Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

1 Min Lesezeit 1 mal geteilt 64 Kommentare

UPDATE: ICS-Update für das Samsung Galaxy S2 kommt NICHT am 10. März

Was ist Dir lieber als Back-up? Externer privater Speicher oder Cloud im Internet?

Wähle Externer Speicher oder Internet-Cloud.

VS
  • 8968
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Externer Speicher
  • 3249
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Internet-Cloud

Samsung hat (versehentlich?) das Release-Datum für das Galaxy S2 Android 4.0 Update bekannt gegeben. Auf der offiziellen Website ist die Meldung mittlerweile nicht mehr zu finden, aber das Internet verliert ja nichts.

(Bild: Pocketnow.com)

Laut diesem Post auf Samsung.com wird Ice Cream Sandwich für das Galaxy S2 am 10. März ausgeliefert, kann dann über Kies, aber auch OTA installiert werden. Zuerst einmal dürften „freie“ Geräte das Update erhalten, Smartphones mit Branding müssen wahrscheinlich – wie üblich – noch einen Moment warten.

Zwar ist diese Meldung auf der Samsung-Seite nicht mehr zu finden, aber der dazugehörige FAQ, in dem sich weitere Informationen zum ICS-Update finden.

Hoffen wir mal, dass Samsung nicht zu voreilig mit diesem Post war und das Update auch wirklich am 10. März, also morgen, für alle Besitzer eines Galaxy S2 Gerätes erhältlich ist.

UPDATE:

Wäre ja auch zu schön gewesen. Samsung hat per Twitter (auf koreanisch) erklärt, dass das Statement bezüglich des ICS-Updates nicht korrekt ist. Es gebe nach wie vor kein exaktes Release-Datum für das Update. (Quelle)

Quelle: Pocketnow.com

1 mal geteilt

64 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:


  • wieso regt ihr euch über Samsung auf?! Man nehme gute Hardware von Samsung und Software von Google gibt im Internet genug schone Roms die das leben schöner machen! Auf YouTube gibt es schöne Anleitungen. Android ist dafür da zum Basteln Peace ende und out


  • Jo carve genau meine Meinung.


  • leider ist wie nicht anderster zu erwarten war kein update gekommen. also weiter warten und hoffen das die dauernden reboots bald ein Ende haben.


  • Ja das mit den 2/3 reboots am tag habe ich auch seit dem update. Da muss Samsung definitiv was tun.


  • @dana schön für dich aber ich gehöre leider zu den vielen wo das eben 1-3 mal der Fall ist und dann kotzt einen das eben richtig an zumal ich im Außendienst bin und ich auch erreichbar sein müsste. Aber Samsung interessiert das ja nich wir dummen haben unser Handy ja schon bezahlt. Das war für mich mein erstes und letztes Samsungs Geräte und ich hoffe das viele dem folgen denn nur so lernen solche Firmen daraus das man von einem erfolg nicht dauerhaft leben kann und das wichtigste immer noch die Kunden sind, die die Geräte kaufen.


  • Hauptsache dass ICS ist für die Archos reihe draußen....scheiße so was...!


  • bis es ics fürs Note kommt bin ich wahrscheinlich stolzer Besitzer eines iPhone 6 mit HW-Tastatur und rab 6" Display, 3gb RAM und 124 GB Speicher ...


  • Habe schon mit mehreren HTCs rumgespielt! Konnte keinen mehrwert entdecken. Die Sense oberfläche ist ganz schick aber auch nicht wirklich besser/schlechter. Sich um mitreden zu können so ein Gerät zu kaufen, wenn man es nicht unbedingt braucht lasse ich jetzt unkommentiert. Die Probleme mit dem Echo sind ganz einfach in den Griff zu kriegen. Wir haben es hier mit einem HTC Fanboy zu tun, kann man sich auch mit nem Apple Nutzer unterhalten(Achtung Humor ;) ). Man darf nicht vergessen das Android ein monolitisches System ist und es auf jede Hardware zugeschnitten werden muss. Apple hat es da wesentlich einfacher Hard und Software kommen aus einem Haus. Vergessen wird auch noch, dass es sich bei Smartphones um relativ neue Produkte(im Vergleich zu PCs Laptops usw.) handelt, die dazu Hochkomplex sind. Es werden Fehler gemacht und es wird daraus gelernt, was auch gut so ist...unterm Strich

    __________________
    Kirche im Dorf lassen ;)


  • naja 2 bis 3 pro tag. also meins macht das 1bis 2x die woche. Für ein High end Handy ist das natürlich voll erbärmlich. Aber das SG2 ist trotzdem das Beste smartphone das ich kenne.


  • Es gibt aber leider sehr viele User wie mich die seit dem update auf 2.3.6 zwischen 1und 3 reboots pro Tag haben und die von Samsung seit 4 Wochen hingehalten werden. Es kommt kein hotfix und kein isc das ist einfach schwach und ein Schlag ins Gesicht für die Kunden.


  • Google Talk habe ich nicht, finde es aber auch Quatsch, das Nichtfunktionieren einer 3rd-Party-App dem Gerät anzulasten. Es gibt immer irgendwelche Apps, die auf einigen Geräten Probleme machen.

    Alle anderen von Patrik geschilderten Probleme kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen.

    Patrik, gib doch mal in Google unangemeldet nur "schlechte Sprachqualität" ein, und schau, was die InstantSearch-Suche ergänzt... Na? Als allererstes HTC Sensation, weit weit vor dem SGS2. Da siehst du, wonach mehr gegooglet wird.


  • Ich freu mich wenn es kommt. Aber bin bis jetzt auch sehr zufrieden mit der aktuellen Firmware. Wartet doch einfach ab ihr bekommt dich ne Benachrichtigung ;-)


  • Ich denke dass das ics update voll geil ist, aber leider nicht so wie wir es auf unser Samsung bekommen, mit Touchwiz.


  • Ich frage mich wieso sich hier alle so aufregen. Als es ics noch nicht gab, waren alle mit 2.3.x zufrieden. Natürlich freue ich mich wenn ics kommt, kann aber noch warten, ist sowieso viel zu überbewertet! @ Patrik, wenn du schon ein smartphone schlechtreden willst, dann erfinde doch bitte nichts. Ist jetzt nichts persönliches, aber ich habe das sgs2 seit Juni 2011, und muss dir da widersprechen. ich hatte noch nie Probleme mit der sprachqualität und auch nicht mit dem Browser, immerhin verfasse ich diesen Beitrag mit ihm. Bin extra für dich aus der app in den Browser gegangen! Und sollte der Browser tatsächlich mal streiken, kann man irgendeinen anderen einfach aus dem market laden ;-)

    Mfg seröga


  • War ja wieder so klar dass das sich verschiebt.
    Naja. War ne gute Entscheidung vorher schon den Leak zu flashen.


  • Updates werden eh überbewertet. Jeder will immer das "Neuste" haben. dabei bringts eh fast keine spürbare Verbesserung oder irgendetwas was man dann tatsächlich nutzen kann. Sondern evtl. sogar wieder neue bugs.


  • Ich schließe mich Shane an, klar freu ich mich auf ICS, aber solange mein System läuft bin ich nicht auf ein Update angewiesen...


  • An HTC soll man sich also ei Beispiel nehmen? Mein ein Jahr altes Desire Z bekommt kein 4.0 Update, obwohl es angekündigt wurde!


  • achso shane. bin voll und ganz deiner Meinung. Das Samsung ne schlechte Updatepolitik führt kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.

    Ich hatte bis jetzt 3 Updates und kann am System nichts bemängeln.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu