Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
162 mal geteilt 95 Kommentare

Pokémon GO: Ankündigung neuer Pokémon am 12. Dezember und Update auf 0.49.1

Update: Endlich neue Pokémon?

Immer wieder wurden in den letzten Wochen Gerüchte um neue Pokémon in der Android-App verbreitet. Doch nun gibt es erstmals eine offizielle Aussage seitens der Pokémon-Macher. Außerdem dürft Ihr Euch in dem neuesten Update über einige neue Features freuen.

Aktuelle Änderungen hervorheben

Springt direkt zu den Abschnitten:

Neue Pokémon: Ankündigung am 12. Dezember

Überraschend wurde heute auf der Facebook-Seite von Pokémon eine Ankündigung für den 12. Dezember angeteasert. An diesem Tag wird bekannt gegeben, ab wann wir uns auf neue Pokémon freuen dürfen. Ob es sich dabei um legendäre Pokémon aus der 1. Generation handelt oder um die 2. Generation ist zu diesem Zeitpunkt leider noch nicht klar. Wir sind gespannt und werden Euch natürlich berichten.

Update auf Version 0.49.1

Des Weiteren wurde am 07.12.2016 ein Update auf Version 0.49.1 für Android und 1.19.1 für iOS-Geräte angekündigt. Dieses Update beinhaltet neben den üblichen Textfixes, die schon eine Art Runnig Gag geworden sind, auch einige Verbesserungen.

Nach dem Update wird es endlich möglich sein, mehrere Pokémon gleichzeitig an Professor Willow zu senden und sich somit schneller von unnötigen Pokémon zu trennen. Auch werden Euch nun in Arenen die Typen der Pokémon angezeigt, damit Ihr schneller entscheiden könnt, welchen Typ Ihr dagegen am klügsten einsetzen könnt.

Bei den Buddy-Pokémon gibt es gleich zwei kleine neue Features: Euch werden nun die gesamten Bonbons Eures Buddy-Pokémon angezeigt und die gesamten zurückgelegten Kilometer Eures Buddys finden nun auch einen Platz in der Übersicht.

Neue Tracking-Funktion zum Finden von Pokémon

Als Pokémon GO veröffentlicht wurde, gab es eine Tracking-Funktion, welche leider nicht wirklich ausgereift war. Nur durch einen regen Austausch mit anderen Spielern, wurde bekannt wie diese überhaupt genutzt werden kann. Aus unbekannten Gründen, hat Niantic diese nach kurzer Zeit komplett aus dem Spiel entfernt und so den Unmut der Spieler auf sich gezogen. Es war lange Zeit nicht möglich Pokémon zu orten und viele sind auf externe Tracker umgestiegen.

Eine neue Tracking-Funktion im Spiel ließ lange auf sich warten und nachdem sie erst nur in San Francisco verfügbar war, ist sie nun endlich auch in Deutschland verfügbar. Ab sofort werden Euch Pokémon angezeigt und durch einen Tipp auf das gewünschte Pokémon, wird euch der ungefähre Standort auf der Karte angezeigt. Somit müsst Ihr Euch nicht mehr ärgern, wenn ein seltenes Pokémon auf dem Radar auftaucht, sondern könnt direkt auf die Jagd gehen. Leider werden dabei nur Pokémon angezeigt, die sich in unmittelbarer Nähe zu PokéStops befinden. Alle anderen muss man weiterhin auf gut Glück suchen.

PokemonTracker
Endlich ist es kein Problem mehr, ein Evoli zu finden. / © Niantic, Inc

Gerüchte zu neuen Funktionen

Bereits letzte Woche gab es Gerüchte, dass wir Anfang Dezember ein neues Update mit der 2. Generation an Pokémon erwarten dürfen. Dies würde bedeuten, dass uns mit dem Update mehr als 100 neue Pokémon erwarten würden, dazu zählen auch Mew und Mewtu.

Dann berichtete PokeVS, dass auch viele neue Funktionen in diesem Update enthalten sein werden und diese nicht, wie angenommen, schrittweise erscheinen. Demnach sollt Ihr mit der neuen Version Fangorte von Pokémon in den sozialen Netzwerken teilen können, welche mit genauen Google Maps Koordinaten versehen sind. So wird es endlich leichter Fangorte von seltenen Pokémon zu teilen. Auch soll das neue Update Trainerkämpfe und eine Tauschfunktion einführen, was sich viele bereits von Anfang an gewünscht haben. Ein genaues Datum für das Update steht leider noch nicht fest, wir werden Euch berichten, sobald es nähere Informationen gibt.

Anpassungen der Wettkampfpunkte

Niantic verändert immer wieder die Werte der Pokémon um die Balance des Spiels wiederherzustellen. Am 21.11.2016 wurde Serverseitig ein Update ausgerollt, welches die WP Eurer Pokémon verändert. Bei Pokémon wie Simsala, Kingler oder Dragoran wurden diese erhöht und bei anderen wie Turtok und Sarzenia verringert. Dies soll für den Arenen-Kampf einen Ausgleich schaffen, damit auch andere Pokémon wieder eine Chance haben darin zu bestehen.

AndroidPIT messenger Pokemon Go players 2493
Pokémon ist noch immer ein aktuelles Thema und das bereits seit 1999 / © AndroidPIT
Pokémon GO Install on Google Play

Denkt Ihr das Update kann Euch wieder vom Sofa hoch bekommen oder habt Ihr das Spiel schon lange deinstalliert?

Top-Kommentare der Community

  • Andy N.
    • Admin
    vor 2 Wochen

    Dann ist davon auszugehen, dass du den Beitrag draußen am PC auf einem ergonomisch gestalteten Stuhl sitzend geschrieben hast...?

95 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ob echt schon die zweite Generation kommt? Wäre cool endlich Woingenau zu fangen ^^

  • Micky vor 5 Stunden Link zum Kommentar

    Ich hatte vor einiger Zeit schonmal gefragt, weiß jemand wie man trotz root das Spiel spielen kann?

  • Th K vor 5 Stunden Link zum Kommentar

    Version 0.49.1 für Android? Das heißt, es gibt noch nicht mal eine fertige Version oder was soll so eine Versionsnummer?

  • Tom vor 5 Stunden Link zum Kommentar

    Nintendo wird sein größten Handy App Erfolg ab dem 15.12. feiern! Auf das Spiel super Mario run freu ich mich jetzt schon... Keine Ahnung wie man Pokémon spielen kann, also bei uns in Ffm wird man ausgelacht!

  • Flavius vor 5 Stunden Link zum Kommentar

    Bin mal gespannt, wer bei Schnee raus geht und Pokémon jagt

    Tom

  • Sophia Neun
    • Admin
    • Staff
    vor 8 Stunden Link zum Kommentar

    Ich freue mich schon jetzt auf das Update und noch mehr auf die Ankündigung. Kann mir gut Mewtu zu Weihnachten vorstellen. :D

  • Für Pokemon an den Stops auf jeden Fall ne feine Sache. Blöd nur, dass jetzt gar keine Pokemon mehr angezeigt werden, die nicht an Stops spawnen.

    Edit: wenn gar keine Stops in der Nähe sind, werden weiterhin Pokemon in der Nähe gezeigt. Nur wenn ein Stop in Reichweite ist, dann nicht mehr.

  • Ich hab im Internet jetzt schon öfter gelesen, dass das große Update am 07.12.2016 kommen soll.

    • Sophia Neun
      • Admin
      • Staff
      vor 6 Tagen Link zum Kommentar

      Genau, auf dieses Datum deutet ein geleaktes Dokument von Starbucks hin. Allerdings wurde dort Pokémon falsch geschrieben.

  • Was, das gibt's noch? Das ist doch schon längst wieder out.

  • Also ich glaube ja nicht das die Gen 2 Releasen, bevor du nicht mal gen 1 komplett haben kannst (Vögel + mew/two)
    Tauschen wäre aber dich mal ne feine Sache auf die man schon viel zu lange wartet.

  • Wann kommt endlich der "Detektor'?! 😂

  • Nintendos Plan scheint aufzugehen. Pokémon Sonne und Mond verkaufen sich unglaublich gut.

    Bin Mal gespannt wie sich Super Mario Run auf die Verkaufszahlen der Nintendo Switch und das neue richtige Mario Spiel auswirkt.

  • Hab vor paar Monaten noch Pokemon Go gespielt, finde aber das es langsam langweilig wird.

  • Könnte mir vorstellen, dass es besser wäre mit dem Update bis nächstes Frühjahr zu warten. Kann mich aber auch täuschen.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!