Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
4 Min Lesezeit 17 mal geteilt 35 Kommentare

Große Zwerge: S4 Mini, One mini, Z1 Compact & G2 Mini im Vergleich

Unter den zahlreichen neuen Android-Smartphones, die jedes Jahr herauskommen, hat sich im vergangenen Jahr eine neue Kategorie etabliert: Die bekannten Hersteller haben alle ein Mini, eine kleine Version des aktuellen Flaggschiffs, im Programm. Unser Vergleich zeigt die aktuellen Minis Seite an Seite.

Ist Dir ein Fingerprintsensor wichtig oder egal?

Wähle Fingerprintsensor oder egal.

VS
  • 37186
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprintsensor
  • 31337
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal
mini smartphones comparison teaser
Seite an Seite: Das S4 Mini, das One mini, das Z1 Compact und das G2 Mini (v.l.n.r.) / © Hersteller/AndroidPIT

Deutliche Verwandtschaft

Samsung hat mit dem S3 Mini den Anfang gemacht, im vergangenen Jahr zogen HTC mit dem One mini und Sony mit dem Z1 Compact nach, jetzt schickt auch LG mit dem G2 Mini seinen ersten Mini ins Rennen. Gemein haben alle Geräte, dass sie sich in Sachen Design deutlich an ihren großen Vorbildern orientieren. Beim S4 Mini und beim Z1 Compact ist die Verwandtschaft zum S4 und zum Z1 deutlich zu sehen, das HTC One mini hat das gleiche Alu-Gehäuse wie das One, ergänzt nur durch einen Kunststoffrahmen ums Gehäuse. LG entfernt sich beim Design des G2 Mini am deutlichsten vom G2: Die Formensprache ist die gleiche, auch die rückseitigen Tasten sind unverändert, doch anstelle von glattem Plastik hat das G2 Mini eine strukturierte Rückseite, die es deutlich griffiger macht.

lg g2 mini watermark 4
Die deutlichste Abweichung vom Original zeigt das G2 Mini - wenn auch äußerlich nur durch seine texturierte Rückseite. / © AndroidPIT

Schwächere Hardware

Die Hardware ist in allen Minis deutlich schwächer als bei ihren großen Geschwistern, hier sollte man sich nicht vom Flaggschiff-Namen täuschen lassen - Ausnahme ist hier das Z1 Compact, das in seinem kleineren Gehäuse eine fast genauso potente technische Ausstattung verbirgt. Damit hat das Sony-Handy auch die mit Abstand besten technischen Daten unter den vier Minis.

sony z1 compact camera
Mini-Phone mit Maxi-Technik: Das Z1 Compact ist in vieler Hinsicht dem Original ebenbürtig. / © AndroidPIT

Display- und Gehäusegröße

Der deutlichste Unterschied zwischen Original und Mini liegt, so sollte man meinen, in der Gehäusegröße. Wo aber hört die Mini-Kategorie auf? LGs G2 Mini hat immerhin ein 4,7-Zoll-Display. Laut LG geht es darum, ein möglichst kompaktes Gehäuse zu bauen - trotzdem ist das G2 Mini nicht viel kleiner als das HTC One. Wie die anderen Minis auch hat es aber eine geringere Auflösung als die aktuellen Top-Smartphones. Mit einer Pixeldichte von 234 ppi hat es die schlechteste Auflösung der vier Minis. 

s4 mini teaser 1
Das S4 Mini ist das kleinste der vier Minis. / © AndroidPIT

Ausstattung

Bei der Ausstattung kann LG als einziger Hersteller einen Mehrwert im Vergleich zum großen Original bieten: Mit einem austauschbaren Akku und einem Steckplatz für microSD-Karten hat das Smartphone gleich zwei Features, die beim G2 fehlen. LTE haben alle, beim S4 Mini allerdings nur bestimmte Modelle. NFC wird vom S4 Mini und vom Z1 Compact unterstützt, einen Infrarot-Sender haben das S4 Mini und das G2 Mini. Diese beiden haben auch einen austauschbaren Akku, der vom G2 Mini ist aber deutlich größer. Den kleinsten Akku hat das One mini. Dieses ist auch das einzige Mini ohne microSD-Steckplatz.

htc one mini front display teaser
Das HTC One mini: Schönes Design, aber die schlechteste Ausstattung. / © AndroidPIT

Preis 

Aus Gründen der Vergleichbarkeit gehen wir hier von der unverbindlichen Preisempfehlung der Hersteller aus. Die Straßenpreise für das S4 Mini und das One mini sind mittlerweile aber deutlich niedriger, auch das Z1 Compact gibt es schon unter der UVP. Der Vergleich zeigt aber, dass LG mit seinem G2 Mini von vornherein in einem anderen Preissegment ansetzt als die anderen. Es dürfte dann mit etwas Zeit auch zum günstigsten der vier Minis werden. Das Z1 Compact ist das teuerste Mini, bietet aber auch die mit Abstand beste technische Ausstattung. 

  S4 Mini One mini Z1 Compact G2 Mini
System Android 4.2.2
(Update geplant)
Android 4.2.2
(Update verfügbar)
Android 4.3
(Update verfügbar)
Android 4.4.2
Display 4,3 Zoll
960 x 540 Pixel
(256 ppi)

4,3 Zoll
1.280 x 720 Pixel
(342 ppi)

4,3 Zoll
1.280 x 720 Pixel
(342 ppi)

4,7 Zoll
960 x 540 Pixel
(234 ppi)

Prozessor Snapdragon 400
Dual Core
1,7 GHz

Snapdragon 400
Dual Core
1,4 GHz

Snapdragon 800 
Quad Core
2,2 GHz

Snapdragon 400
Quad Core
1,2 GHz

Arbeitsspeicher 1,5 GB 1 GB 2 GB 1 GB
Kameras 8 MP (hinten)
1,9 MP (vorne)
4 MP (hinten)
1,6 MP (vorne) 
20,7 MP (hinten)
2 MP (vorne)
8 MP (hinten)
1,3 MP (vorne)
Konnektivität LTE (modellabhängig), HSDPA, WLAN, Bluetooth 4.0, NFC, Infrarot LTE, HSDPA, WLAN, Bluetooth 4.0 LTE, HSDPA, WLAN, Bluetooth 4.0, NFC LTE, HSDPA, WLAN, Bluetooth 4.0, Infrarot
Interner Speicher 8 GB (+microSD) 16 GB 16 GB (+microSD) 8 GB (+microSD)
Akku 1.900 mAh
wechselbar
1.800 mAh
nicht wechselbar
2.300 mAh
nicht wechselbar
2.440 mAh
wechselbar
Abmessungen 124,6 x 61,3 x 8,9 mm 132 x 63,2 x 9,3 mm 127 x 64,9 x 9,5 mm 129,6 x 66 x 9,8 mm
Gewicht 107 g 122 g 137 g 121 g
Preis (UVP), Verfügbarkeit 417 €, Juli 2013 449,99 €, August 2013 479 €, Januar 2014 299 €, April 2014

Fazit

Samsung und HTC haben mit ihren Minis nichts falsch gemacht, aber auch kein Ausrufezeichen setzen können. Sony hat mit dem Z1 Compact einen Paradigmenwechsel eingeläutet, indem die Hardware in vielen Punkten unverändert gelassen wurde. LG hat mit dem G2 Mini ebenfalls klug gehandelt, indem sie die Kritik am G2 direkt umgesetzt haben und dem G2 Mini Features spendieren, die das G2 nicht hat (Wechsel-Akku, microSD). Außerdem ist die Preisgestaltung einem Mini eher angemessen als bei Samsung und HTC. Das Display mag mit 4,7 Zoll zu groß für ein Mini sein, trotzdem liefern Sony und LG insgesamt die interessantesten Kompakt-Flaggschiffe ab.

17 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • Soulfly 09.04.2014

    Klar kann er das sagen im Vergleich. Sieht man ja jetzt hier auch.

    XXL hat absolut Recht. Mich kotzt es auch so dermaßen an, dass man so ein abgespecktest Produkt bekommt nur weil man ein kleines Smartphone haben möchte. Geht garnicht und dafür verlangen die Hersteller dann auch noch zuviel Geld.

    Sony sticht hier zurecht wirklich heraus. Ich hoffe die anderen Hersteller sind jetzt einsichtig. Bei Samsung gebe ich jegliche Hoffnung auf. Resterampe lässt grüßen.

35 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ich find, das das S4 mini nicht mini ist (habe es selber und kanns gerade so einhändig bedienen)

  • Man sollte nicht den Namen Mini sondern besser Einhandsmartphone als Namen nehmen. Denke bis 4,3 Zoll ist dafür perfekt was auch gerade für Frauen interessant ist.

    • Auf dem S5 gibt es einen "Einhandmodus" - man kann damit den kompletten Displaybereich auf die Größe verkleinern die einen zusagt. Dann hat man zwar an sich ein größeres Smartphone in der Hand - kann den Display Bereich aber trotzdem so nutzen wie man es gut bedienen kann. Hinzu kommt das man Akku spart da nicht das komplette Display mit Strom versorgt wird. Nicht genutze Display Bereiche sind dann schwarz / aus.

      Und... man kann es bequem benutzen - hat aber von der Hardware her keine Einschränkungen!

  • ja, das Sony ist das Beste aus dieser Auswahl, mit aktuellem Straßenpreis von EUR 400,-- aber auch doppelt so teuer, wie das S4 mini für 200 EUR

  • Sony hat wieder mal gewonnen! <3

    •   51
      XXL 09.04.2014 Link zum Kommentar

      Ich bin ja auch grosser Sony-Fan, nicht nur im Smartphone-Bereich. Aber das was du hier auf AP abziehst ist doch nur noch Kindergarten. Wie alt bist du eigentlich? Kaum im zweistelligen Bereich, oder?

  • G2 mini gefällt mir ganz gut.@Frank ...fast alles was hier von sich gegeben wird hat im Grunde einen subjektiven Einschlag auch wenn Leute wie du immer eine Pseudo Objektivität vorgeben.Gutes Beispiel Akku.Ist es objektiv richtig wenn als Argumentation einzelne Ergebnisse herangezogen werden ? Ohne daran zu denken das es um die 180 Hersteller auf der Welt gibt ? Stimmt dann die Aussage von dir Akkus sind besser geworden wenn du von einer Handvoll Hersteller aus gehst oder stimmt es nur für die aus denen du deine Weisheiten bezogen hast ? Und dann deine Arroganz dazu...schalte mal eine Stufe runter.

  •   25

    Oftmals täuschen die Herstellen die Kunden mit Ihren Modellbezeichnungen, deshalb hat Sony auch bewusst das Model Z1 Compact genannt und nicht Mini. Um deutlich zu machen das es sich um wirklich das selbe Model handelt nur etwas kleiner und der Kunde keine Einbußen hinnehmen muss.

    Die anderen sind einfach nur Mini´s von den großen Modellen. Keiner in der Größe und kleiner in der Hardware nur nicht kleiner im Preis (außer LG).

  • @androidpit: Meint ihr, so ein Ding lohnt sich gebraucht als Zweit-Handy?

  • Samsung ist definitiv NICHT der Vorreiter der "Minis" sondern Sony. Ich möchte nur mal an das Xperia X10 Mini erinnern. Das war 2010!

  • Das HTC Desire Hd war ein Phablet frühr und jetzt ist das LG G2 Mini mit 4.7 Zoll größer. Einfach nur LOL

  • UPS zu früh abgeschickt: Als ich das HTC Desire HD kaufte war das für mich riesig das Display. Heute habe ich das S3 mit 4,8 Zoll und das Desire HD Display empfinde ich als zu klein. Als Zweitgerät nutze ich noch ein S3 mini mit 4 Zoll das ist mir mittlerweile zu klein,habe da Probleme in der Bedienung.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!