Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.
Realme Pro 3 wird Ende April vorgestellt
Hardware Realme 1 Min Lesezeit 9 Kommentare

Realme Pro 3 wird Ende April vorgestellt

Realme ist hierzulande noch eine vergleichsweise unbekannte Untermarke von Oppo, will sich aber künftig auch in Europa einen Namen machen. Ein neues Smartphone für dieses Vorhaben scheint das Realme 3 Pro zu sein.

Die offizielle Einladung des Herstellers gibt keine Auskunft über das Gerät selbst. Lediglich der Name wird bereits bekannt gegeben. Es handelt sich um das Realme 3 Pro, das dem Namenszusatz entsprechend leistungsfähiger sein dürfte als das Realme 3. Der Slogan "Speed Awakens" geht auch in diese Richtung, vielleicht wird es ein leistungsfähiges Smartphone zu einem erschwinglichen Preis sein, wie das Pocophone?

realme 3 launch

Eine internationale Markteinführung in Indien ist eher selten. / © Realme

Die Einladung liefert natürlich auch Datum und den Ort der Veranstaltung: Das Gerät wird am 24. April in Neu-Delhi, Indien, vorgestellt. Wir werden natürlich bei der Veranstaltung anwesend sein, unser französischer bärtiger Kollege Pierre wird nach Indien reisen, um die Präsentation live zu verfolgen.

Wenn es Dinge gibt, die Ihr über die Marke wissen möchtet oder die wir uns ganz spezielle Sachen beim neuen Realme-Smartphone angucken sollen, könnt Ihr Eure Fragen in den Kommentaren stellen. 

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

9 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern