Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.
Welches Smartphones sollte Dein Galaxy S2 in Rente schicken?
Samsung Galaxy S6 Samsung LG 6 Min Lesezeit 113 Kommentare

Welches Smartphones sollte Dein Galaxy S2 in Rente schicken?

Ich bin immer noch sehr zufrieden mit meinem Samsung Galaxy S2 (kein Witz!), aber so langsam wird es doch Zeit für ein neues Smartphone. Auch um dem beißenden Spott meiner Kollegen zu entgehen. Hier stelle ich Euch drei Android-Smartphones vor, die Besitzer des Samsung Galaxy S2 auf dem Schirm haben sollten, wenn sie nach einem passenden Nachfolger suchen.

Im Artikel “Es ist wahre Liebe! Mein Samsung Galaxy S2 und ich” habe ich ausführlich über meine innige Beziehung zu diesem einfach tollen Smartphone referiert. Ein schneller Wechsel steht auch immer noch nicht an, wenn man hingegen jeden Tag mit den neuesten Modellen diverser Hersteller zu tun hat, wird die Sehnsucht nach einem frischen Android-Gerät aber doch sehr groß. Auch die neuen Features von Android M lassen mich aufhorchen und somit sind die Tage meines kleinen, treuen Begleiters gezählt. Sorry S2!

Ich habe mich also intensiv mit potenziellen “neuen Freunden” auseinandergesetzt und für mich kommen diese drei, beziehungsweise fünf Android-Smartphones in die engere Auswahl, und eines von ihnen wird wohl mein Samsung Galaxy S2 ersetzen.

Moto G 2014

Auf das Moto G 2014 habe ich schon länger ein Auge geworfen und fast immer wenn es um gute Alternativen zum S2 ging, wurde mir das Moto G 2014 angepriesen. Auch unser Test hat mich neugierig auf das “Mittelklasse-Wunder” gemacht, denn wenn bei Contra nichts steht, dann muss es sich doch um ein vielversprechendes Smartphone handeln. Mehrere Test-Sessions haben auch schon einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Vor allem das Display sieht beim Moto G wirklich schick aus, auch lassen sich Apps im Vergleich zum S2 natürlich viel schneller aufrufen. Überhaupt ist die Bedienung einfach angenehmer und schneller.

Für das Moto G 2014 spricht auch die Größe des Smartphones. Es ist zwar ein paar Millimeter größer als das Samsung Galaxy S2, aber das ist wirklich zu verschmerzen. Ein bisschen störend ist hingegen, dass es schwerer als das Samsung-Smartphone ist. Was auch gegen das Moto G 2014 spricht: Android Lollipop steht zwar mittlerweile für das Moto G (2014) zur Verfügung, wann Android M auf das Smartphone kommt und ob überhaupt, ist hingegen eine ganz andere Frage.

moto g 2014 7
Für ein Gerät in dieser Preisklasse ist das Display des Moto G (2014) ausgesprochen gut. / © ANDROIDPIT

Kauf-Tendenz: Das Moto G (2014) wäre zwar nur ein kleiner Schritt, aber dafür wäre die Umstellung nicht allzu groß. Viel müsste ich für das Smartphone auch nicht ausgeben. Aktuell kostet es knapp 180 Euro, wer die Augen offen hält, bekommt es bei Aktionen (z.B. bei Aldi) oft zum günstigen Preis - 40 Euro billiger.

Sony Xperia Z3 Compact

Als kleiner Sony-Fanboy, oder besser gesagt PlayStation-Freak, bin ich schon von Natur aus an allem interessiert, was es von den Walkman-Machern gibt. Es ist mir aber natürlich völlig klar, dass Sony als Smartphone-Hersteller ein anderer ist als beispielsweise die Firma, die für mich die aktuell beste Spielekonsole (PS4) herausbringt.

Abseits von allen Fanboy-Träumen wäre ich mit dem Sony Xperia Z3 Compact wohl auf der sicheren Seite. Auch hier macht es einfach Spaß, durch die Menüs zu wischen und das Smartphone mit meinen Lieblings-Apps zu füllen. Das Design spricht mich ebenfalls an und natürlich ist das kompakte Sony-Smartphone auch bestens für zukünftige Aufgaben aufgestellt. Ein Pluspunkt ist des Weiteren die PlayStation-Integration. So ist es mit dem Remote-Play-Feature möglich, Spiele für PlayStation 4 auch auf dem Sony Xperia Z3 Compact zu zocken. Ob ich das jemals machen werde, sei einmal dahingestellt, aber eine Option mehr ist ja bekanntlich immer schön. Eher in die Kategorie “nett” gehört der Schutz vor Staub und Wasser und der sehr gute Multimediabereich. Da ich mit meinem Smartphone aber eher keine Musik höre und ich nicht vorhabe, damit in die Badewanne zu gehen, sind für mich diese Besonderheiten eher zu vernachlässigen.

androidpit z3 compact teaser 2
Das Sony Xperia Z3 Compact wäre ein super S2-Ersatz. / © ANDROIDPIT

Kauf-Tendenz: Es zieht mich schon sehr zum Sony Xperia Z3 Compact und die nötigen 370 Euro habe ich zumindest schon mal für nichts anderes eingeplant. Große Schwächen kann ich beim Sony-Smartphone nicht erkennen und es bietet so ziemlich alles an, was ich als doch sehr genügsamer Smartphone-Nutzer brauche. Ausschlaggebend könnte für mich auch das PS4-Remote-Play-Feature sein.

LG G4 oder Samsung Galaxy S6/S6 Edge

Wennschon, dennschon! Immer wenn ich das LG G4 oder das neue Samsung Galaxy S6 in der Hand hatte, wurde ich schwach und ich war kurz davor, eines der neuen Smartphone-Flaggschiffe zu bestellen. Der Kurzurlaub wäre dann natürlich gestrichen, aber dafür hätte ich ein echtes "super-duper-neues" Smartphone in der Tasche. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei den Smartphones von Samsung und LG natürlich eher schlecht, aber wer einfach das Neueste haben will, muss dafür nunmal tief in die Tasche greifen.

Fairerweise muss man natürlich auch sagen, dass ich für mein sauer verdientes Geld auch einiges bekommen würde. Das Design ist für mich da überhaupt nicht entscheidend und falls ich mich für das LG G4 entscheide, dann natürlich ohne die merkwürdige Leder-Rückseite, sondern es ist einfach das, was in den Top-Geräten steckt.

android samsung galaxy s6 edge test review image 16
Für Qualität muss man tief in die Tasche greifen, aber es lohnt sich auch! / © ANDROIDPIT

Ich bin absolut kein Selfie-Fan und mache eher selten Fotos mit dem Smartphone, bei den neuen Geräten würde ich aber wohl bis zum Abwinken knipsen. Vor allem die Bilder, die mit dem LG G4 geschossen werden, sind schlicht brillant und gestochen scharf. Großartig! Beim Samsung Galaxy S6 und S6 Edge haben mich vor allem die Displays völlig umgehauen. Verständlich, da die Unterschied zum S2 sehr, wirklich sehr groß sind. Über mögliche Probleme in Bezug auf Android-Updates müsste ich mir mit den S6-Smartphones und beim LG G4 auch keine Sorgen mehr machen. Zumindest nicht für die nächsten Jahre.

samsung galaxy s6 reset
Was fürs Auge: Das Display des Samsung Galaxy S6 . / © ANDROIDPIT

Kauf-Tendenz: Es wäre so viel Geld und das für ein Smartphone, aber… sie sind einfach so schön, so stark, so High-End! Da ich aktuell über keine 600 Euro verfüge, werde ich mir wohl keines der neuen Flaggschiffe holen, ich habe es aber auch nicht eilig. In ein paar Monaten könnte ich also zu den glücklichen Besitzern eines Top-Smartphones zählen und ich wäre sicher zufrieden. Der Spott der Kollegen würde dann auch aufhören. 

Wozu würdet Ihr mir raten? Zum Moto G (2014), dem Sony-Smartphone, einem aktuellen Top-Gerät oder einem völlig anderen Smartphone? Sagt es mir in den Kommentaren!

Facebook Twitter 54 mal geteilt
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

  • sergej d 06.06.2015

    natürlich das Samsung galaxy s6 edge da brauch man nicht überlegen 😊😊😉

  • Marvin Lange 06.06.2015

    Das Z3 Compact hat es mir persönlich in letzter Zeit ziemlich angetan. Finde die Benutzeroberfläche ziemlich gut, außerdem liegt es klasse in der Hand!

  •   50
    Gelöschter Account 07.06.2015

    LOL, und alle machen das Kasperle-Theater mit:-) Als würde dich das interessieren, was wir dir empfehlen...

  •   49
    Gelöschter Account 06.06.2015

    Lass sie reden, das Nexus 5 (2015)! :-)

113 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Ich würde zum HTC M8 oder M 9 tendieren....oder aber zum Galaxy Alpha. Auch wenn das Alpha nicht mehr gebaut wird, finde ich es besser als das A5...der Formfaktor ist sehr gut, der kleine Akku hält bei mir zumindest 4 - 5 Std Telefonie und Bildschirm locker aus. ...und vom Preis her ist es zur Zeit unschlagbar gut (sofern Du es noch bekommst).


  • Wenn man ein wertiges Smartphone möchte dann Wurde ich die HTC Ohne rein ans Herz legen bin mit HTC seit etlichen Smartphones immer gut gefahren habe Samsung nicht so für gut erfunden und außerdem hat jeder 2. ein Samsung Smartphone


  • Ich persönlich habe ein s1 und habe ebenfalls vor, mir ein neues Smartphone zu holen. Ich rate dir das compact. Wenn mir das OP two nicht gefällt, werde ich mir ebenfalls das compact kaufen.


  • Also mein S2 wurde letztens durch das Motorola Moto X 2014 abgelöst und das Teil ist einfach nur Hammer...!
    Falls das, aufgrund des Budget, nicht in Frage kommt... Klare Empfehlung für das Moto G 2014, kenn ich aus dem Bekanntenkreis... ;)


  • Bei mir war es ein Note, ist aber schon Jahre her


  • Leg noch bisschen was drauf und hole dir das Nexus 5, ist ziemlich günstig, Leistung ist im Grünen Bereich. Ich benutze es seit dem Release, und hatte nie Problemme. Roms und Kernels sind ein Traum....


  • Oben wurde es schon gesagt: Kauf' Dir für 300.- € das G3.
    Das packst Du in einen Gummibumper und verkaufst es ohne jede Gebrauchsspuren in einem Jahr für 200.- € und fängst mit dem G4 von vorne an.
    Die LG Geräte haben neben ihren anderen Qualitäten- für mich- unfassbar gute Kameras.

    Das Moto G hatte ich auch. Das Ding ist gut, aber der Sprung zu Deinem S2 dürfte nicht wirklich befriedigend sein.


  • Was mir beim Sony Z3 Compact fehlt (obwohl ich es auch toll finde...):
    - Kein Hinweis auf den miserablen Service, den Sony bietet
    - Kein Hinweis auf die zahllosen geplatzten Display- und Rückseitengläser

    Beides waren für mich dringende Argumente, das Sony doch wieder schweren Herzens in die Ladentheke zu legen.


  • für mich ganz klar das z3 compact - von der grösse her perfekt, macht gute Fotos, der Akku ist spitze. Was will man mehr? Muss fairerweise aber sagen dass ich "nur" das Z1c selber nutze und das neue nicht aus eigener Erfahrung kenne...

    Meiner Meinung ist Sony der einzige Anbieter, der ein absolutes Top Smartphone mit einem kleinen Screen in der palette hat. Ansonsten muss man entweder die grösseren Abmessungen in kauf nehmen - oder hat ein abgespecktes Telefon.

    Klare Kaufempfehlung: Sony


  • Also alle reden hier immer nur über Samsung, Sony und Co. Ich habe ein THL 5000 und ich bin absolut glücklich. Hat zwar "nur" Android 4.4, aber macht alles, was ich brauche. Und das auch noch schnell. Super FHD Display, und der Akku mit 5000 mAh ist der Hammer. Hält bis zu 4-5 Tage bei durchschnittlicher Nutzung. Und hat bei eBay mit Versand aus Deutschland nur 176 Euro gekostet.


  • Ich blick mit meinem S2 auch immer neidisch auf die Top-Smartphones. Trotzdem bin ich mit dem installierten CM12.1. auf meinem S2 auf dem aktuellsten Software-Stand. Läuft zwar nicht sonderlich schnell, aber doch recht stabil.
    Ich warte zurzeit noch auf das Release des OnePlus Two bzw. günstigere Preise für das S6.


  • Also meiner Meinung nach hängt das ganz vom Budget ab!
    Ich bin nun selbst seit ca. 1,5 Wochen stolzer Besitzer eines G4 (mein Vorgänger war auch ein S2 :D) und bereue garnichts! Samsung-Fan hin oder her...das S6 hat's mit seinem neuen Konzept bei mir einfach nicht geschafft, um es mal freundlich auszudrücken.
    Sollte ein knapperes Budget gegeben sein, würde ich zu einem P8 bzw. G3 tendieren, da das Preis/Leistungsverhältnis einfach top ist - aber das ist natürlich Geschmackssache :)


  • LG G2 F320!!! Klein, schnell, wechselbarer Akku, erweiterbarer Speicherplatz und aus Asien schon um 140€ zu haben!! Bin schwer begeistert und Lollipop gibts auch offiziell, des weiteren eine große Community also wird es auch in Zukunft Updates geben. Auch Cyanogenmod und Co funktionieren einwandfrei!


  • Nur ein Gerät mit wechselbarem Akku, siehe den ersten Artikel im Newsletter. Also LG G4 oder Note 4. Gruß von einem S4 :-)


  •   25
    Gelöschter Account 09.06.2015 Link zum Kommentar

    Das Z3 und das dazugehörige Compact sind einfach die besten Smartphones bisher meiner Meinung nach. Vor allem das Compact ist so ein geniales kleines Teil. Wenn man mit der Größe des Displays keine Probleme hat, ist es einfach der Hammer!!

    Schade bis heute, dass es mir schlicht zu klein war.


    Sprich: Z3c!!


  • ich bin vom S2 auf das Note3 umgestiegen und das werde ich bis zum bitteren Ende behalten, so zufrieden bin ich damit.

    Niko


  • Kauf dir doch Vorgängermodelle
    Ich hab das g3 Und bin zufriedener denn je und ich hab nur auch schon das g4 angeguckt
    Das g3 kostet auf ebay knapp über 300 Euro

    Niko


  • Samsung galaxy note 4


  • Ich bin im Februar vom S2 i9100 in weiß auf das OnePlus One 64gb in schwarz umgestiegen und habe mit einer original Rückseite in weiss auf ebendies umgerüstet. installiert sind relativ neue Nightlies von CM12.1. ich liebe dieses Telefon so sehr, dass es schade ist, dass man in Deutschland keine Gegenstände heiraten darf! :D Full HD, super krispes Display, 2,5ghz Quadcore, 3gb RAM, 64gb Flash, tolle Kamera, super flüssiges Lollipop, mit echt schicken Animationen, die nicht das Verlangen auslösen, sie abschalten zu müssen. das alles für nur 349€. bei mir damals sogar nur 299€ aber wurde ja wegen dem schwachen € teurer.


  • HTC One M8
    HTC One M7
    HTC One mini
    HTC One mini 2

    Sony Z3 compact
    LG G2

    LG G3

    Huawei Honor 6

    Aber das Moto G ist auch nicht verkehrt.

    Gelöschter Account


  • Ich würde auf das Nachfolge Modell von Nexus 5 (2015??) mit Android "M" warten. Die Variante, die wieder der "normalen" Größe entspricht. So ca. 5.2 - max. 5,5 "


  • Z1 Compat
    Oder vllt ein Moto G 2014 und bis zum Ara launch warten? ;D

    Pixma


  • Z3c ist für PlayStation-Lover ein MUSS:)

    Pixma


  • Ich persönlich würde dir das OnePlus One empfehlen. Es ist schnell, hat eine gute Kamera, sieht gut aus und vor allem: Es ist sehr günstig! Für 299€ - 349€ findest du nichts besseres. Ich persönlich benutze ebenfalls ein One und ich hatte bis jetzt noch nie (ja wirklich nie) ein Problem mit dem Handy. Die Software ist ebenfalls aktuell und wenn eine neue Version herausgebracht wird, kommt sie mit keinen oder sehr wenigen buggs.


  • Mich würde echt interressieren wie es weitergeht und welches Smartphone du dir holst :)


  • Such dir neue Kollegen! Mein S2 mit 3000mA Akku tut was ich brauch - Telefon bis Skype - und verschlingt keine Extrakosten.


  • Ein Oneplusone


  • Ich sage auch Z3c.
    Grade wenn du einen kleinen Bildschirm gewohnt bist.


  • Ich rate dir zum Xperia Z3 Compact!
    - großes Akku
    - perfekte software ( Android 5 mit Sony UI)
    - gute Performance
    - gutes Design
    - gute Kamera ( Zeitlupe, AR, Time Lapse)
    - PS4-Remote-Play
    - Xperia Lounge (Regelmässig Gewinnspiele, gratis Apps, exklusive Interviews mit Stars oder behind the scenes zu Filmen/Serien)
    - akzebtabler Preis
    - gutes Display
    - mit Xperia Transfer ganz einfach alle Daten mitnehmen


  • Also ich würde auch zum Galaxy Alpha raten es is nicht viel größer als das S2 schneller als das S5, man hatt ein Wechelakku eine richtug gute verarbeitung und die Cam macht gute bis sehr gute Fotos^^.

    Ich stand ende letzten Jahres auch bei der Entscheidung und hatte Z3 Compact und das Galaxy Alpha mir angeschaut und mich am ende fürs Alpha wegen der Cam und Wechselakku entschieden.

    Vorher hatte ich auch 3 Jahre ein S2 und habe es noch immer^^.


  • Ich stehe momentan vor der selben Entscheidung. Hab auch noch mein S2. Ein neues soll her, aber der Sprung soll auf jedenfall spürbar sein. Habe mir nun das Huawei P8 sehr genau angeschaut und denke das es mein neues Handy wird. Sehr guter Allrounder. Display ist größer, aber nicht zu groß. Fantastisches Display. Sehr gute Kamera. Schönes UI meiner Meinung nach. Die Features, sowie die Appverwaltung mit den Rechten gefällt mir auch sehr gut. Was mich aber noch stört bei Huawei, ist die Updatepolitik.

    Ich denke ich werde noch etwas warten bis der Preis etwas fällt bzw. mal schauen wie das Honor 7 wird. Soll ja morgen (08.06.15) vorgestellt werden.


    • Habe mir auch das P8 zugelegt und bin extrem begeistert.
      Kamera Top, Display Top und die Haptik ist genial.

      Updates sind mir nicht wichtig solange das Gerät gut läuft.
      Da warte ich lieber länger auf ein fehlerfreies Update als die Probleme die das N5 etc am Anfang hatten.


      • Ich hoffe das überhaupt Updates kommen. Aber sollte ja irgendwann. Schön wäre dann Android M noch irgendwann. Aber ich denke das P8 könnte richtig erfolgreich werden und bekommt vllt so mehr/schneller Updates.
        Was gab es denn da für Probleme beim N5?


      • Akkubugs usw, darum wurde schnell nach 5.0 das 5.1 Update ausgerollt.

        Updates sind nicht immer gut.
        Das Mate 7 zB bekommt Lollipop zwar spät, diesen Monat, aber dafür ordentlich und Bugfrei.

        Alleine die Kamera vom P8 haut mich um.
        Da macht das s6 meiner Freundin nicht so tolle Bilder.

        Aber alleine durch den nicht so tollen Ruf greifen viele lieber zu Samsung und Co


  • Wie wäre es denn mit einem HTC One M8? Das wurde in diesem Artikel noch nicht erwähnt, kostet keine 600€ und verfügt immer noch über eine Top Hard-und Software. Ich bin damit sehr zufrieden!


  • Ich rate dir das Samsung Galaxy Alpha!
    Ich hatte das Gerät selbst, und es ist einfach genial!
    Es hat einen 4,7, zoll super amoled 720p
    Es ist verdammt schnell (antutu 51000 punkte)
    Exynos 5430 octa core und mali t628mp6 mit 700mhz (antutu gpu score 18000punkte!!)
    Gta vice City lief bis jetzt auf kein anderem android gerät so flüssig. (Außer jetzt das s6)
    Es hat 32gb intern
    Akku wechselbar
    Es fühlt sich verdammt hochwertig an (sogar hochwertiger als s6 meiner Meinung nach)
    Es ist aus Alu gefertigt.
    Die Kamera macht Hammer Aufnahmen!
    Akku Laufzeit viel besser als bei meinem neuen galaxy s6!!!!!
    Und es kostet aktuell bei t-mobile 299€ ohne Vertrag und ohne simlock!!!

    :)

    t-mobile.de/shop/handy/0,4855,2963-_350605-0-null;CNC-0,00 .html


  • Hatte vor kurzem das selbe Problem und hab mich nach wochenlangen Recherchen Für das Z1 compact entschieden. Denn es kostet 100€ weniger als das Z3 und die einzigen Unterschiede sind der 7mm größere Bildschirm und der um 0,3ghz stärkere Prozessor. Das sind für mich keine 100€ wert wenn man nach der besten Preis Leistung Ausschau hält. Und ich bin total zufrieden. Edles Alu Design, wertig verarbeitet etc.

    Pixma


  • Pack einfach CM 12.1 auf das S2, dann läuft es auch viel schneller. Wenn du natürlich eine neue Hardware haben möchtest, geht das nicht. ;)


  • sind alles Top Mobil's die hier beschrieben werden, aber von der Logich her, kommst am G3 von LG (Preis und Leistung) nicht vorbei was man dir alls AndroidPit Mitarbeiter sicher nicht erklären muß;)


  • wenn man so lange ein gerät hat - dann denke ich sind 4 themen auch nicht soo uninteressant:

    1. der sprung in der displaygröße / gerätegröße insgesamt sollte nicht all zu groß sein.

    2. in 4 jahren hast du sicher den vorzug eines wechselbaren akkus kennengelernt... ;-)

    3. in der zeit haben sich bestimmt einige dinge angesamelt auf dem gerät die du gerne vernünftig umziehen möchtest aufs neue gerät. bei samsung kein thema mit der app "smartswitch" einfach direkt über wlan verbindung von gerät zu gerät.

    4. vielleicht hast du dich in den vielen jahren sehr an die samsung oberfläche gewöhnt... dann würde ich wenn du keine experimente magst bei samsung bleiben.

    meine kaufempfehlungen für dich daher: S5 Mini oder Galaxy Alpha.


  • Es wundert mich, dass hier noch niemand das Mi4 erwähnt hat. Daher über nehme ich das mal.

    Das Xiaomi Mi 4 ist zurzeit das Telefon mit dem besten Preis Leistungs Verhältnis. Ich habe mir gerade eins für 250€ (3GB Variante mit LTE) gekauft. Nirgendwo sonst bekommt man soviel Leistung für so wenig Geld.
    Infrarotsender und SD Slot gehören ebenso zur Ausstattung, sowie das über jeden Zweifel erhabene Display, das mein Moto G 2nd locker in die Tasche steckt.
    Von der exzellenten Verarbeitung bin ich positiv Überrascht, der gelaserte Metallrahmen gehört zum besten was derzeit technisch möglich ist.
    Die GUI reagiert nach meinem subjektiven Vergleich schneller als die des S6, die evtl etwas zu überladen ist.
    Einziger wehrmutstropfen ist der fest verbaute Akku, aber das ist ja auch bei anderen von dir zur Auswahl gezogenen Geräten der Fall.

    Falls das nicht ausreicht, dieses Jahr soll noch das Mi5 kommen, das wohl dann auch mit Oktacore wie alle Highend Geräte kommt.

    Gruß
    Jay


  • Also ich finde das ganze irgendwie witzlos, weil im Grunde genommen alle Smartphones in Frage kommen die im Laufe der Jahre technisch besser wurden als das S2, daher werden hier auch querbeet alle genannt.
    Letztendlich mußt du dich unabhängig von den hier genannten Vorschlägen doch allein entscheiden was du nun nimmst.


  • Also ich rate dir zum Sony, einfach super 😀


  • Also erstmal solltest du die kein neues Handy zulegen nur weil deine Kollegen dich verspotten. Und wenn doch, Oneplus One^^


  • Asus ZenFone 2 (ZE551ML)


  • Samsung galaxy s6/edge


  • Stefan, ich habe hier ein S2 mit CyanogenMod 12.1 (Android 5.1.1) in der Schublade liegen, da habe ich nach Anleitung die Systempartition vorher vergrössert so dass man wieder die Standard-Gapps dazu flashen kann. Da ich das Gerät nicht benutze kann ich nicht sagen was alles nicht so sauber läuft, aber das was ich getestet habe hat alles funktioniert.

    Bei einem "kleinen" Ersatzgerät würde ich Dir zum Sony Z3 compact raten.


  • ich finde ja dass das g4 (und auch das mitlerweile billigere g3) viel besser als Nachfolger des s2 wären. denn das s2 hat wechselakku und sdkaten slot und die software fon lg ist der von samsung ähnlich

    und ich persönlich bin mit meinem g3 (32gb/3gb ram). sehr zufrieden. zufriedener als ich mit meinem. g s+ und s3. je war


  • Ist zwar auch schon betagt, aber mein S2 Nachfolger das S4 (GT-I9505) mit derzeit noch 4.3 tut nach nun 2 Jahren immer noch perfekt seinen Dienst.
    Vielleicht kommt noch die 4.4.2 drauf, mal sehen.
    Ich würde mir derzeit kein Handy kaufen das schon Lollipop drauf hat (Es sei denn man kann es downgraden, was beim S4 möglich ist 5.01 auf 4.4.2).


  • Ich würde zum lg g4 greifen, wegem der guten Kamera und dem gutem Display, aber wegem dem Budget wäre das z3 compact für dich vielleicht die bessere Wahl


  • Das Huawei P 8


  • hornor 6 habe zwei Leute in meinem kreis die sich es geholt haben und sie sind sehr zufrieden damit.Hier krigst du ein so gut wie high end smart phone für 300 euro!


  • Sony Xperia Z3 Compact natürlich 👍


  • Kauf dir Moto g 2014 super Gerät und der Preis ist unschlagbar. Die Umstellung wird dir leicht fallen hatte selber keine Probleme damit.


  • iPhone 6 s oder Samsung Galaxy s6 oder warte bis Google das neue Nexus bringt. Und wer weiß vielleicht wird es wieder ein überholtes Nexus 5 von dem ich mich einfach nicht trenne kann .


  • Vllt das A5 oder ein anderes Alpha


  • Blurryface
    • Blogger
    07.06.2015 Link zum Kommentar

    Schau dir doch mal das HTC Desire Eye an.
    Vom Design her mal was ganz anderes.
    Front- und Rückkamera mit jeweils 13MP und Dual-LED Blitz.
    Vielleicht wirst dann zum richtigen Selfi-Freak. :D
    Tolle Kamerafunktionen, klasse Display.
    Überlege mein S5 dadurch zu ersetzen.
    Langsam nervt mich Samsung ziemlich.


  • Ich hatte vor 7 Jahren ein sony, danach war die Marke für mich erst mal tabu. Jetzt habe ich seit ein paar Wochen das z3 Compact, nach lg, Samsung und htc. Ich würde sagen, ich bin angekommen. Alles ist so, wie ich es mir vorstelle. Auch das Thema Updates ist bei Sony kein Drama mehr, 5.1 kommt nächsten Monat. Die Größe ist für mich ideal, obwohl ich immer ein big screen Junkie war (M8, Note 1-3 usw....)


  • Note 4 !


  • Ich hab seit 4 Wochen das s6 edge, meine Freundin seit 1 Woche das z3 compact. Wenn die portokasse stimmte, würde ich zum s6 edge raten. Da passt alles und das Design ist der Hammer. Aus Budgetgründen dann doch eher zum z3 compact. Ich weiß nicht wie die akkulaufzeit vom Moto G ist, aber die Akkus des z3c und s6 sind echt gut. Also greif zum compact ☺


  •   22
    Gelöschter Account 07.06.2015 Link zum Kommentar

    Also von den phones die du aufgezählt hast wird es fast ein kopf an kopf rennen wenn du gute verarbeitung und auf sd und wechselakku verzichten kannst dann wird es das s6 das zurzeit beste phone überhaupt wenn du aber wechselakku und sd und ne geile cam willst dann das g4


  • Ich würde etwas warten und mir dann das OnePlus Two holen.


  • Definitiv das LG g4. Wirst auf dauer die meiste freude haben. gerade wenn du ein Smartphone mehr als nur 3 Jahre nutzt kannst du ganz bequem den akku wechseln. Außerdem kannst du 2 Monate noch durchhalten oder das g4 mit einem vertrag hohlen. Ich find die Lg ux 4.0 sehr ansprechend und möchte fiele fumktionen nicht mehr missen. Nutze momentan ein LG g3 mit ux 4.0(per custom rom) Außerdem liefert Lg sogar ein bootloader entsperrer bei um einfach custom roms zu instalieren. Mit dem g4 wirst fu viel freude haben. Auch das gebogene display sorgt auf dauer etliche kratzer zu vermeiden. Lege mal ein smartphone mit displayseite auf den Tisch und schon hat man etliche kratzer(trotzt gorillaglaß) Duch die leichte wölbung wir das display vor Kratzern und stürten geschützt(leichte pfederung) Hoffe mein komentar konnte dir Helfen


  •   50
    Gelöschter Account 07.06.2015 Link zum Kommentar

    LOL, und alle machen das Kasperle-Theater mit:-) Als würde dich das interessieren, was wir dir empfehlen...


    • Wenigstens haben andere im Gegensatz zu dir hier noch was positives beizustehen!


      •   50
        Gelöschter Account 07.06.2015 Link zum Kommentar

        Wenn du dem irrwitzigen und banalen Schwachsinn noch was Positives abgewinnen kannst, dann sei es dir gegönnt. Nicht jeder ist so anspruchslos. Wenn ich und immer mehr andere User nichts mehr Positives zu berichten wissen zu den Bild-Artikeln, dann hat das weniger mit uns zu tun. Jeder Beitrag erhält die Rückmeldungen,die er verdient. Ganz einfach! ;)


  • Was ist eigentlich mit dem Samsung Galaxy Alpha?
    Wie das S2, nur etwas längeres Display, schneller, edler, neuer, leichter.... und mittlerweile auch günstig. Eigentlich der perfekte Ersatz, oder!!??

    Bin auch immer noch S2 Besitzer und superglücklich. Best Smartphone ever!


  • Wenn es nur darum geht "den Spott der Kollegen" zu entgehen, dann solltest du dir neue Kollegen suchen.

    Ansonsten Note 4 holen.

    Sue H


  • Sony Z3 Compact würde ich dir empfehlen (ich würde dann wenn schon den normalen Z3 holen). Wie du schon erwähnt hast: mit Z3 compact wärst du auf der sicheren Seite. Und für ein Ps4 Liebhaber erst recht.


  • ich würde sagen das s6 und s6 edge sind raus weil man ja als s2 fan den wechselakku und die microsd nicht aufgeben will...


  •   23
    Gelöschter Account 06.06.2015 Link zum Kommentar

    Also echt das Sony Xperia Z3 Compact! Es haf einen S 801 und der sollte ordentlich Power haben!

    Ansonsten wenn du Geld sparen willst, bekommst du das LG G2 für 300€ mit 32gb!! Und es ist kaum Größer als mein S4, das S4 passte bis jetzt überall rein!

    Das Galaxy S4: Auch der S600 hat noch genug Power! Und Das S4 ist noch etwas Kompakter als das G2.

    Du kannst beim S4 halt noch den Akku austauschen, leerer Akku raus, voller Akku rein ist mega praktisch....

    Wenn das alles nicht hilft, hol aufjedenfall das Z3 Compact!!! Es hat NFC (was ich gerne benutze), eine Benachrichtigungs LED, was ich am S4 auch sehr sehr Praktisch finde!!! Zudem sollte es aufjedenfall Android M bekommen!!!


  • Ich würde dir das Honor 6 wärmstens empfehlen.
    1. Von der Technischen Sicht aus kann es Locker mit einem Samsung Galaxy S5 oder einem HTC M8 mithalten.
    2. Das Display ist mit Full HD auf 5 zoll (soweit ich mich erinnern kann waren es 441ppi) mehr als gut bemessen und ein höher auflösendes Display wäre nicht nur alleine unnötig weil man keinen unterschied erkennen könnte, zudem wäre es Akkufressender.
    3. Wenn wir schon mal beim Thema Akku wären, der Akku selber und die ganzen Einstellungen dazu sind einfach bomben mäßig, ein 3.100mAh Akku ist Fest verbaut, heißt austauschen geht nicht, allerdings kann man in den Einstellungen einiges drehen zum Beispiel ist es einem Möglich in einer der System Apps von Huawei die aktiven Apps zu überwachen, zu schließen etc. und zwischen verschiedenen Energiesparoptionen zu wählen zudem lässt sich das Display auf HD runter skalieren.
    4. Die ganzen Möglichkeiten die von Haus aus zur Verfügung stehen um die Oberfläche zu individualisieren sind auch Großartig.
    5. Zudem steht einem an der Oberen Kante des Handys ein Infrarot sender zur Verfügung der sich mit der richtigen App auch aktivieren Lässt und mit dem sich dann Praktisch alle Geräte (die sich mit einer Fernbedienung bedienen lassen) auch bedienen lassen und das alles von einem Grät aus ;).

    Das hier dient jetzt nur um dir einen Groben Überblick über das Handy zu verschaffen, falls du es doch noch nicht kennst was ich zunehmend bezweifle, wenn du es aber wirklich nicht kennst empfehle ich dir ein Unboxing oder review auf Youtube anzuschauen :)

    Schönen Tag euch allen noch! :D


  • Z3c


  • Ich hab auch noch ein S2. (unter anderem) 😄😚
    Mein Tipp: Nimm das Z3c.


  • An deiner Stelle würde ich das S4 kaufen.


  • Ich bin vom s3 Mini auf das lg g3s umgestiegen nach 2 Jahren vorher habe ich auch schon Samsung's gehabt wie das Samsung galaxy oder ein tab 3 7.0 lite und ich muss sagen LG ist Klasse !
    Darum empfehle ich dir das LG G4


  • Schau Dir doch mal das Archos 50 Diamond an. Bisher wurde es bei AP noch nicht getestet und auch sonst leider kaum beachtet. Selbst beim Bericht über das S6 Blade wurde behauptet, das man 2015 wohl kaum ein 5" Gerät mit Full HD Display für um die 250.- € erwarten könne, was ja das Archos und Xiaomi wiederlegen.


  • Bin vom S2 (3 Jahre) auf das Z3c gewechselt. Ich bin immer noch der Meinung das dass die beste Wahl war. Beide Geräte haben dieselbe Größe, die Akkulaufzeit ist richtig gut und ansonsten kann das Z3c natürlich alles besser als das S2.

    Mein Tipp: Nehm das Sony Z3 Compact wenn du bei dieser Größe bleiben willst. Das Gerät ist Top.


  • LG G4. Dadurch hast du auch weiterhin einen SD-slot und einen wechselbaren Akku. Die Kamera ist klasse, und auch die LG UI gefällt mir sehr gut, viel besser als Touchwiz!


  • Ich hab genau wie Du sehr lange meinem S2 die Treue gehalten, aber irgendwann war Zeit für was neues.

    Ich hab damals auch lange mit dem Z3 compact geliebäugelt, hab mich aber dagegen entschieden, weil das Display im Vergleich zum S2 nicht größer ist.....

    Letzten Endes hab ich mich für ein Huawei Ascend P7 entschieden....... Und hab es bisher nicht einmal bereut! Ich finde das P7 so klasse, dass mein nächstes Handy definitiv das P8 werden wird.......

    Also mit anderen Worten : ich empfehle Dir das P7, bzw. das P8, wobei ich das P8 noch nie in der Hand hatte..... Aber wenn Huawei das Konzept des P7 weiter entwickelt hat, und darauf deutet ja alles hin, dann ist das P8 ein Knaller!


  • Habe seit 6 Monaten das Z3 compact, bin begeistert.


  • schwer zu sagen. in erster Linie ist es wichtig was du für Bedingungen an einem Smartphone stellst. dann ist's wichtig, was du für das neue Gerät ausgeben willst
    Imho ist Preis-/Leistungsverhältnis beim Z3 Compact. Design, Handling und Power klar beim S6. Da das LG g4 sehr nahe beim Primus liegt, ist die Entscheidung hier bei kleinen Features maßgebend.
    das Motorola ist das robusteste aus der Auswahl.

    persönlich würde ich gewisse Punkte klar bevorzugen. deshalb wäre meine Entscheidung irgendwo zwischen s6 und g4. die anderen sind nur entweder zu klein, zu klumpig, kantig, haben für mich unwichtige features, oder es fehlt denen an den Features, die mich interssieren.


  • Gibt viele Möglichkeiten wie in den Kommentaren über mir zu sehen.
    Letztendlich bleibt die persönliche Entscheidung bei einem selbst.


  • Also dann will ich mich auch mal dazu äußern. Ich habe alles Samsung Galaxy S Geräte gehabt, vom S1 bis jetzt hin zum S6. Ich war nicht immer mit allen zufrieden, aber neben dieser Erfahrung, hatte ich ein Sony Xperia Z2, HTC One m7, LG Google Nexus 5, LG Google Nexus 4, Samsung Galaxy Nexus, IPhone 5, IPhone 6 und ja sogar ein nettes Lumia, welches sich noch in meinem Besitz befindet. Ich kann dir sagen, die Sony Geräte sind wirklich super und haben es mir angetan, aber alles in allem ist es wie viele sagen, die Galaxy Reihe, von Samsung, hat sich wirklich gemacht und ja das Samsung Galaxy S6 und S6 "Edge" sind aktuell die absolut besten Geräte. Man kann sagen was man will, Samsung hassen, sollte aber anerkennen, das dass Samsung Galaxy S6, wirklich ein Bomben gerät ist. Das G4 wird sicher auch ein geniales gerät, aber naja mein Bruder hatte eins und ich kann mich damit einfach nicht anfreunden. Die buttons auf der Rückseite sind einfach schrecklich, finde ich und konnte mich nie dran gewöhnen. Die neue Kamera ist super, dir des Galaxy S6 aber auch. Die CPU im Galaxy S6 ist für mich und nach dem was man so im Netz findet auch noch mal eine ganze Ecke stärker. Der display wie du schon erkannt hast, gehört laut vielen test im Netz, zu den besten, soweit ich weiß wurde es sogar zum besten display überhaupt gekürt.

    Ich kann dir nur das Samsung Galaxy S6 oder S6 Edge empfehlen, wirst sehr zufrieden damit sein.

    Gruß


  •   29
    Gelöschter Account 06.06.2015 Link zum Kommentar

    Ich empfehle das s5 die Hälfte günstiger und das teilt rennt so ziemlich und kann sich mit den Smartphones von heute messen lassen


  • Ich finde du solltest nicht das note 4 vergessen; )


  •   32
    Gelöschter Account 06.06.2015 Link zum Kommentar

    samsung galaxy s5/note4 oder lg g3/g4 wer wert auf wechselbare Akkus und sd kartenslot legt :) und zu den Minis ,definitiv das z1/3 compact. .Da ist wenigstens nix abgespeckt, nur die display Auflösung.


  • Für mich kam letztlich nur das Z3 Compact als Ersatz für mein S2 in Frage (mehr Leistung immer gerne - nur größer sollte es nicht werden, ich halte mir doch kein Tablet ans Ohr ;))


  •   49
    Gelöschter Account 06.06.2015 Link zum Kommentar

    Lass sie reden, das Nexus 5 (2015)! :-)


  • Moto G 2015! Warte selbst schon drauf seit meine Frau das 2013 hat. Vor allem wegen dem puren Android.
    Ansonsten das Z3 Compact.
    Die Flaggschiffe kriegen auch nicht länger Updates.


  • ja klare sache galaxy s6


  • Mach es wie ich, kauf das Sony Xperia Z3 Compact und alles wird gut. 😁 😎


  • Ich kann zwar nicht vom g4 reden aber sehr wohl von g2 und g3 und muss sagen das ich erst mit dem z3 total zufrieden bin, es läuft schnell die Kamera ist super und Sonys updatepolitik hat mich überzeugt. Da beim z3 compact ja nur die größe anders ist würde ich das nehmen da es es auch schon für 300 oder mal weniger gibt und auch die Wasserdichtigkeit Vorteile hat. Auch mit glasbrüchen oder kratzern. hab ich null Problem obwohl ich es nackt in der Hosentasche trage. Auch der Sony MusikPlayer ist genial. Meine Empfehlung ist klar das z3 compact


  • Ich stehe vor der gleichen harten Entscheidung, tendiere aufgrund des kompakteren Auftretens für das Sony - wenn da nicht diese Horrorstories von Displaybrüchen ohne Eigeneinwirkung und absolut unverschämten Sony Support diesbezüglich wären (habe das schon bei einem Freund mit einem Z1 alles miterlebt - eine Schande)...
    Insofern wohl eher Oppo R7 ;)


    • Ich habe im Moment das Z3. Bin vor kurzem vom ebenso guten Oneplus One gewechselt.
      Das Z3 ist nicht zu groß. Das Compact wäre mir zu klein.
      Display ist auch Super. Nutze sowieso immer Sicherheitsglas und ne Hülle. Also alles jut.
      G4 und S6 sind zwar auch gut aber zu teuer. Müsste ich zwischen LG und Samsung wählen, würde ich LG wählen, da ich Samsung wegen Knox nicht mehr kaufen würde.


  •   54
    Gelöschter Account 06.06.2015 Link zum Kommentar

    Wenn der neue Apparat nicht nur ordnungsgemäß funktionieren darf, sondern auch noch schön aussehen soll, habe ich 2 Empfehlungen:
    1. das Huawei Ascend P7
    2. das Samsung Galaxy S6


  • s6 edge natürlich


  • Huawei p8 mit der Touchplus Folie. Richtig gut!

    Sarah


  • Ich würde auf das Moto G der 3. Gen warten! Wenn die Specs in etwa so sind wie die Gerüchte besagen, reicht das Moto G 3.Gen vollkommen.


  • Das Z3 Compact hat es mir persönlich in letzter Zeit ziemlich angetan. Finde die Benutzeroberfläche ziemlich gut, außerdem liegt es klasse in der Hand!


  • A. K.
    • Mod
    06.06.2015 Link zum Kommentar

    Wenn du ein Telefon wirklich lange behalten möchtest, dann solltest du vielleicht auch die Reparierbarkeit mit berücksichtigen.
    Im Allgemeinen denke ich, dass das Moto G ganz gut zu dir passt. Wenn die Custom ROM Szene noch gut aussieht, dann steht einer ebenfalls langen Romanze nichts im Wege.
    Meine voreingenommene Meinung ist aber, von PS4 Zocker zu PS4 Zocker, eindeutig Sony oder besser gesagt das Z3 Compact ;)
    Ich habe aber auch andere Bedürfnisse.

    Gelöschter Account


  • Eigentlich bin ich eher ein LG fan. Aber wenn du schon mit dem s2 so zufrieden warst, scheinste ja mit Samsung gute Erfahrung gemachz zu haben. Da würde ich dir nur das S6 raten, den die S Reihe hat sich deutlich weiter entwickelt.


  • natürlich das Samsung galaxy s6 edge da brauch man nicht überlegen 😊😊😉

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern