Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 12 mal geteilt 19 Kommentare

Endlich ein guter Grund, sich diese Top-Rollenspiele zu holen

Die Final-Fantasy-Macher von Square Enix sind mit zahlreichen Top-Rollenspielen im Play Store vertreten, leider sind Spiele wie Final Fantasy IV dort relativ teuer - bis gestern. Der Publisher hat mittlerweile einen großen Sale gestartet, bei dem die Preise für diese sieben Spiele radikal reduziert wurden.

Ich suche gerade nach einer neuen beruflichen Herausforderung.
...
50
50
19491 Teilnehmer

Top-Hits zum günstigen Preis

Mit echten Neuentwicklung für Android, die von großen Publishern und Entwicklern stammen, sieht es im Google Play Store eher schlecht aus. Darüber habe ich mich schon in diesem Kommentar “Traurig, aber wahr: Der Google Play Store ist zu einer großen Resterampe verkommen!” aufgeregt. Andererseits kommt man so aber auch in den Genuss alter Klassiker, die der Android-Gamer gemütlich auf seinem Tablet zocken kann. Viele dieser Titel sind jedoch relativ teuer und das schreckt sicher zahlreiche Spieler ab, die das Free2Play-Modell gewohnt sind. Bei den sieben Top-Rollenspielen von Square Enix, die jetzt deutlich im Preis gesenkt wurde, sollte man aber eine Ausnahme machen und definitiv zugreifen.

Dragon QuestVIII fuer Android
Top-Rollenspiel zum günstigen Preis: Dragon Quest VIII / © Square Enix

Konkret geht es um fünf Spiele der Erfolgsserie Final Fantasy, mit dabei sind außerdem Secret of Mana und Dragon Quest VIII. So kostet beispielsweise Final Fantasy VI anstatt 14,49 Euro nur 6,99 Euro. Wie lange der Sale geht, ist nicht bekannt, Fans der alten Spiele von Square Enix und allgemein Fans von klassischen Rollenspielen für Android sollten daher schnell zugreifen.

  • Final Fantasy III für 6,49 Euro statt für 12,99 Euro. 
  • Final Fantasy IV für 6,99 Euro statt für 14,49 Euro.
  • Final Fantasy V für 6,99 Euro statt für 14,49 Euro.
  • Final Fantasy VI für 6,99 Euro statt für 14,49 Euro.
  • Secret of Mana für 3,99 Euro statt für 7,99 Euro.
  • Dragon Quest VIII für 11,99 Euro statt für 17,98 Euro. 
  • Final Fantasy Tactics: War of the Lions für 9,70 statt für 13,99 Euro. 
12 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • Stefan B. 06.08.2015

    Nicht euer ernst? Bei den FF teilen hat man locker mal 50-150h Spieldauer. Dafür sind um die 7€ absolut fair.
    Man sollte halt auch mal differenzieren zwischen Casualgame für ab und zu zwischendurch und einem ehemaligem Vollpreis Titel.

  • VanO 06.08.2015

    Genau darum kommen wahrscheinlich immer mehr In-App-Games und sonstiger Schrott in den Playstore...
    Ich zahle für ein gutes Game auch gerne 10-15 Euro, nur sind solche Perlen leider sehr sehr selten.

19 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Die Final Fantasy-Reihe war bereits zum Vollpreis jeden Cent wert!


  • Ace 06.08.2015 Link zum Kommentar

    Schade das ich bisher kein spiel gefunden hab welches so ist wie fire emblem


  • Welches von den würdet ihr empfehlen?


    • Am ehesten Dragon Quest 8 oder FF VI. Beide haben eine lange Spielzeit und eine Handlung, die Spaß macht. Außerdem ist die Grafik nicht ganz so 8-Bit-mäßig. Mehr noch würde ich FF VII empfehlen, aber das ist nicht vergünstigt.


    • FF6 ist ein Meisterwerk und der Umfang sprängt die Skala. Falls du einen 3DS besitzt warte lieber auf die DQ8 Edition dafür.


  • Alle, die bei diesen Preisen noch jammern, haben entweder null Ahnung von Rollenspielen oder sind einfach krankhaft geizig.
    Wenn ich überlege, wie viele hundert Euro ich für die Spiele oben und die anderen Final Fantasy Titel auf den jeweiligen Konsolen ausgegeben habe, einschließlich der gut gemachten Bücher dazu.
    Allein schon diese tolle große Schachtel mit Secret of Mana für das Super Nintendo, die heute noch wie neu aussieht. Ein Sammlerstück. Jetzt komm ich aber ins Schwärmen... xDD


  •   30

    nicht gerade mein Genre, aber der Preis ist Top


  • ist mir persönlich immer noch zu teuer.


    • Hi Elias. Welcher Preis wäre für dich angemessen?


      • für Android max 2-3€


      • Nicht euer ernst? Bei den FF teilen hat man locker mal 50-150h Spieldauer. Dafür sind um die 7€ absolut fair.
        Man sollte halt auch mal differenzieren zwischen Casualgame für ab und zu zwischendurch und einem ehemaligem Vollpreis Titel.


      • Geht mir aber genauso. Ich kann es mir schlicht nicht leisten und will es auch nicht können für Android (oder jedes andere Handy Betriebssystem) Geld zu bezahlen. Nicht falsch verstehen. Ich habe final Fantasy gesuchtet auf der ps1 und es war mir damals auch 100 DM wert. Heute besitze ich FF7 und FF8 als download auf der PS3 und da zahlte ich für jeden Titel auch nur 9.90€. Als ich die Überschrift las hoffte ich auf einen Preis von 2€ bis maximal 4€. Mehr sind mir allgemein kein Handy Spiel wert und wenn ich Geld scheißen würde...


      • @rmagin78 Verstehe deine Logik nicht so ganz...
        auf der PS3 war dir eins der Games 9,90€ wert, nur weil es jetzt aber auf eine mobile Plattform portiert wurde ist es dir maximal 4€ wert??? Wenn du sagen würdest sie sind es dir nicht wert, weil du sie schon besitzt und kennst. Ja gut das würde ich noch nachvollziehen können, aber nur weil sie jetzt mobil sind ist das doch kein Grund.

        Und von Dimensionen alla "Geld scheißen" ist man bei den Preisen ja wohl noch Meilen entfernt. Nur zum vergleich eine Schachtel Kippen kostet um die 5-6€ und hält vielleicht einen Tag, ein Tagesticket für Öffis um die 7€ (je nach Region). Wenn man das mal vergleicht kommt mir das nicht mehr wirklich teuer vor.


      • rmagin78 wird hier etwas missverstanden. Er sprach hier für sich bzw seine Situation, nicht für die Allgemeinheit und dann ist auch die Logik eigentlich ganz klar. Er hat die Spiele schon.
        Mir geht es genauso. Ich habe die meisten Spiele auf der PS3, welche sogar noch betriebsbereit hier rumsteht. Also warum soll ich dann nochmal Geld für diese Spiele ausgeben? Nur damit ich sie auf einen kleinen Bildschirm mit Touchsteuerung spielen kann? Ich schalte nur die PS3 an. Und selbst für ein DQ8 oder SoM brauche ich nur meine PS2/SNes aus der Kammer holen und anschließen. So gesehen empfinde ich die Preise auch als zu teuer für einen simplen Port eines über 15 Jahre alten Spieles. Klassiker hin oder her.

        Für Leute welche diese Klassiker tatsächlich verpasst haben oder nicht mehr die Möglichkeit haben das Original zu spielen, mag die Androidversion evtl interessant sein, das Geld wert sind sie dann auch mit Sicherheit. Aber eben nur dann.


      • Hi. Je nach Umfang bis zu 3.-€. Handyspiele sind mir einfach nicht mehr wert. Schaue ich bspw. bei Steam bekommt man für unter 10€ z.T. richtig coole Spiele für den PC.
        Handygames sind für mich mehr so eine Spielerei zwischendurch.


    • Genau darum kommen wahrscheinlich immer mehr In-App-Games und sonstiger Schrott in den Playstore...
      Ich zahle für ein gutes Game auch gerne 10-15 Euro, nur sind solche Perlen leider sehr sehr selten.


      • So ist es. Es gibt fast nur noch Schrottspiele für zwischendurch. Epische Handlung mit Spannung und Dramatik gibt es kaum mehr. Aber das ist im Kino ja nicht anders.


    • Also jeder, der hier schreibt, dass die Spiele immer noch zu teuer sind, hat einfach absolut keine Ahnung von Final Fantasy. Basta. :p

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!