Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 27 mal geteilt 6 Kommentare

Routen über Google Maps teilen: So einfach geht’s

Ein praktisches Feature, das mit dem jüngsten Google-Maps-Update auf Version 9.3 gekommen ist, ist das Teilen von Routen. Wir sagen Euch alles, was Ihr darüber wissen müsst. Und das ist nicht viel.

maps
Das neue Feature von Google Maps v9.3. / © ANDROIDPIT

Wenn Ihr genau so schlecht wie ich darin seid, Wegbeschreibungen abzugeben, dann ist Google Maps 9.3 eine echte Rettung für Euch. Falls das Update bei Euch noch nicht angekommen ist, könnt Ihr es auch hier manuell laden. Jedenfalls könnt Ihr dank der neuen Version Routen nun ganz einfach über die diversen Kanäle (E-Mail, SMS, Messenger, soziale Netzwerke und mehr) teilen. So geht’s:

Lasst Google Maps eine beliebige Route berechnen, wählt den gewünschten Weg aus, sollte es verschiedene geben, und tippt danach auf die Einstellungen in Form der bekannten drei Punkte oben rechts. Hier seht Ihr nun die Option Wegbeschreibung teilen.

Tippt drauf, wählt nun den Dienst aus, über den Ihr die Route teilen wollt, und fertig ist die Geschichte. Einfacher geht es nicht. Ab jetzt gilt “ich hab’ den Weg nicht gefunden” nicht mehr als Entschuldigung! Hörst du, Mutter?!

6 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!