Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

4 Min Lesezeit 251 Kommentare

Samsung Galaxy Note 4 Android-Update

Update: Android 6.0.1 Marshmallow steht zum Download bereit

Das Galaxy Note 4 ist auf der Software-Seite immer bei Android 5.1.1 Lollipop. Zwar gibt es monatliche Updates, bei denen unter anderem auch Stagefright-Sicherheitslücken geschlossen wurden. Aber wann kommt jetzt endlich Android 6.0 Marshmallow für das Galaxy Note 4? Update: Das Warten hat ein Ende. Samsung liefert für das ungebrandete Modell und die Vodafone-Variante endlich Android 6.0.1 Marshmallow aus. 

Aktuelle Änderungen hervorheben

Liste der in Deutschland verfügbaren Android-Versionen für das Galaxy Note 4

Android-Versionen (SM-N910F) Patch-Datum 5.0.1 5.1 5.1.1 6.0 6.0.1
Samsung Galaxy Note 4 - DBT (ohne Branding) 28.10.2015 Ja Nein Ja Nein Ja
Samsung Galaxy Note 4 - Telekom 06.11.2015 Ja Nein Ja Nein In Arbeit
Samsung Galaxy Note 4 - Vodafone 28.10.2015 Ja Nein Ja Nein Ja
Samsung Galaxy Note 4 - O2 04.11.2015 Ja Nein Ja Nein In Arbeit

Samsung Galaxy Note 4: Update auf Android 6.0.1 Marshmallow

Laut einer im November 2015 veröffentlichten Liste sollten Besitzer eines Galaxy Note 4 noch im Februar 2016 das Update auf Android 6.0 Marshmallow erhalten. Bisher gibt es das Update aber nur in Ungarn und seit Ende März auch in den USA beim Provider Sprint. Für das in Europa erhältliche Modell SM-N910F scheint Samsung die Version 6.0 aber zu überspringen und direkt Android 6.0.1 Marshmallow auszuliefern. Laut AllaboutSamsung wird aktuell das OTA-Update für das Branding-freie Galaxy Note 4 verteilt. Auch das Vodafone-gebrandete Galaxy Note 4 soll laut unserem Leser Tim E aktuell das OTA-Update auf Android 6.0.1 Marshmallow erhalten.

Mit einer Größe von knapp 1,3 GByte ist das Software-Update nicht gerade klein und sollte nur bei bestehender WLAN-Verbindung heruntergeladen werden. Zusätzlich soll die Verschlüsselung vor dem Update deaktiviert werden, da diese Funktion von Android Marshmallow nicht mehr unterstützt wird.

Samsung Galaxy Note 4 Android 6 0 1 marshmallow update
Endlich ist das Update auf Android 6.0.1 Marshmallow für das Galaxy Note 4 da. / © AllaboutSamsung

Neben den Marshmallow-üblichen Funktionen wie Doze erhält das Galaxy Note 4 auch eine neue Version von TouchWiz. Die optischen Änderungen sind aber laut ersten Berichten nur minimal und kaum zu bemerken. Einzig das S-Pen-Menü erfährt eine große optische Anpassung und sieht nun aus wie das Menü, das wir schon vom Note 5 kennen.

Habt ihr das Galaxy Note 4, dann solltet Ihr unter Einstellungen -> Software Informationen -> Software Aktualisierung prüfen, ob Euch das OTA-Update bereits angeboten wird.

Samsung Galaxy Note 4: Update auf Android 5.1.1

Samsung hat mit dem Android-Update auf die Version 5.1.1 die letzte Stagefright-Lücke geschlossen, die beim vorherigen Update noch offen war. Alle Informationen zu den Stagefright-Sicherheitslücken könnt Ihr in dem nachfolgenden Artikel lesen:

samsung note 4 android 5 1 1 update stagefright works
Vor dem Patch des Note 4 lagen etliche Teile der Stagefright-Lücke im Note 4 offen. / © ANDROIDPIT

Android-Update auf dem Note 4 installieren

Falls Ihr das OTA-Update noch nicht erhalten habt, denn das kann mitunter ein Weilchen dauern, und es gar nicht abwarten könnt, gibt es eine Möglichkeit, trotzdem schon jetzt die neue Firmware auf Eurem Samsung Galaxy Note 4 installieren, jedoch auf eigenes Risiko. Installiert dafür Samsung-Treiber für Euren Windows-PC, ladet die Firmware für das Galaxy Note 4 mit der richtigen Gerätenummer (findet Ihr in den Einstellungen bei Über das Telefon) und Odin 3.10 herunter. Ladet Euren Akku auf 80 Prozent, aktiviert USB-Debugging in den Entwicklereinstellungen und fertigt ein Backup Eurer Daten an.

Danach macht Ihr das manuelle Android-Update Eures Galaxy Note 4 in zehn Schritten:

  1. Entpackt das Firmware-ZIP-Archiv.
  2. Startet Odin.
  3. Startet Euer Galaxy Note 4 per Leiser+Power+Home-Button im Download-Modus.
  4. Verbindet Euer Galaxy Note 4 mit Eurem Computer und wartet, bis dieser es erkannt hat.
  5. Hakt ausschließlich Auto-Reboot und F.Reset in Odin an.
  6. Entfernt auf jeden Fall den Haken Re-Partition.
  7. Klickt auf AP,  findet die tar.md5-Datei im Verzeichnis des entpackten Firmware-Archivs und klickt Start.
  8. Wartet geduldig und achtet darauf, dass die USB-Verbindung nicht unterbrochen wird.
  9. Wartet auf die grüne PASS-Meldung.
  10. Sobald Euer Galaxy Note 4 neustartet, solltet Ihr das neue Lollipop-TouchWiz sehen.

In unseren Test funktioniert dies Verfahren einwandfrei. Wenn etwas bei Eurem Update schiefgeht, können wir dafür leider keine Haftung übernehmen.


Dieser Artikel wurde seit der Erstveröffentlichung komplett neu geschrieben. Wir bitten, das beim Lesen der Kommentare zu beachten. Falls Ihr ein Update erhaltet, seid Ihr ermutigt, uns Screenshots per E-Mail zu  schicken.

Quelle: Allaboutsamsung

373 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  •   25
    Gelöschter Account 11.02.2015

    Viel Glück.

  • ds_1984 11.02.2015

    Was hattest Du denn für Probleme auf dem S5 mit Lollipop??? Bei mir läuft alles super inkl. der genannten Dinge - wie bessere Performance & bessere Akkulaufzeiten.

    Die letzten IPhone Updates waren auch nicht so der Bringer: Teilweise fehlten nach Update ganze Funktionen wie etwa "Telefon", Datenroaming oder Mobilinternet... Also von daher... das es dort besser läuft mit Updates ist ein Mythos aus längst vergangener Zeit! ;-)

  • Wolfgang G. 11.02.2015

    Gar kein ausgegrabener Artikel?
    Unglaublich!

    Hoffe es kommt bald mal für mein Note 3...

  •   32
    Gelöschter Account 07.07.2015

    Wen interessiert das s6?

  • Ilokano 11.02.2015

    DIESER TYP von Sammobile machts richtig!

    Nicht Stundenland unnötiges Reden, sondern einfach kurz und schnapp alles Zeigen, was es neues gibt.

    Wie ich diese langwierigen Videos hasse wo studenlang über EIN Feature geredet wird was eh schon jeder ksnnt oder sich denken kann was es kann...

251 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • das neue Update 6.0.1 N910FXXSIDQC8 ist der Burner.....vorher lief das note4 immer stabil ohne Abstürze oder einfrieren.....seit gestern das neue kam....kann ich alle 30min neustarten oder 20min warten oder das Ding an die Wand werfen....danke Samsung ich hatte ja sonst keine Hobbys :-(


  • Für die freien Geräte kam heute das Sicherheitspatch für Juni. Soll auch Akkuverbesserungen mit sich bringen. Mal sehen ob sich das bemerkbar macht


  • Hy, habe eine Frage in die Runde. Besitze ein Note 4 mit Telekom Branding und original Lollipop 5.1.1 drauf. Habe an dem Gerät niemals Root oder sonstige Veränderungen vorgenommen, Gerätestatus offiziell. Wenn ich jetzt versuche unter Software das Marshmallow Update per “Jetzt aktualisieren“ anzustossen passiert auch nach mehrmaligem drücken und Neustart überhaupt nichts. Letzter Stand ist der 30.05.2016!
    Irgendjemand eine Idee...?



  • Servus, hat jemand schon das Update bei Telekom Branding? Bei mir kommt noch nix...


  • Update gerade auf 6.0.1.😊 o2-Branding


  • Siehe auch :

    https://www.androidpit.de/forum/626714/der-software-update-thread-samsung-galaxy-note-4/page/22#2816519

    Muss meine Erfahrung zum Update leider per Link auf einen Tread teilen, bei dem ich die Erfahrung zuerst gepostet hatte. Androidpit läßt auch deutlich erweiterte Posts mit ähnlichem Inhalt nicht zu.
    Warum auch immer Android-Pit das für sinnvoll erachtet.
    Mein bisheriges abschließendes Urteil:
    Whatsup, Aquamail,... bisher funktioniert alles - im vergleich zu z.B. Windows ein unglaublich gutes, völlig problemloses Update! Wer könnte von Windows x auf Windows y updaten und alles funktioniert hinterher, wie zuvor? Ist doch der Wahnsinn! Einfach super!


  • Note 4 Update AndroidMarshmallow Mo.16.05.2016 gegen 20 uhr
    Brandingfreie Version
    Gerade kam per OTA ein neues update von ca. 580 mb rein
    257 apps wurden aktualisiert
    lg dorni


  • Nach dem Marshmallowupdate vor ein paar Tagen läd mein Note gerade noch eins mit 582.58MB herunter. Weiß wer mehr?


  • Für Leute mit o2 Branding:
    https://hilfe.o2online.de/mobile/mobile-access.jspa#jive-content?content=%2Fapi%2Fcore%2Fv3%2Fcontents%2F466927
    Ich denk mal lang wirds jetzt nicht mehr dauern.


  • Downgrade notfalls zu kitkat möglich? Ich traue mich nicht upzudaten weil mein Note unter KK top läuft.


  • Habe es heute für mein Note 4 bekommen. Und mich stört einiges.

    1. wenn man den Energiesparmodus einschaltet,hat man einen fetten,hässlichen grauen Balken am oberen Rand. Und das, immer,genauso im Speerbildschirm,alle anderen sachen werden verträngt!

    2.Das verschieben einer App auf die SD Karte ist sauumständlich gemacht. Die SD karte mit dem System verreinen möchte ich nicht. Vorher war es besser. Man will wohl so die User dazu zwingen,weil es denen garantiert irgendwann auf den Keks geht.

    3.Die s-Pen gestaltung ist grausig und unübersichtlich!!

    4. Die Appauflistung in den Einstellungen ist einfach hingeklatscht. Man kann nicht mehr wählen zwischen System,SdKarte und normal. Unünersichtlich. Man sucht sich einen Wolf.

    5.Die knalligen Farben der Ordnerhintergründe sind ja wohl nicht deren ernst??? Dafür ist der ordner selber mausgrau und langweilig ??? Geht gar nicht.

    Alles im allem gefällt mit Marshmallow NICHT!
    Einzig postive,... Es ist schneller und die Appform ist richtig gut. Alles andere wirkt unausgereift und einfach nur schnell gemacht.


  • Mal so nebenbei, ist es schon möglich Marshmallow zu rooten? Ich habe auf XDA Developers noch nichts vernommen. Habe das FY.


  • klasse Note 4 hat die 6.01,

    das gute zuerst, die Akku Laufzeit hat sich verbessert von 1-2 tage auf 60 bis 120 min. (nur nach den zahlen geschaut)
    Musik ist auch klasse mit Ohrenschutz nach 6 Titel, erst mal 2 Minuten pause, dann kann man weiter Hören. Alles zum wohl des Anwenders. Auch speicherkarte ist weiter geschützt. Andere können doch glatt auf die SD-Karte schreibe und ruck zuck ist die kaputt. Bei Samsung hält sie garantiert 10 Jahre :)))))))))))))... Sch..... Samsung. Samsung-TV der in der Nacht abstürzt weil der Kleber nicht hält, (Bei mehreren Bekannten). Samsung-Waschmaschine wo sich nach 2 Jahren der Schlauch verdreht und damit das Wasser oben rauskommt. Also eine Klasse Firma. Nie wieder Samsung-SCH........ oder wer teuer kauft, kauft 2mal (jedenfalls bei Samsung.) da ich mir dieses Jahr eine neues Handy Hole wird's wohl von Appel sein. Ich hassse die Dinger, aber die Funktionieren wenigstens.

    viele Spaß bei Update


    • Es wird nach einem System Update empfohlen, einmal auf Werkseinstellungen zu resetten. wenn man das aus Bequemlichkeit nicht macht bei solchen Fehlern, dann ist ihm auch nicht mehr zu helfen


  • Für das Note Edge (SM-N915FY) scheint noch kein update verfügbar zu sein, oder hab ich was übersehen ?
    Gibt's eine Möglichkeit, die Sicherheits-Updates manuell zu installieren ? Dank Root bekomme ich diese ja nicht mehr OTA...


  • Hab es soeben runtergeladen. Das neue touchwiz gefällt mir sehr gut. Neue App icons und Animationen.
    Endlich mal wieder eine Veränderung:)


  • Nach dem Update Werksreset gemacht. Wollte ich eh schon lange mal, weil unter 5.1.1 das Note4 langsam wurde. Wenn ich mich nach dem Neustart bei dem SamsungKonto anmelden will, wird gemeckert "Verbindung fehlgeschlagen". Das Passwort etc sind richtig, damit kann ich mich auf account.samsung.de bzw. SamsungDive einloggen.
    Hat jemand eine schnelle Hilfe?


  • Wow .. S Note wurde ja ziemlich verschlimm-bessert - oder hat jemand schon die Schrift-zu-Text Funktion wiedergefunden? :/


  • Endlich! !!!!!!!!!!


  • Off-topic: Schaut sich auch mal jemand die App von APit im dunklen Design an? Weißer Text auf textmarkergelbem Hintergrund ist schwer zu lesen.


  • Update soeben gestartet. Note 4 ohne Brandung!! 1,2Gb


  • Ich habe noch Android 5.0.1 auf meinem Note 4 laufen und bin völlig unglücklich damit, ist total langsam. Eine Stimme habe ich hier gelesen Android 5.1.1 soll richtig schnell sein? Hm, habe noch nicht aktualisiert, weil ich damit vermutlich den root-Zugang verliere und wieder alles neu einrichten muss - da würde ich lieber auf Marshmellow warten, damit ich den Aufwand des neu einrichtens nicht "kurz" hintereinander zweimal habe.
    Aber andererseits scheint samsung sich wirklich an meine Befürchtung (Erfahrung beim Note 2) zu halten, ein großes Update für ein Note kommt frühestens, wenn die übernächste Gerätegeneration schon auf dem Markt ist.
    Also, anstatt auf Marshmellow warten, gleich auf das Note 6 warten??? Naja, oder doch ein LG G5, oder....


