Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Gewinner und Verlierer 2 Min Lesezeit 49 Kommentare

Samsung-Fans jubeln, Huawei-Bosse grummeln

Endlich gibt es ein Datum, an dem die Samsung-Fans von ihrer Neugier erlöst werden! Der größte Smartphone-Hersteller der Welt bereitet sich auf die große Party zum zehnten Geburtstag seiner Galaxy-S-Klasse vor. Sorgenfalten dürften unterdessen bei der Führungsriege von Huawei zu sehen sein.

Gewinner der Woche: Samsung

Wann kommt es denn nun, das Galaxy S10, und wie? Zum MWC in Barcelona? Noch im Januar, oder sogar erst im März? Auf der CES ja schon mal nicht. Jetzt hat das Rätselraten ein Ende, und die Galaxy-Fans können sich den 20. Februar im Kalender anstreichen. Ein paar Tage vor der Messe in Barcelona wird Samsung also das Galaxy S10 aus dem Hut zaubern und mächtig Wirbel machen.

Und mit dem Galaxy S10 wird es wohl nicht einmal getan sein. Es gilt zumindest als wahrscheinlich, dass Samsung auf dem Unpacked-Event auch sein erstes Falt-Smartphone vorstellen wird. Es könnte also wahrlich eine rauschende Party werden - wir freuen uns drauf!

Verlierer der Woche: Huawei

Huawei hatte eine ziemlich aufregende Woche, die sogar noch deutlich schlimmer hätte enden können. Der chinesische Hersteller stand nämlich ganz knapp davor, seine Smartphones, Tablets und Notebooks in Deutschland nicht mehr verkaufen zu dürfen, zumindest einige Modelle. In letzter Sekunde und mit der teuren Unterschrift unter einen Lizenzvertrag konnte Huawei das gerade noch vermeiden. Trotz der Erleichterung alles andere als angenehm.

Doch damit nicht genug. Erneut wurde ein Huawei-Manager wegen Spionage-Vorwürfen festgenommen, diesmal in Polen. Und die Dokumente, die belegen sollen, dass Huawei illegale Geschäfte im Iran getätigt hat, zaubern im Hauptquartier auch niemandem ein Lächeln ins Gesicht. Zu guter (oder besser: schlechter) Letzt gibt es auch noch Ärger mit den Fans, weil Huawei künftig alternative Launcher in der eigenen EMUI-Oberfläche sperren möchte. Es kommt also gerade ziemlich dicke für Huawei. Alles andere als ein geruhsamer Start ins neues Jahr - wobei, das fängt in China ja ohnehin erst am 5. Februar an.

Was waren Eure Tops und Flops der Woche?

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

49 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Wow ne berauschende Party, wie darf man das verstehen? Man geilt sich an den 📱 auf?? Geht auf Tuchfühlung? Alleine für den Artikel hätte es den pulitzer geben müssen 👌👍🤣😂


  • Egal, ist wie mit VW, ich bleibe beiden Marken treu


  • So schnell kann es gehen. Vor kurzem wurde hier Samsung noch als grosser Verlier erklärt - jetzt schon wieder Gewinner 😂


  • Ich finde die Entwicklung gerade sehr positiv! Nicht das ich die Notch oder das asymmetrische Hole besonders gut finde (persönlich finde ich Slider interessant), aber die Geräte werden endlich wieder eigenständig! Vor wenigen Monaten haben sich die meisten Geräte doch bestenfalls durch den "Markenschriftzug" unterschieden, dass Design war praktisch gleich. Mehr Vielfalt und Alleinstellungsmerkmale für uns individuelle Konsumenten, dass braucht der Markt. Wann kommt das Smartphone mit High-End Kamera, aber "Mittelklasse"-Prozessor? Wann ein "gutes" mit Metal oder hochwertigem Polycarbonat, statt Glasbody. Auch fehlen gute Kompakte in der Mittelklasse... Jeder hier könnte jetzt die Liste ergänzen, weil jeder auch seine ganz eigenen Vorstellungen vom perfekten Smartphone hat. Es wird Zeit, dass die Hersteller diesen individuellen Markt bedienen und damit auch wieder einen Kaufanreize auslösen. Aktuell wüsste ich nicht, warum ich mein Moto z2 play in Rente schicken sollte.


  • Wenns das Loch wird, dann weiß ich noch immer nicht obs mir gefällt. Da ich viele Videos schaue, ziehe ich das Bild ab und zu gerne auch mal auf die gesamte Displayfläche (Galaxy S9+). So ein Loch würde beim heranzoomen des Videos schon stören.

    Ich bin auf jeden Fall gespannt was Samsung uns vorstellen wird. Freuen würde ich mich über ein Gerät, das komplett anders als die Leaks aussehen würde - das wäre mal eine richtige Überraschung.

    Cario


  • Loch hin oder her. Muss man ja nicht kaufen. Dann lieber das noch immer sehr gute S9+ ohne Loch und Notch.


  • Ich finde das Loch auch nicht sonderlich schön,aber das ist wohl Geschmackssache.

    Dann lieber eine kleine Notch wie bei Huawei/Honor, die man ausblenden-verbergen kann.


  • Wer auf Displays mit unnutzbarer Fläche steht wird sich wohl freuen auf das Loch im Display. Verstehe zwar immer noch nicht wie man je dachte eine Notch/ oder ein Loch wäre gut aber naja. Das Ding sieht aus wie ein riesiger Pixel Fehler aber komischerweise stört es keinen.


  • Eigentlich dachte ich das viele die von Samsung auf Huawei umgestiegen sind dieses Jahr wieder zu Samsung zurück kommen, weil das gesamt Konzept bei Samsung besser ist aber das Kamera Design mit dem Loch im Display lässt mich da irgendwie zweifeln. Allerdings gerade bei Samsung sehen die Geräte in Natura besser aus als bei irgendwelchen Leaks auf Bildern.
    Wenn es läuft wie beim S6 geht das S10 durch die Decke, allerdings weiß man ja nie vorher wie die Leute und vor allem die Tech Medien das neue Design anpreisen oder zerreißen werden. 😜

    Kosta


  • SAM SUNG
    Ja, das dazwischen ist das Loch!
    :D :D


  • Ich muss mich hier mal ausnahmsweise der Ansicht von Tim anschließen. Ich kann die Begeisterung für das Loch ebenfalls nicht nachvollziehen. Eine Teardrop-Notch hat für mich mehr Vorteile, u.a. da sie nicht so sehr ins Bild hineinschneidet (optischer Eindruck, der durch das mit Inhalten bespielte Display verstärkt wird). Dass das Loch frei im Display liegt, ist für mich einfach unverständlich, schließlich kann das Display oberhalb und rechts des Lochs für fast keine Inhalte benutzt werden. Auch die Statussymbole müssen jetzt asymmetrisch angeordnet werden.

    Tim


  • Ach warten wir doch einfach ab. Nichts wird so heiss gegessen wie es gekocht wird.
    Ich warte eher auf das N10 . Die S Reihe hat für mich keinen Reiz


  • Also mir egal ob Noch oder Loch im Display finde Geräte in der Preisklasse eh uninteressant.


  • Gewinner der Woche, Verlierer der Woche... wenn ich dass schon wieder lese :) und dann gibt's endlich die Offenbarung für die Samsung Fangemeinde, igwie putzig.


  • Ich freue mich auf das neue Samsung, mal gespannt wie gut es wirklich ist!!! Ich hoffe das es bei den Kameras neue Maßstäbe setzt! Ich finde die Smertphone-Kameras von den Samsungs eh am besten würde mich aber freuen wenn es im Lowlight Bereich zu dem Huawei P20 Pro aufschließen oder es besser noch überholen könnte. Bei Normallicht ist Z. B. Das S9 schon besser als das P20 Pro und über Videos reden wir erst gar nicht! Da ist allerdings imho das iPhone die Speerspitze! Huawei ist grundsätzlich eh nicht so mein Ding! Weiß gar nicht warum da so ein Hype gemacht wird?? So gut sind die doch gar nicht! Und last but not least stört mich weder Notch noch Loch, aber man muss ja was zum aufregen haben! ;-)

Zeige alle Kommentare
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern