Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 7 mal geteilt 43 Kommentare

Samsung-Deal: Premium-Inhalte im Wert von 600 Euro beim Kauf eines Galaxy Tab S

Samsung überrascht die Kunden immer wieder mit Rabatt-Aktionen, gratis Inhalten sowie anderen Vergünstigungen. Um den Verkaufsstart des neuen Galaxy Tab S am Freitag anzuheizen, hat der südkoreanische Hersteller nun das nächste Ass im Ärmel: Beim Kauf des neuen Tablets gibt es Multimedia-Inhalte wie Musik, Nachrichten, TV-Serien, Magazine und Spiele im Wert von 600 Euro dazu.

Fingerprint-Sensor oder Filmen in 4K - was ist DIR wichtiger?

Wähle Fingerprint-Sensor oder 4K-Videoaufnahme.

VS
  • 10328
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprint-Sensor
  • 4837
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    4K-Videoaufnahme
samsung galaxy tab 105 front back
© Samsung

Käufer des neuen Samsung-Tablets können sich über folgende Zusätze freuen:

Deezer: Sechs Monate gratis Zugriff auf den Premium-Service des Musikstreaming-Dienstes. Der gesamte Audiokatalog von über 30 Millionen Musiktiteln steht in hoher Soundqualität (320 kbps) zur Verfügung. 
Achtung: Dieses Abonnement endet nicht automatisch. Nach Ablauf der kostenlosen Zeit fallen monatlich 9,99 Euro an. Das Abo ist jederzeit unter “Mein Angebot” kündbar.

RTL NOW: Ein Jahr lang kostenfreier Zugriff auf den RTL-Livestream und das On-Demand-Angebot der RTL-NOW-App. Darüber hinaus stehen viele aktuelle Sendungen sowie ein großes Archiv zur Verfügung.
Achtung: Es können für einzelne Beiträge weitere Kosten anfallen. Diese Beiträge sind entsprechend als kostenpflichtiges Angebot gekennzeichnet.

DER SPIEGEL: Sechs Monate lang kostenlos den digitalen SPIEGEL vor Erscheinen der Printausgabe lesen. Neben den SPIEGEL-Inhalten gibt es zusätzliche Videos, interaktive Infografiken, 360-Grad-Panoramabilder und vieles mehr. Die digitalen Ausgaben können auch bequem offline gelesen werden. Nach sechs Monaten endet das Abonnement automatisch.

PayPal: Einkäufe mit ihrem Fingerabdruck-Scanner via PayPal bezahlen. Unter www.paypal.de/samsung können Nutzer sich zudem exklusive Rabatte sichern.

Kick: Live-Statistiken, Spielervergleiche, Nachrichten und Kommentare zu Fußballspielen und deutschen und europäischen Ligen. Die Kick-App steht zum kostenlosen Download bei Samsung Apps oder im Google App Store bereit.

Dropbox: Zwei Jahre kostenlos 50 GB Speicherplatz im Wert von 100 Euro.

Hancom Office: Die Vollversion der Office-Alternative für Android steht bei Samsung Apps zum kostenlosen Download bereit. Wert: 30 Dollar.

Cut the Rope 2: Nutzer des GALAXY Tab S erhalten gratis In-Game-Währung im Wert von 11 Euro.

Asphalt 8: Mit dem GALAXY Tab S erhalten Spieler 18,47 Euro In-Game-Währung für Zusatzinhalte.

Colossatron: Samsung-Kunden erhalten 4,40 Euro In-Game-Währung für Extras und stärkere Waffen. Colossatron steht bei Samsung Apps zum Download bereit.

Family Guy: Besitzer des GALAXY Tab S erhalten gratis 5,99 Dollar In-Game-Währung für Zusatzinhalte. Der Dollar-Preis gilt als Referenzwert, da ein Europreis derzeit noch nicht vorliegt.

Fruit Ninja: Alle Käufer des Tab S erhalten 4,40 Euro In-Game-Währung für Powerups.

Top-Kommentare der Community

  • Besi 09.07.2014

    Ob die Welt darauf gewartet hat :/

  • Thomas 09.07.2014

    dann kauf die zwei,dann sparst du 1200 € und unterstützt noch samsung

  • Frank K. 09.07.2014

    "was bieten denn die anderen hersteller"

    Bessere oder günstigere Produkte.

  • Fra Bu 09.07.2014

    Wieso Müll oder AboFallen?
    Und warum das ganze gemotze? Wer es nicht nutzen will installiert es nicht, fertig.
    Und ja, es gibt sicher Leute die ein Spiegel Abo für 6 Monate ganz gut finden. Das ganze ist sicher kein Grund das Tab zu kaufen, aber doch eine nette Dreingabe.
    Und wenn doch bekannt ist das Deezer in 5 Monaten gekündigt werden muss um eine teure Vertragsverlängerung zu vermeiden kommt halt ein Termin incl. Alarm in den Kalender damit es nicht vergessen wird. Das Spiegel Abo läuft automatisch aus. Wo also ist das Problem?
    Ach vergessen, Samsung ist das Problem ...

  • Frank K. 09.07.2014

    "Im Wert von" bedeutet aber eben nicht, dass man 600€ spart. Wenn man eh nicht vorhatte, das alles zu nutzen, bekommt man im Prinzip nichts.

43 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   26

    moinsen
    wie billig ist das denn apps im wert von 600 euro weil die ollen koreaner und ich denke das man das so sagen darf ansonst LMAA, ihren müll nicht loswerden!!!!
    und das tolle ist ja deren rückgang beträgt schon über 24% weil immer mehr hersteller auf den markt drängen, es lebe die konkurenz!

  • Da ich mir eh nie ein Samsung Tab holen werde, überlese ich diesen Artikel einfach mal ohne meine Meinung abzugeben.

  •   38

    Samsung geht eh den Bach runter also nicht aufregen

    • Du hast voll den Hass auf samsung.ich frage mich langsam ob die dir was getan haben oder ob du ein Vertrag mit den anderen Herstellern hast.samsung ist ein Riesen Konzern bevor die runter gehen bist du schon 20 gestorben

  • Mapatace: Noch nie von Smartphone Kalender und Erinnerungen gehört?
    Außerdem bist Du auf dem Holzweg was Dropbox angeht. Deine dort gespeicherten Daten bleiben erhalten, Du kannst dann nur nichts Neues hinzufügen, sondern musst entsprechend Platz schaffen. Ich hatte nämlich insgesamt 75 GB DB Space, die jetzt ausgelaufen sind. Also immer erst informieren, bevor man über etwas meckert..

  • Stellt eine Hose oder eine CD die zeitlich begrenzt ist überhaupt einen Wert da ? Dazu darf ich denn noch die ganze Zeit an dem Tag X denken an dem ich die Rückgabe einleiten ,durch führen muss.Das kann dann auch bedeuten das ich 50 GB umschichten müsste die ich 2 Jahre lang bequem und gedankenlos mal eben in die Dropbox geladen hatte.Na ja...es muss ja keiner das wahrnehmen. Kauf entscheidend sollten solche Angebote sowieso nie sein.

  • Hmmm... da ist ja nicht wirklich was interessantes dabei.

  • Wieso Müll oder AboFallen?
    Und warum das ganze gemotze? Wer es nicht nutzen will installiert es nicht, fertig.
    Und ja, es gibt sicher Leute die ein Spiegel Abo für 6 Monate ganz gut finden. Das ganze ist sicher kein Grund das Tab zu kaufen, aber doch eine nette Dreingabe.
    Und wenn doch bekannt ist das Deezer in 5 Monaten gekündigt werden muss um eine teure Vertragsverlängerung zu vermeiden kommt halt ein Termin incl. Alarm in den Kalender damit es nicht vergessen wird. Das Spiegel Abo läuft automatisch aus. Wo also ist das Problem?
    Ach vergessen, Samsung ist das Problem ...

    • Androidpitt es wird Zeit über das LG G3 zu Berichte es sind massive Probleme mit dem g3 aufgetaucht so wie das Handy geht von alleine aus System Fehlern Display friert ein und dieses Problem ist weltweit

      • Toll, gibt es bei jedem Hersteller und jedem Smartphone. Was willste jetzt hören?

        "Breaking News: Einige Produkte von einem Hersteller sind mangelhaft!"

        ?

      • Einige Produkte? die rede ist von weltweit also was genau meinst du mit einige Produkte?

      • Natürlich ist es weltweit. Wie sollen auch nur europäische oder asiatische Smartphones betroffen sein, wenn es die gleiche globale Version ist? Von weltweit zu reden bei einem Produkt, das weltweit verfügbar ist, nenne ich mal banal.

        Mit "einige Produkte" meine ich einen geringen Prozentsatz aller verkauften Produkte. Auch wenn sich in verschiedenen Foren hunderte Kunden mit diesem Problem finden, sind es prozentual gesehen auf alle verkauften Geräte (1-2 Millionen?) doch nur Peanuts.

        Letztlich, wie gesagt: irgendwelche Probleme gibt es immer. Sudden Death, beschädigte Fräskanten oder Random Reboots. Alles nichts neues. Hört sich nach einem Softwareproblem. Wahrscheinlich kommt in ein paar Wochen ein Software-Fix und die Sache ist gegessen.

  • Warum macht AndroidPIT bei so einer Marketing-Verarschung mit? Große Überschrift (600 €), nichts dahinter, das ist ja wohl ein Witz!

    • Wir berichten immer über Rabatte, Deals und Angebote unterschiedlicher Marken und Hersteller, sodass unsere Leser selbst entscheiden können, ob sie davon Gebrauch machen möchten oder nicht :)

      • Es wäre schon was anderes, wenn du die "600 €" in der Überschrift weg lässt. Dadurch erweckst du nicht mehr den Eindruck, man bekäme einen Wert von 600 € als Zugabe. Wie man an den Kommentaren sieht, brauchen die Leute kaum etwas davon. Zudem müssen diese Anfix-Angebote extra gekündigt werden.
        Die Überschrift "Premium-Inhalte beim Kauf eines Samsung... " reicht doch und ist deutlich seriöser!

      • Nur ein Abo muss manuell gekündigt werden, die anderen laufen automatisch aus. Und nur weil die Kommentatoren diese Angebote nicht brauchen, mindert das den Wert der Premium-Inhalte (z.B. In-App-Währung) nicht.

      • Die Sache ist halt: Wenn die Überschrift mehr verspricht, als der Artikel halten kann, ist der Leser genervt / fühlt sich "verarscht". Daher, um das abzuschließen, wie gesagt der Vorschlag ohne die aufgepustete Zahl, das wirkt schon ganz anders.

  • "Im Wert von" bedeutet aber eben nicht, dass man 600€ spart. Wenn man eh nicht vorhatte, das alles zu nutzen, bekommt man im Prinzip nichts.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!