Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

4 Min Lesezeit 5 Kommentare

Samsung Galaxy A8: Diese Neuerungen bringt das Oreo-Update

Das Update auf Android 8 Oreo für das Samsung Galaxy A8 wird verteilt. Nachdem das Update vorherige Woche in Russland startete, erreicht es jetzt Deutschland. Das sind die Neuerungen.

Grund zur Freude für Besitzer eines Galaxy A8: Samsung hat hierzulande mit der Verteilung des Updates auf Android 8 Oreo begonnen. Das bis zu 1,5 GByte große Update bringt die Samsung Experience in der Version 9.0 mit sich und daher auch zahlreiche Features, die das Vorjahres-Flaggschiff Galaxy S8 bietet.

Die neue Firmware mit der Buildnummer A530FXXU2BRG1 wird wie üblich Over-the-Air und in Wellen verteilt. In den Einstellung könnt ihr manuell überprüfen, ob das Update für euer Gerät schon bereitsteht. Ungeduldige können auch über das PC-Programm Smart Switch die neue Android-Version auf Ihrem Galaxy A8 installieren.

Die Neuerungen für das Samsung Galaxy A8

Diese Neuerungen halten mit Android 8 Oreo auf dem Galaxy A8 Einzug:

Biometrische Daten

Zur Erhöhung der Sicherheit sind Funktionen, die biometrische Daten (Gesicht, Fingerabdrücke) nutzen, nur verfügbar, wenn ein sicherer Bildschirmsperrtyp (Muster, PIN oder Passwort) verwendet wird. Wenn zu einem nicht sicheren Bildschirmsperrtyp („Streichen“ oder „Kein“) gewechselt wird, wird die biometrische Authentifizierung zum Entsperren und Bestätigen in Apps wie Samsung Pay und Samsung Pass aufgehoben. Wenn jetzt biometrische Daten ohne sicheren Bildschirmsperrtyp verwendet werden, kann man nach dem Upgrade zwar fortfahren, aber das Wechseln zu einem sicheren Bildschirmsperrtyp wird empfohlen.

QuickPanel

  • Verwalte Benachrichtigungen für jede App mit Benachrichtigungskategorien (nur unterstützte Apps).
  • Symbole werden unten im Benachrichtigungsfeld für Benachrichtigungen angezeigt, die momentan nicht sichtbar sind.

Startbildschirm

  • Berühre und halte eine App, um Shortcuts zu allgemeinen oder empfohlenen Aufgaben innerhalb der App anzuzeigen (nur unterstützte Apps).
  • Benachrichtigungshinweise auf App-Symbolen sind mit dem Benachrichtigungsfeld verknüpft. Wenn Du jetzt eine Benachrichtigung an einem Ort löschst, wird sie auch am anderen Ort gelöscht.

Samsung Tastatur

  • Die Symbolleiste bietet nun Schnellzugriff auf nützliche Funktionen.
  • Mit der GIF-Tastatur kannst Du nun GIFs senden.
  • Es sind kontrastreichere Tastaturen zur besseren Lesbarkeit verfügbar.

Systemleistung

  • Hintergrunddienste sind nun eingeschränkt, um die Leistung und die Akkulaufzeit zu erhöhen.
  • Aktuell ausgeführte Apps werden immer im Benachrichtigungsfeld angezeigt.

Sperrbildschirm und Always On Display

  • Es gibt neue Uhrendesigns für den Sperrbildschirm und das Always On Display.
  • Passe die Transparenz von Benachrichtigungen an, um das gewünschte Aussehen zu erhalten.
AndroidPIT samsung galaxy a8 2018 1229
Das Samsung Galaxy A8 2018 kann sich sehen lassen. / © AndroidPIT by Irina Efremova

Smart View

  • Hier kannst Du nun festlegen, dass das Display des Smartphones beim Spiegeln von Inhalten auf einen anderen Bildschirm dunkel wird.

Samsung Account

  • Hier können jetzt Kontoeinstellungen und Profilinformationen für mehrere Apps angepasst werden.
  • Tippe in den Einstellungen auf der Hauptseite auf Dein Profilbild, um auf die Profilinformationen und Kontoeinstellungen zuzugreifen.

Samsung Cloud

  • Hier können Fotos und Notizen angezeigt und verwaltet werden, die nur in der Samsung Cloud gespeichert sind.
  • Ab sofort können zahlreiche andere Dateitypen im Samsung Cloud Drive gespeichert werden.
  • Wählen bestimmte Elemente zur Löschung oder Wiederherstellung aus den Sicherungen aus.
  • Lassen Dir anzeigen, wie groß eine Sicherung ist und wie viele Elemente darin enthalten sind.

Find My Mobile

  • Du kannst eine Remote-Sicherung des sicheren Ordners in der Samsung Cloud für den Fall durchführen, dass das Telefon verloren geht.
  • Das sperren des Samsung Pass ist jetzt über Find My Mobile möglich.

Weitere Verbesserungen

  • Bluetooth unterstützt jetzt Audio-Codecs höchster Qualität, einschließlich AAC und LDAC von Sony.
  • Der Video-Player bietet Optionen für automatische Wiederholung und doppelte Geschwindigkeit.
  • Im Diktiergerät werden smarte Tipps zum Blockieren von Anrufen während der Aufnahme bereitgestellt.
  • Mit der E-Mail-App können jetzt E-Mails von Microsoft Exchange ActiveSync markiert werden.
  • Mit der neuen Haftnotiz von Samsung Health kann die eigene Schrittzahl einfacher erfasst werden.
  • Die Uhr bietet nun einen Querformatmodus sowie Tonoptionen für den Timer.
  • Durch Antippen des Digitaluhr-Widget, gelangt Ihr nun direkt zur Uhr-App.
  • Über Samsung Pass können jetzt Benutzernamen und Passwörter von Drittanbieter-Apps verwaltet werden
  • Regeln entsprechend der DSGVO wurde hinzugefügt. (Datenschutz-Grundverordnung)
  • Verbesserte Performance
  • VoLTE und VoWiFi werden nun unterstützt 
  • Der duale VoLTE-/VoWI-FI-Dienst ist für beide SIM-Karten in den dualen SIM-Steckplätzen verfügbar.

Ist das Update bei Euch schon eingetroffen? Dann teilt gerne Eure Erfahrungen mit uns.

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

5 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Ich kenne ehrlich gesagt niemanden, der sich dieses Phone gekauft hat. Erst extrem spät in DE verfügbar und dann zur ursprünglichen UVP. Wow.


    • Ich habe das Teil seit ein paar Monaten, liegt aber nur mehr SIM-los herum. Grundsätzlich gefällt es mir recht ordentlich, aber ich hatte noch nie zuvor einen derartigen Akkufresser. Meine Frau hat von der Arbeit das A5/2017, also den direkten Vorgängen des A8/2018. Beim A5 hält der Akku um Welten länger.


      • Das liegt am always on display. Habe ich bemerkt als ich das gerät voll geladen habe und liegen gelassen habe. 1 tag später war der aku leer. Gemäss akkumanegment war es das always on. Habs ausgeschaltet und es läuft ziemlich gut.


    • Meine Frau hats in Gold, war die beste option von den aktuellen Geräten. Und ich habe gesucht wie blöd. Aber ist tatsächlich ein seltenes gerät. Alle wollen halt die flagschiffe.


  • Nur Oreo 8.0?.....warum nicht 8.1?....👎 voll schwach von Samsung

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern