Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Min Lesezeit 3 mal geteilt 43 Kommentare

Samsung Galaxy Note 4 und Galaxy S5 im Datenvergleich

Samsung hat zwei Flaggschiffe, die Note- und die S-Modelle. Mit dem Galaxy Note 4 sind alle beiden Modelle für das Jahr 2014 nun vorgestellt. Wir wagen den Vergleich.

Ist Dir ein Fingerprintsensor wichtig oder egal?

Wähle Fingerprintsensor oder egal.

VS
  • 33522
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprintsensor
  • 28621
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal
galaxy s5 note 4 teaser
Das Galaxy S5 (links) und Samsungs neues Zweit-Flaggschiff Note 4. / © ANDROIDPIT

Design und Verarbeitung

In Puncto Verarbeitung gab es bereits am Galaxy S5 nichts zu meckern, trotz Kunststoff als Material. Das Note 4 erklimmt nun eine weitere Sprosse auf der Wertigkeitsleiter und setzt der hohen Verarbeitungsqualität des S5 noch eins oben drauf. Von vorne betrachtet ist das Note 4 ein größeres S5 (5,7 Zoll vs. 5,1 Zoll), auch wenn die Formsprache durch die leichten Wölbungen an allen vier Geräteecken, wie wir sie vom Galaxy Alpha kennen, eine im Detail andere ist. Auf der Rückseite herrscht Lederoptik, die sich weit mehr am Note 3 orientiert als am mittlerweile bekannten Heftpflaster-Look des Galaxy S5. 

galaxy s5 note 4 back
Der neutralere Look der S5-Rückseite (links) ist einem weiteren Lederimitats-Look im Note 4 gewichen. / © ANDROIDPIT

Note 4 vs. S5: Technische Daten

  Galaxy Note 4 Galaxy S5
System Android 4.4.4, TouchWiz Android 4.4.2, TouchWiz
Display 5,7 Zoll, Quad-HD (2.560 x 1.440 Pixel), 515 ppi

5,1 Zoll , AMOLED, 1.920 x 1.080 Pixel (432 ppi)

Prozessor Qualcomm Snapdragon 805, 2,7 GHz, Quad-Core Qualcomm Snapdragon 801, 2,5 GHz, Quad-Core
RAM 3 GB 2 GB
Interner Speicher 32 GB (+ microSD) 16/32 GB (+ microSD)
Akku 3.220 mAh

2.800 mAh

Kamera 16 MP, OIS (Hauptkamera), 3,7 MP, 90°-Weitwinkel (Frontkamera) 16 MP (hinten), 2,1 MP (vorne)
Konnektivität HSPA, LTE, NFC, Bluetooth 4.1, WLAN

HSPA, LTE, NFC, Bluetooth 4.0, WLAN

Abmessungen 153,5 x 78,6 x 8,5 mm

142 x 72,5 x 8,1 mm

Gewicht 176 g

145 g

Preis

Noch nicht bekannt

505 Euro (Amazon)

Abgesehen von Display-Auflösung und Arbeitsspeicher nehmen sich die beiden Flaggschiffe nichts, das müssen sie aber auch gar nicht, denn die stehen nicht in direkter Konkurrenz zueinander. Das Note 3 war bereits etwas stärker als das Galaxy S4 gewesen, und so ist es auch dieses Mal. Der Hauptunterschied ist und bleibt der S Pen, denn der ist bei Samsung Note-exklusiv. In der täglichen Praxis sollten Nutzer keinen eklatanten Leistungsunterschied wahrnehmen. Und auch, wenn das Display eine höhere Auflösung hat, wahrnehmbare Qualitätsunterschiede fußen eher auf einer besseren Farbdarstellung oder exzellenten Kontrastwerten und Blickwinkelstabilität als auf dem Mehr an Pixeln.

galaxy s5 note 4 bottom
Gerade im Kontrast zu den scharfen, metallenen Kanten des Note 4 (unten) wirkt der Kunststoffrahmen des S5 (oben) minderwertig. / © ANDROIDPIT

Fazit

Das Galaxy Note 4 ist das bessere Gerät, aufgrund seines späteren Erscheinungstermins war das allerdings auch zu erwarten. Dass aus dem erstklassigen S5-Display noch so viel herauszuholen war, ist erfreulich. Ob man sich für das eine oder andere Gerät entscheidet, hängt letztlich davon ab, wie große Hände man hat, ob Stiftbedienung für einen wichtig ist, ob Metall ein Kaufkriterium ist und natürlich davon, wie viel man ausgeben will, denn das S5 hatte mittlerweile etwas Zeit, um einen gewissen Preisverfall zu erleben.

3 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

43 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!