Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 4 mal geteilt 22 Kommentare

Samsung Galaxy Alpha: Mittelklasse-Nachfolger aus Metall in Arbeit

Das Galaxy Alpha war Samsungs Abkehr von seiner Plastik-Vergangenheit und die Hinwendung zu einer hochwertigeren Zukunft. Nach neusten Informationen soll es aber nur der Anfang gewesen sein.

Ist Dir wichtig, dass dein Smartphone wasserdicht ist oder ist es Dir egal?

Wähle wasserdicht oder egal.

VS
  • 21193
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    wasserdicht
  • 15040
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal
samsung galaxy alpha teaser
Das Galaxy Alpha war das erste Galaxy mit Metallkomponenten. / © ANDROIDPIT

Darüber, dass das Galaxy Alpha kein Einzelstück bleiben soll, sondern der Grundstein einer neuen Serie ist, wird schon länger gesprochen. Schon vor zwei Wochen sickerten Gerüchte durch, die von mindestens drei weiteren A-Modellen sprachen, dem SM-A300, 500 und 700 (das Galaxy Alpha trägt die Modellnummer SM-G850F). Das SM-A500 ist nun erneut aufgetaucht.

Dahinter soll sich ein Mittelklasse-Smartphone verbergen, das gänzlich aus Metall gefertigt ist und auch das letzte Bisschen Kunststoff (auf der Rückseite) abwirft. Das will zumindest SamMobile erfahren haben. Doch nicht nur das; auch technische Daten sollen dabei herausgekommen sein.

Die Rede ist hier von einem Snapdragon 400, einem 5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln, einer 8-MP-Kamera hinten und 5 MP vorne, 16 GB interner Speicher und einer fest verbauten 2.330-mAh-Batterie. Als SIM-Karte soll eine duale Lösung im Micro- und Nano-Format genutzt werden, Fingerabdruck-Scanner und Pulsmesser sollen fehlen.

All diese Daten stimmen einen zunächst äußerst skeptisch, doch Samsung, das sichtbar unter dem schnell wachsenden Druck aus China leidet, ist derzeit fast alles zuzutrauen. Daher sind wir mit Prognosen vorerst vorsichtig und verbleiben in Lauerstellung.

4 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  •   31
    Andreas S. 09.09.2014

    Mit Aluminium wirken Samsungs Smartphones vielleicht edler, ändert aber nichts daran das Touchwiz mittlerweile wie ein kunterbuntes Mandala aussieht... Mindestens so unübersichtlich wie bunt... Und so verspielt das ich es gar nicht mehr ernst nehmen kann!

  • Markus P. 09.09.2014

    Wohl wahr! Vor allem für schon etwas ältere Personen scheint Touchwiz oftmals recht ansprechend zu sein. Für die Mutter einer guten Freundin von mir habe ich ein LG Optimus Speed fit gemacht, indem ich Android 4.4.2 geflasht habe. Ich glaube, es war aicp. Also eine (in meinen Augen) sehr gute ROM! Die besagte Person(~50 Jahre alt) kam mit dem Stock Android Design keinen Meter klar. Nun habe ich ihr für 'nen Apfel und ein Ei ein Samsung Galaxy Mini klar gemacht und dort lediglich mit Odin die aktuellste Samsung Stock-ROM geflasht(2.3.6) und ihr gefällt Android Gingerbread mit Touchwiz um ein vielfaches besser, als Stock KitKat. Für mich unbegreiflich... Meinen Eltern(~60 Jahre alt, Samsung Galaxy Note 10.1 2014) sagt Touchwiz auch zu. Ein alternativer Launcher, wie Nova, wusste auch sie nicht zu überzeugen. Wir Techfreaks haben einfach kein Verständnis dafür, dass ein Laie ganz andere Dinge als wichtig empfindet, als wir! Alleine ein Galaxy Mini dem LG vorzuziehen... Hammerhart!^^

22 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ich vergleiche Samsung immer mit VW. Den Golf gibt es auch in zich Varianten und der Golf ist ja wohl mit Abstand das meistverkaufte Fahrzeug. Also kann die Firmenpolitik von Samsung nicht ganz so verkehrt sein.

    • naja. das ist aber ein ganz weit hergeholter vergleich. hab mir mal den spass gemacht und gegoogelt. treffer beim ersten Ergebnis.
      http://de.gsmchoice.com/de/katalog/samsung/

      Das sind alle bisherigen samsung Modelle. 1243 verschiedene Modelle. Sorry, so viele verschiedene Golf Modelle gibt es nicht.
      Bin zwar echt kein apple fan aber dein Vergleich trifft wohl eher aufs iphone zu

    •   21

      Eines haben Samsung und VW gleich, das stimmt, eine Hunde-miserable Rendite pro verkaufter Einheit ....

  • tochwiz ist wirklich gut geworden.ich freu mich auf Apple.bin gespannt was die so von samsung so kopiert haben,den einhandmodus oder das Format des s3 lassen wir uns mal überraschen

  •   30

    Also Touchwiz ist sehr viel besser geworden..so zumindest auf dem S5

  • samsung kann man ja lieben und hassen, aber wieso wollen sie jetzt schon wieder so viele alphas raus bringen? das nervt bei samsung extrem, diese brutal große vielfalt. dann weiß ich jetzt schon das viele Geräte vom Support her wieder nach kurzer Zeit auf der Strecke bleiben.

  •   21

    Ich glaub nicht das Samsung alles richtig gemacht hat ! Der Grund warum Samsung auf soviel viele unterschiedliche Geräte setzt, ist dem Umstand zu verdanken das sie fast nichts mehr pro verkauftem Gerät verdienen ! Und Tizen gehört nicht Samsung !

    • Da hast du aber was missverstanden.Samsung verdient zwar nicht mehr so viel aber genug das du nicht in der Lage wärst auch nur eine Vorstellung davon zu bekommen.Ich übrigens auch nicht.

      •   21

        Ich denk schon das ich den Wirtschaftsteil der Stuttgarter Nachricht/FAZ sowie die börslichen Pflichtmitteilungen die letzten 20 Jahre verstanden habe ! Und was ich mir vorstellen kann, darüber braucht du dir wahrlich nicht den Kopf zerbrechen !

    • Wer macht schon alles richtig ??

  • Samsung macht alles bisher richtig.
    Erst haben sie sich im Markt so etabliert, dass sie in jedem nur denkbaren Segment ein Gerät Platziert haben. Und jetzt, da alle versuchen das zu kopieren (Lg, HTC, Sony... Fangen ja nun alle an den Markt zu fluten) wird über kurz oder lang Samsung seine Geräte mit Tizen ausliefern. Da haben sie von System Seite her wie Apple keine Konkurrenz, haben aber zugleich im Gegensatz zu Apple jedes Format abgedeckt. Dazu ein System mit nur geringer Fragmentierung und alle anderen können sich dann unter Android den Kuchen teilen.

  • also ich dachte das wäre das Mittelklasse Gerät!!!

  •   14

    Endlich, wurde aber auch Zeit das ein Neues Modell vorgestellt wird, denn das SG ALPHA Highend ist schon in die Jahre gekommen ;-)

    Wahnsinn zu jedem Modell immer noch ein weiteres in kleinerer Form und mit weniger guten Spezifikationen. Ok, habs verstanden, sowas muss es eben auch geben für andere Mitmenschen mit anderen Geschmäckern.

    Servus

  •   21

    Hinwendung zu einer hochwertigeren Zukunft .... WAU ... der Satz klingt schon für sich ... hochwertig ... :-)
    Die in Rede stehende Ausstattung liest sich wie vom Moto G 2014 und wenn der Preis stimmt, wie vom Moto G, wird die Mandala Touchwiz nicht mehr so ins Gewicht fallen .

  •   23

    "Wir machen jetzt auf Edel, man beachte bitte unseren Metallrahmen!" ... "Man könnte ja auch eine Mittelklasse-Variante machen"
    Kopf --> Tisch
    So wird das nie was mit der Premiummarke die sie so gerne sein wollen...

  •   12

    moinsen
    samsung macht einen auf edel?? kann mich vor lachen nicht halten!

    • Keine AHnung wo dein Problem liegt, aber ich finde es klasse.
      Also das Alpha würde mich jetzt nicht interessieren, mit den Specs. Das Note 4 aber, sieht klasse aus und hat hammer Funktionen

  •   31

    Mit Aluminium wirken Samsungs Smartphones vielleicht edler, ändert aber nichts daran das Touchwiz mittlerweile wie ein kunterbuntes Mandala aussieht... Mindestens so unübersichtlich wie bunt... Und so verspielt das ich es gar nicht mehr ernst nehmen kann!

    • Nur habe ich das Gefühl, dass schlichtes und zeitloses Design bei den Kunden (oder einfach: Menschen) nicht sehr beliebt ist. Über Geschmack kann man bekanntlich streiten, aber ich habe auf so vielen Samsung und LG Smartphones schon Schriftarten im Stil von Comic Sans gesehen. Und die kann man ja selbst auswählen...

      • Wohl wahr! Vor allem für schon etwas ältere Personen scheint Touchwiz oftmals recht ansprechend zu sein. Für die Mutter einer guten Freundin von mir habe ich ein LG Optimus Speed fit gemacht, indem ich Android 4.4.2 geflasht habe. Ich glaube, es war aicp. Also eine (in meinen Augen) sehr gute ROM! Die besagte Person(~50 Jahre alt) kam mit dem Stock Android Design keinen Meter klar. Nun habe ich ihr für 'nen Apfel und ein Ei ein Samsung Galaxy Mini klar gemacht und dort lediglich mit Odin die aktuellste Samsung Stock-ROM geflasht(2.3.6) und ihr gefällt Android Gingerbread mit Touchwiz um ein vielfaches besser, als Stock KitKat. Für mich unbegreiflich... Meinen Eltern(~60 Jahre alt, Samsung Galaxy Note 10.1 2014) sagt Touchwiz auch zu. Ein alternativer Launcher, wie Nova, wusste auch sie nicht zu überzeugen. Wir Techfreaks haben einfach kein Verständnis dafür, dass ein Laie ganz andere Dinge als wichtig empfindet, als wir! Alleine ein Galaxy Mini dem LG vorzuziehen... Hammerhart!^^

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!