  • 5.1.1 läuft super auf meinem Note 4. Es gibt keinen Grund auf 6.0 zu gieren und rumheulen so wie einige hier.


  • Flo 03.04.2016 Link zum Kommentar

    Und wir warten und wir warten warten warten.... Und dabei reicht mir ne firmware Android 6.0 zum Download für für SM-N 910/915 F/FY doch schon... Los beeil dich samsung


  • Samsungs Updatepolitik für das Note 3 hat mich dazu gebracht nie wieder Geräte dieser Marke zu kaufen. Einfach nur lächerlich.

    Jan


  • und wieder: Clickbait. Die "News" ist seit November 2015 bekannt


  • Das mit dem Update ist doch so oder so Quatsch. Kommt Spät...


  • Ganz toll Samsung. Für ein note4 solch eine Updatepolitik.
    Das Schlimme an der Sache ist, dass die wo es haben wohl keine guten Firmwares sind.
    Sonst hätten es alle schon.

    Jan


  • Hallo
    Das ist super mit dem Update auf 5.1.1.
    Ich habe ein Note 4 910H und wo bekomme ich dieses Update her. Ich habe immer noch 5.0.1 drauf?
    Vielleicht kann mir jemand helfen. Danke.


  • wie könnt ihr euch da so sicher sein und einfach ja in die Tabelle schreiben? Die Info ist nicht von einer offiziellen Quelle.


  • Samsung galaxy note 4 Update - 30.10.2015
    Basisbandversion : N910FXXU1COJ3
    Sollte es doch schon soweit sein das was Samsung angekündigt hat Monatlich ein Update zu spendieren? .

    Nach dem großen Update auf 5.1.1 bekam das Note 4 gleich kurze Zeit später noch ein Update in der Größe von ca. 82mb, mit der build Nummer N910FXXU1COI3.
    Jetzt am 30.10.2015 bekam ich die Nachricht per OTA das ein Neues Update zur Verfügung steht, dass aber auch eine Größe von ca. 85mb und die build Nummer N910FXXU1COJ3 aufweist.

    Samsung spendierte dem Galaxy Note 4 ein neues update per OTA-Update ca. 85 mb groß 
    Gerätename

    Modellnummer
    SM-N910F
    Android-Version
    5.1.1
    Basisbandversion
    N910FXXU1COJ3
    Kernel-Version
    3.10.40-5932638

    Wed Oct 14 22:16:28 KST 2015
    


  • @ fdy Danke für's Feedback. Naja, ich warte mal besser noch. Irgendwie scheint mir dieses Up nach dem Zufallsprinzip abzulaufen. Mal ist man nach dem Up begeistert, mal ärgert man sich über diverse Bugs.


  • Das 5.1.1 ist zwar schnell aber die akkulaufzeit ist schlechter geworden hatte vorher bei 5.0.1 5 bis 6 Stunden dot und jetzt gerade mal 4 bis 5 Stunden dot mit 5.0.1 habe ich auch mal 2 tage geschafft und mit 5.1.1 geht es nicht mehr bei gleicher Nutzung


  • fdy 28.09.2015 Link zum Kommentar

    @ Rene

    Also ich habs 5.1.1er bekommen und dass 8x MB Update auch schon vor paar Tagen,
    ich kann eigentlich nur sagen: Verdammt ist dass Ding schnell geworden.
    So machts Spaß, Tasks wechseln läuft raketenschnell, der Akku scheint deutlich länger
    zu halten und die Stagefright Lücken sind ebenfalls alle dicht.
    *thumbs up*

    Kontakte sind da, 149 Apps problemlos aktualisiert, verdammt so macht dass Note
    richtig richtig richtig Spaß.

    Einziger Wehmutstropfen mein Heads-Off - Ticker On funktioniert nicht zuverlässig.
    Jetzt hab ich erstmal wieder die blöden Floating Notifications an der Backe.

    Also komplett fehlerfrei durchgelaufen.


  • Also was ich hier vereinzelt so lese...vielleicht sollte ich mit dem Update bis Marshmallow warten.


    • Nach meiner Erfahrung eine sehr gute Idee. Ich warte noch auf eine Antwort von Samsung, wie ich mein Note wieder zum Laufen bringe.


  • Ich verstehe nicht warum TouchWiz nicht umgestellt wurde, damit man eventuell die Theme Engine auf Dem Note 4 auch nutzen kann. War ja auch nichts anderes zu erwarten...


  • Bei mir ist die CVE-2015-3864 noch rot.... Und Software Aktualisieren bietet mir nichts neues an.

    Wie groß ist denn das "kleinere" Update?


  • @AndroidPit Habt ihr schon etwas wegen dem Note Edge gehört? Da kommt wohl gar kein Update?


  • Habe das Update soeben für mein Galaxy Note 4 bekommen. Jetzt habe ich nur noch ein nutzloses Gerät. Die Optimierung der Apps startet das Gerät alle paar Sekunden, etwa nach der 10 bis 14 App neu und beginnt von vorne. NEGAT BRAVO ZULU.


    • Jan 28.09.2015 Link zum Kommentar

      Das Problem habe ich schon seit einer Weile mit meinem SM-910C. Das ist echt furchtbar! Mit 5.0.1 war der Akku eine Katastrophe. Jetzt mit 5.1.1 das Problem mit der Optimierung.


      • Werfe mal einen Blick auf die Sixperience v2 in XDA. Das ist eine Portierung vom Note 5. Da soll alles perfekt laufen!


  • Habe das Update immernoch nicht erhalten.. Was kann ich tun?


    • Abwarten. Wenn es nicht an meinen Apps liegt, dass das Note immer nach ein paar Sekunden neu startet, dann hat SamSung mit dem Update ein großes Problem.


  • Ich bekomme das update garnicht -.- . Da ich im Moment nicht die Möglichkeit habe es per PC oder Laptop zu installieren bin ich auf OTA angewiesen. Ich hab den Support von Base angeschrieben aber der rührt sich nicht. Auch schon mit ner O2 Karte versucht aber update gleich Null.


  • Also ich habe das update von heute runtergeladen & meine kontakte zeigt es immernoch nicht an. Das kann doch net wahr sein -.-


  • Neues Update von heute Morgen 24.9.2015
    Das Note 4 hat mir heute Früh erneut ein Softwareupdate auf ein neueres build von lollipop angeboten. Das habe ich gerade installiert. Nun sind alle Stagefright Probleme behoben. Offenbar hat Samsung hier nachgebessert.
    Zu den verschwundenden Telefonkontakten der anderen Kollegen kann ich nichts sagen, da bei mir nur online synchronisierte Kontakte existieren zwecks Abgleich mit Thunderbird.
    Gruß Axel


    • Für mein Note 4 N910F DBT ist ebenfalls ein 82,47 MB großes 5.1.1 Update eingetroffen. Soweit ich erkennen kann ist die einzige Neuerung im Build N910FXXU1COI3 eine Funktion "Energie sparen" zusätzlich zu "Ultra-sparen".


  • Habe das update installiert und seit dem habe ich keine Kontakte mehr in meiner Konatktliste. Einzige Meldung "Kontaktliste wird aktualisiert" Kontakte sind im Handy


  • Das Update auf 5.1.1 (N910FXXU1COH4) hat bei mir via OTA Installation gut funktioniert.
    Bisher ist mir nichts negatives aufgefallen.
    Allerdings ist TouchWiz gleich geblieben und nicht identisch mit dem S6. Wie kommt AndroidPit nur dazu so ein Unfug zu verbreiten?
    Zitat: "Sobald Euer Galaxy Note 4 neustartet, solltet Ihr das neue Lollipop-TouchWiz sehen."
    Hat irgendjemand eine neue TouchWiz Version auf dem Note?


  • habe das update installiert und seit dem habe ich keine kontakte mehr in meiner konatktlist dort seht nur kontaktliste wird aktualisiert"


    • Bei mir sind alle Kontakte weiterhin vorhanden. Wo hattest Du Deine Kontakte gespeichert? Im Telefon, auf der SIM-Karte, bei Google oder sonstwo?
      Gruß Axel


  • Hallo mir wurde das Update heute Morgen angeboten, habe es dann gleich installiert. Die eine noch offen Stagefright Lücke kann ich bestätigen.
    Alle VPN Nutzer sollten prüfen, ob nach dem Update die VPN Konfig noch funktioniert. Meine VPN-Verbindung zur heimischen Fritzbox funktionierte nach dem Update nicht mehr. Es war eine ganz andere Art der VPN-Verbindung eingestellt, die die Fritz-Box nicht unterstützt. Ob es nun direkt an dem Update des Note4 lag oder da noch etwas anderes vorher war, kann ich nicht sagen. Ein paar Tage vorher ging VPN von meinem Note 4 zur Fritzbox jedenfalls noch. Habe es aber mangels Glaskugel nicht unmittelbar vor dem Update auf 5.1.1 getestet.
    Daher nur mein Hinweis, die VPN Konfig zu testen, weil das Konfigurieren von unterwegs etwas beschwerlich oder manchmal gar unmöglich ist.
    Gruß
    Axel


  • Hallo. Bitt Note4 nicht auf 5.1.1 aktualisieren. Ich habe den Fehler gemacht und habe üble Probleme mit dem Handy. Wird sehr heiß , Akku sehr schnel leer ( wenn ich es 10 min benutze ohne spielen, nur internet und Whatsp dann ist 10% weg) . Habe alles deaktiviert was zu deaktivieren war und hift nicht. Full Reset auch. Wartet lieber auf Amdroid m. Habe schon auf der Samsung Deutschland Facebookseite geschrieben aber die schweigen nur. Inkompetenz hoch 10.


    • Also ich habe das update auch gamacht. Mein note läuft wie backe und der Akku hält auch länger. Kann deine Probleme nicht bestätigen. Ich bin froh das ich es gemacht habe.


  • Ich hab das Note 4 von BASE und auf meine heutige Nachfrage sagten sie mir das sie aktuell noch keinen Termin für das Update haben.
    Ok, also abwarten und Baldriantee trinken...😐:-)


  • Kurios, das gleiche Update fürs Note Edge schließt die Lücke komplett!


  • Seit gestern installiert


  • Wo seit ihr schnell hab ich schon seit einer Woche


  • na da bin ich mal gespannt ob das Updates fürs edge auch kommt


    • Gibts zumindest für die F Version schon. Wenn dich Flashen mit Odin nicht abschreckt, kannst du jetzt schon Updaten. Mehrwert: Stagefright gepacht, wesentlich längere Akkulaufzeit.


  • Eine App zeigt an, dass die Lücke vollständig geschlossen ist, die andere zeigt an dass sie es noch nicht ist. Auch im Android Hilfe Forum gibt es widersprüchliche Angaben, würde da noch etwas warten bis Licht im dunklen ist. Aber sonst: Sauber, freu ich mich. Jetzt muss nur noch Root laufen und das Xposed framework und ich bin Glücklich.


  • Jan 16.09.2015 Link zum Kommentar

    Wenn ich das richtig interpretiere geht es darum dass das 5.1.1 Update für das Note 4 die Stagefright-Lücke nicht komplett schließt. Jetzt aber wohl ein Update nachkommt welches die Stagefright-Lücke komplett schließt. Richtig?

    Ich hoffe sehnsüchtig auf ein Update welches das katastrophale RAM-Management von Samsungs 5.1.1 behebt.


  •   29
    Gelöschter Account 16.09.2015 Link zum Kommentar

    Verstehe das nicht recht...habe es schon seit 2 wochen


  •   22
    Gelöschter Account 16.09.2015 Link zum Kommentar

    Was nutzt das 5.1.1 wenn die Lücke immer noch nicht geschlossen wurde ,lieber nutze ich dann ein Android 5.0 und hoffe wenigstens inständig auf einen Patch für das ganze.


  • Habe ein DBT Gerät und gestern auf 5.1.1 upgedatet.
    Bisher läuft alles flott und flüssig und vor allem Störungsfrei.


  • Gerade wollte ich mein Galaxy Note 4 Branding frei mit der Firmware 5.1.1 flashen und hab zur Sicherheit nochmal geschaut und auf "Jetzt aktualisieren" getippt...und was soll ich sagen ein Update mit 638,26MB wird runtergeladen (SM-N910F) (15.09.2015 23:24)


  • Mir ist mein Root-Access wichtiger als ein kleines Update....erstmal sehen, wie man root auch mit Update behält....


  • Bei Saturn kostet es als brandingfreie Version z. Z. nur 439 Euro. ;-)


  • allaboutsamsung.de/2015/09/android-5-1-1-fuer-das-galaxy-note-4-geraete-mit-telekom-branding-machen-in-deutschland-den-anfang/


  •   9
    Gelöschter Account 31.08.2015 Link zum Kommentar

    Wow, die schnellsten seid ihr auch nicht mehr. Andre Blogs berichteten schon seit Tagen, dass das Update in Österreich und Schweden zu bekommen ist. Daumen hoch!


  • Mein dummes China-Phone ohne Updates, One Plus One, hat schon 5.1.1.

    Lieber 600€ zahlen für Updatesicherheit usw..jaja :)


  •   24
    Gelöschter Account 31.08.2015 Link zum Kommentar

    Doch noch 2015? Juchu!

    Jan


  • Ich bin vom Note4 auf das Nexus 6 umgestiegen. Das Versionstheater ist mir zu schlimm. Das Note 4 mit 5.0.1 ist um Welten langsamer wie das Nexus6 mit 5.1.1.
    Außerdem bekommt man auf das Note 4 das Android M wahrscheinlich nie oder erst in einem Jahr. Nein danke. Das macht so kein Spass mehr mit Samsung. Ich bin mit meinem Nexus6 sehr zufrieden. Ist von der Hardware ja gleich wie das Note4. Und im Herbst kommt dann das Android M drauf. Das macht Laune.


    • Na das hört sich aber nach einem "Hauptsache Update" an... Ich brauche kein Update, wenn alles gut funktioniert. Ein Update des Update Willens ist mir zu viel Arbeit und Mühe. Allerdings bringt Android M sicher einiges an verbesserungen.... also mal sehen...


    • Das Nexus 6 ist von der Hardware leider nicht gleich dem Note 4, deswegen keine Option.


  • Ich hätte auch gerne das neue touchwiz und vor allem mit den funktionen des S Pens für das Note 5 und die Auffrischung des Menüs.


  • Bitte das neue TouchWiz das wäre der Hammer dann muss ich mein Phone nicht rooten


  • S 6 hat die neue Software


  • Kann man nach dem Flashen immer noch OTA-Updates bekommen? Setzt das auch das odin Modus wieder auf Werkstustand? Also kommt die Garantie des Geräts wieder zurück?


  • Endlich ist update Android 5.0.1 in der Schweiz angekommen, 6.4.2015


  • Es wäre schön wenn erstmal Android 5 auf dem Note 4 erscheint. Habe immernoch 4.4.4 auf einem brandingfreien EU Gerät. Kein update verfügbar!


    • bei mir das selbe, kam nix über ota und auch über kies geht nix...echt lächerlich das so schleppend zu verteilen, das ganze zieht sich ja schon seit über nem monat..andere Hersteller schaffen sowas an einem tag...für alle.


  • jemand eine Ahnung wann der lolli für das note edge kommen soll


  • Wir sollten Samsung für seine Update-Politik "danken", am besten dort wo es jeder liest: Facebook. Jeder erstellt einen Posting und "bedankt" sich über die "super tolle" Update-Politik sowie Kommunikation.

    Ich wette bei so viel Dankbarkeit, lässt Samsung sofort ein paar Süßigkeiten springen bzw. erklärt wo sie bleiben. ;)


  • Ich finde es von Samsung auch nicht Okay einfach das Design b.z.w die Farbgebung so radikal zu verändern.
    Ich mochte das schwarze dunkle sehr gerne und es ist fühlbar, das die durchschnittlichen Display on Verbräuche höher sind.

    Finde es mega Arm von Samsung das keine Farbveränderungen möglich sind.
    Vorallem weil Apps wie Wanam Xposed oder Der Aliance Manager der Tw basierenden Aliance Rom beweisen wie einfach Farbveränderungen sind.

    Irgendwie gehen die einfach mal davon aus das es jedem gefällt.

    Ich habe alles Schwarz ein gefärbt, mir gefällt das total gut und es verbraucht fühlbar weniger Energie.

    Echt total Arm von Samsung und leere Versprechungen das dies beim neuem tw möglich sein soll.

    Das war damals bei jedem Nokia Standart mehr individualisieren zu können.

    Warum nur eine Helle Tastatur und nicht auch die dunkle? Alles ganz Simple Sachen, was das betrift ist Samsung echt mega faul.


    •   33
      Gelöschter Account 03.04.2015 Link zum Kommentar

      Bevor man so etwas vollumfänglich sinnfreies von sich gibt, sollte man sich zuvor informieren.
      Nicht Samsung ändert etwas am OS, sondern Google und Samsung muss es so nehmen, wie Google es vorschreibt.
      Ganz einfach.
      Es hat damit absolut nichts mit Samsung zu tun oder mit irgend einem anderen Hersteller.
      Wenn Du Dich also beschweren möchtest, dann solltest Du es bei Google machen, alles andere ist nämlich wirklich *arm*!


  • Mein Note 4 hat derzeit noch 4.4.4 also kein 5.0


  • Blurryface
    • Blogger
    30.03.2015 Link zum Kommentar

    Wundert mich dass das Note 4 nicht den Lautlos-Modus bei 5.0.1 hat.
    Mein S5 hatte ein Mini-Update das ihn zurück gebracht hat und es läuft immernoch unter 5.0
    Das soll mal einer verstehen.


    • Ich bin mit den Update auf Lolipop dermaßen unzufrieden. Kontakte und Telefon App stürzt am Tag 20 mal ab., Könnte ich mich entscheiden würde ich sofort wieder zurück auf KitKat wechseln. Werde aber die Tage mal versuchen mein Telefon Komplett zurück zusetzten, vielleicht hilft es ja weiter.


      • hab ich auch so mit 4.4.4...auch die google dienste stürzen ständig ab, google+ zB konnte ich auch meinem note 4 noch nie öffnen ^^ gut dass ichs nicht brauche


  • mein note3 wartet auch schon auf lolipop


  • Von den drei verschiedenen deutschen Versionen des Note 4 (SM-N910F) hat nur das N910FXXU1BOB4 (DBT) ein Update erhalten,

    N910FOXA1ANK4 (DBT) und N910FOXA1ANJ4 (DBT) nicht.


  • An alle die hier trauern, weil sie noch kein update auf Lollipop haben, kann ich nur sagen seid froh... Das Update ist so unglaublich schlecht wie kein zweites...


    • Die alte DBT Version vom Note 4 ist wirklich sehr bescheiden. Die aktualisierte Version auf ......BOC3 die es für Deutschland noch nicht gibt hingegen läuft IMHO prima.


  • Also ich hab ein Note 4 mit 5.0.1 und ich werde wieder zurück auf 4.4.4 gehen.
    Da mir das jetzige Lollipop nicht zusagt.
    Das S5 hat ein Miniupdate bekommen wegen dem Lautlos Modus.
    Warum nicht das Note 4?
    Da es ja das Flagschiff von Samsung ist


  • Abgesehen davon das 5.0 noch nicht mal auf allen Note 4 läuft interessiert mich 5.1 nicht die Bohne. ..werde meines auch bei 4.4 belassen. ..Soll sich der Käufer ende jahr mit rumärgern wenn ich meines dann abstosse.


    • Hab ich beim Moto G auch so gemacht, bin bei 4.4.4 geblieben, ich hab keine Lust mehr auf dieses ständige Gefummel bei Android. Lang nutze ich das eh nicht mehr und das nächste Gerät hat dann gleich Lollipop drauf. Das kann ich mir in Ruhe anschauen und wenn nicht alles so funktioniert, wie ich es mir wünsche, gehts sofort zurück und ich hohl mir auch als Zweitgerät ein iPhone.


      • Hab's auf meinen MotoG 5.0.2 Lollipop. Ohne Probleme und läuft besser als KitKat. Kannst ruhig updaten.


  • Seit lollipop nur noch Probleme. Plötzliche neustarts, Hänger muss neu starten. Die linke softtaste funktioniert manchmal nicht muss neu starten. WLAN bricht manchmal ab. Mobiles Internet verschwindet manchmal muss neu starten. Dafür will ich ein update von Samsung.


    • Vor dem Update richtig informieren, von Otto Normalverbraucher kann/muss man das nicht unbedingt erwarten, aber von Menschen die in Blogs/Magazinen und Foren unterwegs sind sollte man das dann doch erwarten können. Die Probleme nach dem 5.0.x Update sind bei vielen Herstellern bekannt, selbst Nexus Geräte sind da nicht verschont geblieben. In 90% der Fälle hilft aber schon ein einfacher Factory Reset, wenn das nicht hilft, bleibt noch die Neuinstallation der Firmware😉

      Wir haben keins der genannten Probleme mit Lollipop, auf dem Note 3 meiner Frau fehlt auch kein lautlos Modus, heißt zwar anders, Funktion ist aber die selbe.


  • Jan 30.03.2015 Link zum Kommentar

    die machen gar nix mit 5.1 und wundert das einen?
    die brauchen ein halbes jahr um 5.0x auf die geräte zu bringen und das ging noch nie schneller bei samsung. beim note 2 habe ich ewig gewartet, beim note 3 und nun auch beim note 4.

    wenn es überhaupt ein 5.1 fürs note 4 geben wird dann sicher nicht vor 2016.
    im september rum will man ja sicher das note 5 verkaufen wäre ja doof wenn das note 4 dann ein aktuelles betriebsystem drauf hat. aber ist eigentlich auch egal weil kurz nachdem man note 5 gekauft hat gibts schon ne neue version von android auf die man dann wieder ein halbes jahr warten kann.

    bei samsung wird man halt nach dem kauf fallen gelassen wie ne heisse kartoffel. den rest vom jahr beschäftigen sich die leute damit gefühlt wöchentlich 2 neue geräte auf den markt zu werfen die dann unter umständen nie ein update bekommen. sind ja keine flagship phones...

    und die probleme sind einfach hausgemacht. vielleicht wärs schlauer nicht 100 hardware versionen des gleichen phones zu bringen. evtl wären auch ein paar weniger software features die ohnehin nicht richtig funktionieren auch gut. okay in die richtung gehen wir ja im moment... trotzdem bin mir nicht sicher ob ich mir das beim nächsten kauf eines smartphones nochmal gefallen lasse.

    produktpflege geht meiner meinung nach anderst. die sind ja keine 10 personen klitsche sondern ein großer konzern.


    • Stimme vollkommen zu. Die miese Updatepolitik war unter anderem ein Grund, wieso ich zu LG gewechselt bin und bis jetzt nicht bereut habe. Die waren zwar in der Vergangenheit recht schlecht, was Updates betraf, aber seit dem G3 hat sich das Blatt gewendet.


  • Lollipop??? Von dem Update lese ich nur seit Monaten. Bekommen hab ichs noch nicht. Note4 ohne Branding.


  • Eys 30.03.2015 Link zum Kommentar

    Ich hab auch noch kein Update für Note 4 mit Vodafone Branding. Bin nun etwas verwirrt, wird überhaupt noch Lollipop kommen für mein Gerät?


  • Ich habe auch noch kein 5.0 für mein Note 4


  • Ich habe mir für mein SM-N910 das 5.0.1 Image aus dem Netz gezogen, geflasht und es funkt wunderbar. Ist das original OTA Update bei XDA.


  • Ich habe auch noch kein 5.0 für mein Note 4


  • Ich warte sehnsüchtig auf Lollipop (Note 4). Bis heute keine Spur von 5.0. Am Wochenende hat mein S4 Lollipop bekommen.


    • Welches Note 4 hast du denn? Wenn's das SM-N910F (internationale Version) ist, dann kannst du dir das Update bei XDA getrostlos runterladen und mit Odin flashen. Mit KNOX passiert rein gar nichts, da Update logischerweise von Samsung Signiert ist. Also alles offiziell und "legal" ;)


  • Hallo, mich würde interessieren ob und wann S5+ g901f das 5. update bekommt?


  • Für mein Note 4 (ohne Branding) gibt es noch immer kein Lollipop Update, weder mit Kies noch OTA. Habe gelesen samsung habe das Update erstmal wieder gestoppt, weil sie Schwierigkeiten haben. Ein Armutszeugnis das es von samsung keinerlei Infos gibt, bei einem 800€ Smartphone sollte man ein wenig mehr Kundennähe erwarten dürfen.


    • Ich hab auch noch keins bekommen! Aber das liegt daran, dass Samsung die Updates in Etappen macht, also bekommen nicht alle gleichzeitig ein Update!


    • Mein Note 4 ( SM-N910F ) hat auch noch kein Lollipop Update erhalten. 😒


    • Das Update für Note 4 kam ca. 13.02.2015 DBT ohne branding. Es läuft einwandfrei keine fehler. Zu finden ist das Update bei sammobile.


      • Von den drei verschiedenen deutschen Versionen hat nur das N910FXXU1BOB4 (DBT) das Update erhalten,

        N910FOXA1ANK4 (DBT) und N910FOXA1ANJ4 (DBT) nicht.


  • Mein heute gekauft. Gibt auch noch kein Update.


    • Ich hab auch noch keins bekommen! Aber das liegt daran, dass Samsung die Updates in Etappen macht, also bekommen nicht alle gleichzeitig ein Update!


  • Na super....
    Jetzt steht das die Variante N910F das OTA Update schon hat und was ist? - Mein Note 4 hat noch nix reinbekommen. Stand gestern Abend ca. 19.00 Uhr habe ich das letzte Mal versucht ein Update zu bekommen.
    Nicht schön.


    • Ich hab auch noch keins bekommen! Aber das liegt daran, dass Samsung die Updates in Etappen macht, also bekommen nicht alle gleichzeitig ein Update!


  • Jetzt ist ein Monat vorbei und das Lollipop Update für das Note 4 hat Österreich noch nicht erreicht nur der Vorgänger Note 3 hat Lollipop bekommen.


  • Ich warte auch noch. Wird weder per OTA noch per Kies ein Update angezeigt. :-(

    Gerät ist auch providerlos

    Laut Samsung Chat Support wurde das Update zurück gezogen und es gibt momentan kein Update für das Note 4.


  • Also bei mir ist noch nichts angekommen :-(
    Gerät providerlos


  • Tim E.
    • Mod
    25.02.2015 Link zum Kommentar

    Hast du das Gerät von einem Provider?


  • Wo bleibt lollipop??


  • Tim E.
    • Mod
    23.02.2015 Link zum Kommentar

    Ja, ich habs auf meinem brandingfreien Gerät drauf.


  • Tja, für mein SM-N910F hatte mir Samsung Kies auch schon das Update auf Lollipop angezeigt. Ich hatte es gestartet und mich gefreut das der Download etc. sauber durchlief. Welche Überraschung als ich die Firmware-Version überprüfte: Kitkat 4.4.4 !!! Diese Firmware wird mir jetzt auch als die aktuellste Firmware-Version angezeigt.
    Hat irgend jemand wirklich schon Lollipop auf seinem SM-N910F ???? (ohne Branding)??


    • Hallo,
      mein Kommentar steht gerade darüber auch ein Note4. Ich hätte gerne noch Kit Kat 4.4.4 da lief das Gerät viiiel länger. Jetzt läuft das Teil ungelogen 7 Stunden dann bin ich auf 10% Akku toll oder!!!. Meine Frau hat das gleiche Teil mit immer noch Kit Kat 4.4.4 und das Teil läuft rund 22-25 Stunden ,seltsam


  • Lollipop ist der Wahnsinn Wurf!
    Ich kann nur feststellen bringt gar nichts. Im Vergleich mit Kit Kat 4.4.4 . Was es bring höherer Stromverbrauch!!!


  • Note 4 mit 5.0.1 update - jetzt leuchtet immer der Pulssensor in der Tasche oder wenn es auf der Rückseite liegt...
    Akku hält jetzt nur noch max. 15-18 Std. (mit Kit Kat um die 30 Std.).
    Ganz toll...


  • Jan 16.02.2015 Link zum Kommentar

    dann bin ich mal gespannt wann mein SM-N910C hier ein update bekommt...


  • Note4 mit Update auf 5.0.1 ... Das Handy läuft normal und flüssig, aber es wird recht heiß. Mit normalem Ladegerät steigt die Prozentzahl nicht an, wenn ich es benutze. Lasse ich es 15 Minuten liegen, habe ich 5 % mehr Ladung, jetzt beim lesen hier bleibt es wieder konstant bei 13%. Ich hoffe, das regelt sich noch ein. Aktuell soll es in 20 Stunden aufgeladen sein *örks*


  •   21
    Gelöschter Account 15.02.2015 Link zum Kommentar

    Alle meine Kollegen die auf 5.0 geupdatet haben kann ich jetzt erreichen ohne das es jetzt durch klingelt :D das ist der Vorteil an 5.0


  • Max 15.02.2015 Link zum Kommentar

    freu mich.


    • Wird wohl bis Mai oder Juni dauern bis 5.1 aufs Note 4 kommt weil vom Start bei Google sind es 90 Tage bis eine neue Android Version auf einem Samsung Device landet zumindest war das bei 5.0 so


  • Max 15.02.2015 Link zum Kommentar

    ich warte auf das 5.0.1 will den lautlos button wider.


  • STH 14.02.2015 Link zum Kommentar

    Meine Frau und ich haben das Galaxy S und die die Gear Fit und ich die Gear S.
    Diese Woche haben wir das 5,0 Lollipop-Uptate bekommen, und wir können nur raten es vorerst nicht zu installieren!!!
    Nur Probleme!!!!
    Man kann das Handy so gut wie nicht benutzen, es kommt immer das pop-up Gear-Manager angehalten!!! Klickt mann es weg kommt es sofort wieder bevor man noch ein Gespräch annehmen kann, bei der Gear fit trennt immer wieder die Verbindung und wird zu meist nicht mehr verbunden mann muss es dan manuell machen!!! Davon das so manche App gar nicht mehr funktioniert gar nicht zu reden ist ja nicht leben´s wichtig!!! Aber telefonieren würde ich gerne!!!! Aussage von unserem Samsungstore " ist uns bekannt warten sie auf das nächste update!!! " Das ist alles andere als befriedigend!!!

    Max


  • 5.0.1 ist es aber...


  • Seitdem ich das update drauf habe. Läuft alles prima (vorher auch). Irgendwie kommt es mir trotzdem so vor als ob ich ein neues Handy habe 😂😀😀


  • Ich bin soweit sehr zufrieden mit dem Update auf 5.0.1 bei meinem Note 4, ich vermisse jetzt nur den Ruhemodus. Ansonsten läuft alles tadellos.

    Wenn jemand eine Idee hat zum Ruhemodus, dann lasst es mich wissen.


  • Mit 5.0 ist es wieder möglich Daten auf die extSdcard zu schreiben. Die entsprechende App muss nur die neue API dazu verwenden. Der Total Commander 2.60b2 kann wieder auf der extSdCard schreiben, löschen, umbenennen, verschieben etc.


  • Solange jeder noch Daten auf die ext. SD Karte schreiben kann und auch lesen kann, ist es eventuell vertretbar.. aber dennoch ein großer Einschnitt. Gerade für Geräte mit wenig internem Speicher.


  • Das ist ein bekanntes Kitkat-Problem und wurde auch im Forum schon diskutiert und z.B. wie folgt kommentiert (alle Hoffnungen lagen bisher auf Korrektur bei Update auf Lollipop, ebenfalls die fehlende Stummschaltung, die jetzt nicht vorhanden ist):

    "Nein, es liegt nicht an der vorabversion, sondern ist ein feature von KitKat. Google hat in KitKat die rechtevewaltung zum Schreibn und Lesen der SD Karte verändert um diese zu schützen, ausserdem wurde implementiert das Daten die von Anwendungen erstellt werden nur in Ihren eigenen Verzeichnissen von eben diesen erstellt werden dürfen, sodass beim entfernen der Apps auch deren Datenmüll mit entfernt werden kann.
    Ob man das jetzt gut heißt oder nicht liegt im Auge des Betrachters, jedoch ist das nunmal nicht Samsungs Schuld. Ob und wann die Verwendung der SD Karte wieder so funktioniert wie noch bei jelly Bean steht in den Sternen.
    Es kann sein das eventuell die APP Entwickler gefordert sind updates für ihre Apps zu releasen die das Problem lösen, oder Samsung wird das irgendwie lösen können, oder wir müssen auf Google hoffen. Aber auf google hoffe ich nicht da die ja keine Geräte anbieten die eine externe SD Karte besitzen."


    • Naja, bei einem kleinen Hanswurst-Hersteller hätte ich Dir beigepflichtet das dies nicht Samsungs Schuld ist. Aber das eine so große Firma wie Samsung nicht in der Lage ist, ein kleines Skript zu ändern - notfalls optional und versteckt, wie beim Debugmode, kann ich nicht nachvollziehen. Da ist Samsung durchaus gefragt. Samsung kann ja auch die Oberfläche etc. ändern aber zwei Zeilen in einem Skriptfile nicht???? Zumindest hätte sich Samsung auch mal eigene Gedanken machen können und vielleicht sogar noch eine ganz andere Lösung finden können? Für mich sieht das eher so aus, als ob das für Samsung einfach nicht interessant ist. Sonst ist samsung ja auch sehr kreativ mit obskuren Einschränkungen, wie Hardwaredongle für Zubehör, Sim-Kartensperre für Sim-Karten aus anderen Ländern.
      Samsung ist schon lange nicht mehr der Hersteller, der vor allem die Kundenzufriedenheit im auge hat.


  • @mohn..

    Wie ist das von Dir genau gemein.. auf die ext. SD Karte nicht speichern zu können ?

    Kann man gar keine Daten mehr auf die ext. SD Karte lesen und schreiben oder geht es nur um installationen von Apps ? Danke für die Antwort..


  • Habe mein Samsung Note 4 soeben auf Lollipop 5.0.1 aktualisiert. Leider besteht das Problem, auf die ext. SD-Karte speichern zu können, immer noch !!!


  • Wann ist note 3 an der reihe😣😩😰😱


  • Das ist kein Fehler sondern von Google gewollt..


  • Nach dem Lollipop Update für das Note 4 gibts keinen Stumm-Modus mehr :( Nur noch Laut und Vibration. WTF Samsung?


  • laut golem, ist das update in Deutschland erhältlich. für das note3 und note4


  • Wie sieht es denn eigentlich mit der Ambient-Display Funktion beim Note 4 aus? Ich konnte keine Einstellung dazu finden, oder bleibt das nur Nexus Geräten vorbehalten?

    Danke für eure Hilfe!


    • Tim 13.02.2015 Link zum Kommentar

      Eigentlich sollte es kommen. Das hat man bei Sammobile in einem Video gesehen.. aber anscheinend bleibt es den deutschen Geräten verwehrt.. wie damals mit dem Kamerabutton auf dem Sperrbildschirm beim Note 3..


  • Note 3 ebenfalls, allerdings im Moment nur Vodafone Branding..


  • Tim E.
    • Mod
    13.02.2015 Link zum Kommentar

    Bei mir ist es auch da. Es läuft alles perfekt und total schnell.


  • Bin ich mal gespannt ob die Geräte dann auch noch rund laufen....also eure. ..;)


  • Update für das "Note 4" ist gerade eingetrudelt. Android-Version 5.0.1.


  • Ein update ist da ca.985mb groß 7 uhr 15


  • Das Update für mein Note 4 lädt gerade herunter. Größe: 984,5MB


    •   11
      Gelöschter Account 13.02.2015 Link zum Kommentar

      bei mir auch! ENDLICH😍


  • Bekommen Samsungs galaxy mega 6.3 auch lolipop 5.1????


  • Ein Arbeitskollege hat schon vor ca 2 Tagen das update auf lollipop auf sein S5 erhalten. Der ist bei der Telekom. Wundere mich das ich darüber noch nie nichts gelesen habe


  • Weiß gar nicht was du hast Lothar dafür kann ich doch nix jeder so wie er es verdient hat 😂


  • Wie schon gesagt Factory Reset und das S5 rennt wie noch nie mit Lollipop


  • Heute morgen update Samsung S5 bekommen super stabil Akku hält viel länger top


    • Schön das dein Akku sooooooooo lange hält !
      was nützt das wenn es weiterhin mit Fehler bestückt ist !


  • Jan 11.02.2015 Link zum Kommentar

    juhu jetzt dauert es nur noch ein paar monate bis es in deutschland landet und dann noch ein paar wochen bis es an alle geräte verteilt wird.


  • Schön das das Update da ist, aber finde es genau so hässlich wie alle anderen Samsung Versionen, zum teil sehe ich den MD ansatz aber nur ansatz weise und das was Samsung da designed hat ist nicht mal über konsequent gleich. Da an Google ein grosses Lob! Alle Apps gleich aufgebaut! LGs Version gefällt mir auch besser als die von Samsung


  • DAS wurde aber auch langsam zeit!!!


  • Das Wasserglas ist toll.


  • Ich werde dann sicher mal abwarten um mein note 4 mit lollli 5 zu bespielen ...sicher ist sicher....;)


  • Lange sollte es aber nicht dauern, statt aber nicht sein.


  • lollipop für Note 3 soll endlich erscheinen


  • Ist aber nicht das bei uns gängige Note 4 Snapdragon sondern die Exynos Variante die Lollipop in Polen bekommt. Quelle telekompresse.at


  • Endlich ? Samsung Galaxy S5 Lollipop 5.0 hat mir nur Ärger und graue Haare gebracht ich kann nur hoffen auf 5.0.1 & 5.0.2 bei Älteren Geräte tatenlos und bei mir eine Katastrophe 😠 ich werde mir ein iPhone zulegen da läuft alles super mit der Software! !


    •   25
      Gelöschter Account 11.02.2015 Link zum Kommentar

      Viel Glück.


    • Was hattest Du denn für Probleme auf dem S5 mit Lollipop??? Bei mir läuft alles super inkl. der genannten Dinge - wie bessere Performance & bessere Akkulaufzeiten.

      Die letzten IPhone Updates waren auch nicht so der Bringer: Teilweise fehlten nach Update ganze Funktionen wie etwa "Telefon", Datenroaming oder Mobilinternet... Also von daher... das es dort besser läuft mit Updates ist ein Mythos aus längst vergangener Zeit! ;-)


      • WÜNSCHE EUCH VIEL GLÜCK BEI LOLLIPOP 5.0
        BEI MIR WAR ES EIN REINFALL es hängt öfters ich kann keine Bilder laden meine Wetteranzeige funktioniert nicht die Apps arbeiten sehr langsam hängt sich öfters auf WLAN funktioniert fast gar nicht LTE genauso arbeitet sehr schlecht jedenfalls ist das so bei mir Telekom LTE und WLAN Galaxy S5 warum weiß ich nicht und dann lese ich wiederum viele sind überglücklich mit Lollipop was ich nicht verstehen kann da ich diese Fehler habe mit freundlichen Grüßen


      • erst kommen immer alle damit das sie sich verarscht fühlen weil das update so ,,lange,, brauch. und dann jammert sie das die Software nicht perfekt angepasst ist. DAS NERVT GEWALTIG!


      • WAS MICH NERVT das die Dinger ein HAUFEN GELD KOSTEN und durch so ein UPDATE nicht mehr richtig FUNKTIONIEREN


      • Dann kauf dir ein Günstigeres, bei dem das Update besser läuft, weil der Hauptaugenmerk auf ein vernünftig laufendes Android gesetzt wird und nicht auf den eigenen Softwaremüll. Gibt's!
        Oder mach ein Factory Reset, wie so oft empfohlen.


      • Was meist hilft ist ein Factory reset (inkl formatieren aller Daten) vor einem versionssprung.dann treten in der Regel die meisten Fehler nicht mehr auf...

        davor selbstverständlich Bilder und Co sichern...


    • Wieso kennen eigtl. manche nur Samsung oder Apple?


    • Anstatt alles in den Sand zu fahren, googlen oder Support anfragen ;)


    • wenn man den von den herstellern bei größeren updates wie hier vorausgesetzten werks-reset macht, dann hat man auch keinerlei probleme. selbstverständlich nach sicherung der persönlichen daten / whatsapp verzeichnis...

      wenn man das korrekt so gemacht hat, dann sollte man sowohl bei der aktuellsten 5.0 er für freie deutsche geräte wie auch denen von vodafone keine probleme haben, bei den anderen providern weiß ich es nicht.


  • und in diesem Zusammenhang möchte ich erwähnen,dass das GT-I9506 seit ein paar Tagen auch die Version 5.0.1 bekommt in Deutschland. Vodafone macht den Anfang


  • Es handelt sich erstmal um das SM-N910C, also die Exynos-Version des Samsung Galaxy Note 4.


  • Warum habt ihr nie über dad Update auf das M8 berivhtet was schon seit ner Zeit hier verfügbar ist.


    •   58
      Gelöschter Account 11.02.2015 Link zum Kommentar

      Beim M7 hat HTC sein 90-Tage-Versprechen bereits weit hinter sich gelassen. Sollen die Kunden doch ein neues Gerät kaufen (für das es dann auch wieder nicht mal zwei Jahre Support gibt...).


      • Wovon redest du?
        Nur weil es nicht exakt nach 90 Tagen kommt, heißt es doch nicht dass es gar kein Update bekommt.
        So etwas unsinniges. Ich hab lieber wenig/keine Bugs.


      •   58
        Gelöschter Account 13.02.2015 Link zum Kommentar

        a) Ein werbewirksames 90-Tage-Versprechen ist kein 120-, 100- oder auch nur 95-Tage-Versprechen. Die 90 Tage werden von den meisten Kunden als Höchstgrenze, nicht als grober Richtwert +/- zwei Monate, verstanden.

        b) Zwischen der Ankündigung HTCs und dem tatsächlichen "Rollout" können dann bekannterweise noch einmal einige Tage liegen. So haben auch längst noch nicht alle Besitzer des M8 hierzulande das Update auf Lolipop erhalten...

        c) Ich habe mein M7 jetzt 15 Monate. Updates kamen von HTC bisher immer (!) mit enormer Verzögerung, in letzter Zeit nur noch App-Updates.

        d) Hardwareseitig ist der Unterschied zwischen M7 und M8 auch nicht so groß, dass sich damit die Verzögerung des Systemupdates für das M7 rechtfertigen ließe.

        e) Und noch einmal: HTC hat den Source-Code von Android 5.0.1 oder 5.0.2 doch nicht erst seit zwei Wochen. Der Vorlauf zwischen Googles "Golden Master" und dem offiziellen System-Release liegt bei etwa einem halben Jahr! Es ist keine Frage, ob HTC das Update für ältere Geräte bereit stellen KANN, sondern ob man es WILL.
        HTC kalkuliert damit, dass ein Großteil der User ihrer Top-Smartphones sich eh alle 12 Monate ein neues Gerät zulegen. Zu den Modellen One Mini und One Max der ersten Generation, die jünger (!) als das M7 sind, gibt es seitens HTC noch nicht einmal eine Aussage darüber, ob diese überhaupt noch auf Lolipop gehievt werden. Ggf. haben deren Käufer (man bedenke, wie teuer das Max war!) ein gerade mal 12 Monate altes Gerät, das bereits jetzt schon vom Hersteller keine Systemupdates mehr bekommt. Solch ein Hersteller gehört nicht gefeiert, sondern angeprangert.

        f) "Ich hab lieber wenig/keine Bugs." ... Na ja, dafür bekommt man dann das Ressourcen-fressende Sense, unter dessen strunzlangweiliger GUI man neuere Systemversionen bestenfalls noch erahnen kann.

        Mein "aktuelles" HTC One (M7) ist - auch nach Erfahrungen mit HTCs "Support" - sicherlich mein letztes Gerät dieses Unternehmens.


  • DIESER TYP von Sammobile machts richtig!

    Nicht Stundenland unnötiges Reden, sondern einfach kurz und schnapp alles Zeigen, was es neues gibt.

    Wie ich diese langwierigen Videos hasse wo studenlang über EIN Feature geredet wird was eh schon jeder ksnnt oder sich denken kann was es kann...


  • Gar kein ausgegrabener Artikel?
    Unglaublich!

    Hoffe es kommt bald mal für mein Note 3...


  •   25
    Gelöschter Account 11.02.2015 Link zum Kommentar

    Endlich....

Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.