Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 1 mal geteilt 82 Kommentare

Samsung Galaxy S3: Hands-On Video im Vergleich zum HTC One S

 

Gestern war es dann - endlich - soweit. Vielleicht hat der Eine oder Andere von Euch unseren Live-Blog zum Launch des Samsung Galaxy S3 auch live mitverfolgt. Das neue Samsung-Flaggschiff wurde mit viel Brimborium und Tamtam in London der gespannten Öffentlichkeit vorgestellt. 

Ich übertreibe wohl nicht, wenn ich sage, dass es so einen Hype bisher in der Android-Welt noch nicht gegeben hat. Und ich müsste mich sehr täuschen, wenn ich jetzt sage: Den wird es so auch nicht mehr geben. Ein wenig Zauber musste Samsung nämlich definitiv abgeben. Hier und da eine Spur kleiner und leiser hätte dem Gerät gut getan. 

Ich bin gerade dabei, einen (sehr langen) Blogpost zum gestrigen Event inklusive ersten Eindruck zu verfassen. Zunächst möchte ich Euch aber nun endlich mit dem Hands-On-Video versorgen, das ich eigentlich gestern sehr früh gedreht und fertig hatte. Leider war die Internetverbindung an Ort und Stelle, als auch im Hotel so schlecht, dass selbst heute Morgen der Upload noch nicht fertig war. 

Ich entschuldige mich für die Verspätung bei Euch! Eigentlich war das deutlich früher geplant. 

(Videolink)

82 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • @Fabi du weiß nicht was für interner speicher verbaut ist? Man gehe Einstellungen > Speicher ^^ hattest das Telefon ja in der Hand.
    ich finds schick das Phone das mit den S-Voice naja das find ich durch die medien bissel aufgeputscht wird mit apples iphone verglichen. Son quatsch ich hab schon Lange AIVC Pro und die funktioniert genauso die app. Benutzen tu ichs aber fast nie.

  • @FABI, alle perfekt. Kann mir schon vorstellen, dass es alles sehr hektisch war.....kein grund zu meckern.

    Bin gespannt, inwieweit die smoothness beim S3 zur Geltung kommt.

    THX

  • @ Fabi
    Danke erstma für das Hands Pn, auch wenn man dir angemerkt hat, dass es sehr aufregend gewesen sein muss ;)
    Kannst du was zu der Farbe Pebble Blue sagen? Bin mir nicht sicjer, ob es nicht ggf. etwas farbintensiv ist. Auf den Bildern wirkt es immer unterschiedlich. Kannst du was zu deinem Eindruck dieser Farbe sagen? Wie es dir in echt gefällt, Farbintensität, Sättigugn, etc.

  • @burbur: ich habe nie etwas über htc geschrieben. ich glaube du würfelst da einige Kommentare durcheinander.

    ganz im gegenteil, sg3 würde ich auf gleiche ebene mit htc One x stellen, da beide fast die gleichen Merkmale haben und sich nur durch die Software unterscheiden.

    ich hatte hp Smartphone erwähnt und mich diesbezüglich auf das schnurlose laden bezogen

    wozu soll ich dein Kommentar genau lesen, wenn ich mich nur auf einen Bruchteil davon beziehe; bin ihn nur überflogen

  • also vom Design her finde ich das One S sehr schön ... war sogar das erste mal das ich für ein telefon in den media markt gelaufen bin um es mir in echt anzuschauen....
    nur leider waren mir ein paar sachen ein dorn im auge:

    -kein SD karten slot ...( apps passen sich an und werden größer und werden mehr speicher benötigen
    -zu geringe Akku Laufzeit
    ja das waren eigentlich auch schon die für mich schlimmsten
    gut der akku lässt sich nicht austauschen naund.....

    ps laden durch Induktion fände ich toll weil:
    ich abends ins bett steige was am anderen ende des zimmers ist.... dann mein Handy anstöpsel....
    danach noch mal zurück laufe um das licht auszumachen..... so stolper ich einfach ins bett leg das handy auf die matte und gut ist....

  • Ich werde von meinem DHD auf das SIII umsteigen. Werde mir eher die 16er Version holen.
    Aber erst warte ich die Tests ab, ganz wichtig Akku & Display.

    Vom Design kein Burner, aber trotzdem nett anzusehen.

    Ich war zum Glück nicht auf der Hype-Welle und habe die Präsentation mit nüchternem Blick angeschaut.

    Ich lese bei vielen Hatern Neid raus.

  • Echt gut geworden dass Vid !

  • Also ich finde es einen wechselbaren Akku schon wichtig. Zum einen um bei langer Reise ohne Lademöglichkeit den Akku wechseln zu können, okay da könnte man auch USB-Akkus als Alternative nehmen. Zum anderen weil so ein Akku nach 2 Jahren oder so schon stark nachlassen kann.. klar wer ein Smarthone dann immer wegwirft hat damit kein Problem, andere schon.

    SD-Karten-Slot halt ich für genauso wichtig. Schon alleine weil ich die SD-Karte per Kartenleser viel schneller mit 16 oder 32 GB Daten befüllt habe, als wenn ich das Handy an PC stecken muss....

    Natürlich wurde von Samsung zu viel Gehyped, es ist auch nur ein Smartphone und es kocht immer noch keinen Kaffee^^ Würde es dem neuen HTC aber klar vorziehen...

  •   18

    wat mir mal so durch den head geht ist folgendes, was für ein design kann man denn überhaupt noch verwenden, schräg, eckig , rund ?? also bei dem thema designs werden wohl auch bald anderen herstellern , die ideen ausgehen;-)

    falls mal wer nen paar euros zu viel haben sollte, ich würde mich freuen das teil mal gespendet zu bekommen, ne quitung gibbet auch noch :-)

  • Mhhh.....ich weiß noch nicht so wirklich wie ich das S3 einordnen soll. :D

    Im Vergleich zum One X von welchem ich bis jetzt zwei Geräte mit Defekt hatte ist es ziemlich gleichwertig so vom ersten Eindruck her.

    Klar, es gab jetzt keine wirkliche Innovation/Revolution im Smartphone Sektor, aber damit hab ich ehrlich gesagt auch nicht gerechnet. Ich dachte auch eher an was vergleichbares zum One X. Was es ja (mehr oder weniger) auch geworden ist.

    Mag sein das die CPU vom S3 nen Tick schneller ist, aber ich denke das wird soowas von irrelevant sein und man wird da nichts von meken. Das Gleiche gilt imo für den GPU Chip.

    Den Akku kann man überhaupt nicht vergleichen zwischen den beiden. Ja, das S3 hat 300mAh mehr, deshalb muss es jedoch noch lange nicht länger aushalten im täglichen Betrieb. Das wird sich erst im Laufe der Zeit zeigen.

    Zum Thema MicroSim.....Was ist daran das Problem??? Ist das nicht vollkommen piepe?! Wo liegt der Vorteil bei ner großen? Wenn jetzt alle auf mSim umsteigen dann wirds die irgendwann nur noch geben und fertig ist die Kiste....ist doch aber auch nicht schlimm. O.o

    Was denn Speicher anbelangt, da liegt das Samsung durch den Slot klar vorne, aber wieviele diesen wirklich brauchen ist eine ganz andere Geschichte. Mir persönlich reichen 32 mehr als aus. Vorher hatte ich ein N900 mit 32GB intern und 32GB mSD.....Wann hab ichs gebraucht? NIE! War total über. Mehr als 20Gigs waren nie belegt. Wozu auch? Dann nehm ich halt nen USB Stick mit.

    Beim Display würd ich sagen schneidet das HTC One X besser ab, würde ich vermuten, aber auch hier kann man sich erst ein Urteil bilden wenn man es selber in der Hand hatte. Da ich aber AMOLED nicht wirklich leiden kann und die Pixeldichte, wenn auch nur minimal, beim S3 kleiner ist, denke ich das das HTC dort mehr überzeugen wird!

    Das Design ist natürlich reine Geschmackssache. Meine Meinung: S3 = einfach hässlich (nur von den Bildern villeicht siehts in echt ja besser aus!!) und das One X ist auch kein Design Wunder, sieht jedoch für meinen Geschmack schon verdammt gut aus. :)

    An alle die sich über die 8MP Kamera (statt den erwarteten 12MP) ärgern, sollten mal diese Seite besuchen:

    http://www.6mpixel.org/

    Ich habe mit dem erneuten Kauf des One X extra auf diese Presentation gewartet. Jedoch werde ich es morgen wahrscheinlich bestellen. Zum Einen da mein bisheriges hinüber ist, ich hätte jedoch auf das Release des S3 Ende Mai gewartet, aber da es mich persönlich nicht überzeugen konnte bei der Präsentation bin ich auch nicht bereit noch über 3 Wochen darauf zu warten um es mal "in die Hand zu nehmen".
    Zum Anderen aber auch weil ich denke das sie sich leistungsmäßig nicht großartig viel tuen und mir das Gesamtpaket beim HTC deutlich besser gefällt. So SchnickSchnack wie kabellos laden, eyeTracking, SamsungSiri und vonwegen "Display geht nicht aus wenn ich drauf schau" (Übrigens echt super Feature, ganz TOLL^^, passiert mir bei anderen Smartphones jedoch auch nicht), würde ich sowieso nur mal ausprobieren und dann den ganzen Kram deaktivieren. Mag zwar sein das es manche ganz toll finden ihr Handy auf ne Platte zu legen und oh Wunder der Akku lädt, aber nen USB Kabel ist auch innerhalb von nen paar Sekunden dran. Ist zuhause eh in einer Dockingstation. ;) Wo ist da bitteschön der Unterschied?!? Kann wirklich keinen erkennen.....Aber öffnet mir die Augen und zeigt mir den Nutzen dieses tollen Features.....

    Ich für meinen Teil jedenfalls hab keinen Lust die ganze Entwicklungsarbeit der wahrscheinlich immer noch nicht ausgereiften Software zu zahlen, die ich dann ohnehin nicht nutzen werde. ;)

    Achja das überteuert Zubehör brauch ich auch nicht...gibts auch bei HTC, von wegen MediaStreamer.....

    So, ich habe fertig.... Greetz xD

  •   15

    Trotzdem Danke für das Video :)

    Wie siehts mit deinem "Laaaangem" Blog eintrag aus, würde gerne mehr zum SGS3 lesen ;)

  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    04.05.2012 Link zum Kommentar

    @Gin Le: Der erste Eindruck war in Sachen "Smoothness" richtig gut. ALLERDINGS: Was Ihr hier im Video seht war exakt die Zeit, die ich mit dem Gerät zur Verfügung hatte. Es war echt übel, wie hier einige Leute Druck ausgeübt haben, damit man schnell fertig wird. Aus dem Grund bitte ich auch ein bißchen um Entschuldigung, wenn nicht alles perfekt war.

  • Hallo Fabi, vielen Dank für das Handson.

    EIne Frage: Wie sieht es mit der Haptik aus, z.B. beim Wischen im Menü, scrollen im Webbrowser, KOntaktliste etc. ??

    Ist das nun endlich vergleichbar mit der smoothness des Iphones, oder ist immer noch das typische Android ruckeln vorhanden?

    LG

  •   12

    Das Video bzw den Artikel als Vergleich zwischen SIII und One S zu bezeichnen finde ich etwas daneben. Ich weiss es war nur ein erster Eindruck bzw stehen bei solchen Events auch Leute hinter dir die ran wollen aber man hätte:
    - die dicke der Geräte vergleichen können
    - die gleiche Applikation / Internetseite aufrufen können um einen vergleich zu haben (falls Internet vorhanden)
    - gleiches Bild betrachten um die Unterschiede der Displays zu sehen
    - ...

  • sicher wird es gut verkauft werden.... aber wenn ich mir so einen Gesamteindruck von den ganzen Postings verschaffe.... das HTC One X wird dem in nichts nachstehen.... ich tendiere auch mehr zum One X... auch wenn ich erstmal abwarte, bis ich beide selber miteinander vergleichen kann im Laden....Disign gefällt mir auch besser bei HTC... aber das ist Geschmackssache... und das HTC wird, wenn das S3 Ende Mai rauskommt.... ca. 150 EUR günstiger sein....

  • Also das Handy (den Computer) rufen gibt es schon seit Anfang der 90er.

    "Computer *pieppiep* wie spät ist es?"

    Na, welche Fernsehserie haben die Entwickler da geguckt?

    Aber klar, bisher gab es das noch in keinem Phone!!!!

  •   10

    @michael was hat denn das htc an innovativem?

    Les mal bitte meinen pist richtig..

    Ja das S3 ist innovativer als das one x....
    was erwartet ihr von einem smartphone ? laserschwert was da rauskommt oder was genau?
    Ich hab mir das htc one x mal angeguck und das sieht ziemlicj scheisse , wie mir bis jetzt kein htc geraet gefiel vom optischen ... und mal hand aufs herz , htc bringt ja nicht wirklich die top geraete auf den markt ;)

    und die eyetracking funktion ist innovativ! gibt es ein handy was sowas hat? nein , galaxy s3 das erste ... die sprachsteuerung ist auch noch mal um einiges verbessert worden!
    ja klar gabs das mit dem laden davor, die touch technologie gibts auch schon seit 1990 oder so , aber trotzdem ist es innovativ , dass in ein handy zu bauen .
    Was hat one x zu bieten im Vergleich zum sensation ?
    Einen Quad core und display groeßer! Mehr nicht , meiner Meinung nach ....
    kauft euch das one x , hauptsache immer dem trend strikt entgegen..;)

  • An alle die nur meckern, lest euch das mal durch:
    http://www.mobiflip.de/samsung-galaxy-s3-futter-fuer-die-noergler/
    entspricht zu 100% meiner Meinung

  • ohoh da hat aber @burbur ganz viel Kaffee intus. und trotzdem hat das sg3 nix innovatives und das kabellose aufladen gabs schon beim hp smartphone. :b

  • Mir gefällt die Struktur in dem Material, die an gebürstetes Alu erinnert!

    Trotzdem, Samsung hat anscheinend zuviel Energie in Bloatware reingesteckt, statt sich designtechnisch mal was einfallen zu lassen.

Zeige alle Kommentare
1 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!