Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 6 mal geteilt 13 Kommentare

Riesen-Smartphones: Acer will das Galaxy Note angreifen

Der Markt der sogenannten Phablets, also Mischungen aus Smartphone und Tablet, wird immer attraktiver. Das Galaxy Note 2 gilt hier als Referenzmodell. Huawei und ZTE haben kürzlich attraktive Geräte in dieser Klasse veröffentlicht und Samsung wird vermutlich im Spätsommer mit einem Folgemodell nachlegen. Jetzt hat auch Acer angekündigt, noch dieses Jahr ein bis zwei Phablets auf den Markt bringten.

tablet smartphone acer

Bereits im Juni diesen Jahres will der taiwanische Computerhersteller auf der Hardware-Messe Computex das erste Gerät vorgestellen. Firmenpräsident Jim Wong definiert Phablets als Geräte, die eine Bildschirmdiagonale von mehr als fünf Zoll haben und noch mit einer Hand gehalten werden können. Vor allem Frauen und ältere Kunden sollen damit gewonnen werden.

Und es gibt auch schon Pläne für einen Nachfolger der ersten Generation, die sich in Größe, Software und Kamera von der Konkurrenz absetzen soll. Ende des Jahres, spätestens Anfang 2014 soll Acers zweites Phablet folgen. Es soll dann "große Verbesserungen" bei einigen Komponenten bieten. Welche genau, ist unklar.

Der Preis macht den Unterschied

Als entscheidendes Kriterium für den Erfolg der Geräte sieht Wong den richtigen Preis. Momentan zahlen Kunden noch im Schnitt 400 bis 500 Dollar für ein Phablet. Acer strebt für sein erstes Modell einen Preis um die 300 Dollar an.

Der Phablet-Markt ist noch relativ jung, wächst aber stetig. Momentan sind nur etwa fünf Prozent aller verkauften Smartphones über fünf Zoll groß. Wie der taiwanische Analyst Dale Gai glaubt, könnte sich diese Zahl bis 2015 allerdings vervierfachen. Und der Verkaufserfolg des Galaxy Note und seines Nachfolgers zeigt, dass Nutzer durchaus auch für sehr große Smartphones zu gewinnen sind.

Wo seht Ihr die Zukunft des Smartphones? Im derzeit gängigen Bereich zwischen vier und fünf Zoll oder doch bei größeren Geräten?

(Fotos: Acer)
 

Quelle: Focus Taiwan

6 mal geteilt

13 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Bin über 50 und habe ein Note aber 6 Zoll wäre gut die augen lassen halt nach

  • Der Preis machts.

  • Da scheint ja Samsung mit der Note Serie einen richtigen erfolg zu habe. Ich lese in fast jeden Forum, wie toll die Nutzer das Note finden usw. Ich hätte nie gedacht das Samsung mit dem Note durch kommt aber die habens geschafft. Ich habe mal das Note 2 von Freunden unter die Lupe genommen und muss sagen, das Teil ist Hammer geil, besonders die Touchwiz oberfläche in Kombination mit dem s-Pen zieht mich an.

  • @redheat21: es geht nicht nur um die reine Bedienbarkeit des phones, sondern was man sonst noch so mit dem stift anfangen kann.
    Zum Beispiel fotos mit Anmerkungen versehen, PDF Dateien beschriften, handschriftliche Notizen machen.....
    ich möchte eigentlich kein Phone mehr ohne stift haben und deswegen sehe ich da auch keine Konkurrenz zum Note II.

  • Wird Acer aber wahrscheinlich nicht gelingen. Die sollen lieber bei Notebooks bleiben.

  • Ich hatte neulich das Mobistel C2 in der Hand das hat auch keinen Stift und lässt sich bestens bedienen. Für 300 Euro würde ich das Acer kaufen.

  • Ich glauhe nicht daran dass Acer überhaupt noch ein Phone rausbringt.

  • Na ohne Stift ist das keine Konkurrenz zum Note 2. Nur ein größeres Smartphone. Und die Onscreen-Buttons gehören mehr zu einem Tablet ...

  • Baeh. Das Ding ist ekelhaft. Das mit den Onscreenbuttons... soll das das Phablet sein? Oder das Ding was aussieht wie ein Nexus?

  • Mit 300 Dollar ist der Preis nur machbar, wenn Abstriche an der Hardware gemacht werden, und da springen nicht so viele Kunden auf den fahrenden Zug wie sich dies manche Hersteller denken....

  • hi Android PIT Community, wie ich schon in anderen Kommentaren zuvor geschrieben habe, schwanke ich auch zwischen dem HTC One - Samsung NOTE II und SGS 4. ein bisschen mehr HD Screengröße könnte ich bei vielen Anwendungen brauchen! dzt. ACE 2, 2.6.35.7XXLL2. der direkte Vergleich im laden wird's zeigen, preis/Leistungsverhältnis spielt natürlich auch eine Rolle, aber auch die Kamera/Video/Farbabstimmung/ bei Automatik Einstellungen ist mir sehr wichtig! so ist die Frage nicht so einfach zu beantworten, die zukunft wird's zeigen! lg robert

  • My1 12.03.2013 Link zum Kommentar

    Note 2 nicht größer, nicht anders.
    ohne S-Pen und Ohne TouchWiz wird das nix...

  • Ohne einen Stift mit speziellen Funktionen, ist das alles von den anderen Herstellern nur gewollt aber nicht gekonnt!!!
    Denn genau das ist es ja, was die Note Serie so besonders macht, nicht die Größe!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!