Verfasst von:

Play Store: App-Entwickler können auf Kommentare antworten

Verfasst von: Andreas Seeger — 10.01.2013

Google verbessert die Kommunikation zwischen den App-Entwicklern und ihren Kunden. Entwickler können direkt im Play Store auf die Nutzerkommentare antworten. Was ursprünglich im Juni 2012 für Top-Entwickler gestartet ist, wird jetzt langsam in der Breite ausgerollt.

Das US-Blog Droid-Life wurde von dem Entwickler Dave Kover darauf aufmerksam gemacht. Er konnte plötzlich Kommentare beantworten, wenn er sich als Entwickler auf der Play-Store-Website angemeldet hatte und in den Kommentarbereich gewechselt ist. Und Kover bietet lediglich ein paar Design-Apps wie Wallpaper und Themes an und gehört damit nicht zu den vom Play-Store-Team handverlesenen Top-Entwicklern. 

Wir haben natürlich gleich unter unserem Entwickler-Account nachgeschaut, ob das Feature auch schon hierzulande ausgerollt wird, aber leider nichts gefunden. Das ist aber auch kein Wunder: Wie Google dem Magazin The Next Web mitgeteilt hat, wird die Funktion momentan schrittweise für alle Entwickler freigeschaltet. Ein Zeitrahmen wurde allerdings nicht genannt.


Diesen Screenshot hat David Kover (Kovdev) an Droid Life geschickt: Feine Sache!

Diese neue Kommentarfunktion ist eine wichtige Verbesserung, die Anwendern und Entwicklern gleichermaßen nützt. Letztere können damit direkt auf Kritik reagieren, erstere bekommen einen noch besseren Überblick vor dem Download. Die Qualität im Play Store wird dadurch gesteigert.

Fotos: as/AndroidPIT, Google

Quelle: via TNW

Der studierte Historiker hat schon für viele verschiedene Publikationen im Mobilfunkbereich gearbeitet, unter anderem für Europas größtes Telekommunikationsmagazin CONNECT. Er ist an der Ostsee aufgewachsen, lebt aber schon seit mehr als 12 Jahren in Berlin. Das Meer vermisst er immer noch.

19 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • PeterShow 17.01.2013 Link zum Kommentar

    Okay, danke für die Erläuterungen. Da hat AP eindeutig einen Bock geschossen..

    Bzw. stand das vorher auch schon drin corwin?

    "Wir haben natürlich gleich unter unserem Entwickler-Account nachgeschaut, ob das Feature auch schon hierzulande ausgerollt wird, aber leider nichts gefunden. Das ist aber auch kein Wunder: Wie Google dem Magazin The Next Web mitgeteilt hat, wird die Funktion momentan schrittweise für alle Entwickler freigeschaltet. Ein Zeitrahmen wurde allerdings nicht genannt."

    Denn dann ist ja klar dass es in DE nicht geht..

  • Stephan Reichholf 15.01.2013 Link zum Kommentar

    Diese "News" ist ca. 7 Monate alt, ebenso die Tatsache dass es nur für ausgewählte Entwickler zur Verfügung steht (nach wie vor).

    Siehe: http://android-developers.blogspot.de/2012/06/replying-to-user-reviews-on-google-play.html

    PS: Von einem androidpit MA erwarte ich eindeutig mehr....

  • corwin 14.01.2013 Link zum Kommentar

    @SuperSam:
    Klar, die Funktion gibt es für ausgewählte Entwickler auch schon seit einigen Monaten. Aber laut der Meldung soll das ja jetzt für alle Entwickler ausgerollt werden.
    Also ich kann noch auf keinen Kommentar Antworten. Und auf allen anderen Blogs, wo diese "Falschmeldung" gepostet wurde sieht man auch nur Kommentare von Entwicklern, dass es bei ihnen nicht geht.

  • PeterShow 11.01.2013 Link zum Kommentar

    @corwin

    Schon vor Monaten hab ich schon Antworten von Entwickler auf Bewertungen gesehen.. Möglicherweise geht auch noch nicht bei allen...

  • corwin 11.01.2013 Link zum Kommentar

    Ich halte diese Meldung immer noch für eine Ente.

    Weder im PlayStore, noch in der Entwicklerkonsole (altes oder neues Design) kann ich irgendwo auf einen Kommentar antworten.

  • Mugendon 11.01.2013 Link zum Kommentar

    @Christian
    Du kannst dir die App im AndroidPit Store angucken. Da kann man nämlich auch die Playstore Bewertungen sehen, aber zusätzlich zwischen den Sprachen wechseln ;)

  • christian s. 11.01.2013 Link zum Kommentar

    kann mir jand sagen warum man bei apps nur die in deutsch verfassten kommentare sieht/ find das ziemlich schlecht manche apps haben 100e an bewertungen und man kann keine lesen

  • mapatace 10.01.2013 Link zum Kommentar

    Habe das vor kurzem mit den OnAir Entwickler gehabt. Nette Leute, waren auch sehr interessiert an dem Problem das ich mit ihrer App habe. Letztendlich profitieren beide Seiten.

  • Oliver Hy 10.01.2013 Link zum Kommentar

    Kommentare lassen sowieso in der Menge stark nach, seitdem ein Google +Konto Pflicht ist.
    Ich habe seitdem den Eindruck, dass Google das in Kauf nimmt. Ich habe jedenfalls keine Kommentare mehr angegeben, obwohl ich das vorher gerne gemacht habe.

  • Roman K. 10.01.2013 Link zum Kommentar

    Gibt es doch schon lange???

  • Stefan B. 10.01.2013 Link zum Kommentar

    Die Kommentare richten sich doch eigentlich an andere Benutzer und nicht an den Entwickler... für Hinweise an den Entwickler gibt es ja E-Mail. Abgesehen davon habe ich mangels GooglePlus-Account auch schon lange keine Bewertung mehr verfaßt.

  • ChemDroid 10.01.2013 Link zum Kommentar

    Stimme John voll zu! Negative Kommentare wie "funktioniert nicht" helfen weder dem Nutzer, noch dem Entwickler, der ohne Informationen, wo es hakt, auch nichts an Problemen ändern kann.
    Eine Antwortfunktion ist da ein Weg in die richtige Richtung.

  • Andreas Seeger 10.01.2013 Link zum Kommentar

    Hab das mal gelöscht. War bestimmt ein versehen

  • Derk S. 10.01.2013 Link zum Kommentar

    word-wrap: break-word;

    hilft ;)

  • Flo 10.01.2013 Link zum Kommentar

    @Hannah

    ja dem schließlich ich mich an, bin da ähnlicher Meinung

  • Sascha M. 10.01.2013 Link zum Kommentar

    wtf hannah? ist dir deine katze über die tastatur gelaufen?

  • A. Kitzi 10.01.2013 Link zum Kommentar

    top!

  • Wolf Werner 10.01.2013 Link zum Kommentar

    wäre 1 tolle sache, wenn spiele entwickelt würden wie sichs unser einer wünscht - fliegen über land und was nützliches machen

  • John Orbit 10.01.2013 Link zum Kommentar

    Super! Sowohl für Entwickler, als auch für Anwender eine sinnvolle Erweiterung.

    Ich hoffe, dass dann endlich solche unsachlichen Kommentare wie Zitat: "Sch...e" durch sachdienliche Kritik ersetzt werden.