Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Galaxy S20: Militär-Edition kommt mit Nachtsicht und Verstohlenheitsmodus

Galaxy S20: Militär-Edition kommt mit Nachtsicht und Verstohlenheitsmodus

Eine etwas andere Version des Samsung Galaxy S20 kommt bald auf den Markt: Die Tactical Edition für militärische Operationen bietet Nachtsicht- und Verstohlenheitsmodus. Es ist bereits das zweite Militärhandy des südkoreanischen Herstellers.

Bereits mit dem Galaxy S9 hatte Samsung eine Tactical Edition auf den Markt gebracht, das dem US-amerikanischen Militär Missionsplanungen und Schulungen erleichtern soll. Mit dem neuen Galaxy S20 kommt eine neue Version des skurrilen Militär-Handys auf den Markt. 

Im Gegensatz zum Mainstream-S20 wurde die Tactical Edition um einige Software Features und ein klobiges Juggernaut-Case erweitert. So kommt ein Nachtsichtmodus zum Einsatz, der verhindert, dass beim Tragen einer Nachtsichtbrille das Display blendet. Der "Stealth"-Modus (Verstohlenheitsmodus) klingt wie ein aufgemotzter Flugzeugmodus, denn er unterbindet sämtliche Funkverbindungen, die vom S20 ausgehen. Außerdem lässt sich die Militär-Edition im Querformat entsperren.

Ansonsten ist die Tactical Edition des Galaxy S20 identisch ausgestattet wie die Basis-Version: Als Bildschirm dient ein 6,2-Zoll OLED-Panel und der für den US-Markt integrierte Snapdragon 865 ist auch an Bord. 12 GB Arbeitsspeicher mit 128 GB internem Speicher sowie 5G-Support und Triple-Kamera sind ebenfalls verbaut. 

samsung galaxy s20 tactical edition
Das Samsung Galaxy S20 als Militär-Edition. / © Samsung

Doch nicht nur "auf dem Feld" soll das Galaxy S20 bei militärischen Operationen unterstützen. Samsung macht beim Werbeauftritt auch auf den Desktop-Modus DeX aufmerksam, der sich besonders für "die Missionsplanung, Training und täglichen Gebrauch" eigne. Samsung Knox spielt ebenfalls eine übergeordnete Rolle, denn das duale Verschlüsselungssystem erfüllt die unterschiedlichen Sicherheitsstandards der US-Regierung. 

Galaxy s20 tactical edition
Das Galaxy S20 fürs US-Militär kommt mit robustem Juggernaut-Case. / © Samsung

Wie Ihr Euch sicher denken könnt, wird die Militär-Edition ausschließlich für die US-Regierung verfügbar sein. Außer der Entsperrfunktion im Querformat und vielleicht dem cooleren Namen für den Flugzeugmodus, bringt das Militär-Handy aber ohnehin keinen Mehrwert für Otto-Normalverbraucher.

Quelle: Samsung

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

Top-Kommentare der Community

  • K. Lauer vor 1 Woche

    Samsung wird schon seit Jahren beim US Militär verwendet.
    Es gibt auch keine Strafzölle für südkoreanische Produkte. Im Gegenteil, es gibt sehr gute wirtschaftliche und millitärische Beziehungen zwischen den beiden Ländern und es sind mehrere 10'000 US Soldaten im Land stationiert.
    China != Asien

  • Tenten vor 1 Woche

    Ich fürchte, Rentner sind nicht die Zielgruppe.

30 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Zeige alle Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!