Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

PONS Online-Wörterbuch – Auch auf dem Smartphone hilfreich!

Sie sind wahre Klassiker und helfen seit über 30 Jahren Menschen auf aller Welt – damals wie heute. Wovon ich spreche? Von den Wörterbüchern von PONS! Wer kennt sie nicht, die grünen Bücher? Egal ob für Englisch, Französisch oder Latein. Die PONS Wörterbücher helfen seit 30 Jahren vielen Menschen beim Erlernen einer Fremdsprache und sind immer hilfreich, wenn eine kleine Vokabelhilfe benötigt wird.
Mit dem PONS Online-Wörterbuch soll all der Nutzen der grünen Bücher nun auch auf dem Smartphone verfügbar sein! Klingt interessant? Dann lest weiter und erfahrt mehr im heutigen Testbericht!

Fingerprint-Sensor oder Filmen in 4K - was ist DIR wichtiger?

Wähle Fingerprint-Sensor oder 4K-Videoaufnahme.

VS
  • 12242
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprint-Sensor
  • 5722
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    4K-Videoaufnahme

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.1.1 Variiert je nach Gerät

Funktionen & Nutzen

Testgerät: Samsung Galaxy Nexus
Androidversion: 4.2.1
Root: Nein
Modifikationen: Nein

Für mich sind die Wörterbücher von PONS die Wörterbücher schlechthin. Und ich denke damit stehe ich nicht alleine da. Egal ob das Englisch-, Französisch- oder Latein-Wörterbuch, ich habe schon so manche benutzt und war stets rundum zufrieden. Doch kann das PONS Online-Wörterbuch in gleichem Maße überzeugen wie die gebundene Ausgabe?

Kommen wir zunächst zu den Berechtigungen. PONS Online-Wörterbuch fordert einzig die Berechtigungen, die nötig sind um auf das Internet zuzugreifen. Entsprechend kann PONS Online-Wörterbuch völlig ohne Bedenken genutzt werden. Die App selber ist ungefähr 2,5 MB groß und nimmt somit nicht viel Speicherplatz auf dem Smartphone ein.

Welche Funktionen bietet PONS Online-Wörterbuch?

Über das PONS Online-Wörterbuch ist es möglich sehr schnell und einfach Vokabeln und Bedeutungen nachzuschlagen. Dabei wird auf die PONS-Datenbank zugegriffen, in welcher derzeit rund 12 Millionen Wörter und Bedeutungen in 12 Sprachen hinterlegt sind. Somit findet man auch sehr spezielle Begriffe. Insgesamt werden 12 Sprachen und Reisewortschätze in 6 weiteren Sprachen angeboten. Dazu zählen neben Deutsch, Englisch und Französisch auch Sprachen wie Slowenisch, Schwedisch, Türkisch oder Dänisch. Jede Sprache kann sowohl als Ausgangs- als auch als Zielsprache festgelegt werden, wobei jedoch zu beachten ist, dass nicht alle Kombinationen möglich sind (die Kombinationen können in der Beschreibung der App eingesehen werden). Es besteht auch die Möglichkeit in beide Sprachrichtungen zu suchen.

Und wie werden die Ergebnisse angezeigt?

Die Ergebnisse werden genau so angezeigt, wie ich es von einer App wie dem PONS Online-Wörterbuch erwartet hätte. Im Gegensatz zu manch anderen Wörterbuch-Apps, welche einfach nur die möglichen Übersetzungen anzeigen, werden beim PONS Online-Wörterbuch nicht nur die möglichen Übersetzungen, sondern auch mögliche Redewendungen und grammatikalische Grundinformationen angegeben. So kann man sich einen sehr genauen Überblick über die Verwendung eines bestimmtes Begriffs verschaffen. Außerdem ist es möglich, sich die Aussprache der Ergebnisse anzuhören.

Welche weiteren Möglichkeiten gibt es?

Übersetzungen können nicht nur angehört, sondern auch zu den eigenen Favoriten hinzugefügt werden. Diese Favoriten können natürlich auch offline eingesehen werden. Die Begriffe werden dabei nicht nach Sprache sortiert, sondern einfach chronologisch geordnet. Trotzdem ist diese Favoritenfunktion eine tolle Bereicherung, denn so kann man sehr schnell und bequem auf Begriffe zugreifen, die man entweder oft benötigt oder immer wieder mal vergisst – auch wenn man gerade keine Verbindung zum Internet hat.

Fazit


Mich hat das PONS Online-Wörterbuch vollkommen überzeugt. Das liegt zum einen daran, dass es eine große Auswahl an Sprachen gibt, welche untereinander kombiniert werden können. Daneben überzeugte mich das Online-Wörterbuch durch die qualitative Darstellungsweise der Ergebnisse und die zusätzlichen Möglichkeiten wie die Favoritenliste oder die Vertonungen der Begriffe. Insgesamt ist das PONS Online-Wörterbuch ein recht schlicht gehaltenes, aber wirklich qualitatives mobiles Wörterbuch. Für unterwegs oder auf die Schnelle ist das PONS Online-Wörterbuch wunderbar geeignet. Ich werde die App auf jeden Fall auf meinem Androiden behalten und in Zukunft sicherlich öfter benutzen.

Bildschirm & Bedienung

Auch in dieser Kategorie macht das PONS Online-Wörterbuch einen rundum positiven Eindruck. Die App ist auf das Wesentliche beschränkt und wirkt dadurch sehr übersichtlich und benutzerfreundlich. Im Prinzip besteht die App wirklich nur aus der Suche, um die herum die weiteren Funktionen angeordnet sind. Dies gefällt mir sehr gut, denn so hat man einen sehr schnellen Zugriff auf die Suche und muss sich nicht ständig durch irgendwelche Reiter tippen. Die App lässt sich sehr intuitiv bedienen, was auch durch die bereits genannten Punkte erreicht wird.

Speed & Stabilität

PONS Online-Wörterbuch machte einen durchgängig guten Eindruck. Es kam kein einziges Mal zu Hängern oder Abstürzen. Auch das Abrufen der Begriffe geht sehr schnell.

Preis / Leistung

PONS Online-Wörterbuch ist kostenlos im App Center verfügbar. In der App wird Werbung eingeblendet, welche allerdings kaum stört.

Screenshots

PONS Online-Wörterbuch – Auch auf dem Smartphone hilfreich! PONS Online-Wörterbuch – Auch auf dem Smartphone hilfreich! PONS Online-Wörterbuch – Auch auf dem Smartphone hilfreich! PONS Online-Wörterbuch – Auch auf dem Smartphone hilfreich! PONS Online-Wörterbuch – Auch auf dem Smartphone hilfreich! PONS Online-Wörterbuch – Auch auf dem Smartphone hilfreich! PONS Online-Wörterbuch – Auch auf dem Smartphone hilfreich!

6 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!