Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 31 mal geteilt 65 Kommentare

Samsung Galaxy Note 3: Das schnellste Smartphone des Jahres?

Nach einem jetzt veröffentlichten Ranking von AnTuTu ist das Samsung Galaxy Note 3 auch fast ein Jahr nach seiner Veröffentlichung noch das schnellste Smartphone auf dem Markt. Die Punktewertung darf aber angezweifelt werden.

Akku-Power satt oder neue Kameratechnik - was ist DIR wichtiger?

Wähle Akkupower oder Kameratechnik.

VS
  • 12425
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Akkupower
  • 5993
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Kameratechnik
galaxy note 3 test 6
Auch fast ein Jahr nach Veröffentlichung ist das Galaxy Note 3 laut AnTuTu das schnellste Smartphone auf dem Markt. / © ANDROIDPIT

Benchmark-Tests werden gerne herangezogen, um die Leistungsfähigkeit eines Smartphones zu messen und in Zahlen darzustellen. AnTuTu ist einer der bekanntesten Benchmarks, nicht selten finden sich in den Datenbanken bereits vor der Veröffentlichung von neuen Geräten die Ergebnisse von ersten Testläufen. Aktuelle Top-Smartphones erreichen bei AnTuTu in der Regel Werte jenseits der 30.000-Punkte-Marke. 

Dass bei Benchmarks aber nicht immer alles mit rechten Dingen zugeht und die Hersteller mitunter gerne Tricks einsetzen, um die Leistungsfähigkeit ihrer Geräte für den Testlauf künstlich zu erhöhen, ist bekannt - entsprechend vorsichtig sollte man auch das Ranking betrachten, das AnTuTu jetzt veröffentlicht hat. Demnach ist das Samsung Galaxy Note 3, das im Herbst 2013 vorgestellt wurde, mit einer Punktzahl von fast 39.000 Punkten das schnellste Smartphone des zweiten Quartals 2014, gefolgt vom Huawei Honor 6 und dem HTC One (M8). Miteinbezogen in das Ranking wurden alle Geräte mit mehr als 200 Einträgen in der Testdatenbank, gezählt wurden nur Tests aus dem Zeitraum von April bis Juni 2014.   

AnTuTu Benchmark Ranking
AnTuTus Übersicht der schnellsten Smartphones des zweiten Quartals 2014 - ganz oben steht das Galaxy Note 3. / © AnTuTu

Überraschend ist das Ergebnis auch deshalb, weil das Note 3 vor allen diesjährigen Top-Smartphones landet. In unseren Tests mit dem Note 3 waren wir von seiner Performance begeistert, trotzdem lässt uns das Ergebnis skeptisch zurück. Schummelei ist nicht ausgeschlossen - aber genauso wenig lässt sich das auf der anderen Seite bei den anderen Geräten ausschließen.  

Quelle: AnTuTu

Top-Kommentare der Community

  • Comyu 25.07.2014

    Ja ich mag Samsung, ist das jetzt illegal? Wenigstens versuche ich im Gegensatz zu euch mit Fakten zu argumentieren..

  •   19
    xNoah98 25.07.2014

    das note 3 ist wirklich sehr leistungsstark.

  • Tim 25.07.2014

    Man weiß aber eig. auch, das Samsung diese Schummellei mit dem Update auf Android 4.4 beendet hat.
    Aber Hauptsache Samsung schlecht reden, schon klar.
    Das HTC auch schummelt und das sogar immer noch tut, ist hier scheinbar komplett egal

  •   38
    Senior Valmano 25.07.2014

    Ich kann mir nicht Vorstellen das der Snappy 800 besser als der Nachfolger ist. Samsung schummelt gerne das weiß wohl so gut wie jeder. Das sieht man ja auch an den Quartalszahlen. Kriminelle sollte man nicht unterstützen!

  • Rueckspiegel 25.07.2014

    Schlimm hier dieses rumgehate. Das Note 3 ist ein top Gerät, fertig. Touchwiz hin oder her, so extrem Unterschiede gibt es da nicht mehr von der Geschwindigkeit.

