nicht so Hoch auflöst wie sein großer, jedoch ist beim kleinen die Kamera besser als der Ultrapixel Quatsch. Und über 316 ppi reichen meinen Augen. Wenn ich da an mein altes Nokia denke O_o

  •   15

    Und es geht schon wieder los mit dem Fanboy Kommentaren.. nenene ! Könnt ihr nicht einfach glücklich sein mit euren Smartphone ..? Immer dieses kindische gejammer hier!? Meins ist viel besser als deins.. Ne stimmt nicht meins ist besser als deins blablabla . Ich Kauf mir ein Smartphone weil es mir persönlich gefällt, und es ist mir auch dann sch... egal wenn anderen meinen das es schlechter ist als ihr eigenes Smartphone...

  • finde lustig das der abgeguckte ultra energiesparmodus erwähnt wird! dieser bringt nachweislich nur was auf den amoled displays / auf den samsung geräten. seit wann kann man auf lcd displays einzelne pixel ausschalten wie bei den amoleds??? ist kundenverarsche. das was bewirkt werden soll geht nur auf den samsung geräten. ein grund warum ich die amoled / led technik für deutlich überlegen halte, denn da kommt in sachen energieeffizienz nichts ran aktuell. und das die blickwinkelstabilität vom lcd zum led / amoled ebenwürtig sein soll, glaube ich so nicht. testet das bitte noch einmal und dieses mal aber richtig. so ein spruch wie "auf beiden recht ordentlich" ist hier nicht wirklich angebracht, da liegen nämlich welten dazwischen.

  •   12

    das htc ist das edlere von beiden und ich denke beim wiederverkauf bekommt doch etwas mehr dafür, als für den plastikmüll von samsung

    • das mit dem gehäuse ist aber auch das einzigste - dafür halten die geräte von htc nicht einmal ansatzweise so lange wie die samsung geräte. also aussen hui, innen pfui. ist die frage was davon müll ist... ich kenne zum beispiel kein htc gerät aus dem bekanntenkreis was älter wie 1 jahr geworden ist. also wird nichts mit wiederverkauf!

      • Mein Wildfire ist 5 Jahre und funzt wie am ersten Tag, sogar der Akku tuts wie neu!
        Nur wird es langsam zu langsam für die meisten Apps ;-)

  • Bin ich der einzige der findet das sich die Rückseite des S5 mini absolut geil anfühlt. Habe das S5 eines Freundes mal einrichten und kurz testen dürfen und die Rückseite ist ja gleich.
    Bin richtig geflasht wie geil die sich anfühlt.
    Man muss aber sagen das Sense auf meinen One einfach besser läuft als Touchwiz auf dem S5. Es ruckelt zwar nicht aber es ist einen Tick langsamer.

  • Und der Sieger ist.....
    Sony Xperia Z1 Compact :-)

  • Das beste mini.. Ist das Galaxy S4.. Nicht zu groß und auch nicht zu klein!! ^^

  • Also wenn ich ein Mini haben würden wollte, würde ich mir das Z1 Compact kaufen, kostet 50€ weniger und ist nicht runtergespart....bei Speicher und Prozessor.
    Was HTC und Samsung hier abliefern, kann ich mir auch gleich Alcatel oder Wiko kaufen und die kosten nur ein Drittel davon, aber kauft mal den Schrott dann machen die immer so weiter. Na wenn Samsung ein vernünftiges Mini hätte würden die ja das Alpha nicht brauchen. :) :(

  • @all die immer noch denken Mini hat was mit der Größe zu tun : Nein es geht nicht um die Größe sondern darum dass es eine leistungstechnisch abgespecktere Version des großen Bruders ist.

  • Also ich habe gestern das s5mini gegen das HTC One Mini 2 eingetauscht ... Es ist unglaublich aberim Alltag ist das One von HTC wirklich um Welten besser .. die vergleiche wirken hier so als wären sie an einem Tag gemacht worden. Also ich spreche aus Erfahrung und ich finde das One um vieles besser .. es ist sinnvoller strukturierter aufgebaut hat im Gegensatz zum Samsung keinerlei ruckler die Oberfläche wirkt aufgeräumter und so als wäre sie selbst Android ... Bei Samsung ist das nicht der Fall da kommt esauch oft zu aufhängern .. außerdem liegt das One viel besser in der Hand ...

  • 2,8 sollte man heutzutage eher als "Mikro" bezeichnen. ^^

  •   18

    4,5"... Mini...
    Was hat das überhaupt noch mit mini zu tun? Wo sind die echten mini smartphones mit 2,8" etc? Warum gibt es heute keine Auswahl für Leute wie mich, warum muss ich mir so ein viel zu großes Riesensmartphone holen, nur weil die Mehrheit es tut?

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!