    Benchmarks geben wie gesagt grob den Leistungsstand an. Fakt ist, der QSD 801 ist ein leicht übertakteter QSD800, da tut sich nicht sonderlich viel. Somit kann das Note 3 gut mit den anderen Topgeräten mithalten und hat mit den 3GB RAM später evtl nen kleinen Vorteil.

    Ein weiterer Faktor, warum das Note 3 evtl besser da steht, könnte die Temperatur sein. Das Z2 von nem Kollegen überhitzt z.B. extrem schnell, die Probleme hat mein Note 3 überhaupt nicht. Überhitzt ein Gerät, dann taktet es auch schneller herunter.

    Ich bin auf jeden Fall mit dem Note 3 zufrieden. Fanboy bin ich sicher nicht, das ist ein viel zu häufig verwendeter Begriff von Leuten, die keine Ahnung haben. Es haben alle Hersteller gute und schlechte Geräte und jedes Smartphone hat seine Vor und Nachteile. Jeder muss selber wissen, worauf er Wert legt. Mit 32GB Internem Speicher, 3GB RAM und einem super Akku hat das Note 3 definitiv anderen Geräten einiges voraus.

65 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ja das ist mein Baby.. Power unter der Haube....hihihi

  • Da kann was nicht stimmen, das Note 3 ist so mit das langsamste Android das ich kenne... Habe sowohl ein Note 3 als auch ein LG G2, das LG ist wesentlich schneller... beide mit 4.4 AOKP und CM11 als auch den jeweiligen stock roms getestet!

  •   26

    Oh man wie die Leute abgehen nur weil es nicht ihr Lieblingshandy in die Überschrift geschafft hat

  • Selbst das Note 2 ist noch ziemlich gut. Die Notes hatten jedes mal eine bessere Hardware als die s Modelle.
    Die Rückseite finde ich echt super.

  • Mich interessiert der Benchmark NICHT. Habe ein Note 3 und bin aber der Meinung es lauft Besser und Schneller als Teils Neue Geräte. ( Meine Meinung ).
    Bin Mit dem Handy mehr als Zufrieden

  • Diese ganze Benchmark-Scheisse ist sowas von sinnfrei! Vollkommen egal , ob ich nun 500 punkte mehr oder weniger erreiche, wichtig ist wie sich die Performance im Alltag zeigt und da gibt es selbst zu meinem über zwei Jahre alten Note 2 absolut Null unterscheid zu aktuellen Geräten . Das was ich sehe ist, ist für mich das einzige was zählt und keine blöden Zahlen!!

  • Ich halte von solchen Tests gar nichts. Die Aussagekraft liegt gleich bei null.
    wichtiger sind die Handhabung im täglichen Gebrauch und da kann ich klar feststellen das Samsung noch Nachholbedarf hat. und zwar richtig viel.
    Ich hatte Note 1 bis 3 und bin dann über Nexus 4 und Samsung S4 bei meinem Z1 Compact gelandet.
    Alle meine Samsungs hatten Performanceprobleme. oder gar haben sie sich bei für mich alltäglichen Anwendungen aufgehängt. und wenn es die Kamera war die einzige einmal nicht mehr ging.
    beim nexus und speziell bei.meinem z1c hatte ich solche Stopps noch nie! und es läuft jetzt ohne Unterbrechung seit über 100 tagen.

    •   32

      Das glaubt aber keiner solange man den Unterschied - den es durchaus gibt - nicht kennt.
      Dieser wird nach längeren Gebrauch real mehrfach deutlich.
      Ich hatte drei S Modelle in Folge. Natürlich war ich überzeugt davon.
      Bis ich anderem eine Chance gab.
      Natürlich sind Samsung alltagstauglich. Aber es geht besser.
      Samsung ist ein Phänomen. Bezogen auf die Verkaufszahlen.
      Spiegelt es die Qualität und OS Performace der Produkte ?
      Deshalb weis ich auch den Artikel nicht so recht einzuordnen.

      • Teilweise muss ich euch recht geben, habe heute ein S5 in der Hand gehabt, das überhaupt nicht rund lief und auch das S4 war etwas schwach auf der Brust, für die FullHd Auflösung, aber mein Note 3 läuft echt ohne murren. Allerdings auch mit dem Nova Launcher. Verstehe echt nicht, warum alle so gegen das Note hier wettern.

        Und die Benchmarkleier haben wir schon 100 mal gehört, ja wir wissen, dass das hier keine absoluten Werte sind und das man diese mit Vorsicht genießen muss, aber sie geben einen groben Überblick über die Leistung.

      • hier stand mal etwas ganz anderes, konnte es aber nicht löschen:D

      • Nein, wird sie nicht. Die Leistung eines Smartphones bleibt immer gleich. Man sollte natürlich drauf achten, dass man nicht so viel Müll installiert, aber selbst wenn der Speicher voll ist beeinträchtigt das nicht die Leistung. Einfach regelmäßig das Gerät mal neu starten.

      • dieser ständige Neid auf samsung kotzt mich langsam an.ich hab das s5 und ich bin sowas von zufrieden ganz ehrlich jetzt.ich brauche kein htc lg sony oder so sonstiges. samsung hat in mein Augen alle wünsche erfüllt.hier verwechseln viele Güte mit Schwäche und das ist traurig muss ich sagen.aber naja für mich kommt kein anders gerät ins Haus scheiss egal was ihr denkt ;-)

      •   32

        Rund in fast allen Situationen läuft ein nexus5 oder IPhone oder lumia.
        Was aber nicht bedeutet dass Samsung schlecht oder untauglich ist. Und es ist ja nicht so dass das nur Samsung betrifft. Der Unterschied ist auch nicht groß. Aber am Ende wirken die oben genannten Produkte im Gesamtbild runder. Auch vom Design des OS dass eine Richtung hat.

        Es ist einfach der Kompromiss den man eingehen muss, wenn man eine Hersteller UI bevorzugt.
        Darüber brauchen wir doch nicht ernsthaft diskutieren oder ?

        Und Bechmarkt sind nicht mehr als ein grober Überblick, was der Soc leistet. Vergleiche sind schwer zu machen, da jedes Gerät anders reagiert. Es gibt z.b getunte n5 die an die 50000 kommen. Der 800er Soc kann deutlich mehr. Ist aber wegen Kühlung im phone nicht machbar. Am Ende zählt eh nur wie sauber das OS läuft. Da ist der Soc nur die halbe Miete für das reale feeling am phone.

  •   26

    was solln diese benchmark tests? ihr von der redaktion wisst genau, das die geräte danach nicht die power liefern mit dem sie beworben werden, weil sie sonst zu heiß würden!
    also völliger quatsch diese scheiß benchmarks!!!
    und ich gehe jede wette ein das die anderen hersteller es genauso machen!!!

    • Wie wäre es mit einer etwas friedvolleren Ausdrucksweise? Zudem musst du dir ja ke8ne Benchmarks anschauen. Die einen interessiert es und können Benchmarks vernünftig einordnen und andere interessiert es nicht, die können das ganze ja einfach überlesen und müssen nicht unkluge Kommentare von sich geben.

  •   32

    Also Benches sind theoretische Werte. Und Verlass ist da auch keiner, weil jedes Gerät anders darauf anspringt wegen Hersteller Veränderungen.

    Alles was unter dem Strich zählt ist das reale feeling bzw Erlebnis am Gerät.
    Ich mache schon lange keine mehr.
    Und reingeschaut hab ich hier nur wegen den Kommentaren.

  • Ich hab mit meinem Oneplus One ca. 39.000 ...

  • Hab mal gelesen das das Xiaomi mi3 das schnellste Android Phone sein soll.... aber das taucht in der Grafik nicht mit auf!
    Das Note 3 ist schon ein tolles Teil, das sag ich auch, trotzdem kommt bei mir kein Samsung so schnell ins Haus!
    Gibt gute, bessere und auch billigere Smartphones, die jeder mal haben sollte. Denn es gibt MEHR als nur Samsung...

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!